+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 17

Thema: Holland in Not- Holland ist nicht mehr holländisch

  1. #1
    DR statt DDR Benutzerbild von Registrierter
    Registriert seit
    30.04.2006
    Beiträge
    17.165

    Standard Holland in Not- Holland ist nicht mehr holländisch

    Amsterdam könnte Jew York den Titel des modernen Babylon streitigmachen.
    Über 200 Ethnien tummeln sich hier im ehemalig holländischen Amsterdam.
    Seit dem WK2 hat Holland alles daran gesetzt, zum tolerantesten Staat n Europa zu werden.

    Das Ergebnis ist die Speerspitze der Umvolkung in Europa mit grossen Teilen ohne einen einzigen Holländer.
    Russia Today bringt eine gute Doku, um die Ergebnisse der Umvolkung a la Hollandaise aufzuzeigen:


    Sharing the motherland

    Amsterdam could compete with New York for the title of modern Babylon. More than 200 ethnic groups live here. The whole of post-war Holland has been working hard to build the image of Europe’s most tolerant country – but what has been the result? Regions of the country are populated completely by people not of Dutch origin. Some of them want to accept the Dutch culture, language, and way of life; others are keeping their own traditions and languages. But despite their differences, all these people want to live in Holland. Find out what the Dutch think about it on RT.


    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Der GROSSE AUSTAUSCH ist der moderne Völkermord:
    Stufe 1: Geburtenreduzierung
    Stufe 2: Besiedlung per Massenmigration


    Heimatforum

  2. #2
    Gegen Volksverarschung Benutzerbild von Bruddler
    Registriert seit
    12.09.2006
    Ort
    Schwabistan
    Beiträge
    82.162

    Standard AW: Holland in Not- Holland ist nicht mehr holländisch

    Seit dem WK2 hat Holland alles daran gesetzt, zum tolerantesten Staat n Europa zu werden.
    Lieber bunt als vernünftig.
    Wenn ich mein Haus für Jedermann zugänglich mache, brauche ich mich später nicht zu wundern, wenn sich allerlei Gesoxxe darin breitgemacht hat.
    Aber wie heißt es doch so schön, "kein Mensch ist illegal".....
    DEM DEUTSCHEN VOLKE
    Deshalb AfD, die einzige Alternative für Deutschland.

  3. #3
    endlich zuhause Benutzerbild von Sprecher
    Registriert seit
    16.12.2007
    Ort
    Rückseite Pluto
    Beiträge
    50.483

    Standard AW: Holland in Not- Holland ist nicht mehr holländisch

    Zitat Zitat von Registrierter Beitrag anzeigen
    Amsterdam könnte Jew York den Titel des modernen Babylon streitigmachen.
    Über 200 Ethnien tummeln sich hier im ehemalig holländischen Amsterdam.
    Seit dem WK2 hat Holland alles daran gesetzt, zum tolerantesten Staat n Europa zu werden.
    Tja das haben die von ihrem Deutschenhass. Aber wenn Wilders durchsetzt daß Minarette nicht höher als Kirchtürme sein dürfen ist ja alles wieder gut...

  4. #4
    Hasst Volksverräter! Benutzerbild von Chronos
    Registriert seit
    31.10.2010
    Ort
    Gau Baden
    Beiträge
    49.651

    Standard AW: Holland in Not- Holland ist nicht mehr holländisch

    Man achte auf die sprachlichen Feinheiten des englischen Originaltextes:

    ...not of Dutch origin.....
    Ahhh ja! Soso!

    Es gibt also ein "Dutch origin". Interessant! Woran das wohl festgemacht wird?
    Nach moderner Lesart ist doch der Wohnort entscheidend, nicht die Herkunft? Also sind das doch alle waschechte Amsterdamer, oder etwa nicht?

    Allerdings darf es kein "German origin" geben, wie uns viele hier weismachen wollen. Wer den Pass hat, ist Deutscher. Basta. Oder so ähnlich...

    Wieder ein deutlicher Beweis, wie wir von gewissen Kreisen vera....t belogen werden.
    .
    „Tradition ist nicht die Anbetung der Asche, sondern die Weitergabe des Feuers“.

  5. #5
    Ouzo-Cola Benutzerbild von Skaramanga
    Registriert seit
    15.08.2006
    Ort
    Attika
    Beiträge
    23.384

    Standard AW: Holland in Not- Holland ist nicht mehr holländisch

    Die Nordsee wird das irgendwann regeln. Ohne Holländer geht das Deichbau-Knowhow verloren. Und dann kommt der Blanke Hans.

  6. #6
    HPF Server - Administrator Benutzerbild von Klopperhorst
    Registriert seit
    27.11.2005
    Beiträge
    54.708

    Standard AW: Holland in Not- Holland ist nicht mehr holländisch

    Ist doch egal, wo man in Holland hingeht.
    Utrecht ist auch so ein orientalisches Drecksloch.

    ---
    "Groß ist die Wahrheit, und sie behält den Sieg" (3. Esra)

  7. #7
    Alt-Right Benutzerbild von Sobieski Vengeance
    Registriert seit
    25.08.2009
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    1.901

    Standard AW: Holland in Not- Holland ist nicht mehr holländisch

    Zitat Zitat von Bruddler Beitrag anzeigen
    Lieber bunt als vernünftig.
    Wenn ich mein Haus für Jedermann zugänglich mache, brauche ich mich später nicht zu wundern, wenn sich allerlei Gesoxxe darin breitgemacht hat.
    Aber wie heißt es doch so schön, "kein Mensch ist illegal".....
    Linke und Toleranzfetischisten wollen, dass ANDERE ihr Haus für jedermann zugänglich machen. Sie selber natürlich nicht.
    Ein Gott, der Eisen schuf,
    der wollte keine Knechte!

  8. #8
    Foren-Veteran Benutzerbild von Schwarzer Rabe
    Registriert seit
    04.11.2004
    Beiträge
    14.628

    Standard AW: Holland in Not- Holland ist nicht mehr holländisch

    Letztes Jahr in den Niederlanden:

  9. #9
    HPF Server - Administrator Benutzerbild von Klopperhorst
    Registriert seit
    27.11.2005
    Beiträge
    54.708

    Standard AW: Holland in Not- Holland ist nicht mehr holländisch

    Zitat Zitat von Schwarzer Rabe Beitrag anzeigen
    Letztes Jahr in den Niederlanden:
    Da wurden die letzten weißen Kinder zusammengekarrt, dass es so aussieht als wären es viele.

    Normal ist diese Bevölkerungszusammensetzung in den Niederlanden (Großstädte):



    ---
    "Groß ist die Wahrheit, und sie behält den Sieg" (3. Esra)

  10. #10
    Foren-Veteran Benutzerbild von Schwarzer Rabe
    Registriert seit
    04.11.2004
    Beiträge
    14.628

    Standard AW: Holland in Not- Holland ist nicht mehr holländisch

    Zitat Zitat von Klopperhorst Beitrag anzeigen
    Da wurden die letzten weißen Kinder zusammengekarrt, dass es so aussieht als wären es viele.

    Normal ist diese Bevölkerungszusammensetzung in den Niederlanden (Großstädte):



    ---
    Naja, so sah komplett die Zusammensetzung der Kinder in dem Ferienpark aus. Wahrscheinlich machen Neger und Muschkoten "anders" Ferien.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. KFZ Besteuerung in Holland
    Von hit im Forum Österreich-Forum
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.11.2009, 13:11
  2. Vielehe in Holland
    Von Joseph Malta im Forum Europa
    Antworten: 70
    Letzter Beitrag: 15.04.2009, 17:25
  3. Holland: Immer mehr Radikale Moslems
    Von Freddy Krüger im Forum Theologie und Religionen
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 17.12.2006, 20:44
  4. Ausländer müssen Holländisch sprechen - Holland macht es und kann es !
    Von SAMURAI im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 81
    Letzter Beitrag: 18.03.2006, 20:09
  5. Holland denkt um
    Von Kaiser im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 17.11.2004, 20:36

Nutzer die den Thread gelesen haben : 30

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben