+ Auf Thema antworten
Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 30

Thema: Was haltet ihr von gesundem Doping?

  1. #21
    Erfahrener Kamikaze Benutzerbild von Trantor
    Registriert seit
    11.01.2012
    Ort
    Südwesten
    Beiträge
    13.293

    Standard AW: Was haltet ihr von gesundem Doping?

    Zitat Zitat von Pelle Beitrag anzeigen
    Sollte gesundes Doping erlaubt werden? Nachdem Dopingexperten soll Spinat auf die Dopingliste kommen und auch viele andere Lebensmittel und Gesundheitsmittel, die gesund und leistungsstärker machen. Ich finde, die gesund machende und die Leistung verbessern, sollten erlaubt sein. Nur die Dopingmittel, die krank machen, sollten verboten werden. "

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    nein alles verbieten, in Zukunft dürfen Leistungssportler nur noch Cola trinken und Nutella essen - erst dann ist alles gerecht.......

    nein im ernst - ob diese Extrakt gesund ist weisst du ja nicht, nur weil es aus natürlichen Lebensmitteln gewonnen wird heisst das ja nicht das es in hoch dosierter Form "gesund" ist - die wahrscheinlichkeit ist eher recht hoch das es schädlich ist.
    “Der Politischen Korrektheit geht es nicht darum, eine abweichende Meinung als falsch zu erweisen, sondern den abweichend Meinenden als unmoralisch zu verurteilen. Man kritisiert abweichende Meinungen nicht mehr, sondern hasst sie einfach. Wer widerspricht, wird nicht widerlegt, sondern zum Schweigen gebracht.”
    Prof.Dr. Norbert Bolz, Medienwissenschaftler

  2. #22
    Mitglied
    Registriert seit
    28.03.2018
    Ort
    Absurdistan
    Beiträge
    1.572

    Standard AW: Was haltet ihr von gesundem Doping?

    Viel. Nach dem zehnten Weißbier bin ich nur noch am Rennen.

    Weißbier macht zwar keinen schlanken Fuss, aber es ist gesund. Hefe, Hopfen, reines, abgekochtes Wasser, Alkohol gegen Würmer, Malz und Minieralstoffe. Alles was der Mensch braucht.
    Auf dem Grabstein der Demokratie wird mal stehen:
    "Wir hatten nichts zu verbergen" als Begründung wieso wir uns gegen
    Bespitzelung, Bundes-Trojaner, Videoüberwachung u. dgl. nicht wehrten

  3. #23
    Mitglied Benutzerbild von Pelle
    Registriert seit
    08.04.2017
    Beiträge
    6.417

    Standard AW: Was haltet ihr von gesundem Doping?

    Zitat Zitat von Trantor Beitrag anzeigen


    nein im ernst - ob diese Extrakt gesund ist weisst du ja nicht, nur weil es aus natürlichen Lebensmitteln gewonnen wird heisst das ja nicht das es in hoch dosierter Form "gesund" ist - die wahrscheinlichkeit ist eher recht hoch das es schädlich ist.
    Das muss ausgetestet werden, was gesund ist oder krank macht.

  4. #24
    Erfahrener Kamikaze Benutzerbild von Trantor
    Registriert seit
    11.01.2012
    Ort
    Südwesten
    Beiträge
    13.293

    Standard AW: Was haltet ihr von gesundem Doping?

    Zitat Zitat von Pelle Beitrag anzeigen
    Das muss ausgetestet werden, was gesund ist oder krank macht.
    klar nur leider ist die Frage in welchem Umfang Herstelller und Produzenten das auch machen.
    Langzeitstudien kosten einen haufen Geld und daueren eben sehr lange. Die Firmen dagegen müssen ihre Entwicvklungskosten wieder rein holen und das so schnell wie möglich....da spielen mögliche Spätfolgen eher eine kleinere Rolle....ich sag nur Contergan
    “Der Politischen Korrektheit geht es nicht darum, eine abweichende Meinung als falsch zu erweisen, sondern den abweichend Meinenden als unmoralisch zu verurteilen. Man kritisiert abweichende Meinungen nicht mehr, sondern hasst sie einfach. Wer widerspricht, wird nicht widerlegt, sondern zum Schweigen gebracht.”
    Prof.Dr. Norbert Bolz, Medienwissenschaftler

  5. #25
    1813 Benutzerbild von Ansuz
    Registriert seit
    20.01.2018
    Ort
    Treue Herzen sehn sich wieder
    Beiträge
    6.171

    Standard AW: Was haltet ihr von gesundem Doping?

    Zitat Zitat von Seligman Beitrag anzeigen
    Wenn der eine tiefer einatmet als der andere hat er auch einen Vorteil! ...Ausserdem einen hoeheren Co2 Ausstoss, aber das ist ein anderes Thema....Auf jeden Fall gehoert das auch genormt!


    Diese Anregungen hätten gute Chancen, in der bunten BRD aufgegriffen zu werden. Zum einen wegen der Vorliebe, alles bis ins allerkleinste zu regulieren und strafzubewehren, zum anderen wegen dieser weiteren Option, dem Steuersklaven noch mehr abzupressen.
    90% der BRDlinge würden das gut finden.

    Zum Strangthema: in der Grundlagenforschung fehlen die Mittel an allen Ecken und Kanten, die Ressourcen sind ohnehin knapp. Aber für so einen unwichtigen Scheixx werden Mittel freigemacht.
    Darüber könnte ich mich stets echauffieren.
    Deutsche mit Vertriebenenhintergrund


    Treue, die am Eisen nicht zerbricht, schmilzt auch nicht im Feuer.

  6. #26
    Mitglied Benutzerbild von Shahirrim
    Registriert seit
    25.06.2009
    Ort
    HH
    Beiträge
    62.050

    Standard AW: Was haltet ihr von gesundem Doping?

    Zitat Zitat von Seligman Beitrag anzeigen
    Wenn der eine tiefer einatmet als der andere hat er auch einen Vorteil! ...Ausserdem einen hoeheren Co2 Ausstoss, aber das ist ein anderes Thema....Auf jeden Fall gehoert das auch genormt!

    Stimmt, in großer Höhe wachsen keine Bäume und dort ist der Sauerstoffgehalt geringer. Somit sind Doper dort auch noch besonders schlimme Klima-Sünder.

  7. #27
    Wehrwolf Benutzerbild von Seligman
    Registriert seit
    03.03.2012
    Beiträge
    11.655

    Standard AW: Was haltet ihr von gesundem Doping?

    Zitat Zitat von Shahirrim Beitrag anzeigen

    Stimmt, in großer Höhe wachsen keine Bäume und dort ist der Sauerstoffgehalt geringer. Somit sind Doper dort auch noch besonders schlimme Klima-Sünder.
    Tief im Wald, oder in einem Gewächshaus ist sowieso der einzige Ort an dem man Klimaneutral ausatmen kann.

    Wir sollten eigentlich alle in Sackerln hinein ausatmen, zubinden und diese irgendwo sicher unterbringen. Bis zur Endlösung.
    Opposition findet nur noch als wrestling show statt damit die Illusion der " Demokratie " im Volk zur Taeuschung aufrechterhalten wird.

  8. #28
    1813 Benutzerbild von Ansuz
    Registriert seit
    20.01.2018
    Ort
    Treue Herzen sehn sich wieder
    Beiträge
    6.171

    Standard AW: Was haltet ihr von gesundem Doping?

    Zitat Zitat von Nicht Sicher Beitrag anzeigen
    Wow, da haben sie also ganze 10 Tage lang Bankdrücken trainiert, und konnten sich etwa um 3 bis knapp 10kg steigern. Eine Leistung, wozu noch nicht einmal entfernt eine Hypertrophie der Muskeln nötig ist, sondern nur etwas Anpassung des ZNS und hier in erster Linie der richtigen Muskelkoordination, die gar nichts mit biochemischer Anpassung/Veränderung zu tun hat. Oder war es ein Bisschen mehr Wille alles zu geben?

    Ganz zu schweigen davon, dass in dieser kurzen Zeit biochemisch sowieso keine nennenswerte Hypertrophie stattfinden kann. Und das soll ein Beleg für die positive Wirkung dieses Stoffes sein? Das ist ja auf dem Niveau von Supplement-Firmen, die einem jeden Scheiß andrehen wollen. Was für eine Pseudostudie von "Forschern", die offensichtlich nichts Produktives leisten können und daher wie der Affe mit dem Hammer überall Nägel sehen ...

    10kg Unterschied im Bankdrücken habe ich schon nach einmal richtig Saufen am Wochenende, wenn ich dann Montag meinen Brust-Bizeps-Beine-Tag habe. Jedoch negativ. Ordentlich ernährt aber, speziell mit Kaliumaufladung, verschwindet dieser negative Effekt, der durch einen Elektrolytmangel verursacht ist. Man sollte wirklich Kalium auf die Dopingliste setzen.


    Besonders das
    Das ist ja auf dem Niveau von Supplement-Firmen, die einem jeden Scheiß andrehen wollen. Was für eine Pseudostudie von "Forschern"
    unterschreibe ich.
    Was für ein Schmarrn, aber für sowas ist anscheinend Geld da, während die Grundlagenforschung hoffnungslos unterfinanziert ist.
    Das kommt halt dabei heraus, wenn Professoren einen Teil ihres Einkommens nach dem Erfolg bei der Drittmitteleinwerbung zugemessen bekommen.
    Deutsche mit Vertriebenenhintergrund


    Treue, die am Eisen nicht zerbricht, schmilzt auch nicht im Feuer.

  9. #29
    Verschwörungstheoretiker Benutzerbild von Nicht Sicher
    Registriert seit
    17.09.2011
    Ort
    Bananen Republik Deutschland
    Beiträge
    6.248

    Standard AW: Was haltet ihr von gesundem Doping?

    Zitat Zitat von Ansuz Beitrag anzeigen


    Besonders das unterschreibe ich.
    Was für ein Schmarrn, aber für sowas ist anscheinend Geld da, während die Grundlagenforschung hoffnungslos unterfinanziert ist.
    Das kommt halt dabei heraus, wenn Professoren einen Teil ihres Einkommens nach dem Erfolg bei der Drittmitteleinwerbung zugemessen bekommen.
    Erst dachte ich, da kam was mit den Zahlen durcheinander und es waren die erst erwähnten 10 Wochen. Aber 10 Wochen trainieren und diese winzigen Steigerungen haben passt überhaupt nicht, da viel zu wenig. Man könnte ja versuchen sich die Originalstudie zu besorgen und durchzulesen, aber dazu habe ich weder Zeit noch Lust.

  10. #30
    1813 Benutzerbild von Ansuz
    Registriert seit
    20.01.2018
    Ort
    Treue Herzen sehn sich wieder
    Beiträge
    6.171

    Standard AW: Was haltet ihr von gesundem Doping?

    Zitat Zitat von Nicht Sicher Beitrag anzeigen
    Erst dachte ich, da kam was mit den Zahlen durcheinander und es waren die erst erwähnten 10 Wochen. Aber 10 Wochen trainieren und diese winzigen Steigerungen haben passt überhaupt nicht, da viel zu wenig.
    Ja, darauf fallen nur Leute rein, die keine Ahnung haben. Leider ist das gängige Praxis bei der Qualitätsjournaille, weder das Studiendesign nachzuprüfen, noch überhaupt genug Ahnung zu haben, um gewichten zu Können. Trotzdem werden vermeintliche "Erkenntnisse" kolportiert und der Leser glaubt das dann.
    Man könnte ja versuchen sich die Originalstudie zu besorgen und durchzulesen, aber dazu habe ich weder Zeit noch Lust.
    Ich auch nicht. Das ist die Aufgabe desjenigen, der sowas einstellt. Wenigstens nen Direktlink, aber so.
    Wobei ich diese Studie "gefühlt", mal in die Richtung "amerikanische Wissenschaftler haben herausgefunden" verorten würde. Wenn ich falsch liege, nur zu, ich hoffe, es fühlt sich jemand herausgefordert mich zu berichtigen.

    En Garde!
    Deutsche mit Vertriebenenhintergrund


    Treue, die am Eisen nicht zerbricht, schmilzt auch nicht im Feuer.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. systematisches deutsches Doping.
    Von glaubensfreie Welt im Forum Sportschau
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 04.03.2019, 11:40
  2. Doping ...
    Von Bodenheim im Forum Sportschau
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 11.10.2012, 11:47
  3. Olympia 2010- was ist Doping?
    Von Rheingold im Forum Sportschau
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 24.02.2010, 22:33
  4. ARD und ZDF steigen bei der Doping-Tour aus
    Von Sven71 im Forum Medien
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 18.10.2008, 11:22
  5. Doping
    Von bernhard44 im Forum Sportschau
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.03.2008, 22:09

Nutzer die den Thread gelesen haben : 46

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben