+ Auf Thema antworten
Seite 33 von 37 ErsteErste ... 23 29 30 31 32 33 34 35 36 37 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 321 bis 330 von 370

Thema: Hat Dr. Krall recht? - detaillierte Crash-Prognose

  1. #321
    Foren-Veteran
    Registriert seit
    06.04.2004
    Beiträge
    8.298

    Standard AW: Hat Dr. Krall recht? - detaillierte Crash-Prognose

    Daß die Probleme der deutschen Banken nicht nur an der Zinssituation liegen, zeigt der Niedergang der Hamburger Haspa-Sparkasse.

    Liest man die Zahlen, sieht man vor allem ein massives Ausgabenproblem, während die Zinserträge sich aber stabilisiert haben. Und Corona ist da noch gar nicht drin:

    [Links nur für registrierte Nutzer]

  2. #322
    Mitglied Benutzerbild von goldi
    Registriert seit
    04.10.2015
    Beiträge
    1.936

    Standard AW: Hat Dr. Krall recht? - detaillierte Crash-Prognose


    8.Mai 2020. Dr. Markus Krall über die aktuelle wirtschaftliche Situation.

    auf Ignorier-Liste u.a. amendment ;Grov,ichdarfdas,Brotzeit,Minimalphilosoph

  3. #323
    Analytiker Benutzerbild von Differentialgeometer
    Registriert seit
    07.08.2018
    Ort
    Gau Hessen-Nassau
    Beiträge
    3.365

    Standard AW: Hat Dr. Krall recht? - detaillierte Crash-Prognose

    Zitat Zitat von goldi Beitrag anzeigen

    8.Mai 2020. Dr. Markus Krall über die aktuelle wirtschaftliche Situation.
    Der hat aber auch ein Alkoholproblem, oder?

  4. #324
    Mitglied Benutzerbild von romeo1
    Registriert seit
    17.03.2006
    Beiträge
    27.592

    Standard AW: Hat Dr. Krall recht? - detaillierte Crash-Prognose

    Zitat Zitat von Differentialgeometer Beitrag anzeigen
    Der hat aber auch ein Alkoholproblem, oder?
    Kann man ihm bei dem gegenwärtig grassierenden Irrsinn nicht verdenken.

  5. #325
    Mitglied Benutzerbild von goldi
    Registriert seit
    04.10.2015
    Beiträge
    1.936

    Standard AW: Hat Dr. Krall recht? - detaillierte Crash-Prognose

    auf Ignorier-Liste u.a. amendment ;Grov,ichdarfdas,Brotzeit,Minimalphilosoph

  6. #326
    Mitglied Benutzerbild von dr-esperanto
    Registriert seit
    27.01.2006
    Beiträge
    8.877

    Standard AW: Hat Dr. Krall recht? - detaillierte Crash-Prognose

    Tja, der Plan geht auf - am Ende sind wir alle arm wie eine Kirchenmaus und es kann endlich der geliebte Weltsozialismus eingeführt werden! Der Vorteil beim Sozialismus ist, dass die Leute vollkommen vom Staat abhängig sind und so immer schön fügsam bleiben werden.
    Geändert von dr-esperanto (13.05.2020 um 08:21 Uhr)
    György Lukács, der 2. Karl Marx, hatte gefragt: "Wer befreit uns von der westlichen Zivilisation?" Alles, was Soros und die amerikanischen Konzernstiftungen finanzieren, dient dieser "Befreiung" von unserer Zivilisation! Ziel der Kapitalisten ist also ein neuer Weltkommunismus, jedoch natürlich ein Kommunismus, wo sie selber weiterhin ganz oben stehen und die Kontrolle behalten!

  7. #327
    Mitglied Benutzerbild von der Karl
    Registriert seit
    20.12.2016
    Beiträge
    3.598

    Standard AW: Hat Dr. Krall recht? - detaillierte Crash-Prognose

    Und wieder zwei Sargnägel:

    1. EZB will Urteil des Bundesverfassungsgerichts ignorieren

    2. EU-Staaten fordern mehr Solidarität von Deutschland

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Kennt die EZB eigentlich noch ihr eigenes Mandat in Sachen Staatsfinanzierung?
    Welche Länder haben, gemessen an der Lebensarbeitszeit, höhere Renten und allgemein mehr Privatbesitz als DE?)
    Schon lustig, dass die Linken immer noch einem bärtigen, arbeitslosen Rassisten nachlaufen.

  8. #328
    Analytiker Benutzerbild von Differentialgeometer
    Registriert seit
    07.08.2018
    Ort
    Gau Hessen-Nassau
    Beiträge
    3.365

    Standard AW: Hat Dr. Krall recht? - detaillierte Crash-Prognose

    Zitat Zitat von der Karl Beitrag anzeigen
    Und wieder zwei Sargnägel:

    1. EZB will Urteil des Bundesverfassungsgerichts ignorieren

    2. EU-Staaten fordern mehr Solidarität von Deutschland

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Kennt die EZB eigentlich noch ihr eigenes Mandat in Sachen Staatsfinanzierung?
    Welche Länder haben, gemessen an der Lebensarbeitszeit, höhere Renten und allgemein mehr Privatbesitz als DE?)
    Nein, wichtig ist am Ende nur: Das Geld spielt Reise nach Jerusalm.... natürlich NUR im übertragenden Sinne :P

  9. #329
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    12.626

    Standard AW: Hat Dr. Krall recht? - detaillierte Crash-Prognose

    15. Mai. Alles ein krimineler Wahnsinn, was die Politik und angeblichen Experten so treiben, was mit auch vor fast 20 Jahren klar war, denn ich habe noch richtig Bankkaufmann gelernt, auch Etwas studiert, und kenne die Zusammenhänge. Kriminelle Idioten wie Steinbrück, Jörg Asmussen, übernahmen mit dummen Professoeren die Bildung, Universiäten und dann immer die falsche Betrugs Beratung der US Consults. Mit Krieg und Mord Profite zumachen, allein das konnte auch nie gut gehen


  10. #330
    Official Benutzerbild von Merkelraute
    Registriert seit
    22.10.2016
    Ort
    Karzer im Bundeskanzleramt
    Beiträge
    13.933

    Standard AW: Hat Dr. Krall recht? - detaillierte Crash-Prognose

    Zitat Zitat von der Karl Beitrag anzeigen
    Und wieder zwei Sargnägel:

    1. EZB will Urteil des Bundesverfassungsgerichts ignorieren

    2. EU-Staaten fordern mehr Solidarität von Deutschland

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Kennt die EZB eigentlich noch ihr eigenes Mandat in Sachen Staatsfinanzierung?
    Welche Länder haben, gemessen an der Lebensarbeitszeit, höhere Renten und allgemein mehr Privatbesitz als DE?)
    Wieso wird hier immer der Lügel zitiert ? Bekommt Ihr Geld vom Lügel ?
    Freuen sich die Franzosen und Italiener schon auf den Lastenausgleich ? Ich wette, daß diese Pleiteländer keinen Leistenausgleich bekommen. Das müssen nur die Deutschen zahlen.
    Was wir hier in diesem Land brauchen, sind mutige Bürger, die die roten Ratten dorthin jagen, wo sie hingehören - in ihre Löcher. Franz Josef Strauß


+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Rubel-Crash / Schwellenländer-Crash
    Von Klopperhorst im Forum Wirtschafts- / Finanzpolitik
    Antworten: 156
    Letzter Beitrag: 29.12.2014, 01:11
  2. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.05.2012, 07:38
  3. Wo er Recht hat, hat er Recht: Herr Gysi, die Banken und die Steuergelder (22.07.09)
    Von Alfred im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 22.07.2009, 19:44
  4. Bericht über detaillierte US-Pläne für Angriff auf Iran
    Von SAMURAI im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 13.02.2006, 15:09

Nutzer die den Thread gelesen haben : 212

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben