+ Auf Thema antworten
Seite 34 von 37 ErsteErste ... 24 30 31 32 33 34 35 36 37 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 331 bis 340 von 370

Thema: Hat Dr. Krall recht? - detaillierte Crash-Prognose

  1. #331
    Haßkrimineller Benutzerbild von wtf
    Registriert seit
    31.10.2005
    Beiträge
    24.632

    Standard AW: Hat Dr. Krall recht? - detaillierte Crash-Prognose

    Jetzt hat sich Krall auf einen Zusammenbruch innerhalb eines Jahres festgelegt. Falls das eintritt, und seine Prognosen liegen oft auf dem Punkt, dann geht es hier ab (und weltweit auch).

    Leben in der Ochlokratie.

  2. #332
    Mitglied Benutzerbild von goldi
    Registriert seit
    04.10.2015
    Beiträge
    1.936

    Standard AW: Hat Dr. Krall recht? - detaillierte Crash-Prognose

    Zitat Zitat von wtf Beitrag anzeigen
    Jetzt hat sich Krall auf einen Zusammenbruch innerhalb eines Jahres festgelegt. Falls das eintritt, und seine Prognosen liegen oft auf dem Punkt, dann geht es hier ab (und weltweit auch).

    Dr. Markus Krall – Ende des Euro? Enteignungen? Was jetzt tun!

    115.148 Aufrufe
    •22.05.2020



    bei min. 16:16
    Euro noch 1 Jahr
    d.h.am 22.5.2022 sätestens gibt es den Euro nicht mehr
    auf Ignorier-Liste u.a. amendment ;Grov,ichdarfdas,Brotzeit,Minimalphilosoph

  3. #333
    Mitglied Benutzerbild von goldi
    Registriert seit
    04.10.2015
    Beiträge
    1.936

    Standard AW: Hat Dr. Krall recht? - detaillierte Crash-Prognose

    Zitat Zitat von wtf Beitrag anzeigen
    Jetzt hat sich Krall auf einen Zusammenbruch innerhalb eines Jahres festgelegt. Falls das eintritt, und seine Prognosen liegen oft auf dem Punkt, dann geht es hier ab (und weltweit auch).
    Wieso weltweit auch?
    Bei 11:48 empfiehlt er Auslandswährungen.
    auf Ignorier-Liste u.a. amendment ;Grov,ichdarfdas,Brotzeit,Minimalphilosoph

  4. #334
    Haßkrimineller Benutzerbild von wtf
    Registriert seit
    31.10.2005
    Beiträge
    24.632

    Standard AW: Hat Dr. Krall recht? - detaillierte Crash-Prognose

    Zitat Zitat von goldi Beitrag anzeigen
    Wieso weltweit auch?
    Bei 11:48 empfiehlt er Auslandswährungen.
    Es ist nicht davon auszugehen, daß der Zusammenbruch ohne Auswirkungen auf andere Regionen der Welt bleibt. MK empfiehlt ultrakurze Papiere.
    Leben in der Ochlokratie.

  5. #335
    HPF Moderator Benutzerbild von Leibniz
    Registriert seit
    08.06.2016
    Beiträge
    7.506

    Standard AW: Hat Dr. Krall recht? - detaillierte Crash-Prognose

    Zitat Zitat von goldi Beitrag anzeigen
    Wieso weltweit auch?
    Bei 11:48 empfiehlt er Auslandswährungen.
    Die EU ist das weltweit größte Wirtschaftsgebiet, noch vor USA und China.
    危機

  6. #336
    .. das Beste am Norden .. Benutzerbild von Politikqualle
    Registriert seit
    04.02.2016
    Ort
    Ongeim'l Tketau
    Beiträge
    31.690

    Standard AW: Hat Dr. Krall recht? - detaillierte Crash-Prognose

    Zitat Zitat von Deutschmann Beitrag anzeigen
    Ein interessantes Stichwort. Aktuell wird den Banken vorgeworfen, zu leichtfertig Kredite vergeben zu haben und sie müssen ihr Eigenkapital wieder aufstocken.
    .. wenn man sich die Transaktionen der Deutschen Bank anschaut , läuft einem die Gänsehaut den Rücken runter … da werden Euro-Bonds und Schuldscheine gekauft und Milliarden verzockt ..
    .. das Beste am Norden .. sind die Quallen ..... >>>>>>> []


  7. #337
    Mitglied Benutzerbild von HansMaier.
    Registriert seit
    15.04.2011
    Ort
    Stenkelfeld
    Beiträge
    6.695

    Standard AW: Hat Dr. Krall recht? - detaillierte Crash-Prognose

    Zitat Zitat von wtf Beitrag anzeigen
    Jetzt hat sich Krall auf einen Zusammenbruch innerhalb eines Jahres festgelegt. Falls das eintritt, und seine Prognosen liegen oft auf dem Punkt, dann geht es hier ab (und weltweit auch).


    Jetzt gehts lohos, jetzt gehts lohos....
    Ich bin zuversichtlich, daß wir den Krall im neuen Deutschland wieder sehen.
    Wohlmöglich als Finanzminister..
    MfG
    H.Maier
    "Es gehört zum Schwierigsten, was einem denkenden Menschen auferlegt werden kann,
    wissend unter Unwissenden den Ablauf eines historischen Prozesses miterleben zu müssen,dessen unausweichlichen Ausgang er längst mit Deutlichkeit kennt.
    Die Zeit des Irrtums der anderen, der falschen Hoffnungen, der blind begangenen Fehler wird dann sehr lang." - Carl Jacob Burckhardt (Schweizer Historiker) -

  8. #338
    Haßkrimineller Benutzerbild von wtf
    Registriert seit
    31.10.2005
    Beiträge
    24.632

    Standard AW: Hat Dr. Krall recht? - detaillierte Crash-Prognose

    Zitat Zitat von HansMaier. Beitrag anzeigen
    Ich bin zuversichtlich, daß wir den Krall im neuen Deutschland wieder sehen.
    Wohlmöglich als Finanzminister..
    MfG
    H.Maier
    Wirtschaftsminister wäre mein Wunsch, aber das wäre zu schön, um wahr zu sein.
    Leben in der Ochlokratie.

  9. #339
    Mitglied Benutzerbild von Kreuzbube
    Registriert seit
    17.07.2007
    Ort
    Naumburg a.d. Saale
    Beiträge
    25.378

    Standard AW: Hat Dr. Krall recht? - detaillierte Crash-Prognose

    Zitat Zitat von wtf Beitrag anzeigen
    Wirtschaftsminister wäre mein Wunsch, aber das wäre zu schön, um wahr zu sein.
    Dann aber mit Vollbeschäftigung!

    "Lieber entdeckte ich einen Satz der Geometrie, als daß ich den Thron von Persien gewänne!"
    Thales von Milet (Philosoph, Staatsmann und Mathematiker 624 v.u.Z. - 546 v.u.Z.)

  10. #340
    HPF Server - Administrator Benutzerbild von Klopperhorst
    Registriert seit
    27.11.2005
    Beiträge
    57.364

    Standard AW: Hat Dr. Krall recht? - detaillierte Crash-Prognose

    Zitat Zitat von goldi Beitrag anzeigen
    Wieso weltweit auch?
    Bei 11:48 empfiehlt er Auslandswährungen.
    Diese Geschichte ist nun mal global, und die Eliten sind international überall dieselben, daher sie auch in allen Ländern dieselbe Politik machen werden.

    ---
    "Groß ist die Wahrheit, und sie behält den Sieg" (3. Esra)

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Rubel-Crash / Schwellenländer-Crash
    Von Klopperhorst im Forum Wirtschafts- / Finanzpolitik
    Antworten: 156
    Letzter Beitrag: 29.12.2014, 01:11
  2. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.05.2012, 07:38
  3. Wo er Recht hat, hat er Recht: Herr Gysi, die Banken und die Steuergelder (22.07.09)
    Von Alfred im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 22.07.2009, 19:44
  4. Bericht über detaillierte US-Pläne für Angriff auf Iran
    Von SAMURAI im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 13.02.2006, 15:09

Nutzer die den Thread gelesen haben : 212

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben