+ Auf Thema antworten
Zeige Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Steuerzahler-Gedenktag 2019!

  1. #1
    hasst Alles-schön-Redner Benutzerbild von Maggie
    Registriert seit
    09.10.2011
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    17.575

    Standard Steuerzahler-Gedenktag 2019!

    Ab heute arbeitet der Dummmichel in die eigene Tasche. Davor hat er für alles Mögliche gearbeitet, nur nicht für sich. Ich nehme an, dies wird sich bald auf das letzte Quartal d. J. verschieben, wenn diese fatale Politik fortgesetzt wird.

    Erst ab dem 15. Juli arbeiten wir in die eigene Tasche
    Bisher alles für Steuern und Sozialabgaben
    Das wird aber auch Zeit: Nach einer Studie des Steuerzahlerbundes arbeiten die Bundesbürger erst ab Montag (15.7.) an in die eigene Tasche. Rein rechnerisch ging die bisherige Arbeitsleistung des Jahres 2019 komplett für Steuern und Sozialabgaben drauf.

    Nicht immer mussten wir solange warten
    Ein Lastkraftwagen mit einem Plakat, auf dem ein Hinweis auf den Steuerzahlergedenktag zu lesen ist, fährt am Dienstag (08.07.2008) durch Berlin. Der Bund der Steuerzahler (BdSt) hatte den 08. Juli zum diesjährigen Steuerzahlergedenktag erklärt, dass...
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Weitere Quelle:
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    »Ich lege hier für den Fall meines Todes das Bekenntnis ab, dass ich die deutsche Nation wegen ihrer überschwänglichen Dummheit verachte und mich schäme, ihr anzugehören.« Arthur Schopenhauer

  2. #2
    Libertärer Republikaner Benutzerbild von BRDDR_geschaedigter
    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    39.315

    Standard AW: Steuerzahler-Gedenktag 2019!

    Falsch, er muss noch für die MWST und den Arbeitgeberanteil arbeiten, den er ja auch in der Arbeit erwirtschaften muss.
    Sozialismus und Freiheit schließen einander definitionsgemäß aus. - Friedrich Hayek


    Sprüche 1:7
    Des HERRN Furcht ist Anfang der Erkenntnis. Die Ruchlosen verachten Weisheit und Zucht.

  3. #3
    Mitglied Benutzerbild von Shahirrim
    Registriert seit
    25.06.2009
    Ort
    HH
    Beiträge
    62.628

    Standard AW: Steuerzahler-Gedenktag 2019!

    Gibt es ein Land, wo das Datum weiter hinten ist?

  4. #4
    Nur noch Gast&Mitleser.
    Registriert seit
    03.07.2012
    Ort
    Mittelsachsen
    Beiträge
    10.844

    Standard AW: Steuerzahler-Gedenktag 2019!

    Zitat Zitat von Shahirrim Beitrag anzeigen
    Gibt es ein Land, wo das Datum weiter hinten ist?
    Die Belgier zahlen angeblich noch mehr. Im Vergleich zur BRD ist allerdings die Mindestrente deutlich höher.
    „Den Multikulturalismus ein gescheitertes Konzept zu nennen, ist eine Verharmlosung! Es handelt sich um eine menschenverachtende, asoziale, volks- und staatsfeindliche, antidemokratische und gewalttätige Praxis!"-Thorsten Hinz

    Abwärts immer, aufwärts nimmer!




  5. #5
    Pro-Mokrat Benutzerbild von Süßer
    Registriert seit
    09.05.2013
    Ort
    ja
    Beiträge
    3.532

    Standard AW: Steuerzahler-Gedenktag 2019!

    Zitat Zitat von Maggie Beitrag anzeigen
    Ab heute arbeitet der Dummmichel in die eigene Tasche. Davor hat er für alles Mögliche gearbeitet, nur nicht für sich. Ich nehme an, dies wird sich bald auf das letzte Quartal d. J. verschieben, wenn diese fatale Politik fortgesetzt wird.



    Weitere Quelle:
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Ganz so kann das nicht stimmen. Ab heute wird die Mehrwertsteuer bezahlt. In die eigene Tasche gibt es erst ab Ende Oktober.

  6. #6
    hasst Alles-schön-Redner Benutzerbild von Maggie
    Registriert seit
    09.10.2011
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    17.575

    Standard AW: Steuerzahler-Gedenktag 2019!

    Zitat Zitat von Shahirrim Beitrag anzeigen
    Gibt es ein Land, wo das Datum weiter hinten ist?
    Mit Sicherheit nicht:

    Auch FDP-Finanzpolitiker Florian Toncar beklagt, dass kaum irgendwo auf der Welt die Bürger durch Steuern und Abgaben so hoch belastet werden wie in Deutschland, insbesondere die hart arbeitende Mitte der Gesellschaft. "Wir belegen damit einen traurigen Spitzenplatz im internationalen Vergleich." Die mittleren Einkommen müssten daher endlich spürbar entlastet werden: "Der Soli muss vollständig abgebaut und die kalte Progression abgeschafft werden. Diejenigen, die unsere Gesellschaft durch Leistungsbereitschaft, Fleiß und Engagement tragen, dürfen nicht weiter derart geschröpft werden.“
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    »Ich lege hier für den Fall meines Todes das Bekenntnis ab, dass ich die deutsche Nation wegen ihrer überschwänglichen Dummheit verachte und mich schäme, ihr anzugehören.« Arthur Schopenhauer

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Gedenktag*
    Von Leila im Forum Deutschland
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 02.10.2016, 18:59
  2. Gedenktag für die Opfer............
    Von Carl von Cumersdorff im Forum Deutschland
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 29.01.2015, 08:00
  3. Dresden Opfer Gedenktag
    Von D-Moll im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 15.02.2012, 20:11
  4. Steuerzahler-Gedenktag - Ab heute dürfen die Deutschen ihr Geld behalten
    Von sporting im Forum Wirtschafts- / Finanzpolitik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 13.07.2008, 13:51

Nutzer die den Thread gelesen haben : 25

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben