+ Auf Thema antworten
Seite 3 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 5 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 45

Thema: Die Flüchtlingskrise von 2015 - absichtlich verursacht!

  1. #21
    Mitglied Benutzerbild von Lykurg
    Registriert seit
    03.02.2017
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    9.575

    Standard AW: Die Flüchtlingskrise von 2015 - absichtlich verursacht!

    Zitat Zitat von Dani Beitrag anzeigen
    Da hast du völlig recht. Es könnte mir egal sein, wenn die Antifazecken wegen ihrer eigenen Dummheit in ihr Unglück rennen. Ist es aber nicht, weil sie mit ihrer Dummheit die Deutschen und Deutschland immer weiter zerstören.
    Antifazecken sind auch nicht egal. Ganz im Gegenteil, es wird Zeit, diesen Volksvergiftern endlich richtigen Widerstand zu liefern und sie nicht mehr unbehelligt zu lassen.
    "Mit den Weltvergiftern kann es daher auch keinen Frieden geben. Es werden auf Dauer nur wir oder sie weiterexistieren können. Und ich bin entschlossen, meinen Weg niemals zu verlassen. Ich habe den Propheten des Zerfalls einen kompromisslosen Kampf angesagt, der erst mit meinem Tod enden wird." (Aus: Beutewelt, Friedensdämmerung)

  2. #22
    Mitglied
    Registriert seit
    24.07.2018
    Beiträge
    92

    Standard AW: Die Flüchtlingskrise von 2015 - absichtlich verursacht!

    Zitat Zitat von Lykurg Beitrag anzeigen
    Antifazecken sind auch nicht egal. Ganz im Gegenteil, es wird Zeit, diesen Volksvergiftern endlich richtigen Widerstand zu liefern und sie nicht mehr unbehelligt zu lassen.
    Genau. Das Problem ist ja auch, dass das Antitfapack in der Lügenpresse fast immer als die "moralisch guten Antifaschisten" dargestellt wird und nicht als die linksextremen Gewalttäter, die sie wirklich sind. Diese Beeinflussung der öffentlichen Meinung und der Bevölkerung müsste auch dringend aufhören.

  3. #23
    Mitglied Benutzerbild von Lykurg
    Registriert seit
    03.02.2017
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    9.575

    Standard AW: Die Flüchtlingskrise von 2015 - absichtlich verursacht!

    Zitat Zitat von Dani Beitrag anzeigen
    Genau. Das Problem ist ja auch, dass das Antitfapack in der Lügenpresse fast immer als die "moralisch guten Antifaschisten" dargestellt wird und nicht als die linksextremen Gewalttäter, die sie wirklich sind. Diese Beeinflussung der öffentlichen Meinung und der Bevölkerung müsste auch dringend aufhören.
    Die meisten Deutschen juckt es eben nicht, wenn diese Zeckenbrut offen die Vernichtung Deutschlands propagiert, sonst würde sie viel mehr ausgegrenzt und bekämpft. Aber das muss irgendwann kommen. Volksverräter sein muss unschön werden für diese Typen.
    "Mit den Weltvergiftern kann es daher auch keinen Frieden geben. Es werden auf Dauer nur wir oder sie weiterexistieren können. Und ich bin entschlossen, meinen Weg niemals zu verlassen. Ich habe den Propheten des Zerfalls einen kompromisslosen Kampf angesagt, der erst mit meinem Tod enden wird." (Aus: Beutewelt, Friedensdämmerung)

  4. #24
    Mitglied
    Registriert seit
    24.07.2018
    Beiträge
    92

    Standard AW: Die Flüchtlingskrise von 2015 - absichtlich verursacht!

    Zitat Zitat von Lykurg Beitrag anzeigen
    Die meisten Deutschen juckt es eben nicht, wenn diese Zeckenbrut offen die Vernichtung Deutschlands propagiert, sonst würde sie viel mehr ausgegrenzt und bekämpft. Aber das muss irgendwann kommen. Volksverräter sein muss unschön werden für diese Typen.
    Ich vermute ja der Grund für die Ignoranz vieler Deutschen ist die jahrelange links-grüne Gehirnwäsche. Ich hoffe aber trotzdem noch, dass immer mehr Deutsche aufwachen und vernünftig werden.

  5. #25
    Mitglied Benutzerbild von Lykurg
    Registriert seit
    03.02.2017
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    9.575

    Standard AW: Die Flüchtlingskrise von 2015 - absichtlich verursacht!

    Zitat Zitat von Dani Beitrag anzeigen
    Ich vermute ja der Grund für die Ignoranz vieler Deutschen ist die jahrelange links-grüne Gehirnwäsche. Ich hoffe aber trotzdem noch, dass immer mehr Deutsche aufwachen und vernünftig werden.
    Der Wohlstand, die Deutschen und Weißen sind noch vollgefressen und träge. Wir brauchen eine nachhaltige Wirtschaftskrise.
    "Mit den Weltvergiftern kann es daher auch keinen Frieden geben. Es werden auf Dauer nur wir oder sie weiterexistieren können. Und ich bin entschlossen, meinen Weg niemals zu verlassen. Ich habe den Propheten des Zerfalls einen kompromisslosen Kampf angesagt, der erst mit meinem Tod enden wird." (Aus: Beutewelt, Friedensdämmerung)

  6. #26
    Mitglied
    Registriert seit
    24.07.2018
    Beiträge
    92

    Standard AW: Die Flüchtlingskrise von 2015 - absichtlich verursacht!

    Zitat Zitat von Lykurg Beitrag anzeigen
    Der Wohlstand, die Deutschen und Weißen sind noch vollgefressen und träge. Wir brauchen eine nachhaltige Wirtschaftskrise.
    Die Wirtschaftskrise ist ja laut der Lügenpresse schon da. Meiner Meinung würde auch der Ruin der Lügenpresse wie dem z. B. dem Spiegel, der Zeit usw. viel dazu beitragen, dass die Deutschen aufwachen.

  7. #27
    Official Benutzerbild von Merkelraute
    Registriert seit
    22.10.2016
    Ort
    Karzer im Bundeskanzleramt
    Beiträge
    8.145

    Standard AW: Die Flüchtlingskrise von 2015 - absichtlich verursacht!

    Zitat Zitat von Dani Beitrag anzeigen
    Die Wirtschaftskrise ist ja laut der Lügenpresse schon da. Meiner Meinung würde auch der Ruin der Lügenpresse wie dem z. B. dem Spiegel, der Zeit usw. viel dazu beitragen, dass die Deutschen aufwachen.
    Das wäre geradezu ein Segen für Deutschland, wenn Spiegel, Zeit und die andere linke Presse geschlossen werden würden.
    Was wir hier in diesem Land brauchen, sind mutige Bürger, die die roten Ratten dorthin jagen, wo sie hingehören - in ihre Löcher. Franz Josef Strauß


  8. #28
    Mitglied
    Registriert seit
    24.07.2018
    Beiträge
    92

    Standard AW: Die Flüchtlingskrise von 2015 - absichtlich verursacht!

    Zitat Zitat von Merkelraute Beitrag anzeigen
    Das wäre geradezu ein Segen für Deutschland, wenn Spiegel, Zeit und die andere linke Presse geschlossen werden würden.
    In dem Drecksblatt "Der Spiegel" wird leider heute der Mord an dem 8-jährigen Jungen verharmlost, so ekelhaft das auch ist. Und die Schreiberlinge besitzen tatsächlich die Dreistigkeit, den Rechten und der AfD vorzuwerfen, den Mord an dem Jungen für ihre politischen Zwcke zu missbrauchen. Dabei missbraucht der Lügenspiegel doch jede Straftat von Deutschen für seine politischen Zwecke.

  9. #29
    Official Benutzerbild von Merkelraute
    Registriert seit
    22.10.2016
    Ort
    Karzer im Bundeskanzleramt
    Beiträge
    8.145

    Standard AW: Die Flüchtlingskrise von 2015 - absichtlich verursacht!

    Zitat Zitat von Dani Beitrag anzeigen
    In dem Drecksblatt "Der Spiegel" wird leider heute der Mord an dem 8-jährigen Jungen verharmlost, so ekelhaft das auch ist. Und die Schreiberlinge besitzen tatsächlich die Dreistigkeit, den Rechten und der AfD vorzuwerfen, den Mord an dem Jungen für ihre politischen Zwcke zu missbrauchen. Dabei missbraucht der Lügenspiegel doch jede Straftat von Deutschen für seine politischen Zwecke.
    Die Lügenspiegel bringt jeden Tag Dutzende Lügengeschichten. Die Linken sehnen sich geradezu nach Geschichten über Multikulti und der Spiegel liefert sie gegen Geld.
    Was wir hier in diesem Land brauchen, sind mutige Bürger, die die roten Ratten dorthin jagen, wo sie hingehören - in ihre Löcher. Franz Josef Strauß


  10. #30
    Mitglied
    Registriert seit
    24.07.2018
    Beiträge
    92

    Standard AW: Die Flüchtlingskrise von 2015 - absichtlich verursacht!

    Zitat Zitat von Merkelraute Beitrag anzeigen
    Die Lügenspiegel bringt jeden Tag Dutzende Lügengeschichten. Die Linken sehnen sich geradezu nach Geschichten über Multikulti und der Spiegel liefert sie gegen Geld.
    Das ist ja das Problem. Durch ihre Lügengeschichten versuchen sie politischen Einfluss zu nehmen und die Realität zu verdrängen. Als normaler Mensch kann man sich das gar nicht vorstellen, dass der Spiegel nur von linken Realitätsverweigern gemacht wird. Glauben die wirklich die vielen Lügen, die sie jeden Tag erzählen?

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Hartz IV Betroffenen absichtlich für tot erklärt?
    Von Rutt im Forum Arbeit / Alg I / Hartz IV
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 07.02.2013, 14:46
  2. Griechen infizieren sich absichtlich mit HIV
    Von Deniz Tyson im Forum Europa
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 10.01.2012, 05:41
  3. Frankreich verlor absichtlich den Krieg!
    Von Lichtblau im Forum Geschichte / Hintergründe
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 08.11.2010, 10:49

Nutzer die den Thread gelesen haben : 102

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Stichworte

deutschland

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

flüchtlingskrise

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

uno

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

ursache

Stichwortwolke anzeigen

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben