+ Auf Thema antworten
Seite 7 von 31 ErsteErste ... 3 4 5 6 7 8 9 10 11 17 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 61 bis 70 von 304

Thema: Die USA haben über tausend Militärbasen auf der Welt, mit den modernsten Waffen.

  1. #61
    Moin! Benutzerbild von SprecherZwo
    Registriert seit
    13.01.2018
    Beiträge
    10.132

    Standard AW: Die USA haben über tausend Militärbasen auf der Welt, mit den modernsten Waffen.

    Zitat Zitat von Blackbyrd Beitrag anzeigen
    Wer ist denn "Jeder"? Das die DDR ein Teil Deutschlands ist ist selbstverständlich klar, hatte ich doch extra etwas von einem Teil geschrieben. Währen die von dir genannten "Besatzer" auch etwas für die jeweilige Wirtschaft tun war dies bei den Besatzern der DDR genau das Gegenteil, denn die DDR-Besatzer haben nur abgeräumt, alles verkommen lassen und beim Abzug nur Dreck hinterlassen.
    Wenigstens sind sie abgezogen. Die Besatzer im Westen sind noch immer da.

  2. #62
    Mitglied Benutzerbild von Valdyn
    Registriert seit
    23.07.2006
    Beiträge
    16.688

    Standard AW: Die USA haben über tausend Militärbasen auf der Welt, mit den modernsten Waffen.

    Zitat Zitat von Chronos Beitrag anzeigen
    Weshalb denn nicht?

    Was ist es denn anderes als eine Bedrohung, wenn man rund um ein Land Militärstützpunkte aufbaut?
    Ja, ist es ja auch. Aber der Bedrohung kann man ja nicht begegnen indem man eigene Flugzeugträger vor der Küste schippern lässt.

  3. #63
    Mitglied Benutzerbild von Blackbyrd
    Registriert seit
    18.04.2019
    Beiträge
    1.877

    Standard AW: Die USA haben über tausend Militärbasen auf der Welt, mit den modernsten Waffen.

    Zitat Zitat von Blackbyrd Beitrag anzeigen
    Was treiben denn die Chinesen so im chinesischen Meer und das auch nicht erst seit gestern, welche Ambitionen hegen denn die Chinesen dort, sehr zum Unwohl und Ärger der Nachbarstaaten.
    Zitat Zitat von Chronos Beitrag anzeigen
    Was treiben denn die Chinesen im chinesischen Meer?

    (Mal ausser der abgelutschten Story von den Spratly-Steinhaufen-Inselchen, auf die nicht weniger als mindestens vier andere Anrainerstaaten Ansprüche erheben (Vietnam, China, Philippinen, Indonesien und Malaysia)

    Es geht dort um Erdöl und Gasvorkommen, auch um Fischereirechte. Dann sind Staaten wie Vietnam, Malaysia, Indonesien usw. nichts wert? Ausgelutscht ist die Sache absolut nicht, denn man sollte diese Sache im Auge behalten, um später einmal die ganze Geschichte zu kennen.

  4. #64
    Hasst Volksverräter! Benutzerbild von Chronos
    Registriert seit
    31.10.2010
    Ort
    Gau Baden
    Beiträge
    49.846

    Standard AW: Die USA haben über tausend Militärbasen auf der Welt, mit den modernsten Waffen.

    Zitat Zitat von Blackbyrd Beitrag anzeigen
    Unsinn? Willst du etwa abstreiten, dass die Besatzer der DDR diese nicht leergeräumt haben? Die französischen und britischen Besatzer haben beispielsweise handel im kleinen Stil mit den Deutschen getrieben und eben nicht abgeräumt wie es die Besatzer in der DDR machten.
    Märchenstunde?

    Ich bin in der französischen Besatzungszone aufgewachsen und da wurde nicht mal "im kleinen Stil" Handel mit den Deutschen getrieben.

    Die Franzosen haben hier gehaust wie die bekannten Vandalen und sich aufgeführt wie die Wildschweine im Maisfeld. Zuvor hatten sie noch Wälder abgeholzt, Industrieanlagen zerlegt und abstransportiert und sogar zweigleisige Bahnstrecken auf eingleisige Bahnstrecken demontiert und den Stahl nach Fronkreisch gekarrt.

    "Handel im kleinen Stil mit den Deutschen"?

    Jaja, so kann man das auch nennen. Vor allem die fast ausschließlich aus Marokkanern bestehen französischen Regimenter in den südwestdeutschen Garnisonen haben sehr intensiv "Handel im kleinen Stil" mit den Deutschen (vor allem mit den deutsche Frauen...) getrieben.

    Deine Märchen funktionieren nicht. Nicht mal ansatzweise.
    .
    „Tradition ist nicht die Anbetung der Asche, sondern die Weitergabe des Feuers“.

  5. #65
    Mitglied Benutzerbild von Blackbyrd
    Registriert seit
    18.04.2019
    Beiträge
    1.877

    Standard AW: Die USA haben über tausend Militärbasen auf der Welt, mit den modernsten Waffen.

    Zitat Zitat von SprecherZwo Beitrag anzeigen
    Wenigstens sind sie abgezogen. Die Besatzer im Westen sind noch immer da.
    Wobei du natürlich den Zusammenhang verschweigst unter dem die DDR-Besatzer abgezogen sind.

  6. #66
    Hasst Volksverräter! Benutzerbild von Chronos
    Registriert seit
    31.10.2010
    Ort
    Gau Baden
    Beiträge
    49.846

    Standard AW: Die USA haben über tausend Militärbasen auf der Welt, mit den modernsten Waffen.

    Zitat Zitat von Valdyn Beitrag anzeigen
    Ja, ist es ja auch. Aber der Bedrohung kann man ja nicht begegnen indem man eigene Flugzeugträger vor der Küste schippern lässt.
    Doch, kann man.

    Vor kaum einer halben Stunde hast doch gerade du noch die Politik der Stärke (vulgo: Kanonenbootpolitik) der Amis bis aufs Messer verteidigt.

    Die Chinesen haben lange zu den Provokationen vor ihrer Haustüre geschwiegen, aber jetzt scheint es ihnen eben zuviel geworden zu sein.
    .
    „Tradition ist nicht die Anbetung der Asche, sondern die Weitergabe des Feuers“.

  7. #67
    Moin! Benutzerbild von SprecherZwo
    Registriert seit
    13.01.2018
    Beiträge
    10.132

    Standard AW: Die USA haben über tausend Militärbasen auf der Welt, mit den modernsten Waffen.

    Zitat Zitat von Valdyn Beitrag anzeigen
    China war bis vor wenigen Jahrzehnten noch ein Bauernstaat.

    Warum denkst du baut China Flugzeugträger. Wofür braucht man die?
    Sogar Italien und Spanien haben Flugzeugträger.
    Denkst du, die haben Weltmachtambitionen?

  8. #68
    Hasst Volksverräter! Benutzerbild von Chronos
    Registriert seit
    31.10.2010
    Ort
    Gau Baden
    Beiträge
    49.846

    Standard AW: Die USA haben über tausend Militärbasen auf der Welt, mit den modernsten Waffen.

    Zitat Zitat von Blackbyrd Beitrag anzeigen
    Es geht dort um Erdöl und Gasvorkommen, auch um Fischereirechte. Dann sind Staaten wie Vietnam, Malaysia, Indonesien usw. nichts wert? Ausgelutscht ist die Sache absolut nicht, denn man sollte diese Sache im Auge behalten, um später einmal die ganze Geschichte zu kennen.
    Also doch nur die Spratly-Sache, obwohl diesen sehr komplizierten Fall aus der Diskussion heraushalten wollte.

    Da dir aber sonst keine "Sünden" der Chinesen einfallen, scheint es mit deinem Vorwurf ja nicht so weit her zu sein.

    Bring doch mal ein chinesisches Äquivalent zum amerikanischen Tonkin-Eklat, oder zu den angeblichen, von den Amis vom Himmel gelogenen irakischen Massenvernichtungswaffen?

    Hast du keine?

    Na eben.
    .
    „Tradition ist nicht die Anbetung der Asche, sondern die Weitergabe des Feuers“.

  9. #69
    Mitglied Benutzerbild von Blackbyrd
    Registriert seit
    18.04.2019
    Beiträge
    1.877

    Standard AW: Die USA haben über tausend Militärbasen auf der Welt, mit den modernsten Waffen.

    Zitat Zitat von Blackbyrd Beitrag anzeigen
    Unsinn? Willst du etwa abstreiten, dass die Besatzer der DDR diese nicht leergeräumt haben? Die französischen und britischen Besatzer haben beispielsweise handel im kleinen Stil mit den Deutschen getrieben und eben nicht abgeräumt wie es die Besatzer in der DDR machten.
    Zitat Zitat von Chronos Beitrag anzeigen
    Märchenstunde?

    Ich bin in der französischen Besatzungszone aufgewachsen und da wurde nicht mal "im kleinen Stil" Handel mit den Deutschen getrieben.

    Die Franzosen haben hier gehaust wie die bekannten Vandalen und sich aufgeführt wie die Wildschweine im Maisfeld. Zuvor hatten sie noch Wälder abgeholzt, Industrieanlagen zerlegt und abstransportiert und sogar zweigleisige Bahnstrecken auf eingleisige Bahnstrecken demontiert und den Stahl nach Fronkreisch gekarrt.

    "Handel im kleinen Stil mit den Deutschen"?

    Jaja, so kann man das auch nennen. Vor allem die fast ausschließlich aus Marokkanern bestehen französischen Regimenter in den südwestdeutschen Garnisonen haben sehr intensiv "Handel im kleinen Stil" mit den Deutschen (vor allem mit den deutsche Frauen...) getrieben.

    Deine Märchen funktionieren nicht. Nicht mal ansatzweise.
    Das funktioniert schon und ist keine Märchen. Sicherlich findet man immer ein Haar in der Suppe, aber so krass wie die DDR-Besatzer abgeräumt haben waren die Amerikaner, Franzosen und Engländer wohl kaum.

  10. #70
    Mitglied Benutzerbild von Valdyn
    Registriert seit
    23.07.2006
    Beiträge
    16.688

    Standard AW: Die USA haben über tausend Militärbasen auf der Welt, mit den modernsten Waffen.

    Zitat Zitat von Chronos Beitrag anzeigen
    Doch, kann man.

    Vor kaum einer halben Stunde hast doch gerade du noch die Politik der Stärke (vulgo: Kanonenbootpolitik) der Amis bis aufs Messer verteidigt.

    Die Chinesen haben lange zu den Provokationen vor ihrer Haustüre geschwiegen, aber jetzt scheint es ihnen eben zuviel geworden zu sein.
    Flugzeugträger braucht man um die Meere zu beherrschen, um Seewege zu kontrollieren und gegebenenfalls als Invasionsunterstützung.

    Man braucht sie aber nicht um die eigene Küste zu sichern.

    Es ist doch ganz simpel. Das chinesische Milliardenvolk ist konventionell nicht angreifbar. Die US Basen vor der Haustür sind zwar eine latente strategische Bedrohung aber die lässt sich natürlich mit eigenen Flugzeugträgern vor der eigenen Küste nicht auskontern. Das ist totaler Quatsch.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Die Militärbasen der USA.
    Von Freddo im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.02.2013, 17:18
  2. 750 Militärbasen der USA
    Von Humer im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 12.05.2009, 17:54
  3. Russland plant Militärbasen im von Georgien abtrünnigen Südossetien
    Von alta velocidad im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 22.03.2009, 15:33
  4. Supermacht USA: 860 Militärbasen weltweit!
    Von uzi im Forum Krisengebiete
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 29.08.2008, 20:43
  5. Der Waffen- und Militärstrang
    Von Black Hawk im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 438
    Letzter Beitrag: 07.07.2007, 09:58

Nutzer die den Thread gelesen haben : 138

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben