+ Auf Thema antworten
Seite 3 von 36 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 13 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 357

Thema: Hexenjagd und Säuberungen. "Rechten" sollen Grundrechte entzogen werden

  1. #21
    leicht irr, aber nett Benutzerbild von Don Pacifico
    Registriert seit
    02.04.2007
    Beiträge
    3.188

    Standard AW: Hexenjagd und Säuberungen. "Rechten" sollen Grundrechte entzogen werden

    Habe heute morgen den Artikel auf Welt Online auf dem Smartphone lesen können, also freier Zugang, ohne Abo.
    Ich war ziemlich schockiert und traute meinen Augen nicht.

    Wollte ihn nochmal auf dem PC nachlesen, zumal eigentümlich frei darauf verlinkte.

    Der Artikel ist jetzt hinter der Bezahlschranke "Welt plus".


    Bekommt WO Skrupel?
    Fraktion Demokratische Rechte


  2. #22
    Autobahn Benutzerbild von Schlummifix
    Registriert seit
    05.04.2014
    Ort
    Zentrum für politische Blödheit
    Beiträge
    21.268

    Standard AW: Hexenjagd und Säuberungen. "Rechten" sollen Grundrechte entzogen werden

    Zitat Zitat von Cybeth Beitrag anzeigen
    Lese dir einfach mal die ganzen Kommentare in den sozialen Medien durch, da klappen sich einem die Fussnägel nach oben! 95% der Schreiberlinge stimmen dem Tauber auch noch zu!
    Die Leserkommentare werden von der Regimepresse gefiltert, um diesen Eindruck bei dir zu erwecken.

  3. #23
    O Tempora O Mores Benutzerbild von Cicero1
    Registriert seit
    19.04.2007
    Beiträge
    3.407

    Standard AW: Hexenjagd und Säuberungen. "Rechten" sollen Grundrechte entzogen werden

    Zitat Zitat von Don Pacifico Beitrag anzeigen
    Habe heute morgen den Artikel auf Welt Online auf dem Smartphone lesen können, also freier Zugang, ohne Abo.
    Ich war ziemlich schockiert und traute meinen Augen nicht.

    Wollte ihn nochmal auf dem PC nachlesen, zumal eigentümlich frei darauf verlinkte.

    Der Artikel ist jetzt hinter der Bezahlschranke "Welt plus".


    Bekommt WO Skrupel?
    Diese Vorgehensweise ist relativ neu, seit ein paar Tagen fällt mir das auch auf. Vermutlich wollen sie so mehr Leser "zwingen", ein Abonnement abzuschließen.

  4. #24
    GESPERRT
    Registriert seit
    23.07.2006
    Beiträge
    15.785

    Standard AW: Hexenjagd und Säuberungen. "Rechten" sollen Grundrechte entzogen werden

    Zitat Zitat von Schlummifix Beitrag anzeigen
    Die Leserkommentare werden von der Regimepresse gefiltert, um diesen Eindruck bei dir zu erwecken.
    Werden denn die Wahlzettel auch gefiltert?

  5. #25
    Autobahn Benutzerbild von Schlummifix
    Registriert seit
    05.04.2014
    Ort
    Zentrum für politische Blödheit
    Beiträge
    21.268

    Standard AW: Hexenjagd und Säuberungen. "Rechten" sollen Grundrechte entzogen werden

    Zitat Zitat von Valdyn Beitrag anzeigen
    Werden denn die Wahlzettel auch gefiltert?
    Ja, die Wahlen sind alle gefälscht.
    Habe ich schon zig mal gesagt.
    Und bei SPON und Co. wird alles Abweichlerische gelöscht und zensiert.

  6. #26
    GESPERRT
    Registriert seit
    23.07.2006
    Beiträge
    15.785

    Standard AW: Hexenjagd und Säuberungen. "Rechten" sollen Grundrechte entzogen werden

    Zitat Zitat von Schlummifix Beitrag anzeigen
    Ja, die Wahlen sind alle gefälscht.
    Habe ich schon zig mal gesagt.
    Und bei SPON und Co. wird alles Abweichlerische gelöscht und zensiert.
    Na dann.....

    Und die Demoteilnehmer? Werden die auch vorher gefiltert?

    Weisst du, deine Theorie ist in sich nicht schlüssig. Aber überhaupt nicht.

    Wenn es so ist, wie du sagst, dann wären die Strassen voll Regierungsgegner wegen dieser Diskrepanz.

    Das Gegenteil ist richtig. Die Kommentare spiegeln das Wahlverhalten wider und beides spiegelt auch die Realität auf der Strasse wider.

  7. #27
    Mitglied Benutzerbild von Soshana
    Registriert seit
    10.12.2009
    Beiträge
    32.493

    Standard AW: Hexenjagd und Säuberungen. "Rechten" sollen Grundrechte entzogen werden

    Zitat Zitat von Querfront Beitrag anzeigen
    meint CDU-Mann Tauber.

    [Links nur für registrierte Nutzer]



    Konkret beschuldigt er Erika Steinbach, Max Otte und Alice Weidel. Erika Steinbach macht er direkt für den Mord an Lübcke verantwortlich.



    Das könnte der Startschuss für politische Säuberungen wie in Erdogahns Türkei sein. Jeder, der jetzt noch die Regierungspolitik kritisiert, gilt als "Rechter", dem die Bürgerrechte entzogen werden müssen. Das wird sich nicht nur auf die Einwanderungspolitik beschränken. Auch Kritiker der "Klimapolitik" der kriegerischen Außenpolitik werden unter diese Kategorie fallen. Wir erleben jetzt live den Schritt zur offenen Diktatur.
    Wenn Herr Max Otte jetzt mitschuldig am Tod dieses CDU Mannes sein soll, dann koennte ich genauso ueberspitzt behaupten, dass Merkel beim Fall Susanna und auf dem Breitscheidplatz wegen ihrer No Border und No Nation Politik mitgemordet hat.

    Die strafrechtlich relevanten Kausalzusammenhaenge wuerden ins Unendliche ausgeweitet. So gut wie alles wuerde dem ''Taeter'' objektiv zugerechnet werden.

    Wahrscheinlich sind auch die Eltern von Max Otte schuld am Tod von Luebcke, weil sie damals ihren Sohnemann gezeugt und gross gezogen haben ? Dann waeren wir ganz schnell bei der hitlerischen und stalinistischen Sippenhaft angelangt.

    Das BRD-System wuerde sich also auch an den Kindern und Familien der sog. ''Taeter'' und ''Mittaeter'' raechen.
    “The powers of financial capitalism had another far reaching aim, nothing less than to create a world system of financial control in private hands able to dominate the political system of each country and the economy of the world as a whole.” –Prof. Caroll Quigley, Georgetown University, Tragedy and Hope (1966)

  8. #28
    Autobahn Benutzerbild von Schlummifix
    Registriert seit
    05.04.2014
    Ort
    Zentrum für politische Blödheit
    Beiträge
    21.268

    Standard AW: Hexenjagd und Säuberungen. "Rechten" sollen Grundrechte entzogen werden

    Zitat Zitat von Valdyn Beitrag anzeigen
    Na dann.....

    Und die Demoteilnehmer? Werden die auch vorher gefiltert?

    Weisst du, deine Theorie ist in sich nicht schlüssig. Aber überhaupt nicht.
    Die werden bezahlt, ja. Genau wie die Klatschpappen bei Anne Will.

  9. #29
    GESPERRT
    Registriert seit
    23.07.2006
    Beiträge
    15.785

    Standard AW: Hexenjagd und Säuberungen. "Rechten" sollen Grundrechte entzogen werden

    Zitat Zitat von Schlummifix Beitrag anzeigen
    Die werden bezahlt, ja. Genau wie die Klatschpappen bei Anne Will.
    Ach so, die werden bezahlt NICHT zu kommen, ja?

  10. #30
    Autobahn Benutzerbild von Schlummifix
    Registriert seit
    05.04.2014
    Ort
    Zentrum für politische Blödheit
    Beiträge
    21.268

    Standard AW: Hexenjagd und Säuberungen. "Rechten" sollen Grundrechte entzogen werden

    Zitat Zitat von Valdyn Beitrag anzeigen
    Ach so, die werden bezahlt NICHT zu kommen, ja?
    Ach die..
    Die werden bekanntlich bedroht.
    Arbeitsplatzverlust etc.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Vergewaltigte sollen künftig "Erlebende" genannt werden
    Von Cruithne im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 199
    Letzter Beitrag: 23.03.2017, 21:46
  2. Antworten: 507
    Letzter Beitrag: 05.06.2016, 12:33
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.07.2013, 21:55
  4. Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 06.12.2006, 11:32

Nutzer die den Thread gelesen haben : 240

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben