+ Auf Thema antworten
Zeige Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Tesla reduziert die Akku-Leistung - warum?

  1. #1
    Mitglied
    Registriert seit
    01.11.2012
    Ort
    Schwarzwald
    Beiträge
    13.638

    Standard Tesla reduziert die Akku-Leistung - warum?

    Schaut man sich um - nirgends wir aktuell publik gemacht, dass Tesla mittels Softwareupdate die Akku-Leistung bestimmter verbauter Akkus in den Tesla-Modellen um 10% und mehr reduziert, was natürlich zu erheblichen Reichweiteneinbußen führt.

    Hat Tesla seine Kunden darüber informiert? Nein - und hat dann ein Tesla-Fahrer seine Verbrauchsanzeige in Prozent und nicht auf Kilometer eingestellt, dann fällt dies erst einmal nicht auf.

    Warum hat Tesla dies nun gemacht. Betrifft vor allem oder ausschließlich Alkkus, welche in Masse mit einem (schnellen) DC-Lader geladen wurden, wer seinen Tesla an einem (langsamen) AC-Lader lädt ist davon nicht betroffen. Hat Tesla bzw. die verbauten Batterien im Tesla ein Problem? Sind diese Akku sozusagen "nicht vollgasfest"? Dann wäre es aber ja eine Irreführung des Kunden mit den "schnellen" Superchargerstationen zu werben - wenn der Akku permante Schnellladungen gar nicht aushält. Verbaut also Tesla ein mangelhaftes Produkt in seinen Fahrzeugen?

    Warum und weshalb - man findet auch auf der deutschen Tesla-Homepage nix dazu...es kann, darf, soll spekuliert werden?

    Auch interressant in dieser Hinsicht - Tesla MUSS das Nutzerverhalten jedes einzelnen Tesla-Fahrers lückenlos überwachen, denn sonst wüsste man bei Tesla ja nicht - Herr A aus B lädt zuviel DC...

  2. #2
    Mitglied Benutzerbild von denkmalnach
    Registriert seit
    20.04.2016
    Beiträge
    1.079

    Standard AW: Tesla reduziert die Akku-Leistung - warum?

    Die Akkus altern schneller, wenn diese über das gesamte Kapazitätsspektrum genutzt werden. Auch das schnelle Laden beansprucht die Akkus stark. Deshalb fahren deutsche Automobilhersteller hier deutlich konservativere Strategien da sie der vorzeitigen Alterung entgegen wirken wollen. Nachteil sind die begrenzte Reichweite und Leistung.

  3. #3
    Mitglied Benutzerbild von MANFREDM
    Registriert seit
    03.06.2008
    Ort
    Im Norden der BRD
    Beiträge
    12.093

    Standard AW: Tesla reduziert die Akku-Leistung - warum?

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Linksfaschistische Seiten wie AFDWATCH, INDYMEDIA, Zentrum für politische Schönheit etc. immer nur per VPN oder zumindest TOR anklicken!

    Der E-Golf schafft 2018 das, was der VW-Käfer schon 1960 konnte: Mit 100 km/h über die Autobahn zuckeln! Leider ohne Heizung wg. Reichweite.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Li-Akku
    Von Brombeere im Forum Computer - Handy - Internet - Multimedia
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 18.10.2017, 14:50
  2. Galaxy S III Akku
    Von Dornröschen im Forum Computer - Handy - Internet - Multimedia
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 04.10.2016, 16:58
  3. Sollte die Menschheit reduziert werden?
    Von Alfred Tetzlaff im Forum Wissenschaft-Technik / Ökologie-Umwelt / Gesundheit
    Antworten: 146
    Letzter Beitrag: 27.06.2014, 05:41

Nutzer die den Thread gelesen haben : 23

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben