+ Auf Thema antworten
Seite 2 von 15 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 12 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 141

Thema: General Haftar rückt auf Tripolis vor !

  1. #11
    Mitglied Benutzerbild von Shahirrim
    Registriert seit
    25.06.2009
    Ort
    HH
    Beiträge
    68.217

    Standard AW: General Haftar rückt auf Tripolis vor !

    Zitat Zitat von Bettmaen Beitrag anzeigen
    Haftar ist ein Verräter und mitverantwortlich für das Chaos in Libyen...
    Wie erklärst du dir, dass die Lügenpresse behauptet, er würde von Russland und China unterstützt?

  2. #12
    world demise 2020 Benutzerbild von Th.R.
    Registriert seit
    24.02.2013
    Ort
    Atlantikbrücke-Matrix BRD
    Beiträge
    4.406

    Standard AW: General Haftar rückt auf Tripolis vor !

    Zitat Zitat von tosh Beitrag anzeigen
    ....
    Wie kommst du darauf dass Haftar die Neger zurückhalten (und versorgen) will?
    Wird er tun, wenn der Preis stimmt, den er für diesen Dienst von Europa bezahlt bekommt.

  3. #13
    Im Ruhestand Benutzerbild von OneDownOne2Go
    Registriert seit
    21.06.2011
    Ort
    Gau Hessen-Nassau
    Beiträge
    38.173

    Standard AW: General Haftar rückt auf Tripolis vor !

    Zitat Zitat von tosh Beitrag anzeigen
    Ganz genau. Ähnliches Chaos gibt es überall wo USA und Vasallen die "Freiheit" bringen. Stammesfehden und Bürgerkrieg als Folge des Angriffskrieges sind vom Westen gewollt - es geht um die Beherrschung des Landes zur leichten Ausbeutung des Öls.
    Hallo, Hohlschädel, hier haben die Franzacken die "Freiheit" herbei bomben wollen. Oder "Sarko" wollte lediglich nicht, dass über seine Wahlkampfgelder aus libyschen Öltöpfen geplaudert wird, was auch immer. Bürgerkrieg und Stammesfehden sind integraler Bestandteil der primitiven Welt des Islam, das gab es da schon, bevor es auch nur Kolonien in der neuen Welt gab, die finden immer etwas, weswegen sie sich gegenseitig totschlagen können. Übrigens, die "Ausbeutung" des Libyschen Öls läuft im Moment alles andere als "leicht". selbst für die Libyer, von den Amis gar nicht erst zu reden...
    Schwarz Rot Gold Weiss Rot!
    I like this private ownership and I want to be left alone!
    Let the government run its business and let me run my own!

  4. #14
    Im Ruhestand Benutzerbild von OneDownOne2Go
    Registriert seit
    21.06.2011
    Ort
    Gau Hessen-Nassau
    Beiträge
    38.173

    Standard AW: General Haftar rückt auf Tripolis vor !

    Zitat Zitat von Th.R. Beitrag anzeigen
    Wird er tun, wenn der Preis stimmt, den er für diesen Dienst von Europa bezahlt bekommt.
    Zumal er die Neger-Vormenschen nicht mal versorgen muss. Wenn man sie hungern lässt, verpissen sie sich wieder da hin, wohin sie gehören. Das hat unter Gaddafi schon gut funktioniert, und das würde es auch jetzt wieder.
    Schwarz Rot Gold Weiss Rot!
    I like this private ownership and I want to be left alone!
    Let the government run its business and let me run my own!

  5. #15
    Sprecher der Verderbten Benutzerbild von Fortuna
    Registriert seit
    06.01.2014
    Ort
    Republik der Strolche / Packistan
    Beiträge
    12.193

    Standard AW: General Haftar rückt auf Tripolis vor !

    Zitat Zitat von Th.R. Beitrag anzeigen
    In diesem Fall sollten wir pragmatisch wie die Amis denken:

    Libyen - und alle anderen Länder Nordafrikas müssen von Europa dahingehend beeinflusst und kontrolliert werden, dass sie zu festen Bollwerken vor den Tore Europas werden.

    Die schwarze Sinflut kann nur dort gestoppt werden.

    Ghadaffi hat ja lange Jahre für Sicherheit gesorgt. Dann wurde er weggebombt und gepfählt.
    Mein Europa ist nicht eure EUdSSR
    Null Loyalität für Buntland
    - Mein Land heißt Deutschland -
    Mein Feind heißt brd - je suis Naht-Zieh
    Die Einzigen, die anständig zu mir waren als es mir schlecht ging waren die Rechten

  6. #16
    Im Ruhestand Benutzerbild von OneDownOne2Go
    Registriert seit
    21.06.2011
    Ort
    Gau Hessen-Nassau
    Beiträge
    38.173

    Standard AW: General Haftar rückt auf Tripolis vor !

    Zitat Zitat von Fortuna Beitrag anzeigen
    Ghadaffi hat ja lange Jahre für Sicherheit gesorgt. Dann wurde er weggebombt und gepfählt.
    Und was war man im offiziellen Buntland begeistert, wie da im "arabischen Frühling" Freiheit und Demokratie massiv um sich gegriffen haben. Da war ich erstmals wirklich sicher, dass eine Mehrheit hier den Verstand verloren hat. Oder... nie einen besessen.
    Schwarz Rot Gold Weiss Rot!
    I like this private ownership and I want to be left alone!
    Let the government run its business and let me run my own!

  7. #17
    Sprecher der Verderbten Benutzerbild von Fortuna
    Registriert seit
    06.01.2014
    Ort
    Republik der Strolche / Packistan
    Beiträge
    12.193

    Standard AW: General Haftar rückt auf Tripolis vor !

    Zitat Zitat von Bettmaen Beitrag anzeigen
    Haftar ist ein Verräter und mitverantwortlich für das Chaos in Libyen. Wäre er Revolutionsführer Gaddafi nicht in den Rücken gefallen, stünde Libyen heute nicht vor einem Scherbenhaufen.

    Libyen erlebt afghanische Verhältnisse: Krieg ohne Ende, Chaos, Clanherrschaft und den Rückfall in die Steinzeit. Daran ändert auch ein möglicher Sieg Haftars nicht.
    Wenn er sich auf Ghaddafis Seite gestellt hätte, wäre er vom Westen und seinen Mörderbanden zusammen mit Ghaddafi umgelegt worden. Die Amis, die Briten, die Franzosen, die Italiener und die bunten Arschkriecher und Vasallen wollten G. um jeden Preis killen.
    Mein Europa ist nicht eure EUdSSR
    Null Loyalität für Buntland
    - Mein Land heißt Deutschland -
    Mein Feind heißt brd - je suis Naht-Zieh
    Die Einzigen, die anständig zu mir waren als es mir schlecht ging waren die Rechten

  8. #18
    Sprecher der Verderbten Benutzerbild von Fortuna
    Registriert seit
    06.01.2014
    Ort
    Republik der Strolche / Packistan
    Beiträge
    12.193

    Standard AW: General Haftar rückt auf Tripolis vor !

    Zitat Zitat von OneDownOne2Go Beitrag anzeigen
    Und was war man im offiziellen Buntland begeistert, wie da im "arabischen Frühling" Freiheit und Demokratie massiv um sich gegriffen haben. Da war ich erstmals wirklich sicher, dass eine Mehrheit hier den Verstand verloren hat. Oder... nie einen besessen.
    Ja, die Anti-Ghadaffi-Koalition bestand ja - bis auf die bunten Vasallen - ausschließlich aus bewährten Engeln der Freiheit und selbstlosen Demokratiebringern.
    Mein Europa ist nicht eure EUdSSR
    Null Loyalität für Buntland
    - Mein Land heißt Deutschland -
    Mein Feind heißt brd - je suis Naht-Zieh
    Die Einzigen, die anständig zu mir waren als es mir schlecht ging waren die Rechten

  9. #19
    Im Ruhestand Benutzerbild von OneDownOne2Go
    Registriert seit
    21.06.2011
    Ort
    Gau Hessen-Nassau
    Beiträge
    38.173

    Standard AW: General Haftar rückt auf Tripolis vor !

    Zitat Zitat von Fortuna Beitrag anzeigen
    Ja, die Anti-Ghadaffi-Koalition bestand ja - bis auf die bunten Vasallen - ausschließlich aus bewährten Engeln der Freiheit und selbstlosen Demokratiebringern.
    So gesehen ist mir nahezu jede stabile Lösung in Libyen lieber, als der Status Quo. Zumindest kann man hoffen, dass das Land wieder zu dem Bollwerk gegen den Strom von Nieder-IQ-Negern aus den Weiten Afrikas wird, das es vor seiner "Demokratisierung" war. Und wenn das nicht klappt, ist man zumindest nicht schlechter dran, als jetzt schon. Kann also quasi nur besser werden...
    Schwarz Rot Gold Weiss Rot!
    I like this private ownership and I want to be left alone!
    Let the government run its business and let me run my own!

  10. #20
    Sprecher der Verderbten Benutzerbild von Fortuna
    Registriert seit
    06.01.2014
    Ort
    Republik der Strolche / Packistan
    Beiträge
    12.193

    Standard AW: General Haftar rückt auf Tripolis vor !

    Zitat Zitat von OneDownOne2Go Beitrag anzeigen
    So gesehen ist mir nahezu jede stabile Lösung in Libyen lieber, als der Status Quo. Zumindest kann man hoffen, dass das Land wieder zu dem Bollwerk gegen den Strom von Nieder-IQ-Negern aus den Weiten Afrikas wird, das es vor seiner "Demokratisierung" war. Und wenn das nicht klappt, ist man zumindest nicht schlechter dran, als jetzt schon. Kann also quasi nur besser werden...
    Meine Befürchtung ist halt, daß eine Koalition der Lichtbringer (finanziert vom reichen Land mit der historischen Verpflichtung) wieder mit dem Gedanken spielt humanitär einzugreifen.

    Wie es dann wird, möchte ich mir lieber gar nicht vorstellen.
    Mein Europa ist nicht eure EUdSSR
    Null Loyalität für Buntland
    - Mein Land heißt Deutschland -
    Mein Feind heißt brd - je suis Naht-Zieh
    Die Einzigen, die anständig zu mir waren als es mir schlecht ging waren die Rechten

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Claudia Roth sitzt in Tripolis fest
    Von Patriotistin im Forum Krisengebiete
    Antworten: 247
    Letzter Beitrag: 27.06.2012, 17:12
  2. General Motors ---> LOL
    Von Durkheim im Forum Wirtschafts- / Finanzpolitik
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 27.02.2009, 00:56
  3. Tschetschenen General...
    Von Sterntaler im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 05.01.2007, 19:17

Nutzer die den Thread gelesen haben : 106

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben