+ Auf Thema antworten
Seite 2 von 43 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 12 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 430

Thema: Russland

  1. #11
    Mitglied
    Registriert seit
    05.01.2019
    Ort
    Braunschweiger Land
    Beiträge
    515

    Standard AW: Russland

    Zitat Zitat von Blackbyrd Beitrag anzeigen
    Ich glaube, dass hier einige Journalisten sich absichtlich zu Wort gemeldet hatten, um zu zeigen, dass da mehr als nur Solidarität hinter steht d.h. diese Journalisten stehen hinter der Arbeit von Hr. Golunow, weil sie wohl wissen wie es um die Korruption unter hochrangigen Moskauer Verwaltungsbeamten steht.
    Es gäbe keine Solidarität mit Berufsgenossen, wenn sie nicht hinter seiner Arbeit stehen würden.
    Siehe Assange, wenn das nicht der Fall ist.

  2. #12
    Mitglied Benutzerbild von Blackbyrd
    Registriert seit
    18.04.2019
    Beiträge
    1.508

    Standard AW: Russland

    Zitat Zitat von Lord Laiken Beitrag anzeigen
    Wer soll denn deiner Meinung nach regieren?
    Zitat Zitat von Blackbyrd Beitrag anzeigen
    Seltsame Frage.
    Zitat Zitat von Leberecht Beitrag anzeigen
    Seltsame Antwort, aber mit erklärendem Bild.

    Spontan wollte ich antworten, dass man Miss Piggy und Kermit an die Regierung setzen sollte, dann wollte ich einmal Nord-Korea einbeziehen, wer dort regieren sollte, aber ich glaube, dass man den Hintergrund nicht erkennen würde. So kam dann meine "einfache" Antwort zustande. Verstehst du, was ich sagen will?

  3. #13
    Mitglied
    Registriert seit
    22.08.2018
    Ort
    Autobahn in Deutschland
    Beiträge
    4.139

    Standard AW: Russland

    Zitat Zitat von Flaschengeist Beitrag anzeigen
    Schwer nachzuvollziehen, warum sich die Russen nicht lupenrein demokratisieren lassen. Nun haben wir die Demokratie schon bis an die Grenzen Russlands getragen, die Russen müssten nur nach Kiev schauen, wie toll die neugewonnene Demokratie ist. Aber nein, lieber lauschen sie den Märchen von Mütterchen Russland
    Die Russen in der Mehrheit lieben die harte Knute...Seit dem Zarenreich im Mittelalter über die rote Diktatur bis heute in der etwas eleganteren Putin-Variante.
    Pommes frites-Belgisches Weltkulturerbe

  4. #14
    Mitglied Benutzerbild von Blackbyrd
    Registriert seit
    18.04.2019
    Beiträge
    1.508

    Standard AW: Russland

    Zitat Zitat von Flaschengeist Beitrag anzeigen
    Schwer nachzuvollziehen, warum sich die Russen nicht lupenrein demokratisieren lassen. Nun haben wir die Demokratie schon bis an die Grenzen Russlands getragen, die Russen müssten nur nach Kiev schauen, wie toll die neugewonnene Demokratie ist. Aber nein, lieber lauschen sie den Märchen von Mütterchen Russland
    Sag, wer will die Russen demokratisieren und wer sind "wir"?

  5. #15
    Meisterdiener Benutzerbild von Flaschengeist
    Registriert seit
    13.08.2013
    Ort
    Beschissene Frage
    Beiträge
    12.981

    Standard AW: Russland

    Zitat Zitat von Blackbyrd Beitrag anzeigen
    Sag, wer will die Russen demokratisieren und wer sind "wir"?
    Seltsame Frage. Der demokratische Wertewesten versucht die Demokratie nach Osten zu tragen.
    Anstatt das zu feiern, was uns trennt, müssen wir suchen, was uns vereint und zu einem Volk macht!

  6. #16
    Mitglied Benutzerbild von Blackbyrd
    Registriert seit
    18.04.2019
    Beiträge
    1.508

    Standard AW: Russland

    Zitat Zitat von Flaschengeist Beitrag anzeigen
    Seltsame Frage. Der demokratische Wertewesten versucht die Demokratie nach Osten zu tragen.
    Du weißt wo die "Demokratie" entstanden ist und die ist schon über 2500 Jahre alt, da musst du nicht mit deinen propagandistischen Worte wie "Wertewesten" aufschlagen.

  7. #17
    Meisterdiener Benutzerbild von Flaschengeist
    Registriert seit
    13.08.2013
    Ort
    Beschissene Frage
    Beiträge
    12.981

    Standard AW: Russland

    Zitat Zitat von Blackbyrd Beitrag anzeigen
    Du weißt wo die "Demokratie" entstanden ist und die ist schon über 2500 Jahre alt, da musst du nicht mit deinen propagandistischen Worte wie "Wertewesten" aufschlagen.
    Ist Deine Frage beantwortet wer die Demokratie nach Osten tragen will? Dann können wir ja mal drüber nachdenken warum wir so expansiv agieren.
    Anstatt das zu feiern, was uns trennt, müssen wir suchen, was uns vereint und zu einem Volk macht!

  8. #18
    Mitglied Benutzerbild von Frankenberger_Funker
    Registriert seit
    30.06.2012
    Ort
    Rheinland
    Beiträge
    3.762

    Standard AW: Russland

    Zitat Zitat von Blackbyrd Beitrag anzeigen
    Es ist wohl von Hr. Putin eine gelenkte Demokratie, dazu einmal dieser Artikel:

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Das kann dir doch eigentlich völlig wurscht sein, welche Staatsform in Russland existiert, oder?

  9. #19
    Mitglied
    Registriert seit
    05.01.2019
    Ort
    Braunschweiger Land
    Beiträge
    515

    Standard AW: Russland

    Zitat Zitat von Blackbyrd Beitrag anzeigen
    Du weißt wo die "Demokratie" entstanden ist und die ist schon über 2500 Jahre alt, da musst du nicht mit deinen propagandistischen Worte wie "Wertewesten" aufschlagen.
    Du weißt wofür das zweite D in DDR stand?
    "Demokratisch" heißt nicht unbedingt demokratisch.

  10. #20
    nicht meine Räson Benutzerbild von Anita Fasching
    Registriert seit
    06.12.2013
    Ort
    Prussia
    Beiträge
    9.051

    Standard AW: Russland

    Zitat Zitat von BrüggeGent Beitrag anzeigen
    Putins Staat ist eben keine lupenreine Demokratie.Manche wollen das bis heute nicht einsehen.
    Also ich habe das schon immer so gesehen. Natürlich keine lupenreine Demokratie. Aber ist diese wirklich das, was für die eimheimische Mehrheit das Beste darstellt?
    Letztlich zählt aber das Ergebnis.
    Und Russland unter Putin holt sich mehr Respekt in der Welt als dazumal unter Gorbi oder dem Spirituosenfreund, und sicher viel mehr als westliche Witzdemokratien.
    Für die allermeisten Russen ist die derzeitige Situation sicherlich besser als in den chaotischen Nachwendejahren zu ertragen.
    Wir sollten uns im Gegenteil viele Dinge als Beispiel heranziehen, wie es in Osteuropa gehandhabt wird.
    Adler sterben und die Ratten gedeih'n.
    Tausend Scherben und wo Freiheit war Stein, nur Stein.


+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Russland in Not
    Von Ruy im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 3353
    Letzter Beitrag: 26.08.2018, 12:03
  2. Brände in Russland: Polen bietet Russland Hilfe an
    Von Candymaker im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 05.01.2015, 16:57
  3. USA - EU - Russland
    Von kritiker_34 im Forum Internationale Organisationen
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 29.05.2007, 20:10
  4. USA & Russland
    Von kritiker_34 im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 28.04.2007, 13:34

Nutzer die den Thread gelesen haben : 169

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben