User in diesem Thread gebannt : Daniela


+ Auf Thema antworten
Seite 102 von 273 ErsteErste ... 2 52 92 98 99 100 101 102 103 104 105 106 112 152 202 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1.011 bis 1.020 von 2722

Thema: Venezuela News

  1. #1011
    Selbstdenker Benutzerbild von Widder58
    Registriert seit
    22.03.2009
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    36.400

    Standard AW: Venezuela News

    Zitat Zitat von Blackbyrd Beitrag anzeigen
    Mit meinem Kommentar habe ich deinen Hinweis beantwortet, siehe den entsprechenden Satz von dir den ich farblich gekennzeichnet habe. Nun kommst du mit Vorstellungen, kannst oder willst mein Anliegen, wie die Türkei iranisches Öl exportiert, nicht beantworten und belegen. Du scheinst immer viel an den Haaren herbeizuziehen.
    Ich schrieb bereits von Deiner Naivität, der Du über inoffizielle Routen oder Hinterraumgespräche Beweise sehen willst. Vielleicht noch die nächsten Pläne des Mossad, oder welche Razzia bei unserer Polizei gerade ansteht?
    Vielleicht findest Du in den Zeitungen der Ermittlungstand zu Rebecca.... Das sind ja die "Belege" die Du so anführst. Selbstverständlich handelt es sich um ebenso inoffizielle und nicht verifizierte Informationen von Insidern.
    Man kann sie glauben, oder man kann es lassen. Wie das bei Gerüchten und Informationen aber so ist haben viele einen wahren Kern. Erdogan ist kein US-Kriecher, aber er wird den Amis keine Steilvorlagen liefern.
    Wozu, meinst Du, war Pompeo im Irak?
    Ich finde, man sollte sich klar zwischen Ja und Nein positionieren.

  2. #1012
    Mitglied Benutzerbild von Blackbyrd
    Registriert seit
    18.04.2019
    Beiträge
    3.302

    Standard AW: Venezuela News

    Zitat Zitat von Blackbyrd Beitrag anzeigen
    Mit meinem Kommentar habe ich deinen Hinweis beantwortet, siehe den entsprechenden Satz von dir den ich farblich gekennzeichnet habe. Nun kommst du mit Vorstellungen, kannst oder willst mein Anliegen, wie die Türkei iranisches Öl exportiert, nicht beantworten und belegen. Du scheinst immer viel an den Haaren herbeizuziehen.
    Zitat Zitat von Widder58 Beitrag anzeigen
    Ich schrieb bereits von Deiner Naivität, der Du über inoffizielle Routen oder Hinterraumgespräche Beweise sehen willst. Vielleicht noch die nächsten Pläne des Mossad, oder welche Razzia bei unserer Polizei gerade ansteht?
    Vielleicht findest Du in den Zeitungen der Ermittlungstand zu Rebecca.... Das sind ja die "Belege" die Du so anführst. Selbstverständlich handelt es sich um ebenso inoffizielle und nicht verifizierte Informationen von Insidern.
    Man kann sie glauben, oder man kann es lassen. Wie das bei Gerüchten und Informationen aber so ist haben viele einen wahren Kern. Erdogan ist kein US-Kriecher, aber er wird den Amis keine Steilvorlagen liefern.
    Wozu, meinst Du, war Pompeo im Irak?
    Ja, dann hat wohl der Teilnehmer "Flaschengeist" große Mist hier im Forum mit seinem Satz geschrieben:"Hier im Forum ist es üblich seine Behauptungen zu belegen". Ihr beide seit schon ein merkwürdiges Gespann. Also ist deine Behauptung, dass die Türkei iranisches Öl exportiert ein Fake bzw. reine Propaganda.

  3. #1013
    Mitglied Benutzerbild von Blackbyrd
    Registriert seit
    18.04.2019
    Beiträge
    3.302

    Standard AW: Venezuela News

    Diesen Beitrag fand ich zur derzeitigen Lage in Venezuela. Die Lage ist natürlich schon sehr lange auf einem Tiefpunkt angekommen, aber diese Sätze aus dem Artikel könnte evtl. darauf hinweisen, warum hier der ein oder andere Teilnehmer die wirtschaftliche Lage schönreden bzw. schönschreiben will. Im Artikel sind folgende Sätze zu lesen:

    "Venezuela ist ein Beispiel mehr für die geplatzten Träume von der Alternative zum „bösen Kapitalismus“. Linke/Kommunisten aller Länder gestehen sich das nur ungern ein und versuchen mit allen Mitteln, das absolute Chaos zu „verniedlichen“ oder sogar zu leugnen."

    [Links nur für registrierte Nutzer]

  4. #1014
    Selbstdenker Benutzerbild von Widder58
    Registriert seit
    22.03.2009
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    36.400

    Standard AW: Venezuela News

    Zitat Zitat von Blackbyrd Beitrag anzeigen
    Ja, dann hat wohl der Teilnehmer "Flaschengeist" große Mist hier im Forum mit seinem Satz geschrieben:"Hier im Forum ist es üblich seine Behauptungen zu belegen". Ihr beide seit schon ein merkwürdiges Gespann. Also ist deine Behauptung, dass die Türkei iranisches Öl exportiert ein Fake bzw. reine Propaganda.
    Es ist klar, dass Du Dich versuchst auf die vollverblödungsart zu artikulieren. Wieder einmal beweist Dein flaches Gesülze, dass Du nicht im Stande bist, dem Gesagten logisch zu folgen.
    Wozu sollte man einem Spinner wie Dir irgendwelche Links schicken, deren Herkunft nicht verifizierbar ist, aber durchaus logische Inhalte hat. Im Gegensatz zu Dir bin ich nicht in der Lage eine beschriebene Route, Menge und Art einer Öllieferung nachzukontrollieren. Würde ich Dir diese Route beschreiben, kämen von Dir eh nur hohle Sprüche. Wozu sollte man sich also die Arbeit machen?
    Deine Arroganz und Borniertheit läßt schlicht keine Argumente zu, welche außerhalb Deines engen Denkspektrums existiert.
    Jedem ist klar, dass "Geheimrouten" nicht im Atlas oder auf Webseiten beschrieben sind. Über die Abläufe sickert weltweit in solchen Fällen nur wenig durch.
    Letztlich spielt es auch keine Rolle, ob Klugscheißer Deiner Coleur irgendwas glauben oder nicht, solange das Öl seinen Weg findet.
    Beim Springerkonzern oder im Spiegel wirst Du sicherlich die gewünschten Wahrheiten erfahren, bestens recherchiert, unabhängig und beweisfest.
    Ich finde, man sollte sich klar zwischen Ja und Nein positionieren.

  5. #1015
    Selbstdenker Benutzerbild von Widder58
    Registriert seit
    22.03.2009
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    36.400

    Standard AW: Venezuela News

    Zitat Zitat von Blackbyrd Beitrag anzeigen
    Diesen Beitrag fand ich zur derzeitigen Lage in Venezuela. Die Lage ist natürlich schon sehr lange auf einem Tiefpunkt angekommen, aber diese Sätze aus dem Artikel könnte evtl. darauf hinweisen, warum hier der ein oder andere Teilnehmer die wirtschaftliche Lage schönreden bzw. schönschreiben will. Im Artikel sind folgende Sätze zu lesen:

    "Venezuela ist ein Beispiel mehr für die geplatzten Träume von der Alternative zum „bösen Kapitalismus“. Linke/Kommunisten aller Länder gestehen sich das nur ungern ein und versuchen mit allen Mitteln, das absolute Chaos zu „verniedlichen“ oder sogar zu leugnen."

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Propagandamüll. Wie schon in den Kommentaren erkennbar.
    Ich finde, man sollte sich klar zwischen Ja und Nein positionieren.

  6. #1016
    Mitglied Benutzerbild von Kurti
    Registriert seit
    06.02.2014
    Beiträge
    20.976

    Standard AW: Venezuela News

    Zitat Zitat von Widder58 Beitrag anzeigen
    Propagandamüll. Wie schon in den Kommentaren erkennbar.
    Propaganda- und Lügenmüll verbreiten in erster Linie RT und sputniknews und du schreibst denen nach dem Maul.
    Whatever you do, do no harm!

  7. #1017
    Selbstdenker Benutzerbild von Widder58
    Registriert seit
    22.03.2009
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    36.400

    Standard AW: Venezuela News

    Zitat Zitat von Kurti Beitrag anzeigen
    Propaganda- und Lügenmüll verbreiteten in erster Linie RT und sputniknews und du schreibst denen nach dem Maul.
    Seltsam, dass ich dieser "Propagandamüll" meist als wahr erweist oder erwiesen hat.
    Ich finde, man sollte sich klar zwischen Ja und Nein positionieren.

  8. #1018
    Mitglied
    Registriert seit
    14.10.2013
    Beiträge
    10.985

    Standard AW: Venezuela News

    Zitat Zitat von Blackbyrd Beitrag anzeigen
    Ja, dann hat wohl der Teilnehmer "Flaschengeist" große Mist hier im Forum mit seinem Satz geschrieben:"Hier im Forum ist es üblich seine Behauptungen zu belegen".
    Hast recht. Inzwischen sind Nachrichten, Mitteilungen und ähnliches nicht mehr als Beleg zu werten. Die Lüge ist allumfassend geworden und sie wird immer dreister und unverfrorener.

  9. #1019
    Mitglied Benutzerbild von Kurti
    Registriert seit
    06.02.2014
    Beiträge
    20.976

    Standard AW: Venezuela News

    Zitat Zitat von Widder58 Beitrag anzeigen
    Seltsam, dass ich dieser "Propagandamüll" meist als wahr erweist oder erwiesen hat.
    "Angeblich", "stimmt so nicht" und sonstige gegenteilige Behauptungen entbehren jeder Beweiskraft.

    Außerdem frage ich mich, welchen Nutzen die derzeitige Freundschaft zwischen Venezuela und Russland den beiden Ländern bietet? Als Abnehmer für venezolanisches Erdöl kommt Russland wohl kaum in Frage.
    Whatever you do, do no harm!

  10. #1020
    Mitglied Benutzerbild von Blackbyrd
    Registriert seit
    18.04.2019
    Beiträge
    3.302

    Standard AW: Venezuela News

    Zitat Zitat von Blackbyrd Beitrag anzeigen
    Ja, dann hat wohl der Teilnehmer "Flaschengeist" große Mist hier im Forum mit seinem Satz geschrieben:"Hier im Forum ist es üblich seine Behauptungen zu belegen". Ihr beide seit schon ein merkwürdiges Gespann. Also ist deine Behauptung, dass die Türkei iranisches Öl exportiert ein Fake bzw. reine Propaganda.
    Zitat Zitat von Widder58 Beitrag anzeigen
    Es ist klar, dass Du Dich versuchst auf die vollverblödungsart zu artikulieren. Wieder einmal beweist Dein flaches Gesülze, dass Du nicht im Stande bist, dem Gesagten logisch zu folgen.
    Wozu sollte man einem Spinner wie Dir irgendwelche Links schicken, deren Herkunft nicht verifizierbar ist, aber durchaus logische Inhalte hat. Im Gegensatz zu Dir bin ich nicht in der Lage eine beschriebene Route, Menge und Art einer Öllieferung nachzukontrollieren. Würde ich Dir diese Route beschreiben, kämen von Dir eh nur hohle Sprüche. Wozu sollte man sich also die Arbeit machen?
    Deine Arroganz und Borniertheit läßt schlicht keine Argumente zu, welche außerhalb Deines engen Denkspektrums existiert.
    Jedem ist klar, dass "Geheimrouten" nicht im Atlas oder auf Webseiten beschrieben sind. Über die Abläufe sickert weltweit in solchen Fällen nur wenig durch.
    Letztlich spielt es auch keine Rolle, ob Klugscheißer Deiner Coleur irgendwas glauben oder nicht, solange das Öl seinen Weg findet.
    Beim Springerkonzern oder im Spiegel wirst Du sicherlich die gewünschten Wahrheiten erfahren, bestens recherchiert, unabhängig und beweisfest.
    Du bist und bleibst ein selten dummer Spruchkasper, der, wenn er seinen Unfug und totalen Blödsinn nicht belegen kann, die persönlich beleidigende Art und Weise beginnt. Diese "Taktik" ist ja bei links- und kommunistisch gedrillten Menschen allseits bekannt. Deshalb zeigen ja auch Regime, wie das von Hr. Maduro, immer mit dem Finger auf andere. Kommen wir doch einmal auf den Satz, den der Teilnehmer "Flaschengeist mit hat zukommen lassen, dass es hier im Forum üblich sei, seine Behauptungen zu belegen. Mit deinem Gesülze und Ausreden fällst du ja deinem Genossen in den Rücken. Oder was hältst du von seinem Satz? Belegen sollen und müssen wohl nur "die anderen Teilnehmer", wir d.h. "Flaschengeist" und du, sind eben unfehlbar und Berichten nur die Wahrheit, die Wahrheit die von einem staatlich finanzierten Presse-Sender verbreitet wird. Du bist vermutlich so eine Trulla wie die Fr. Nahles, die ja im Bundestag gesungen hatte:" "Ich mach mir die Welt, wide wide wie sie mir gefällt...".

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Venezuela: Apokalypse
    Von Smultronstället im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 114
    Letzter Beitrag: 14.08.2017, 00:21
  2. Fake News Check - App zur Identifikation von "Fake News"
    Von bandit noir im Forum Computer - Handy - Internet - Multimedia
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.05.2017, 12:50
  3. "Bad News are Good News"
    Von rooming im Forum Innenpolitik
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 08.01.2013, 11:33
  4. Venezuela im Kaufrausch
    Von Praetorianer im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.10.2010, 12:14
  5. PI-News wird PC-News - jetzt drehen sie völlig ab
    Von Kenshin-Himura im Forum Medien
    Antworten: 102
    Letzter Beitrag: 04.07.2009, 13:57

Nutzer die den Thread gelesen haben : 165

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben