+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 9 1 2 3 4 5 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 93

Thema: Deutsche Pkw-Maut ist illegal

Hybrid-Darstellung

  1. #1
    Mitglied
    Registriert seit
    01.11.2012
    Ort
    Schwarzwald
    Beiträge
    13.761

    Standard Deutsche Pkw-Maut ist illegal

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Nun hat der EuGH ein Machtwort gesprochen - nix ist mit dem CSU-Lieblingsprojekt der Pkw-Maut und der Kuhhandel mit der EU-Kommission ist damit Geschichte.

    Damit haben wieder einmal die "Bedenkenträger" recht gehabt, welche gesagt haben . hört sich ja schon an, aber mit EU-Recht nicht vereinbar und wegen lumpigen (in einer Best-Case Rechnung) 500 Mio. Mehreinnahmen hat man nun jahrelang Ressourcen blockiert und Kosten verursacht.

    Man muss dem EuGH schon rigendwie dankbar sein, dass dieser das nächste Bürokratiemonstrum verhindert hat - aber worauf wird es am Ende des Tages wohl hinauslaufen? Man wird wohl eine Maut zusätzlich zur Kfz-Steuer bezahlen dürfen - nennt sich dann halt nicht Maut, sondern Ökoabgabe - da sind die politischen Kreise in diesem Lande ja sehr erfinderisch.

  2. #2
    Wir sind das Pack! Benutzerbild von Maitre
    Registriert seit
    27.12.2014
    Beiträge
    5.217

    Standard AW: Deutsche Pkw-Maut ist illegal

    Was heißt "nix ist"? Das ist doch klar eingeplant worden. Jetzt wird die Maut, alternativlos wie sie ist, auch vom deutschen Autofahrer in voller Höhe kassiert werden. Und ich bin immer noch voll davon überzeugt, dass es von Beginn an so geplant war. Jetzt kann man mit Verweis auf den EuGH dem deutschen Zahlidioten noch einmal zusätzlich in die Tasche greifen. Man wollte ja.... aber man wurde gezwungen...

    Glaubst du nicht? Warte noch ein Weilchen.

  3. #3
    Schaf im Wolfspelz Benutzerbild von opppa
    Registriert seit
    06.06.2009
    Beiträge
    25.535

    Standard AW: Deutsche Pkw-Maut ist illegal

    Zitat Zitat von Maitre Beitrag anzeigen
    Was heißt "nix ist"? Das ist doch klar eingeplant worden. Jetzt wird die Maut, alternativlos wie sie ist, auch vom deutschen Autofahrer in voller Höhe kassiert werden. Und ich bin immer noch voll davon überzeugt, dass es von Beginn an so geplant war. Jetzt kann man mit Verweis auf den EuGH dem deutschen Zahlidioten noch einmal zusätzlich in die Tasche greifen. Man wollte ja.... aber man wurde gezwungen...

    Glaubst du nicht? Warte noch ein Weilchen.
    Für mich wäre alternativlos, daß diejenigen, die diese Kosten für die Steuerzahler (mutwillig) veranstaltet haben, gefälligst auch diese Kosten aus der eigenen Tasche bezahlen sollten!

    (Ich mag es nicht, wenn andere ohne meine explizite Zustimmung auf meine Kosten Freibier für alle bestellen!)



    Wenn Du in der Fremde bist, fühl Dich wie zu Hause - aber benimm Dich nicht so!


  4. #4
    Mitglied Benutzerbild von Neu
    Registriert seit
    14.09.2012
    Ort
    Meist in Deutschland, Hessen, oft in Spanien
    Beiträge
    21.287

    Standard AW: Deutsche Pkw-Maut ist illegal

    Zitat Zitat von opppa Beitrag anzeigen
    Für mich wäre alternativlos, daß diejenigen, die diese Kosten für die Steuerzahler (mutwillig) veranstaltet haben, gefälligst auch diese Kosten aus der eigenen Tasche bezahlen sollten!

    (Ich mag es nicht, wenn andere ohne meine explizite Zustimmung auf meine Kosten Freibier für alle bestellen!)

    Der Regierungstross vergroessert sich so lange, bis kein Geld mehr da ist, um ihn zu bezahlen. Hat nix mit Freibier zu tun, sondern mit Groessenwahn und Unvermoegen.

  5. #5
    Mitglied
    Registriert seit
    01.11.2012
    Ort
    Schwarzwald
    Beiträge
    13.761

    Standard AW: Deutsche Pkw-Maut ist illegal

    Zitat Zitat von Maitre Beitrag anzeigen
    Was heißt "nix ist"? Das ist doch klar eingeplant worden. Jetzt wird die Maut, alternativlos wie sie ist, auch vom deutschen Autofahrer in voller Höhe kassiert werden. Und ich bin immer noch voll davon überzeugt, dass es von Beginn an so geplant war. Jetzt kann man mit Verweis auf den EuGH dem deutschen Zahlidioten noch einmal zusätzlich in die Tasche greifen. Man wollte ja.... aber man wurde gezwungen...

    Glaubst du nicht? Warte noch ein Weilchen.
    Heißt dann halt nimmer Maut - das kassiert werden wird, da sind wir uns ja einig.

  6. #6
    Wir sind das Pack! Benutzerbild von Maitre
    Registriert seit
    27.12.2014
    Beiträge
    5.217

    Standard AW: Deutsche Pkw-Maut ist illegal

    Zitat Zitat von opppa Beitrag anzeigen
    Für mich wäre alternativlos, daß diejenigen, die diese Kosten für die Steuerzahler (mutwillig) veranstaltet haben, gefälligst auch diese Kosten aus der eigenen Tasche bezahlen sollten!

    (Ich mag es nicht, wenn andere ohne meine explizite Zustimmung auf meine Kosten Freibier für alle bestellen!)

    Dummerweise werden du und ich nicht gefragt werden. Auch ich bin dafür, dass der die Musik bestimmt, der sie auch bezahlt. Aber dieses Prinzip ist in der bunten Republik auf den Kopf gestellt.

    Zitat Zitat von BlackForrester Beitrag anzeigen
    Heißt dann halt nimmer Maut - das kassiert werden wird, da sind wir uns ja einig.
    Ja, das wir zahlen, war von Anfang an beabsichtigt.

  7. #7
    Mitglied Benutzerbild von Kaktus
    Registriert seit
    09.08.2017
    Beiträge
    6.115

    Standard AW: Deutsche Pkw-Maut ist illegal

    Zitat Zitat von Maitre Beitrag anzeigen
    Was heißt "nix ist"? Das ist doch klar eingeplant worden. Jetzt wird die Maut, alternativlos wie sie ist, auch vom deutschen Autofahrer in voller Höhe kassiert werden. Und ich bin immer noch voll davon überzeugt, dass es von Beginn an so geplant war. Jetzt kann man mit Verweis auf den EuGH dem deutschen Zahlidioten noch einmal zusätzlich in die Tasche greifen. Man wollte ja.... aber man wurde gezwungen...

    Glaubst du nicht? Warte noch ein Weilchen.
    Das sehe ich auch so. Nun kann man sich hinter dem EuGh-Urteil verstecken, nach dem Motto: "wir wollten ja den dt. Autofahrern die Maut erstatten, aber der EuGh lässt uns nicht". Billiges Theaterstück!
    Deutschland ist nicht mehr mein Land - Merkel + den dt. Volksvertretern sei Dank!
    GG 20,2 !!! - Immer dran denken:
    https://www.youtube.com/watch?v=f5PMX_FzRzw

  8. #8
    Mitglied Benutzerbild von schlaufix
    Registriert seit
    10.02.2008
    Beiträge
    10.835

    Standard AW: Deutsche Pkw-Maut ist illegal

    Zitat Zitat von Maitre Beitrag anzeigen
    Was heißt "nix ist"? Das ist doch klar eingeplant worden. Jetzt wird die Maut, alternativlos wie sie ist, auch vom deutschen Autofahrer in voller Höhe kassiert werden. Und ich bin immer noch voll davon überzeugt, dass es von Beginn an so geplant war. Jetzt kann man mit Verweis auf den EuGH dem deutschen Zahlidioten noch einmal zusätzlich in die Tasche greifen. Man wollte ja.... aber man wurde gezwungen...

    Glaubst du nicht? Warte noch ein Weilchen.
    Sehr gut erkannt! Diese Spiel war von beginn an so geplant. Man sollte ja nicht denken das die Politiker doof sind und nicht schon vorher gewußt haben, dass es so wie es der Öffentlichkeit vermittelt wurde nicht funktionieren konnte. Nicht umsonst hat man schon Verträge mit den Betreibern der Erfassungsanlagen gemacht.
    [SIGPIC][/SIGPIC]

  9. #9
    Ethnopluralist Benutzerbild von pixelschubser
    Registriert seit
    26.09.2013
    Ort
    Mitteldeutschland
    Beiträge
    23.059

    Standard AW: Deutsche Pkw-Maut ist illegal

    Zitat Zitat von BlackForrester Beitrag anzeigen
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Nun hat der EuGH ein Machtwort gesprochen - nix ist mit dem CSU-Lieblingsprojekt der Pkw-Maut und der Kuhhandel mit der EU-Kommission ist damit Geschichte.

    Damit haben wieder einmal die "Bedenkenträger" recht gehabt, welche gesagt haben . hört sich ja schon an, aber mit EU-Recht nicht vereinbar und wegen lumpigen (in einer Best-Case Rechnung) 500 Mio. Mehreinnahmen hat man nun jahrelang Ressourcen blockiert und Kosten verursacht.

    Man muss dem EuGH schon rigendwie dankbar sein, dass dieser das nächste Bürokratiemonstrum verhindert hat - aber worauf wird es am Ende des Tages wohl hinauslaufen? Man wird wohl eine Maut zusätzlich zur Kfz-Steuer bezahlen dürfen - nennt sich dann halt nicht Maut, sondern Ökoabgabe - da sind die politischen Kreise in diesem Lande ja sehr erfinderisch.
    CO2-Abgabe! So wirds heissen.

    Oder, wie in Berlin geplant, das Zwangsticket für die Bahn, wenn man mit dem Auto in die Stadt möchte. Hey, die sind erfinderisch in ihren Bezeichnungen. Am Ende wirds immer teurer!
    __________________

    Rinderfilet krümelt nicht!
    __________________

  10. #10
    NPD statt AfD Benutzerbild von Chronos
    Registriert seit
    31.10.2010
    Ort
    Gau Baden
    Beiträge
    49.040

    Standard AW: Deutsche Pkw-Maut ist illegal

    Zitat Zitat von pixelschubser Beitrag anzeigen
    CO2-Abgabe! So wirds heissen.

    Oder, wie in Berlin geplant, das Zwangsticket für die Bahn, wenn man mit dem Auto in die Stadt möchte. Hey, die sind erfinderisch in ihren Bezeichnungen. Am Ende wirds immer teurer!
    Wieso "wird"?

    Haben wir doch schon.

    In meinem Kfz-Steuerbescheid von Anfang April dieses Jahres steht:

    Steuersatz.............2,00 EUR je angefangene 100/cm3 + 2,00 EUR je g/km über 95 g/km CO2 nach §9 Absatz1 Nummer 2 b) cc) Kraftfahrzeugsteuergesetz
    .
    Nichts, dem die Gerechtigkeit mangelt,
    kann moralisch richtig sein.


    (Marcus Tullius Cicero)

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. PKW Maut
    Von Runnmaster 5000 im Forum Österreich-Forum
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 29.12.2014, 08:46
  2. Maut
    Von kotzfisch im Forum Wirtschafts- / Finanzpolitik
    Antworten: 129
    Letzter Beitrag: 20.01.2014, 19:04
  3. PKW Maut für Städte
    Von Widder58 im Forum Verkehr / Luft-und Raumfahrt
    Antworten: 117
    Letzter Beitrag: 25.11.2012, 09:37
  4. Einkommensteuer in den USA Illegal???!!
    Von Legija im Forum Wirtschafts- / Finanzpolitik
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 16.06.2009, 14:09
  5. Brüssel: Deutsche Kfz-Steuer ist teilweise illegal
    Von henriof9 im Forum Wirtschafts- / Finanzpolitik
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 28.03.2009, 11:50

Nutzer die den Thread gelesen haben : 94

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben