+ Auf Thema antworten
Zeige Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Der Verein Deutsche Sprache und sein Organ - die Sprachnachrichten

  1. #1
    Mitglied
    Registriert seit
    04.06.2014
    Beiträge
    20.589

    Standard Der Verein Deutsche Sprache und sein Organ - die Sprachnachrichten

    Die neue Ausgabe der Sprachnachrichten ist da - ich wollte Mitglied vom Verein werden - das Formular werde ich auch noch ausfüllen - aber, worauf es mir ankommt: man könnte über die Artikel diskutieren, was einem an den Aussagen gefällt und wo man es anders sieht. Dabei muß die Zeitung noch aufpassen, daß sie von den Linken nicht in die rechte Ecke geschoben werden kann - die warten doch nur darauf, alles, was kritisch ist, als rechts zu betiteln.

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Man kann auch in alten Ausgaben stöbern - ich finde die Zeitung niveauvoll und viele Aussagen auf den Punkt gebracht.

    Thema: "Deutsch im Wandel" - (man kann die Artikel nicht kopieren)

    "Die Ex-Weltsprache Deutsch - Die Stellung des Deutschen hängt von den Deutschen ab. "

    Weitere Themen: "Deutsch am Canal du Midi2

    Jedenfalls hole ich mir die Zeitung beim LUDWIG - am besten am Zoo oder am Alexanderplatz

  2. #2
    geliefert wie bestellt! Benutzerbild von autochthon
    Registriert seit
    26.12.2013
    Ort
    Frankfurt/Main
    Beiträge
    25.833

    Standard AW: Der Verein Deutsche Sprache und sein Organ - die Sprachnachrichten

    Interessante Lektüre.

    Und reichlich zum schmökern.
    Wer bei Ärger Leine zieht - so manchen schönen Tag noch sieht.






  3. #3
    Bürgerrechtler >ß´( Benutzerbild von Heifüsch
    Registriert seit
    30.06.2012
    Ort
    Berlin Downtown
    Beiträge
    27.389

    Standard AW: Der Verein Deutsche Sprache und sein Organ - die Sprachnachrichten

    Komm da nich rein:

    "Fehlercode: NS_ERROR_NET_INADEQUATE_SECURITY"

    Aber es gibt ja noch die Gesellschaft für zum Retten von der Deutschen Sprache. >8´)
    „Ich finde es nicht richtig, dass man immer die Sorgen und Nöte der Bevölkerung ernst nehmen muss. Was haben die denn für Sorgen und Nöte? Ich kann das nicht verstehen!“
    *
    Elfriede Handrick, SPD Brandenburg

  4. #4
    Mitglied
    Registriert seit
    04.06.2014
    Beiträge
    20.589

    Standard AW: Der Verein Deutsche Sprache und sein Organ - die Sprachnachrichten

    Zitat Zitat von autochthon Beitrag anzeigen
    Interessante Lektüre.

    Und reichlich zum schmökern.
    Leider muß auch der Verein Deutsche Sprache aufpassen, daß er von den Linken nicht in die rechte Ecke geschoben wird - jetzt müssen alle aufpassen - Meinungsdiktat ist in - aber es braucht Kraft und Mut, sich da nicht hinein ziehen zu lassen.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 84
    Letzter Beitrag: 28.03.2017, 21:03
  2. Deutsche Sprache schwere Sprache
    Von Nudelholz im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 14.10.2011, 16:09
  3. Die ( Multikulti ) BIG Partei....oder deutsche Sprache, schwere Sprache.
    Von Strandwanderer im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 124
    Letzter Beitrag: 18.09.2011, 15:39
  4. Deutsche Sprache Schwere Sprache
    Von Preuße im Forum Deutschland
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 18.04.2006, 11:22

Nutzer die den Thread gelesen haben : 26

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben