+ Auf Thema antworten
Seite 7 von 38 ErsteErste ... 3 4 5 6 7 8 9 10 11 17 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 61 bis 70 von 374

Thema: Hexenjagd und Säuberungen. "Rechten" sollen Grundrechte entzogen werden

  1. #61
    Mitglied Benutzerbild von Valdyn
    Registriert seit
    23.07.2006
    Beiträge
    16.697

    Standard AW: Hexenjagd und Säuberungen. "Rechten" sollen Grundrechte entzogen werden

    Zitat Zitat von Schlummifix Beitrag anzeigen
    Lebst du noch in dieser Welt, ja?
    Das wird alles registriert und überwacht. Die "Antifa" hat schon Abonnenten im Internet bloßgestellt.
    Die Bürger haben Angst; wie in der DDR und im NS.
    Trotzdem. Wenn es so ist wie du sagst und sogar Wahlen gefälscht werden, es also eigentlich eine grosse Mehrheit gibt, die sich in der Öffentlichkeit nicht wiederfindet, dann müsste sich bei einer solchen grossen Diskrepanz der Druck Bahn brechen. Es müsste Massenproteste geben z.B. Gut, jetzt behauptest du, die Leute hätten angst und würden bedroht. Gut. Dann müssten zumindest die Klickzahlen unter entsprechenden Videos hochgehen.

    Irgendwo würde sich das entsprechend äussern. Und wenn es nur die Klickzahlen für einen Youtuber sind. Das müssen ja noch nicht mal Abos sein. Oder ein Daumen hoch bei Facebook mit einem Fakeprofil. Foren wie dieses hier müssten überlaufen usw.

    Aber gaaaar nichts. Die offiziellen Mehrheitsverhältnisse sind auch die die man überall sonst vorfindet. Von den jeweiligen Filterblasen mal abgesehen.

  2. #62
    Mitglied
    Registriert seit
    27.08.2008
    Beiträge
    22.696

    Standard AW: Hexenjagd und Säuberungen. "Rechten" sollen Grundrechte entzogen werden

    Zitat Zitat von Cybeth Beitrag anzeigen
    Man ist doch immer wieder erstaunt, wie leicht die Masse zu lenken und manipulieren ist! Wenn du es genau nimmst, ist dieses Land einfach hoffnungslos verloren!
    Das reicht ja tief ins nicht bunte Lager hinein

    so wie bei den Weltkommenaren und der KAmpfaufruf ist wahrscheinlich von Knobloch oder Kramer gekommen verlauten durfte es nur Tauber von allein hätte er sich nicht mit dem Grundrechtsartikel aus dem Fenster gewagt wenn das nicht intern besprochen wäre !

    auch die begleitetende Kommentarfunktion der Welt war nicht hundertprozent im orwellschen Sinne abgedeckt man hatte vergessen die Abstimmungsfunktion abzuschalten

    das hatte zur Folge das in den Kommarspalten alle 95 % auf Tauberscher Parteilinie waren, aber die Abstimmungsfunktion dies nicht abgebildet hat

    so heißt es bei SPON vom nächsten vorgeschickten MAschukoapparatschik !!

    Der frühere CDU-Generalsekretär Peter Tauber forderte die CDU in einem Kommentar für die "Welt" dazu auf, sich an den Zentrumspolitiker und Reichskanzler Josef Wirth zu erinnern, der 1920 in einer flammenden Rede im Reichstag gesagt hatte: "Da steht der Feind, der sein Gift in die Wunden eines Volkes träufelt. - Da steht der Feind - und darüber ist kein Zweifel: Dieser Feind steht rechts!" - Das sahen leider die wenigsten "Welt"-Leser so: Nur 100 stimmten Tauber zu; 1263 lehnten seine Meinung ab.

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    unsere gelenkten Qualitätsmedien eben - eben mal schnell selbstentlarvt

    und hier weinen auch welche rum die Denken die Leute würden den Schwachsinn von Tauber gut finden weil sie die Kommentare auf Welt Online lesen
    Die Wiedergeburt des Abendlandes kann nur aus der Erneuerung der Familie erwachsen. Eugen Fischer
    Geschichte handelt fast nur von […] schlechten Menschen, die später gutgesprochen worden sind. Friedrich Nietzsche
    "Globalisierung ist nur ein anderes Wort für US-Herrschaft.“Henry Kissinger

  3. #63
    Mitglied
    Registriert seit
    27.08.2008
    Beiträge
    22.696

    Standard AW: Hexenjagd und Säuberungen. "Rechten" sollen Grundrechte entzogen werden

    Zitat Zitat von Valdyn Beitrag anzeigen
    Trotzdem. Wenn es so ist wie du sagst und sogar Wahlen gefälscht werden, es also eigentlich eine grosse Mehrheit gibt, die sich in der Öffentlichkeit nicht wiederfindet, dann müsste sich bei einer solchen grossen Diskrepanz der Druck Bahn brechen. Es müsste Massenproteste geben z.B. Gut, jetzt behauptest du, die Leute hätten angst und würden bedroht. Gut. Dann müssten zumindest die Klickzahlen unter entsprechenden Videos hochgehen.

    Irgendwo würde sich das entsprechend äussern. Und wenn es nur die Klickzahlen für einen Youtuber sind. Das müssen ja noch nicht mal Abos sein. Oder ein Daumen hoch bei Facebook mit einem Fakeprofil. Foren wie dieses hier müssten überlaufen usw.

    Aber gaaaar nichts. Die offiziellen Mehrheitsverhältnisse sind auch die die man überall sonst vorfindet. Von den jeweiligen Filterblasen mal abgesehen.
    selbst die offiziellen Apparatschiks nennen die Diskrepranz die meisten denken nur das Medien udn Staat noch Restanstand hätten !

    Da steht der Feind - und darüber ist kein Zweifel: Dieser Feind steht rechts!" - Das sahen leider die wenigsten "Welt"-Leser so: Nur 100 stimmten Tauber zu; 1263 lehnten seine Meinung ab. SPON Rupprecht Pohlenz
    Die Wiedergeburt des Abendlandes kann nur aus der Erneuerung der Familie erwachsen. Eugen Fischer
    Geschichte handelt fast nur von […] schlechten Menschen, die später gutgesprochen worden sind. Friedrich Nietzsche
    "Globalisierung ist nur ein anderes Wort für US-Herrschaft.“Henry Kissinger

  4. #64
    HPF Moderator Benutzerbild von Deutschmann
    Registriert seit
    18.05.2007
    Ort
    Im Ländle
    Beiträge
    58.609

    Standard AW: Hexenjagd und Säuberungen. "Rechten" sollen Grundrechte entzogen werden

    Zitat Zitat von Valdyn Beitrag anzeigen
    Trotzdem. Wenn es so ist wie du sagst und sogar Wahlen gefälscht werden, es also eigentlich eine grosse Mehrheit gibt, die sich in der Öffentlichkeit nicht wiederfindet, dann müsste sich bei einer solchen grossen Diskrepanz der Druck Bahn brechen. Es müsste Massenproteste geben z.B. Gut, jetzt behauptest du, die Leute hätten angst und würden bedroht. Gut. Dann müssten zumindest die Klickzahlen unter entsprechenden Videos hochgehen.

    Irgendwo würde sich das entsprechend äussern. Und wenn es nur die Klickzahlen für einen Youtuber sind. Das müssen ja noch nicht mal Abos sein. Oder ein Daumen hoch bei Facebook mit einem Fakeprofil. Foren wie dieses hier müssten überlaufen usw.

    Aber gaaaar nichts. Die offiziellen Mehrheitsverhältnisse sind auch die die man überall sonst vorfindet. Von den jeweiligen Filterblasen mal abgesehen.
    Ich würde dir raten, unser Forum langsam mal aus allem rauszuhalten und nicht ständig mit irgendwas in Verbindung zu bringen. Sonst zieh ich dir den virtuellen Stecker.

  5. #65
    Mitglied Benutzerbild von Valdyn
    Registriert seit
    23.07.2006
    Beiträge
    16.697

    Standard AW: Hexenjagd und Säuberungen. "Rechten" sollen Grundrechte entzogen werden

    Zitat Zitat von Deutschmann Beitrag anzeigen
    Ich würde dir raten, unser Forum langsam mal aus allem rauszuhalten und nicht ständig mit irgendwas in Verbindung zu bringen. Sonst zieh ich dir den virtuellen Stecker.
    Was wirfst du mir vor?

    Hier sprechen also Leute darüber, dass man irgendwen totschlagen sollte und ich werde dumm angemacht?

    Wegen was genau?

    Dann zieh doch den Stecker. Das lohnt sich hier ohnehin kaum noch.
    Geändert von Valdyn (19.06.2019 um 17:38 Uhr)

  6. #66
    Mitglied
    Registriert seit
    23.01.2016
    Beiträge
    532

    Standard AW: Hexenjagd und Säuberungen. "Rechten" sollen Grundrechte entzogen werden

    Zitat Zitat von tritra Beitrag anzeigen
    Ist "totschlagen" die Lösung unserer Probleme im Land?
    Es ist zumindest ein Anfang. Man muss nicht immer perfekt sein.
    Ceterum censeo BRD esse delendam

  7. #67
    Mitglied Benutzerbild von Soshana
    Registriert seit
    10.12.2009
    Beiträge
    32.493

    Standard AW: Hexenjagd und Säuberungen. "Rechten" sollen Grundrechte entzogen werden

    Zitat Zitat von Merkelraute Beitrag anzeigen
    Sehr richtig. Danach müsste man den Merkelregimetreuen die Grundrechte entziehen.
    Bei Juden haben diese Faschisten das frueher auch so gemacht. Erst Stueck fuer Stueck Rechte entzogen und dann systematisch ausgegrenzt.

    Ein Teil meiner Familie musste das auch erdulden und ist dann rechtzeitig in die USA ausgewandert. Sonst waeren die erst im Ghetto Łódź und danach in Treblinka geendet. Viele deutsche Juden hatten nicht dieses Glueck der rechtzeitigen Auswanderung.

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    de.wikipedia.org/wiki/Ghetto_Litzmannstadt

    Es waere schon der Hohn der Geschichte, wenn ausgerechnet der saubere Herr Tauber und seine BRD-Stasi mich in ein deutsches Todeslager zukuenftig schicken wuerden.

    Es hat schon seinen Grund, warum meine Familie auch in Osteuropa aktiv ist und dort Grundstuecke kauft.
    “The powers of financial capitalism had another far reaching aim, nothing less than to create a world system of financial control in private hands able to dominate the political system of each country and the economy of the world as a whole.” –Prof. Caroll Quigley, Georgetown University, Tragedy and Hope (1966)

  8. #68
    Mitglied Benutzerbild von Kikumon
    Registriert seit
    13.02.2015
    Beiträge
    4.609

    Standard AW: Hexenjagd und Säuberungen. "Rechten" sollen Grundrechte entzogen werden

    Zitat Zitat von PeterEnis Beitrag anzeigen
    mit einer Schwarzen aus Sri Lanka verheiratet
    Unter "Schwarze" verstehen wir allgemein Menschen aus Afrika.

    Die dunkelhäutigen Frauen aus Sri Lanka sind Tamilen und stammen ursprünglich aus Südindien.
    "Und kämpft gegen sie, bis nur noch Allah verehrt wird!"

    Sure 8, Vers 39



  9. #69
    Gegen Volksverarschung Benutzerbild von Bruddler
    Registriert seit
    12.09.2006
    Ort
    Schwabistan
    Beiträge
    82.589

    Standard AW: Hexenjagd und Säuberungen. "Rechten" sollen Grundrechte entzogen werden

    Hexenjagd und Säuberungen. "Rechten" sollen Grundrechte entzogen werden.
    Dürfen "Rechte" dann trotzdem weiterhin Steuern bezahlen ?
    DEM DEUTSCHEN VOLKE
    Deshalb AfD, die einzige Alternative für Deutschland.

  10. #70
    Mitglied
    Registriert seit
    22.08.2018
    Ort
    Autobahn in Deutschland
    Beiträge
    4.535

    Standard AW: Hexenjagd und Säuberungen. "Rechten" sollen Grundrechte entzogen werden

    Zitat Zitat von Valdyn Beitrag anzeigen
    Was wirfst du mir vor?

    Hier sprechen also Leute darüber, dass man irgendwen totschlagen sollte und ich werde dumm angemacht?

    Wegen was genau?

    Dann zieh doch den Stecker. Das lohnt sich hier ohnehin kaum noch.
    Ruhig bleiben.Es lohnt sich hier im HPF immer.
    Pommes frites-Belgisches Weltkulturerbe

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Vergewaltigte sollen künftig "Erlebende" genannt werden
    Von Cruithne im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 199
    Letzter Beitrag: 23.03.2017, 21:46
  2. Antworten: 507
    Letzter Beitrag: 05.06.2016, 12:33
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.07.2013, 21:55
  4. Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 06.12.2006, 11:32

Nutzer die den Thread gelesen haben : 250

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben