User in diesem Thread gebannt : Daniela


+ Auf Thema antworten
Seite 4 von 227 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 14 54 104 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 31 bis 40 von 2266

Thema: Venezuela News

  1. #31
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    10.449

    Standard AW: Venezuela News

    Zitat Zitat von Lord Laiken Beitrag anzeigen
    Breaking: Venezolaner genießen nach 5 Jahren der Krise den höchsten Pro-Kopf-Konsum Lateinamerikas, in keiner Großstadt der Welt sind Gegenstände des alltäglichen Bedarfs, wie etwa Nahrungsmittel, günstiger zu haben als in Caracas.

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    sehr gute Quelle, was die sogenannten Internationalen Alles an Betrug so in Süd 'Amerika trieben

  2. #32
    Turmbesitzer Benutzerbild von Lord Laiken
    Registriert seit
    12.04.2019
    Beiträge
    2.406

    Standard AW: Venezuela News

    Die Freie Welt. Jaja, so nennen die Amis das.

    [Links nur für registrierte Nutzer]

  3. #33
    Turmbesitzer Benutzerbild von Lord Laiken
    Registriert seit
    12.04.2019
    Beiträge
    2.406

    Standard AW: Venezuela News

    Venezuela befürchtet Kriegsvorbereitungen in Klolumbien und Brasilien.
    [Links nur für registrierte Nutzer]

  4. #34
    Bismarck for President Benutzerbild von Dr Mittendrin
    Registriert seit
    14.11.2010
    Ort
    z,Minga
    Beiträge
    70.251

    Standard AW: Venezuela News

    Zitat Zitat von Lord Laiken Beitrag anzeigen
    Breaking: Venezolaner genießen nach 5 Jahren der Krise den höchsten Pro-Kopf-Konsum Lateinamerikas, in keiner Großstadt der Welt sind Gegenstände des alltäglichen Bedarfs, wie etwa Nahrungsmittel, günstiger zu haben als in Caracas.

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Wenn ich schon lese Chavismus ( es gab Titoismus uva Stalinismus ) die Ismen sind Scheisshäuser, riecht es anch Propaganda. Nicht dass ich es schätze, dass da die Amis gerne die Pfoten drin haben, aber eure Sozialismusanbetung stinkt gewaltig. Konsum ? wie ? bei leeren Regalen






    Aber die Hyperinflation lässt die Löhne der Arbeiter abstürzen, was die meisten Güter für die Mehrheit der Menschen, die in Bolívares, der lokalen Währung, entlohnt wird, alles andere als billig macht.

    Venezuelas aktueller Mindestlohn - der niedrigste in der Region - liegt bei unter sechs US-Dollar im Monat, gerade genug um täglich ein Ei zu kaufen. Sogar Facharbeiter, von denen es infolge der massiven Ausweitung des Zuganges zu universitärer Bildung unter Chávez und Maduro viele gibt, verdienen kaum mehr als 10 oder 20 US-Dollar im Monat.
    Der Werbefilm für das gelobte Asylland Germany

  5. #35
    Turmbesitzer Benutzerbild von Lord Laiken
    Registriert seit
    12.04.2019
    Beiträge
    2.406

    Standard AW: Venezuela News

    Zitat Zitat von Dr Mittendrin Beitrag anzeigen
    Wenn ich schon lese Chavismus ( es gab Titoismus uva Stalinismus ) die Ismen sind Scheisshäuser, riecht es anch Propaganda. Nicht dass ich es schätze, dass da die Amis gerne die Pfoten drin haben, aber eure Sozialismusanbetung stinkt gewaltig. Konsum ? wie ? bei leeren Regalen
    Die haben keinen Stalin, sondern soziale Marktwirtschaft wie wir sie auch haben sollten.

    Ich habe mir erlaubt, eine kleine Bildergalerie anzulegen. Sie zeigt Supermärkte und Märkte in Venezuela:
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Gemüsemarkt:

  6. #36
    Bismarck for President Benutzerbild von Dr Mittendrin
    Registriert seit
    14.11.2010
    Ort
    z,Minga
    Beiträge
    70.251

    Standard AW: Venezuela News

    Zitat Zitat von Lord Laiken Beitrag anzeigen
    Die haben keinen Stalin, sondern soziale Marktwirtschaft wie wir sie auch haben sollten.

    Ich habe mir erlaubt, eine kleine Bildergalerie anzulegen. Sie zeigt Supermärkte und Märkte in Venezuela:
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Gemüsemarkt:
    Venezuelas aktueller Mindestlohn - der niedrigste in der Region - liegt bei unter sechs US-Dollar im Monat, gerade genug um täglich ein Ei zu kaufen

    dein link
    Der Werbefilm für das gelobte Asylland Germany

  7. #37
    Turmbesitzer Benutzerbild von Lord Laiken
    Registriert seit
    12.04.2019
    Beiträge
    2.406

    Standard AW: Venezuela News

    Zitat Zitat von Dr Mittendrin Beitrag anzeigen
    dein link
    Eier sind teuer. Fleisch und Gemüse nicht.

  8. #38
    Bismarck for President Benutzerbild von Dr Mittendrin
    Registriert seit
    14.11.2010
    Ort
    z,Minga
    Beiträge
    70.251

    Standard AW: Venezuela News

    Zitat Zitat von Lord Laiken Beitrag anzeigen
    Eier sind teuer. Fleisch und Gemüse nicht.
    Was sind schon 20 € Monatslohn für einen Arbeiter ?
    Der Werbefilm für das gelobte Asylland Germany

  9. #39
    Turmbesitzer Benutzerbild von Lord Laiken
    Registriert seit
    12.04.2019
    Beiträge
    2.406

    Standard AW: Venezuela News

    Zitat Zitat von Dr Mittendrin Beitrag anzeigen
    Was sind schon 20 € Monatslohn für einen Arbeiter ?
    Das war nicht immer so. Neben den Löhnen gibt es aber wie gesagt die Patria und CLAP Programme. Es ist bis dato keiner verhungert.

    [Bilder nur für registrierte Nutzer]

  10. #40
    Qouwat-e-Akhouwat-e-Awam Benutzerbild von Rumpelstilz
    Registriert seit
    25.10.2013
    Ort
    Lima, Perú
    Beiträge
    9.773

    Standard AW: Venezuela News

    Zitat Zitat von Dr Mittendrin Beitrag anzeigen
    Was sind schon 20 € Monatslohn für einen Arbeiter ?
    Ohne mich jetzt genauer mit Venezuela befassen zu wollen, möchte ich nur einmal anmerken, dass solche Fragen total in die Irre führen.

    20 EUR haben überall auf der Welt einen anderen Gegenwert. Wer sich nicht mit der Wirtschaft eines Landes detaiiliert auskennt, und da haben selbst Einheimische oft Defizite, vergleicht dann nur Äpfel mit Birnen.

    Man kann nach Augenschein die Erscheinung der Masse der Menschen auf der Strasse vergleichen, ihre Kleidung z.B, Oder man kann die Anzahl der Penner, Bettler und Obdachlosen vergleichen. Aber auch das korrelliert nicht immer mit den Statistiken über Volkseinkommen.

    Man kann auch die Statistiken über Lebenserwartung vergleichen, Aber auch diese können eher mit dem Lebensstil zusammenhängen als mit dem Geldvermögen. Ich kann in einem sog. Dritte-Welt-Land billig zu einem guten Arzt gehen und für viel Geld in einem NWO-Land zu einem Quacksalber, der mich mit Medikamenten schädigt.

    Ohne genaue Detailkenntnis kann man da nichts zu sagen.
    "Und wenn wir es nicht mehr erleben werden, Vater, so wissen wir doch eins, dass es die nach uns erleben werden, nicht? Und das ist doch auch ein Trost."
    (aus dem Film 'Heimkehr', 1941)


    Der neue Slogan der Regierung
    (resolución ministerial N° 113-2018-pcm, Lima, 26 de abril de 2018)

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Venezuela: Apokalypse
    Von Smultronstället im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 114
    Letzter Beitrag: 14.08.2017, 01:21
  2. Fake News Check - App zur Identifikation von "Fake News"
    Von bandit noir im Forum Computer - Handy - Internet - Multimedia
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.05.2017, 13:50
  3. "Bad News are Good News"
    Von rooming im Forum Innenpolitik
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 08.01.2013, 12:33
  4. Venezuela im Kaufrausch
    Von Praetorianer im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.10.2010, 13:14
  5. PI-News wird PC-News - jetzt drehen sie völlig ab
    Von Kenshin-Himura im Forum Medien
    Antworten: 102
    Letzter Beitrag: 04.07.2009, 14:57

Nutzer die den Thread gelesen haben : 238

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben