+ Auf Thema antworten
Seite 13 von 31 ErsteErste ... 3 9 10 11 12 13 14 15 16 17 23 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 121 bis 130 von 304

Thema: Die USA haben über tausend Militärbasen auf der Welt, mit den modernsten Waffen.

  1. #121
    Mitglied
    Registriert seit
    05.01.2019
    Ort
    Braunschweiger Land
    Beiträge
    518

    Standard AW: Die USA haben über tausend Militärbasen auf der Welt, mit den modernsten Waffen.

    Zitat Zitat von Valdyn Beitrag anzeigen
    Man kann aber auch sagen, dass das ein Eingriff in die Souveränität eines Volkes durch einen Staat mit Grossmachtallüren war.
    Weder Tibet noch das tibetische Volk waren souverän.

  2. #122
    Mitglied Benutzerbild von Valdyn
    Registriert seit
    23.07.2006
    Beiträge
    16.643

    Standard AW: Die USA haben über tausend Militärbasen auf der Welt, mit den modernsten Waffen.

    Zitat Zitat von DaBayer Beitrag anzeigen
    Zunächst zum Absatz, mit dem ich auf Dein "...dass das die Amis offensiv herausfordert." reagierte:
    Findest Du das in Ordnung, dass die Amis so verfahren wie ich schrieb, oder wie ist die von Dir ausgebliebene Reaktion zu verstehen?

    zum jetzigen Kommentar:
    Es existierten immer mindestens zwei Großmächte, die sich gegenseitig in die Schranken wiesen.
    Diesen derzeitigen Fall aber, dass die USA seit Jahrzehnten (seit dem Zusammenbruch des Ostblocks um 1991 herum) die einzige global dominierende Macht sind, dürfte wohl einmalig in der Geschichte sein. Heißt, dass sich mindestens eine zweite konkurriende Macht etabliert, ist schon lange überfällig.
    Nein, ich finde das nicht in Ordnung. Es ist nur kindisch, sie für etwas zu kritisieren was alle Gross - und Weltmächte tun und so zu tun, als würden das andere nicht tun oder hätten es in der Vergangenheit nicht getan. Das muss man einfach realistisch sehen.

    Und das ist ja hier auch nur Ausdruck von ideologisch begründeten Antiamerikanismus. Also nicht ernst zu nehmen.

    Die Herrschaft der Amerikaner wird abglehnt. Putin in den Arsch zu kriechen oder sich der Scharia zu unterwerfen, ja, damit hätten die strammen Patrioten hier kein Problem.

    Und die selben nennen mich einen Kriecher. Mich, der zum einen jede Fremdherrschaft ablehnt und zum anderen nur Realist ist. Unter russischer Fremdherrschaft ginge es uns keinen Deut besser.

    Aber das sind die richtigen Experten hier. Die eine Propaganda ablehnen und die andere begierig aufsaugen.

  3. #123
    Erfahrener Kamikaze Benutzerbild von Trantor
    Registriert seit
    11.01.2012
    Ort
    Südwesten
    Beiträge
    14.302

    Standard AW: Die USA haben über tausend Militärbasen auf der Welt, mit den modernsten Waffen.

    Zitat Zitat von Pelle Beitrag anzeigen
    Sogar froh? Welche Länder? Und ist auch die einfache Bevölkerung froh?
    nun in Diktaturen kann man von Regierungen nicht immer zwingend auf das Volk schliessen, in Demokratien kann man zumindest von den Entscheidungen der Regierenden auf die Mehrheit der Bevölkerung schliessen.
    Fakt ist überall wo die Amis eben ihre Truppen in fremden Ländern stationiert haben ist die Regierung einverstanden oder sogar froh darüber, in Demokratien auch zumindest die Mehrheit der Bevölkerung.
    “Der Politischen Korrektheit geht es nicht darum, eine abweichende Meinung als falsch zu erweisen, sondern den abweichend Meinenden als unmoralisch zu verurteilen. Man kritisiert abweichende Meinungen nicht mehr, sondern hasst sie einfach. Wer widerspricht, wird nicht widerlegt, sondern zum Schweigen gebracht.”
    Prof.Dr. Norbert Bolz, Medienwissenschaftler

  4. #124
    Bismarck for President Benutzerbild von Dr Mittendrin
    Registriert seit
    14.11.2010
    Ort
    z,Minga
    Beiträge
    70.291

    Standard AW: Die USA haben über tausend Militärbasen auf der Welt, mit den modernsten Waffen.

    Zitat Zitat von Trantor Beitrag anzeigen
    nun in Diktaturen kann man von Regierungen nicht immer zwingend auf das Volk schliessen, in Demokratien kann man zumindest von den Entscheidungen der Regierenden auf die Mehrheit der Bevölkerung schliessen.
    Fakt ist überall wo die Amis eben ihre Truppen in fremden Ländern stationiert haben ist die Regierung einverstanden oder sogar froh darüber, in Demokratien auch zumindest die Mehrheit der Bevölkerung.
    Also sind Iraker jetzt glücklicher ?
    Der Werbefilm für das gelobte Asylland Germany

  5. #125
    Rechtsabbieger Benutzerbild von Frontferkel
    Registriert seit
    23.04.2012
    Ort
    Garnisonkirche
    Beiträge
    23.292

    Standard AW: Die USA haben über tausend Militärbasen auf der Welt, mit den modernsten Waffen.

    Zitat Zitat von autochthon Beitrag anzeigen
    Die USA sind eben immer noch unser großer Bruder und eine unverzichtbare Schutzmacht!!!!! SIE haben uns befreit und IHNEN konnten wir schon immer vertrauen!!!!!
    Sie haben uns damals mit Rosinenbombern versorgt und brachten uns den coolen Lifestyle mit Rock & Roll und Jeanshosen!!!!!

    JETZT schützen sie uns vor dem unberechenbaren Iran!!!!!

    Heil!!!!!!
    Du bist nicht auf dem laufenden.

    Beim Treffen mit dem polnischen Präsidenten geht Trump plötzlich auf Deutschland los
    US-Präsident Donald Trump erwägt die Verlegung amerikanischer Truppen von Deutschland nach Polen. Trump sagte am Mittwoch bei einem Treffen mit dem polnischen Präsidenten Andrzej Duda in Washington, es sei geplant, die US-Truppenpräsenz in Polen zu erhöhen.

    weiterlesen bitte hier.
    [Links nur für registrierte Nutzer]


    EHRE WEM EHRE GEBÜHRT


    RF


  6. #126
    Bismarck for President Benutzerbild von Dr Mittendrin
    Registriert seit
    14.11.2010
    Ort
    z,Minga
    Beiträge
    70.291

    Standard AW: Die USA haben über tausend Militärbasen auf der Welt, mit den modernsten Waffen.

    Zitat Zitat von Valdyn Beitrag anzeigen
    Nein, ich finde das nicht in Ordnung. Es ist nur kindisch, sie für etwas zu kritisieren was alle Gross - und Weltmächte tun und so zu tun, als würden das andere nicht tun oder hätten es in der Vergangenheit nicht getan. Das muss man einfach realistisch sehen.

    Und das ist ja hier auch nur Ausdruck von ideologisch begründeten Antiamerikanismus. Also nicht ernst zu nehmen.

    Die Herrschaft der Amerikaner wird abglehnt. Putin in den Arsch zu kriechen oder sich der Scharia zu unterwerfen, ja, damit hätten die strammen Patrioten hier kein Problem.

    Und die selben nennen mich einen Kriecher. Mich, der zum einen jede Fremdherrschaft ablehnt und zum anderen nur Realist ist. Unter russischer Fremdherrschaft ginge es uns keinen Deut besser.

    Aber das sind die richtigen Experten hier. Die eine Propaganda ablehnen und die andere begierig aufsaugen.
    Hätten Russland und China einen Militärpackt würde die NATO nicht so frech an der Grenze Russlands Manöver abhalten. Unter Breschnew undenkbar.
    Der Werbefilm für das gelobte Asylland Germany

  7. #127
    Rechtsabbieger Benutzerbild von Frontferkel
    Registriert seit
    23.04.2012
    Ort
    Garnisonkirche
    Beiträge
    23.292

    Standard AW: Die USA haben über tausend Militärbasen auf der Welt, mit den modernsten Waffen.

    Zitat Zitat von Erik der Rote Beitrag anzeigen
    Manchmal haben Sie auch besonders große Rosinen abgeworfen vor allem auf engbebaute und historische Wohngebiete !

    Das ist aber ne " Lancaster " der Tommis.


    EHRE WEM EHRE GEBÜHRT


    RF


  8. #128
    Hasst Volksverräter! Benutzerbild von Chronos
    Registriert seit
    31.10.2010
    Ort
    Gau Baden
    Beiträge
    49.813

    Standard AW: Die USA haben über tausend Militärbasen auf der Welt, mit den modernsten Waffen.

    Zitat Zitat von Valdyn Beitrag anzeigen
    Ich verteidige das nicht. Ich habe dir nur deinen eklatanten Widerspruch aufgezeigt. Und ich bete auch nicht die Amis an sondern beschreibe nur die Realität. Und jetzt mach den Kopp zu Junge.
    Wann und was ich hier schreibe, werde ich mir ganz sicher von dir nicht vorschreiben oder gar verbieten lassen. Was glaubst du armseliger Wichtigtuer eigentlich? Noch bist du hier kein Mod oder gar Chef des HPF und hast mir daher nichts vorzuschreiben, du niederträchtiger Ami-Arschkriecher!

    Eigentlich hatte ich nach Beispielen gefragt, wann China andere Länder mit der Absicht eines Eroberungskrieges überfallen haben soll, wie es die Amis seit einem Jahrhundert praktizieren.

    Wie zu erwarten, kam dann - ausser Tibet - nichts.

    Wie üblich bei euch Ami-Kriechern.
    .
    „Tradition ist nicht die Anbetung der Asche, sondern die Weitergabe des Feuers“.

  9. #129
    Erfahrener Kamikaze Benutzerbild von Trantor
    Registriert seit
    11.01.2012
    Ort
    Südwesten
    Beiträge
    14.302

    Standard AW: Die USA haben über tausend Militärbasen auf der Welt, mit den modernsten Waffen.

    Zitat Zitat von Dr Mittendrin Beitrag anzeigen
    Also sind Iraker jetzt glücklicher ?
    manche sind es sicherlich, ansonsten könnten sie ja wieder Kandidaten wählen welche das Militär wieder nach Hause schickt.
    “Der Politischen Korrektheit geht es nicht darum, eine abweichende Meinung als falsch zu erweisen, sondern den abweichend Meinenden als unmoralisch zu verurteilen. Man kritisiert abweichende Meinungen nicht mehr, sondern hasst sie einfach. Wer widerspricht, wird nicht widerlegt, sondern zum Schweigen gebracht.”
    Prof.Dr. Norbert Bolz, Medienwissenschaftler

  10. #130
    Hasst Volksverräter! Benutzerbild von Chronos
    Registriert seit
    31.10.2010
    Ort
    Gau Baden
    Beiträge
    49.813

    Standard AW: Die USA haben über tausend Militärbasen auf der Welt, mit den modernsten Waffen.

    Zitat Zitat von Valdyn Beitrag anzeigen
    (....)

    Nein, ich finde das nicht in Ordnung. Es ist nur kindisch, sie für etwas zu kritisieren was alle Gross - und Weltmächte tun und so zu tun, als würden das andere nicht tun oder hätten es in der Vergangenheit nicht getan. Das muss man einfach realistisch sehen.
    "Alle Groß- und Weltmächte tun?" Lüg doch nicht so dreist!

    Ausser den Amis und früher mal den Engländern mit ihrem Commonwealth hat noch keine andere Großmacht derart in der Weltgeschichte herumgefuhrwerkt.

    Zitat Zitat von Valdyn Beitrag anzeigen
    Und das ist ja hier auch nur Ausdruck von ideologisch begründeten Antiamerikanismus. Also nicht ernst zu nehmen.
    Und bei dir ist es auch nur Ausdruck ideologisch begründeter Kriechermentalität vor dem Unrecht des Stärkeren.
    .
    „Tradition ist nicht die Anbetung der Asche, sondern die Weitergabe des Feuers“.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Die Militärbasen der USA.
    Von Freddo im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.02.2013, 17:18
  2. 750 Militärbasen der USA
    Von Humer im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 12.05.2009, 17:54
  3. Russland plant Militärbasen im von Georgien abtrünnigen Südossetien
    Von alta velocidad im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 22.03.2009, 15:33
  4. Supermacht USA: 860 Militärbasen weltweit!
    Von uzi im Forum Krisengebiete
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 29.08.2008, 20:43
  5. Der Waffen- und Militärstrang
    Von Black Hawk im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 438
    Letzter Beitrag: 07.07.2007, 09:58

Nutzer die den Thread gelesen haben : 138

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben