+ Auf Thema antworten
Seite 3 von 22 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 13 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 217

Thema: Aldi führt Preise für Knotentüten ein

  1. #21
    Mitglied Benutzerbild von kiwi
    Registriert seit
    17.04.2016
    Ort
    Im Westen :-)
    Beiträge
    3.575

    Standard AW: Aldi führt Preise für Knotentüten ein

    Zitat Zitat von Hay Beitrag anzeigen
    Das war eine Überspitzung. Ich lasse mir eben nicht gerne mit irgendwelchen Methoden und Argumenten das Geld aus der Tasche ziehen, auch nicht mit dem Argument Umweltschutz.
    Werde demnächst einmal kontrollieren ob die kleinen schwarzen Tüten für Hundekacke hygienisch sauber sind.

    ... natürlich vor der Benutzung
    Einige kennen mich - viele können mich.

  2. #22
    Mitglied Benutzerbild von Pelle
    Registriert seit
    08.04.2017
    Beiträge
    6.414

    Standard AW: Aldi führt Preise für Knotentüten ein

    Zitat Zitat von latrop Beitrag anzeigen
    Seit 2018 gibt es bei Aldi keine Einweg-Tragetaschen aus Plastik mehr. Nun soll es auch den kleinen Tüten aus der Obst- und Gemüseabteilung an den Kragen gehen. Dafür will der Discounter zunächst einen Cent pro Beutel kassieren und noch in diesem Jahr Mehrwegnetze einführen.
    Aldi-Kunden sollen künftig für die dünnen Plastiktüten für Obst und Gemüse einen symbolischen Preis von einem Cent bezahlen. [Links nur für registrierte Nutzer] und Aldi Süd reagieren damit auf Kritik am vielen Plastik in den Geschäften.
    Laut neuen Zahlen des Bundesumweltministeriums wurden im vergangenen Jahr in Deutschland mehr als drei Milliarden der sogenannten Knoten- oder Hemdchenbeutel verbraucht.
    Das entspricht im Schnitt 37 Stück pro Verbraucher. Das ist zwar etwas weniger als 2017, aber mehr als in den Jahren 2015 und 2016. Grund ist unter anderem, dass Kunden ihre Einkäufe in die kostenlosen Knotenbeutel packen, seitdem Kunststoff-Tragetaschen kostenpflichtig sind.

    -.-.-.-.-.-.-.-

    Als ob die Kunden deswegen weniger von diesen Tüten nehmen ?

    Wenn es Papiertüten gibt, hat man teilweise Matsche in der Tasche, denn ist Papier wasserfest ?

    Alles nur Geldschneiderei.


    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Was soll man als Ersatz für die Tüten verwenden? Hat da Aldi auch eine Idee?

  3. #23
    Mitohneglied Benutzerbild von Deschawüh
    Registriert seit
    22.07.2018
    Ort
    Deutschland a.D.
    Beiträge
    1.310

    Standard AW: Aldi führt Preise für Knotentüten ein

    Zitat Zitat von Querfront Beitrag anzeigen
    Entweder ich boykottiere Läden, die sowas machen oder ich lege denen die Tomaten einzeln auf das Laufband an der Kasse.
    Genau so! Am besten, wenn der Laden gerade richtig am brummen ist. Wenn das täglich, möglichst viele Verbraucher machen würden, hätte das schon einen Effekt. Mir ist nur noch nicht klar, welchen. Wie ich dieses System einschätze, eher den, dass es bald nur noch verpacktes Obst/Gemüse zu kaufen gibt. Die übliche Verschlimmbesserung zu Ungunsten der Verbraucher.
    Niemand hat die Absicht, Deutschland umzuvolken
    (-_-)
    -< >-
    Ene, mene muh-raus bist du!





  4. #24
    Wir sind das Pack! Benutzerbild von Maitre
    Registriert seit
    27.12.2014
    Beiträge
    5.171

    Standard AW: Aldi führt Preise für Knotentüten ein

    Zitat Zitat von Hay Beitrag anzeigen
    Habe ich auch schon erlebt. Dann allerdings ist die tolle Bäckerei - fach?- verkäuferin auch nicht geschult, denn sie müßte wissen (Schulungen Gesundheitsamt), dass sie mit den Handschuhen zwar die Brötchen anfassen darf, mit den gleichen Handschuhen aber nicht noch das Geld.
    Ja, schon richtig. Für mich stellt sich aber die Sinnfrage auch bei korrekter Anwendung. Bei einer Bäckereifachverkäuferin setze ich die erforderliche Hygiene voraus und werde sicherlich nicht sterben, wenn sie die Brötchen mit der Hand anfasst. Da habe ich eher meine Bedenken beim Zustand der dahinterstehenden Großbäckereien.

  5. #25
    HPF Moderator Benutzerbild von Deutschmann
    Registriert seit
    18.05.2007
    Ort
    Im Ländle
    Beiträge
    57.754

    Standard AW: Aldi führt Preise für Knotentüten ein

    Zitat Zitat von Pelle Beitrag anzeigen
    Was soll man als Ersatz für die Tüten verwenden? Hat da Aldi auch eine Idee?
    Immer nur so viel kaufen wie man tragen kann.

  6. #26
    HPF Moderator Benutzerbild von Deutschmann
    Registriert seit
    18.05.2007
    Ort
    Im Ländle
    Beiträge
    57.754

    Standard AW: Aldi führt Preise für Knotentüten ein

    Zitat Zitat von Maitre Beitrag anzeigen
    Ja, schon richtig. Für mich stellt sich aber die Sinnfrage auch bei korrekter Anwendung. Bei einer Bäckereifachverkäuferin setze ich die erforderliche Hygiene voraus und werde sicherlich nicht sterben, wenn sie die Brötchen mit der Hand anfasst. Da habe ich eher meine Bedenken beim Zustand der dahinterstehenden Großbäckereien.
    Kann ich nicht ab. Dafür gibts Zangen.
    Und zwar seitdem ich gesehen habe wie sich eine ans Ohr gefasst hat und dann meine Brötchen in die Tüte packte.

  7. #27
    NPD statt AfD Benutzerbild von Chronos
    Registriert seit
    31.10.2010
    Ort
    Gau Baden
    Beiträge
    49.015

    Standard AW: Aldi führt Preise für Knotentüten ein

    Kaufland hat bereits vor einigen Monaten eine sehr praxisgerechte Lösung gefunden.

    Man bietet in den Obst- und Gemüseabteilungen ein Päckchen mit drei hauchdünnen, reissfesten Netzen für 1,99 € an, um loses Obst oder Gemüse einzutüten. Sauber, einfach abwaschbar und sehr oft wiederverwendbar, dazu noch leicht und so klein zusammenfaltbar, dass sie in jede Einkaufstasche passen.

    Auf einem kleinen Anhänger befindet sich ein Feld, auf das man den Wiege-Coupon für die Kasse aufklebt, der vor der Wiederverwendung dann einfach wieder abgezogen werden kann.



    Ab Februar gibt es bei Kaufland im Bereich Obst und Gemüse mehrfach verwendbare Frischetaschen. Dadurch können die Verbraucher ganz einfach dazu beitragen, Plastikmüll zu reduzieren und die Umwelt zu schützen. Durch die Verwendung dieser Frischetaschen lassen sich bis zu 693 Tonnen Einwegbeutel im Jahr einsparen. Eine Packung mit drei Frischetaschen kostet 1,99 Euro, sie sind waschbar und immer wieder verwendbar.

    "Auch wir tragen dazu bei, den Einsatz von Einwegbeuteln zu reduzieren und den Obst- und Gemüse-Einkauf nachhaltiger zu gestalten. Unsere neuen praktischen Frischetaschen sind eine Alternative für den täglichen Einkauf, um die Nutzung von Einwegbeuteln zu vermeiden" so Lavinia Kochanski, Leiterin Nachhaltigkeit.


    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Eine sehr gute Lösung, um endlich von diesen hauchdünnen Plastikbeuteln wegzukommen, die mittlerweile überall herumfliegen und sogar in 10 Kilometer Tiefe in den Ozeanen herumschweben.
    .
    Nichts, dem die Gerechtigkeit mangelt,
    kann moralisch richtig sein.


    (Marcus Tullius Cicero)

  8. #28
    Mitglied Benutzerbild von Pelle
    Registriert seit
    08.04.2017
    Beiträge
    6.414

    Standard AW: Aldi führt Preise für Knotentüten ein

    Zitat Zitat von Deutschmann Beitrag anzeigen
    Immer nur so viel kaufen wie man tragen kann.
    Ganz genau!


  9. #29
    Mitglied Benutzerbild von kiwi
    Registriert seit
    17.04.2016
    Ort
    Im Westen :-)
    Beiträge
    3.575

    Standard AW: Aldi führt Preise für Knotentüten ein

    Zitat Zitat von Deutschmann Beitrag anzeigen
    Kann ich nicht ab. Dafür gibts Zangen.
    Und zwar seitdem ich gesehen habe wie sich eine ans Ohr gefasst hat und dann meine Brötchen in die Tüte packte.
    solange es nur das Ohr war geht es ja noch, viel schlimmer sind Türgriffe.
    Einige kennen mich - viele können mich.

  10. #30
    Wir sind das Pack! Benutzerbild von Maitre
    Registriert seit
    27.12.2014
    Beiträge
    5.171

    Standard AW: Aldi führt Preise für Knotentüten ein

    Zitat Zitat von Deutschmann Beitrag anzeigen
    Kann ich nicht ab. Dafür gibts Zangen.
    Und zwar seitdem ich gesehen habe wie sich eine ans Ohr gefasst hat und dann meine Brötchen in die Tüte packte.
    O.k., da bin ich etwas robuster aufgewachsen. Meine Eltern waren in der Landwirtschaft tätig, ich war so oft im Rinderstall, wie es ging. Wenn sie mir nicht gerade auf die Brötchen niest oder andere übertriebene Sauereien, nehm ich das nicht so eng.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Aldi-Prospekte: Wirbt Aldi für Afrikaner?
    Von Maggie im Forum Wirtschafts- / Finanzpolitik
    Antworten: 764
    Letzter Beitrag: 05.02.2019, 21:35
  2. Aldi & Co
    Von Alienamazone im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 144
    Letzter Beitrag: 26.03.2009, 07:02
  3. Volkswagen - Preise in den USA
    Von sporting im Forum Wirtschafts- / Finanzpolitik
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 13.11.2008, 13:56
  4. Nach Aldi ziehen weitere Ketten die Preise an
    Von Frank3 im Forum Wirtschafts- / Finanzpolitik
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 11.09.2007, 14:40
  5. T-Com erzwingt höhere Preise
    Von ichbindrin im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 15.05.2004, 04:47

Nutzer die den Thread gelesen haben : 136

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben