Zitat Zitat von Suppenkasper Beitrag anzeigen
Öhm, ja, soweit d'accord, aber was zum Teufel meinst Du mit "fiktiven Reparationsleistungen"? Ich muss Dir die keineswegs "fiktiven" deutschen Reparationsleistungen nach 1945 doch nicht im einzelnen Aufzählen, hoffe ich, sondern denke Du meinst etwas ganz anderes. Ansonsten habe ich da irgendwo ein Dokument rumliegen, das ist 57 Seiten lang, aber keine Lust jetzt auf die Suche danach zu gehen, das einzuscannen und zu posten...
Ich hab mich schlecht ausgedrückt. Grob gesagt meinte ich dass der florierende Aussenhandel mit den West-Staaten nichts anderes war als eine Reparationsleistung. Ist ne größere Kiste das zu erklären.