+ Auf Thema antworten
Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 22

Thema: Manni Burgsmüller († 69) ist tot

  1. #11
    Mitglied
    Registriert seit
    22.08.2018
    Ort
    Autobahn in Deutschland
    Beiträge
    4.027

    Standard AW: Manni Burgsmüller († 69) ist tot

    Zitat Zitat von Widder58 Beitrag anzeigen
    Bördibördi Vooogts...
    Da ist noch der Torschützenkönig von Rot-Weiss-Oberhausen drin, Lothar Kobluhn - 24 Treffer. Fiffi Kronsbein war Trainer bei Hertha.
    Ja, der manni. Das der auch schon an die 70 war... die Zeit vergeht aber auch... was solls- wir finden uns alle auf der großen Spielwiese des AC Petrus wieder.
    Locker bleiben.Du bist wohl 61.Mick Jagger ist mit 70 nochmal Vater geworden, Fritz Wepper auch.Außerdem hält das HPF jung.
    Pommes frites-Belgisches Weltkulturerbe

  2. #12
    Nicht-Divers Benutzerbild von Suppenkasper
    Registriert seit
    10.06.2010
    Ort
    im besetzten Restreich
    Beiträge
    6.158

    Standard AW: Manni Burgsmüller († 69) ist tot

    RIP Manni

    Warst ein Guter. ich hab Dich als Teenie noch live spielen sehen damals als die Bundesliga noch 'ne deutsche Liga war, und es Spass gemacht hat mit euch Jungs. Ich werde scheinbar alt.
    If all of the dead allied soldiers could see their countries now, they would have thrown down their weapons and fought with the Germans.
    (D. Irving)

  3. #13
    Mitglied Benutzerbild von solg
    Registriert seit
    01.10.2015
    Beiträge
    6.433

    Standard AW: Manni Burgsmüller († 69) ist tot

    Zitat Zitat von Suppenkasper Beitrag anzeigen
    RIP Manni

    Warst ein Guter. ich hab Dich als Teenie noch live spielen sehen damals als die Bundesliga noch 'ne deutsche Liga war, und es Spass gemacht hat mit euch Jungs. Ich werde scheinbar alt.
    Er war schon Mitte der 70er (also vor 45 Jahren) Erstligastammspieler bei RWE und dem BVB... demnach wärst du jetzt um die 60 und mit 60 wird man nicht scheinbar alt, sondern ist es.

  4. #14
    GESPERRT
    Registriert seit
    09.03.2018
    Beiträge
    962

    Standard AW: Manni Burgsmüller († 69) ist tot

    Zitat Zitat von solg Beitrag anzeigen
    Er war schon Mitte der 70er (also vor 45 Jahren) Erstligastammspieler bei RWE und dem BVB... demnach wärst du jetzt um die 60 und mit 60 wird man nicht scheinbar alt, sondern ist es.

    @solg,
    ... ja, sicherlich wird Deine Vermutung stimmen.
    Ich bin mit fast 54 Jahren auch schon alt und durfte diesen Mann bewundern.

    Zu dieser Zeit galt auch folgende Regel:

    " 2 Ausländer pro Spiel können eingesetzt werden ".

    Da war der Multikulti-Müll noch begrenzt und zumeist, deutsche Firmen sponsorten diese Vereine und Events.
    Ab dem 1980-ziger änderte sich das
    langsam.

    Bedenke jedoch, die Zeit rennt ewiglich und selbst Du wirst irgendwann Alt sein!
    ... verbleibe höflichst und mfG!

    ... Danke Manni und ruhe in Frieden. HK

  5. #15
    Nicht-Divers Benutzerbild von Suppenkasper
    Registriert seit
    10.06.2010
    Ort
    im besetzten Restreich
    Beiträge
    6.158

    Standard AW: Manni Burgsmüller († 69) ist tot

    Zitat Zitat von solg Beitrag anzeigen
    Er war schon Mitte der 70er (also vor 45 Jahren) Erstligastammspieler bei RWE und dem BVB... demnach wärst du jetzt um die 60 und mit 60 wird man nicht scheinbar alt, sondern ist es.
    Ich hab ihn bei Werder Bremen gesehen als er schon über 40 war, soooo alt bin ich noch lange nicht
    If all of the dead allied soldiers could see their countries now, they would have thrown down their weapons and fought with the Germans.
    (D. Irving)

  6. #16
    Mitglied Benutzerbild von solg
    Registriert seit
    01.10.2015
    Beiträge
    6.433

    Standard AW: Manni Burgsmüller († 69) ist tot

    Zitat Zitat von joschka Beitrag anzeigen
    @solg,
    ... ja, sicherlich wird Deine Vermutung stimmen.
    Ich bin mit fast 54 Jahren auch schon alt und durfte diesen Mann bewundern.

    Zu dieser Zeit galt auch folgende Regel:

    " 2 Ausländer pro Spiel können eingesetzt werden ".

    Da war der Multikulti-Müll noch begrenzt und zumeist, deutsche Firmen sponsorten diese Vereine und Events.
    Ab dem 1980-ziger änderte sich das
    langsam.

    Bedenke jedoch, die Zeit rennt ewiglich und selbst Du wirst irgendwann Alt sein!
    ... verbleibe höflichst und mfG!

    ... Danke Manni und ruhe in Frieden. HK
    Moin Joschka, altes Haus
    zunächst einmal lag ich doch nicht so richtig, war wohl ein Missverständnis, Suppenkasper wird wohl in etwa mein Jahrgang sein und wie ich erst im übernächsten Jahrzehnt auf die 60 zugehen, und wenn er auch noch jahrzehntelanger Werderfan ist dann gibt es noch eine Gemeinsamkeit... darüberhinaus: dass wir alle älter werden liegt wohl in der Natur des Lebens... ich habe auch null Probleme damit, ich würde sogar sagen, dass ich gerne älter werde und es unheimlich albern und würdelos finde - zumal noch als Mann - sich dagegen wehren zu wollen, etwa genauso als wolle man den Uhrzeiger anhalten, damit die Zeit nicht vergeht... verstehe auch nicht so recht warum du meinen Beitrag offenbar als eine Art Angriff aufgefasst hast.... es gibt ohnehin wohl keine größere irdische Strafe als unsterblich zu sein, frag mal Louis de Pointe du Lac...
    In diesem Sinne verbleibe auch ich höflichst und grüße dich zurück.

  7. #17
    Mitglied Benutzerbild von Deutscher Michel
    Registriert seit
    29.04.2012
    Beiträge
    1.409

    Standard AW: Manni Burgsmüller († 69) ist tot

    Ruhe in Frieden, Manni.

    Wenn der Rehhagel Dich früher 15 min vor Schluß einwechselte und Du kurze Zeit später die Dinger volley eingenetzt hattest, dachte ich manchmal, das Tornetz reißt.

    Das waren glückliche Momente. Vielen Dank dafür.
    "Zwischen dem Schwachen und dem Starken ist es die Freiheit, die unterdrückt, und das Gesetz, das befreit."

    Jean Baptiste Henri Lacordaire (1802-1861)

  8. #18
    Mitglied Benutzerbild von Lykurg
    Registriert seit
    03.02.2017
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    9.648

    Standard AW: Manni Burgsmüller († 69) ist tot

    Och, neee...RIP Manni!
    "Mit den Weltvergiftern kann es daher auch keinen Frieden geben. Es werden auf Dauer nur wir oder sie weiterexistieren können. Und ich bin entschlossen, meinen Weg niemals zu verlassen. Ich habe den Propheten des Zerfalls einen kompromisslosen Kampf angesagt, der erst mit meinem Tod enden wird." (Aus: Beutewelt, Friedensdämmerung)

  9. #19
    GESPERRT
    Registriert seit
    09.03.2018
    Beiträge
    962

    Standard AW: Manni Burgsmüller († 69) ist tot

    Zitat Zitat von solg Beitrag anzeigen
    Moin Joschka, altes Haus
    zunächst einmal lag ich doch nicht so richtig, war wohl ein Missverständnis, Suppenkasper wird wohl in etwa mein Jahrgang sein und wie ich erst im übernächsten Jahrzehnt auf die 60 zugehen, und wenn er auch noch jahrzehntelanger Werderfan ist dann gibt es noch eine Gemeinsamkeit... darüberhinaus: dass wir alle älter werden liegt wohl in der Natur des Lebens... ich habe auch null Probleme damit, ich würde sogar sagen, dass ich gerne älter werde und es unheimlich albern und würdelos finde - zumal noch als Mann - sich dagegen wehren zu wollen, etwa genauso als wolle man den Uhrzeiger anhalten, damit die Zeit nicht vergeht... verstehe auch nicht so recht warum du meinen Beitrag offenbar als eine Art Angriff aufgefasst hast.... es gibt ohnehin wohl keine größere irdische Strafe als unsterblich zu sein, frag mal Louis de Pointe du Lac...
    In diesem Sinne verbleibe auch ich höflichst und grüße dich zurück.
    @solg.

    es gibt keinerlei Probleme, die wir diskutieren müßten.
    Insofern darf ich Ihnen eine gute Woche wünschen!

  10. #20
    .. das Beste am Norden .. Benutzerbild von Politikqualle
    Registriert seit
    04.02.2016
    Ort
    Ongeim'l Tketau
    Beiträge
    27.651

    Standard AW: Manni Burgsmüller († 69) ist tot

    Zitat Zitat von Bolle Beitrag anzeigen
    Manni Burgsmüller († 69)
    Das größte Schlitzohr der Liga ist tot ..
    .. armer Kerl ... ich hatte ihn damals im Schalke Stadion gesehen ...
    .. das Beste am Norden .. sind die Quallen ..... >>>>>>>


+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Bye Bye Gerd Müller
    Von Deniz Tyson im Forum Sportschau
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 10.12.2012, 17:48
  2. Herta Müller
    Von carpe diem im Forum Kunst - Literatur - Architektur - Musik - Film
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 14.02.2011, 13:15

Nutzer die den Thread gelesen haben : 88

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben