+ Auf Thema antworten
Seite 38 von 39 ErsteErste ... 28 34 35 36 37 38 39 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 371 bis 380 von 385

Thema: Hexenjagd und Säuberungen. "Rechten" sollen Grundrechte entzogen werden

  1. #371
    Mitglied Benutzerbild von Rhino
    Registriert seit
    09.06.2014
    Ort
    Transvaal
    Beiträge
    7.741

    Standard AW: Hexenjagd und Säuberungen. "Rechten" sollen Grundrechte entzogen werden

    Zitat Zitat von Erich von Stahlhelm Beitrag anzeigen
    Youtube als auch das Fratzbuch sind eher linksliberal-technokratisch ausgerichtete Konzerne.
    Die derzeitigen Sperr- und Löschwellen sind aber trotzdem eher Reaktionen auf das Netz-DG.
    Wenn diese Plattformen unter dem Damoklesschwert absurder Strafandrohungen stehen und
    sich zudem linke "Aktivisten" zusammentun und koordiniert Beschwerden wegen "Hassrede"
    gegen Kanäle oder Fratzbuchseiten richten, so wird im Zweifelsfalle eben mal gesperrt und
    gelöscht, da bei der Masse an Beiträgen kaum individuell geprüft werden kann. So manch
    Youtuber wurde nach juristischer Gegenwehr gegen die Sperrung, die zu einer genauen und
    individuellen Begutachtung seiner Aktivitäten seitens der Plattformen führte auch wieder
    entsperrt. Die Plattformen selbst beugen sich hier zumindest zum Teil eher dem Gesetzgeber
    als ihrem eigenen, meist linksliberalen, Meinungsspektrum.
    Linksliberal ist gut. Die wuerden gerne selbst Konservative und Libertaere von ihrer Platform entfernen. Dann wuerde man sich aber in den eigenen Fuss schiessen.

    Apropos Netz, Hasskriminalitaet und Entrechtung von Rechten: Man beachte diese Tagung hier:
    [Links nur für registrierte Nutzer]


    Zitat Zitat von Querfront Beitrag anzeigen
    YouTube hat aber eine deutlich höhere Reichweite als eine private Homepage. Als Abonnent von Dr. Curios Kanal, hoffe ich, dass seine Rede, die ich gestern noch hören konnte, wieder reingestellt wird.
    Youtube hat die groesste Reichweite und wird es wohl noch einige Zeit haben. Das ist auch der einzige Grund da einen Kanal zu haben und Videos reinzustellen. Youtube hat aber in den letzten zwei Jahren vermehrt angefangen zu zensieren. Daher halten es einige Videomacher nun so nur vereinzelt volle Videos da hochzuladen oder einfach nur ein Ankuendigungsvideo oder Lockfilm mit Verweis auf eine Seite, wo man das anderswo runterladen kann, reinzustellen.
    Wahrheit Macht Frei!

  2. #372
    Verschwörungspraktiker Benutzerbild von pixelschubser
    Registriert seit
    26.09.2013
    Ort
    Mitteldeutschland
    Beiträge
    26.930

    Standard AW: Hexenjagd und Säuberungen. "Rechten" sollen Grundrechte entzogen werden

    Hier mal ein schönes Beispiel für menschenverachtende Hetze und Gewalt.

    In dem Link gibts ein Video von "Tarek", seines Zeichens "Rapper" der Kombo K.I.Z., welche bereits bei den linken Gegenaktionen in Chemnitz auffiel!

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Das Video selbst stelle ich hier nicht ein. Mag jeder für sich entscheiden, ob er sich diesen Mist ansehen will.

    Nur soviel zum Inhalt: Neger tötet AfD-Politiker.
    __________________

    Rinderfilet krümelt nicht!
    __________________

  3. #373
    Mitglied Benutzerbild von Rhino
    Registriert seit
    09.06.2014
    Ort
    Transvaal
    Beiträge
    7.741

    Standard AW: Hexenjagd und Säuberungen. "Rechten" sollen Grundrechte entzogen werden

    Zitat Zitat von pixelschubser Beitrag anzeigen
    Hier mal ein schönes Beispiel für menschenverachtende Hetze und Gewalt.

    In dem Link gibts ein Video von "Tarek", seines Zeichens "Rapper" der Kombo K.I.Z., welche bereits bei den linken Gegenaktionen in Chemnitz auffiel!

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Das Video selbst stelle ich hier nicht ein. Mag jeder für sich entscheiden, ob er sich diesen Mist ansehen will.

    Nur soviel zum Inhalt: Neger tötet AfD-Politiker.
    Scheint Halbneger zu sein. Ist aber auch egal, denn das Video verherrlicht eindeutig Gewalt gegen Andersdenkende. Nehme an es geht um das hier:

    Immerhin muss man sich einloggen, um es zu sehen.

    Dann kann man das Video aber auch negativ bewerten und kommentieren.
    Hier kommentiert Nikki es noch mal:
    Geändert von Rhino (01.12.2019 um 13:13 Uhr)
    Wahrheit Macht Frei!

  4. #374
    Mitglied Benutzerbild von herberger
    Registriert seit
    13.11.2006
    Beiträge
    36.838

    Standard AW: Hexenjagd und Säuberungen. "Rechten" sollen Grundrechte entzogen werden

    Ist das nicht irgendwie scheißegal? Soll sich doch jeder sein KZ selber konstruieren.

    Haverbeck, die für die Neonazi-Partei „Die Rechte" zur Europawahl 2019 kandidiert, wurde schon mehrmals wegen Volksverhetzung verurteilt. Wiederholt behauptete sie, dass das Konzentrationslager Auschwitz kein Vernichtungslager, sondern ein Arbeitslager gewesen sei. Aus Sicht der Verteidigung sind die Äußerungen durch das Recht auf freie Meinungsäußerung geschützt.
    dpa
    Der Linksstaat wird zur Klapsmühle

  5. #375
    Official Benutzerbild von Merkelraute
    Registriert seit
    22.10.2016
    Ort
    Karzer im Bundeskanzleramt
    Beiträge
    15.111

    Standard AW: Hexenjagd und Säuberungen. "Rechten" sollen Grundrechte entzogen werden

    Jetzt verfolgt die Stasi schon Autoren von pi news. Die Bürger müssen jetzt zusammenhalten und die Linken in die Schranken weisen.

    Zitat Zitat von https://www.pi-news.net/
    Am vergangenen Freitagmittag klingelte es an der Tür von PI-NEWS-Autor "Eugen Prinz" in Landshut. Als er nach draußen ging, wurde er von einem Sondereinsatzkommando der Polizei mit vorgehaltenen Maschinenpistolen festgenommen. ... er werde verdächtigt, mehrere Schreiben mit beleidigenden, volksverhetzenden sowie drohenden Inhalten an Bundestagsabgeordnete und verschiedene andere Adressaten verschickt zu haben, wie die Frankfurter Staatsanwaltschaft am Montag mitteilte. Prinz, der seit Ende 2017 für PI-NEWS schreibt und davor 29 Jahre Polizist war, hätte diese Mails mit NSU 2.0 sowie seinem Namen, seiner vollständigen Adresse und Telefonnummer unterschrieben, so die absurden Vorwürfe, die von unserem Autor selbstredend vehement bestritten werden.
    Was wir hier in diesem Land brauchen, sind mutige Bürger, die die roten Ratten dorthin jagen, wo sie hingehören - in ihre Löcher. Franz Josef Strauß


  6. #376
    Ehemals Genesis Benutzerbild von Blaz
    Registriert seit
    01.05.2019
    Beiträge
    2.408

    Standard AW: Hexenjagd und Säuberungen. "Rechten" sollen Grundrechte entzogen werden

    Zitat Zitat von Merkelraute Beitrag anzeigen
    Jetzt verfolgt die Stasi schon Autoren von pi news. Die Bürger müssen jetzt zusammenhalten und die Linken in die Schranken weisen.
    Nur kann man den Rechten auch nicht trauen. Habe ich mittlerweile genug erlebt, auch hier. Gut, dass es nur im Internet war, so hielt sich der Schaden in Grenzen.

  7. #377
    Erleuchter und Erloeser Benutzerbild von ABAS
    Registriert seit
    27.09.2009
    Ort
    Im Land zum leben (Mecklenburg-Vorpommern)
    Beiträge
    42.394

    Standard AW: Hexenjagd und Säuberungen. "Rechten" sollen Grundrechte entzogen werden

    Grundrecht? Die meisten Artikel sind entweder " Windowdressing " oder laengst gebeugt.
    Das Grundgesetz steht den ueberlieferten Luegen- und Maerchengeschichten der drei
    Schriftreligionen (Bibel, Koran und Tora) um nichts nach.

    Die Grundrechte

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Dispara, cobarde, (que) solamente vas a matar a un hombre!

    Schiess! Feigling, (weil) Du wirst blos einen Mann toeten!

  8. #378
    Mitglied Benutzerbild von Shahirrim
    Registriert seit
    25.06.2009
    Ort
    HH
    Beiträge
    68.371

    Standard AW: Hexenjagd und Säuberungen. "Rechten" sollen Grundrechte entzogen werden

    Zitat Zitat von Merkelraute Beitrag anzeigen
    Jetzt verfolgt die Stasi schon Autoren von pi news. Die Bürger müssen jetzt zusammenhalten und die Linken in die Schranken weisen.
    Ach, der war also der Ex-Polizist, dessen kurzweilige Festnahme die Lügenpresse auf allen Sendern verkündete. Dass er von PI war, wurde aber verschwiegen.

  9. #379
    Mitglied Benutzerbild von herberger
    Registriert seit
    13.11.2006
    Beiträge
    36.838

    Standard AW: Hexenjagd und Säuberungen. "Rechten" sollen Grundrechte entzogen werden

    Darf eigentlich jeder linke Aktivist den Nazi Stempel benutzen? Das lässt einen erschaudern, wenn jeder linke Extremist mit einem Nazi Stempel auf die BRD Menschheit losgelassen wird.
    Der Linksstaat wird zur Klapsmühle

  10. #380
    Mitglied
    Registriert seit
    04.06.2014
    Beiträge
    23.850

    Standard AW: Hexenjagd und Säuberungen. "Rechten" sollen Grundrechte entzogen werden

    Zitat Zitat von herberger Beitrag anzeigen
    Darf eigentlich jeder linke Aktivist den Nazi Stempel benutzen? Das lässt einen erschaudern, wenn jeder linke Extremist mit einem Nazi Stempel auf die BRD Menschheit losgelassen wird.
    Hätte der Forumsgeber jemals gedacht, daß sich die Lage so verändert, daß die einen von der AfD enttäuscht sein werden, die anderen sich gänzlich nach links wandeln ? In den 6 Jahren, in denen ich hier User bin, habe ich schon so manches erlebt und ....es hat sich gewandelt - das Forum - und der Druck von außen ist für die Moderatoren groß - denn die Regeln sind strenger geworden, ein Forum zu halten.

    Man könnte fast meinen, daß der Druck so groß wird, daß dieses Forum mal geschlossen wird, weil sich alles einer kommenden soz. oder komm. Diktatur ergeben wird.

    So sind Menschen halt - weil Menschen nun mal anpassungsfähig sind und manche daraus ihr Schärflein machen können - ich sehe es eher emotionslos, was sich hier allmählich vollzieht.

    Die Älteren hier im Forum haben in all den Jahrzehnten des Lebens immer neue Regierungen gehabt - und urteilen aus eigenem Erleben wie auch aus dem Erfahrungsschatz und den Erfahrungsenttäuschungen.

    Auch die deutsche Sprache unterliegt Reformen - und Akif hat das gut formuliert - alles verändert sich.

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Gibt es überhaupt noch einen Unterschied zwischen rot und rechts ?

    Verschwimmt nicht allmählich alles zu einem Sammelsurium ?

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Vergewaltigte sollen künftig "Erlebende" genannt werden
    Von Cruithne im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 199
    Letzter Beitrag: 23.03.2017, 20:46
  2. Antworten: 507
    Letzter Beitrag: 05.06.2016, 11:33
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.07.2013, 20:55
  4. Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 06.12.2006, 10:32

Nutzer die den Thread gelesen haben : 162

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben