+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 51 1 2 3 4 5 11 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 503

Thema: Elijah Wood: "Hollywood ist voller Pädos!"

  1. #1

    Fragezeichen Elijah Wood: "Hollywood ist voller Pädos!"



    "Star der Hobbit-Filme, Elijah Wood, sagt, dass Tinseltown (=Hollywood) eine Kindersex Epidemie in einem zwielichtigen Untergrund voller "Schlangen" verberge."
    Er behauptet, dass young Schauspieler in Hollywood mißbraucht werden
    Vergleicht es mit dem berüchtigten "Jimmy Savile Skandal" (mit knapp 600 mißbrauchten Kindern) in Großbritannien
    Hollywood soll 100 aktive Kindesmißbraucher schützen.
    Hollywood's Savile scandal: Star of Hobbit films Elijah Wood says Tinseltown is masking a child sex epidemic in its 'seedy' underbelly full of predatory 'vipers'


    • Elijah Wood, 35, claims young actors are being abused in Hollywood
    • He compares it to the infamous Jimmy Savile scandal in Britain
    • Tinseltown is allegedly sheltering around '100 active abusers'

    http://www.dailymail.co.uk/news/article-3603155/Hollywood-s-Savile-scandal-Star-Hobbit-films-Elijah-Wood-says-Tinseltown-masking-child-sex-epidemic-seedy-underbelly-predatory-vipers.html
    "There is a masculine tendency in National-Socialist womanhood. To be a man is also the great dream of many an enthusiastic Hitler girl." - Erik von Kuehnelt-Leddihn
    "Whoever criticizes capitalism, while approving immigration, whose working class is its first victim, had better shut up. Whoever criticizes immigration, while remaining silent about capitalism, should do the same." - Alain de Benoist

  2. #2
    Mitglied Benutzerbild von Shahirrim
    Registriert seit
    25.06.2009
    Ort
    HH
    Beiträge
    62.121

    Standard AW: Elijah Wood: "Hollywood ist voller Pädos!"

    Wer Englisch kann, hier dazu auch Paul Joseph Watson:

    [Links nur für registrierte Nutzer]

  3. #3
    Mitglied
    Registriert seit
    27.08.2008
    Beiträge
    22.550

    Standard AW: Elijah Wood: "Hollywood ist voller Pädos!"

    das wird viel ändern ...



    .. aber nur für Elijah Wood er wird bald keine neuen Rollen bekommen


    die Pädos haben Ihren Gang durch die Insitutionen nie verlassen über Gendermainstreaming und die ganzen sex. Identitätsperversionen wird irgendwann Pädosex nicht mehr als solcher auffallen !

    das Kinderschutzalter wird als veraltet so weit gesenkt das schon 8 Jährige rechtlich Sex zusteht - so werden sie es machen ! Perverse Schweine perverse westliche Verwertungsgesellschaft - satanische Endzeit!
    Die Wiedergeburt des Abendlandes kann nur aus der Erneuerung der Familie erwachsen. Eugen Fischer
    Geschichte handelt fast nur von […] schlechten Menschen, die später gutgesprochen worden sind. Friedrich Nietzsche
    "Globalisierung ist nur ein anderes Wort für US-Herrschaft.“Henry Kissinger

  4. #4
    Anarchotechnokrat Benutzerbild von Zyankali
    Registriert seit
    27.01.2016
    Beiträge
    6.313

    Standard AW: Elijah Wood: "Hollywood ist voller Pädos!"

    corey feldman zum thema

    [Links nur für registrierte Nutzer]

  5. #5

    Standard AW: Elijah Wood: "Hollywood ist voller Pädos!"

    Zitat Zitat von Erik der Rote Beitrag anzeigen
    das wird viel ändern ...



    .. aber nur für Elijah Wood er wird bald keine neuen Rollen bekommen
    Es ist/wird hoffe ich trotzdem gut sein, dass so ein prominenter und "akzeptabler" (ist ja nicht jemand der für Drogenexzesse und Skandale etc. bekannt ist) Schauspieler ausspricht was sonst nur als "krude" Verschwörung aus Dunkelland gilt.
    "There is a masculine tendency in National-Socialist womanhood. To be a man is also the great dream of many an enthusiastic Hitler girl." - Erik von Kuehnelt-Leddihn
    "Whoever criticizes capitalism, while approving immigration, whose working class is its first victim, had better shut up. Whoever criticizes immigration, while remaining silent about capitalism, should do the same." - Alain de Benoist

  6. #6
    Sekte BRD, Sektion Süd Benutzerbild von Flüchtling
    Registriert seit
    10.09.2015
    Beiträge
    7.773

    Standard AW: Elijah Wood: "Hollywood ist voller Pädos!"

    Was fürchtet ihr euch vor Pädophilen - ihr seid doch erwaxn!
    Frau Dr. Merkel hat mein vollstes Vertrauen.
    Und auch Greta Thunberg, die zweitmächtigste Frau der Welt.


    Der KAMPF GEGEN WAHRHEIT muss verstärkt werden - mit allen demokratischen Mitteln!

  7. #7
    Tod den Eliten Benutzerbild von Rikimer
    Registriert seit
    23.05.2005
    Ort
    Kanada
    Beiträge
    23.032

    Standard AW: Elijah Wood: "Hollywood ist voller Pädos!"

    Zitat Zitat von Flüchtling Beitrag anzeigen
    Was fürchtet ihr euch vor Pädophilen - ihr seid doch erwaxn!
    Ein dummer Kommentar, noch nicht einmal witzig.

    Hollywood habe ein Problem: »Ich kann Ihnen eins sagen: das Problem Nr. 1 in Hollywood war, ist und wird immer Pädophilie sein. Das ist das größte Problem für Kinder in dieser Industrie.« Alles laufe »unter dem Radar« ab, aber es sei «das große Geheimnis«.
    Es habe diesen »Kreis alter Männer« gegeben, welche sich mit dieser Gruppe Kinder umgeben hätten. Jeder von diesen Männern sei entweder selbst sehr mächtig gewesen oder habe enge Verbindungen zu großer Macht gehabt.

    Die Filmindustrie habe eine Menge wirklich guter Leute, »doch sie hat auch eine Menge sehr, sehr kranker, korrupter Leute«, sagte Feldman. Diese Leute seien bereits so lange mit Ihrem Tun durchgekommen, dass sie sich als »über dem Gesetz stehend ansehen. Und dies muss sich ändern. Das muss aufhören.«
    Corey Feldman: [Links nur für registrierte Nutzer]



    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Mal schauen ob der Drecksumpf Hollywood unter Trump trocken gelegt werden wird.

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    „Noch sitzt Ihr da oben, Ihr feigen Gestalten. Vom Feinde bezahlt, doch dem Volke zum Spott! Doch einst wird wieder Gerechtigkeit walten, dann richtet das Volk, dann gnade Euch Gott!“
    (Theodor Körner 1791-1813)

  8. #8
    Miss Verständnis Benutzerbild von Leila
    Registriert seit
    10.08.2006
    Ort
    Baselbiet
    Beiträge
    17.331

    Standard AW: Elijah Wood: "Hollywood ist voller Pädos!"

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Ach, die US-Amerikaner!

  9. #9
    👹 👹 👹 👹 👹 👹 Benutzerbild von KatII
    Registriert seit
    13.08.2014
    Ort
    schau auf Signatur↘
    Beiträge
    10.256

    Standard AW: Elijah Wood: "Hollywood ist voller Pädos!"

    Man könnte ja South Central LA auf Hollywood hetzen.
    hier ist nix

  10. #10
    Mitglied Benutzerbild von herberger
    Registriert seit
    13.11.2006
    Beiträge
    33.663

    Standard AW: Elijah Wood: "Hollywood ist voller Pädos!"

    Hollywood war immer schon ein Drecksloch die gesamte Justiz in dieser Region war und ist gekauft, vielleicht hat das heute etwas nachgelassen weil Skandale von gestern heute keine Skandale mehr wären.

    Die Schauspielerin Lana Turner ein Star der 40/50er Jahre erschoss ihren Freund, die Schauspielerin gab bei der Polizei an das es Notwehr war Zeuge war ihre Tochter, der Prozess dauerte 45 Minuten und endete mit Freispruch.

    Später schrieb die Tochter in einem Buch "Es war keine Notwehr"!
    Toleranz ist die letzte Eigenschaft einer untergehenden Gesellschaft.

    „LÜGEN können Kriege in Bewegung setzen,
    WAHRHEITEN hingegen können ganze Armeen aufhalten.“
    - Otto von Bismarck, deutscher Politiker -

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Ein Weihnachtslied mit historischem Hintergrund: "Bellau Wood"
    Von Strandwanderer im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.12.2010, 16:08
  2. "Die Bahn war voller Blut". Gericht greift durch.
    Von Alfred im Forum Verbrechen / Gewalt / Terror
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 22.11.2008, 11:39
  3. Programm der Partei "Huhn im Topf & Voller Kühlschrank"
    Von Beverly im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 26.06.2008, 13:53
  4. Die erste Mondlandung - Tatsahe oder "Hollywood-Fälschung"?
    Von Yasin im Forum Geschichte / Hintergründe
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 19.08.2006, 15:27

Nutzer die den Thread gelesen haben : 138

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben