+ Auf Thema antworten
Seite 30 von 30 ErsteErste ... 20 26 27 28 29 30
Zeige Ergebnis 291 bis 294 von 294

Thema: Marvel und DC

  1. #291
    GESPERRT
    Registriert seit
    01.05.2019
    Beiträge
    3.149

    Standard AW: Marvel und DC

    Zitat Zitat von Jens Beitrag anzeigen
    Ich denke es macht nur noch wenig Sinn sich den Kram stundenlang reinzuziehen und zu analysieren.

    So gut wie jeder Weiße, der ein Mal darauf aufmerksam gemacht wurde, sieht die immergleichen Muster in diesen Filmen und Serien.
    Die Leute, die das bestreiten, leugnen es einfach nur aus ideologischen Gründen.
    Ich habe einige Posts zuvor gemeint, dass ich überhaupt keinen bock drauf habe, mich durch die ganzen Serien zu quälen. Eigentlich will ich der ganzen Film-Kacke schon ne ganze weile den Rücken kehren. Ich will mittlerweile lieber trainieren und lernen.

    Zitat Zitat von Jens Beitrag anzeigen
    Sie machen es halt inzwischen so viel offensichtlicher und plump im Vergleich zu den 1980er und 90er Filmen, weil sie sich wünschen, dass selbst der übergewichtige, 1,60 große IQ80 Einwanderer aus Guatemala noch die Botschaft versteht.
    In der Regel reicht es bei denen aber nicht mal dafür.
    Solange der sich das Captain America T-Shirt kauft, ist es ihnen aber vermutlich auch recht.
    Zum Teil mag das stimmen. Hauptsächlich wird es wohl daran liegen, dass viele Weiße mittlerweile noch verdummter sind und die paar, die es kapieren, gegen den Zustand und die Propaganda nix tun können. Das bringt die Juden noch mehr zum lachen.

    Zitat Zitat von Jens Beitrag anzeigen
    Man muss die Fans dieser Serien einfach andauernd damit verarschen. Das hilft in der Regel.
    Aber nicht im Internet. In deren Foren wird man gekickt dafür und im Anschluss klopfen die sich auf die Schultern, freuen sich darüber, es nem intoleranten Penner gezeigt zu haben und bezeichnen sich als coole Leute.

    Zitat Zitat von Jens Beitrag anzeigen
    Am besten guckt man sich mit denen gemeinsam sowas an und liegt auf dem Boden vor Lachen, wenn mal wieder "total unerwartet" irgendeine 60kg Mulattenkriegerin den blonden, blauäugigen Superkrieger mit einem Fingerschnippen außer Gefecht setzt. Damit habe ich schon einige Leute therapiert und sie für diesen Agitpropmist aufmerksam gemacht. Die gucken dann eventuell noch weiter, aber sie kommen langsam auf die aufgewachte Seite.
    Irgendwie hätte ich jetzt bock drauf.

    Zitat Zitat von Jens Beitrag anzeigen
    Da muss man nicht mal Marvel und DC nehmen.
    Es wird sich sowieso hauptsächlich auf Hollywood konzentriert. West-Europa liefert auch lauter Gülle.

    Zitat Zitat von Jens Beitrag anzeigen
    Tenet ist auch recht aktuell und da kann man sich eigentlich die ganze Zeit kaputtlachen.
    So läuft es bei den Juden. Für die ist vieles Komödie, was für die Weißen Drama ist. Beispiel wäre Blood Diamond bzw. alles, wo der weiße Mann in irgend ner Form auf die Fresse kriegt.

  2. #292
    Verschwörungstheoretiker Benutzerbild von Nicht Sicher
    Registriert seit
    17.09.2011
    Ort
    Bananen Republik Deutschland
    Beiträge
    7.888

    Standard AW: Marvel und DC

    Blaz, ich hätte da eine Idee für dich: Zombieserien und Filme als ein Teil der Vorbereitung für die jetzt stattfindende Corona-Plandemie.
    "Um die gewünschte Schockwirkung zu erzielen [...] sterben qualvoll um Luft ringend zu Hause. Das Ersticken oder nicht genug Luft kriegen ist für jeden Menschen eine Urangst"

  3. #293
    GESPERRT
    Registriert seit
    01.05.2019
    Beiträge
    3.149

    Standard AW: Marvel und DC

    Zitat Zitat von Nicht Sicher Beitrag anzeigen
    Blaz, ich hätte da eine Idee für dich: Zombieserien und Filme als ein Teil der Vorbereitung für die jetzt stattfindende Corona-Plandemie.
    Zombies sind schon seit längerem eins der Dinge, die mir auf den Sack gehen. Allerdings habe ich über die Glotzer von Walking Dead gehört, wie die irgendwann angefangen haben sollen, mit nem Baseballschläger umzugehen und gewaltbereiter zu werden. Alles, um in solch einem Szenario zu überleben.

  4. #294
    GESPERRT
    Registriert seit
    01.05.2019
    Beiträge
    3.149

    Standard AW: Marvel und DC

    Zitat Zitat von Flaschengeist Beitrag anzeigen
    Hier stürmen Afrikaner ein und die Mods geben sich Avatare von uralten amerikanischen Comics? Na dann ist es ja bei uns noch gar nicht so schlimm.
    War das gemeint?

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    War nämlich noch vor meiner Zeit.

    Zitat Zitat von Flaschengeist Beitrag anzeigen
    Dass diese Superhelden-Szene jüdisch dominiert ist, ist unbestritten.
    Nicht nur Superhelden, sondern Science-Fiction generell.

    [Links nur für registrierte Nutzer] (4. Kommentar)

    @DR ich habe wenige DS9 Folgen gesehen, daher wirst Du sicher recht haben. Mir sind die Polen als Vergleich zu den Bajoranern als erstes in den Sinn gekommen. Ich denke, das liegt daran, dass die Völker zunehmend judaisiert werden und das “Opfer”geplärre nun im Chor ertönt – spätestens seit dem 2. Weltkrieg.

    Insgesamt muss man leider sagen, dass die SciFi ein stark jüdisch geprägtes Genre ist. Man sollte sich daher genau überlegen, nicht vorschnell etwas begeistert aufzunehmen, was man auf den ersten Blick für mit unserer Weltsicht übereinstimmend hält.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Nutzer die den Thread gelesen haben : 61

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Stichworte

blaz

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

marvel

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

propaganda

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

superheld

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

superhelden

Stichwortwolke anzeigen

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben