+ Auf Thema antworten
Seite 8 von 19 ErsteErste ... 4 5 6 7 8 9 10 11 12 18 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 71 bis 80 von 188

Thema: Realität ist nur eine Simulation in einer Simulation

  1. #71
    1813 Benutzerbild von Ansuz
    Registriert seit
    20.01.2018
    Ort
    Treue Herzen sehn sich wieder
    Beiträge
    6.505

    Standard AW: Realität ist nur eine Simulation in einer Simulation

    Zitat Zitat von Daggu Beitrag anzeigen
    Ist das die Trauer nach einem missglückten Koitus?


    Gut gekontert, aber nein, das ist einigermaßen ernst gemeint, bezieht sich auf [Links nur für registrierte Nutzer] mathem. Theorie der Hipstersynchronisation.
    Deutsche mit Vertriebenenhintergrund

  2. #72
    Official Benutzerbild von Merkelraute
    Registriert seit
    22.10.2016
    Ort
    Karzer im Bundeskanzleramt
    Beiträge
    8.494

    Standard AW: Realität ist nur eine Simulation in einer Simulation

    Zitat Zitat von Enkidu Beitrag anzeigen
    Was ist Realität? Realität ist lediglich eine Simulation in einer Simulation. Das muss man erstmal erkennen. Nach dem Erkennen ist alles nur noch halb so schlimm.
    Hier eine gute Einführung von Singer.
    Was wir hier in diesem Land brauchen, sind mutige Bürger, die die roten Ratten dorthin jagen, wo sie hingehören - in ihre Löcher. Franz Josef Strauß


  3. #73
    Mitglied Benutzerbild von solg
    Registriert seit
    01.10.2015
    Beiträge
    6.584

    Standard AW: Realität ist nur eine Simulation in einer Simulation

    Zitat Zitat von Daggu Beitrag anzeigen


    Welches Beispiel? Du hast auf das Neue Testament angespielt, aber Wahrheit hast du eindeutig nicht definiert, nicht einmal im Ansatz.
    An dieser Stelle sei an den berühmten Satz des türkischen Philosophen und Dichters Çok Nöris erinnert:
    "Was ist denn schon die Wahrheit? Ich ficke sie, die Wahrheit."

  4. #74
    Mitglied Benutzerbild von Hemingway
    Registriert seit
    26.09.2015
    Beiträge
    956

    Standard AW: Realität ist nur eine Simulation in einer Simulation





    "Wer halb Kalkutta aufnimmt, rettet nicht Kalkutta, sondern der wird selbst Kalkutta.".

    Peter Scholl-Latour

  5. #75
    Mitglied Benutzerbild von Daggu
    Registriert seit
    20.04.2014
    Beiträge
    10.455

    Standard AW: Realität ist nur eine Simulation in einer Simulation

    Zitat Zitat von solg Beitrag anzeigen
    An dieser Stelle sei an den berühmten Satz des türkischen Philosophen und Dichters Çok Nöris erinnert:
    "Was ist denn schon die Wahrheit? Ich ficke sie, die Wahrheit."
    Ich glaube kaum, das du was irgend etwas fickst, es sein denn, dich selbst.

  6. #76
    Mitglied
    Registriert seit
    20.04.2017
    Beiträge
    3.961

    Standard AW: Realität ist nur eine Simulation in einer Simulation

    Zitat Zitat von Klopperhorst Beitrag anzeigen
    Nein, das kann solche komplexen Neuentwicklungen, die sehr schnell auftreten und sich verbreiten, nicht erklären.
    Erstens muss der Genpool dafür sehr klein sein (weil sonst sofort wieder "ausgemendelt" werden würde), was also für eine Krise spricht, Stichtwort: Flaschenhals-Population
    Zweitens würden statistisch viel mehr schädliche Mutationen gerade kleine Populationen zum Aussterben bringen, so dass die Makromutation schon sehr gerichtet sein muss.---
    Die Mutationen wird es immer geben. Nur setzen sie sich eben nicht durch. Daher verschwinden die zwar nicht, sind aber.... inaktiv. Wenn aber extreme Veränderungen auftreten erhöht sich die Mutationsrate (davon geht man aus) und es kommt vermehrt zu solchen auswüchsen. Wir müssen auch immer die Kindersterblichkeit bedenken. Die war früher sehr hoch und das findet man in Armutsländern immer noch. Dort würden bei 15 Kindern 2 überleben, sich vermehren usw. usf. Zeit spielt bei Evolution immer eine entscheidende Rolle. Die Menschheit war mal viel kleiner.

    Zweitens würden statistisch viel mehr schädliche Mutationen gerade kleine Populationen zum Aussterben bringen, so dass die Makromutation schon sehr gerichtet sein muss.
    Zufall wie wir es nennen. Oder halt statistische Wahrscheinlichkeit. Wie wahrscheinlich ist die Erde, Leben ansich?

    Zitat Zitat von Hemingway Beitrag anzeigen
    Erstens ist das Schnabeltier nicht schwachsinnig sondern hoch spezialisiert und zweitens werden Mutationen sehr zuverlässig ausselektiert. Deshalb sehen die heutigen Wölfe noch so aus wie die zur Zeit der Neandertaler. Und z.B der Quastenflosser existiert heute noch so wie zu Zeiten des T - Rex. Keine Veränderung. Selektion erhält Arten wie sie sind.
    Weil die Gegebenheiten sich nicht ändern für diese Tiere.

  7. #77
    Mitglied Benutzerbild von Daggu
    Registriert seit
    20.04.2014
    Beiträge
    10.455

    Standard AW: Realität ist nur eine Simulation in einer Simulation

    Zitat Zitat von Hemingway Beitrag anzeigen
    Am Lachen erkennt man den Narren. Bestätigt sich immer wieder.
    Hast du außer deiner schmierig hinterhältigen Ängstlichkeit des immer mittelmäßigen deutschen Spießers noch etwas anzubieten?

    Außerhalb deines Dunstkreises religiöser Bigotterie?

  8. #78
    Mitglied Benutzerbild von solg
    Registriert seit
    01.10.2015
    Beiträge
    6.584

    Standard AW: Realität ist nur eine Simulation in einer Simulation

    Zitat Zitat von Daggu Beitrag anzeigen
    Ich glaube kaum, das du was irgend etwas fickst, es sein denn, dich selbst.
    "Der Glaube ist zerbrechlich und bringt dich nicht weiter. Einzig das Wissen bringt dich zum Pissen und macht dich heiter. Doch piss nie höher als du kannst, sonst bepisst du dich selbst."
    Gustav Maria Kosmalowski

  9. #79
    Mitglied Benutzerbild von Daggu
    Registriert seit
    20.04.2014
    Beiträge
    10.455

    Standard AW: Realität ist nur eine Simulation in einer Simulation

    Zitat Zitat von solg Beitrag anzeigen
    "Der Glaube ist zerbrechlich und bringt dich nicht weiter. Einzig das Wissen bringt dich zum Pissen und macht dich heiter. Doch piss nie höher als du kannst, sonst bepisst du dich selbst"
    Gustav Maria Kosmalowski
    Aus deinem schweißfeuchten Mädchentagebuch zitiert?

  10. #80
    Mitglied Benutzerbild von Hemingway
    Registriert seit
    26.09.2015
    Beiträge
    956

    Standard AW: Realität ist nur eine Simulation in einer Simulation

    Zitat Zitat von Daggu Beitrag anzeigen
    Hast du außer deiner schmierig hinterhältigen Ängstlichkeit des immer mittelmäßigen deutschen Spießers noch etwas anzubieten?

    Außerhalb deines Dunstkreises religiöser Bigotterie?
    Hast du außer deiner völlig unbegründeten Überheblichkeit etwas anzubieten? Was bitte soll ein " mittelmäßiger deutscher Spießer " sein?




    "Wer halb Kalkutta aufnimmt, rettet nicht Kalkutta, sondern der wird selbst Kalkutta.".

    Peter Scholl-Latour

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 27.01.2015, 21:11
  2. Krieg ist Frieden: Die Simulation eines neuen globalen Feindbildes der Menschheit
    Von ABAS im Forum Gesellschaftstheorien / Philosophie
    Antworten: 74
    Letzter Beitrag: 15.11.2012, 15:06
  3. Stealth-Diktatur mit Demokratie-Simulation
    Von Registrierter im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.10.2009, 06:30
  4. Interessante Simulation über die New Yorker Twin-Towers
    Von Tell05 im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 16.06.2007, 18:45

Nutzer die den Thread gelesen haben : 106

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Stichworte

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben