+ Auf Thema antworten
Seite 3 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 36

Thema: Wahlalter senken - damit indoktrinierte Kinder linksgrün wählen?

  1. #21
    Der Kaishakunin Benutzerbild von Erich von Stahlhelm
    Registriert seit
    24.03.2007
    Ort
    hessen
    Beiträge
    16.570

    Standard AW: Wahlalter senken - damit indoktrinierte Kinder linksgrün wählen?

    Zitat Zitat von herberger Beitrag anzeigen
    Bei der Gründung der USA durften nur Steuerzahler wählen. Immerhin waren die USA seit ihrer Gründung eine Demokratie.
    Halte ich in der heutigen Zeit nicht für den wirklich richtigen Ansatz.

    Wer bringt sich positiver in die deutsche Gesellschaft ein?
    Ein Hartzer der auf dem Arbeitsmarkt keinen Job mehr bekommt aber um nicht zuhause
    zu vergammeln sich gemeinnützig arbeitend um alte Omas oder Behinderte kümmert oder
    der steuerzahlende Mitarbeiter in einem sich selbst tragenden linken Cafe- oder Konzertveranstalterkollektiv
    der aber dafür der Antifa"arbeit" Raum gewährt, auch an ihr teilnimmt und Umvolkung propagiert und gegen ihre Kritiker agiert, dies auch militant?
    Wenn morgen die Muschelhörner und Trommeln erklingen, dann lasst uns fallen, so leichten Herzens wie die Kirschblüten im linden Frühlingswind.

    Prophetie aus Logik geboren. Sucht nach
    "Die Reichen werden Todeszäune ziehen" und lest!

  2. #22
    FCK BRD Benutzerbild von Arthas
    Registriert seit
    27.08.2007
    Ort
    Rheinland
    Beiträge
    4.854

    AW: Wahlalter senken - damit indoktrinierte Kinder linksgrün wählen?

    Zitat Zitat von JWalker Beitrag anzeigen
    Wahlalter auf 60 anheben
    Dann wäre die SPD fast wieder bei alter Stärke, die CDU könnte alleine regieren und die Grünen ständen auch nicht sehr viel schlechter dar als jetzt. Also danke, aber nein.

    Linke raus!

  3. #23
    FCK BRD Benutzerbild von Arthas
    Registriert seit
    27.08.2007
    Ort
    Rheinland
    Beiträge
    4.854

    :D AW: Wahlalter senken - damit indoktrinierte Kinder linksgrün wählen?

    Zitat Zitat von Olliver Beitrag anzeigen


    Solche minderbemittelten Hühner haben doch gerade in der sächsischen Linken Tradition. Julia Bonk saß für die dort doch auch im Landtag, bis sie dann in der Klapse landete.

    Linke raus!

  4. #24
    Mitglied
    Registriert seit
    26.08.2007
    Beiträge
    796

    Standard AW: Wahlalter senken - damit indoktrinierte Kinder linksgrün wählen?

    Wahlalter senken - damit indoktrinierte Kinder linksgrün wählen?

    Natürlich!

    Und natürlich handelt es sich hierbei auch wieder nur um einen dieser typisch linken Versuche, die Demokratie zu unterlaufen, indem man sie per neuer Wählererzeugung einfach in einer größtmöglichen Masse maximaler Unqualifiziertheit ersäuft. Ist die üblich linke Methodik der linken Politik, mittels der diese ja auch ohnehin immer versucht, ein jede Qualität in einer Gesellschaft einfach zu "neutralisieren" bzw. auszuschalten. Nämlich indem sie die in einer großen Masse des Gegenteils davon einfach ersäuft/erstsickt/begräbt..!!!

    Wählen, und damit auch Entscheiden, sollen demgemäß morgen also auch diejenigen könne, die aufgrund von Null Komma Null Null eigenem Mitmachen können (z.B. am Autoverkehr wegen eines noch zu geringen Alters) dann natürlich auch umso besser für eine jede diesbezüglich immer übliche linke Sabotagepolitik besonders gut missbraucht werden können. Eben genau nach diesem linken Motto: Je mehr Wähler da oder dort NICHT mit dabei sein können und damit auch an den Vorteilen dessen NICHT teilhaben können, umso mehr und umso besser können wir Linke sie für unsere linken Sabotagezwecke gebrauchen!

    Schüler oder Kinder wären für solche ewig linken Sabotagezwecke dann natürlich ganz besonders geeignet. Weil natürlich diese ideologisch linke reinste, hohle Schönrednerei, zu der man in den Schulen zwecks max. Punkteeinsammelns heute förmlich immer genötigt wird, dann besonders zum Tragen kommen würde. Ein aller hohlstes linkes Ideologiereden, völlig frei von irgendwelchen persönlich eigenen Erfahrungen oder einem eigenen Davon-betroffen-sein! ...und wenn diese Kids doch irgendwie davon betroffen sind, dann allerhöchstens nur in einer für die Linken günstigen völlig einseitigen Weise (weil eben noch zu jung).

    Genauso gut könnte man dann einfach auch mal von einem Grundrecht auf einen PKW-Führerschein ab 14 reden, den man dann am Besten auch gleich noch ohne eine einzige Fahrstunde ausgehändigt bekäme. Oder in Analogie zu den Ideen der Linken auch von einem PKW-Führerschein gleich schon nach der Geburt! ...und was die Gesellschaft in ihren Eigenschaften und Fähigkeiten dann ja zumindest um einiges positiv weiter bringen würde, im Gegensatz zur diesen ewig linken Sabotageidiotien, die meist nur auf einer permanenten gezielten Animierung und Köderung von Neid und Missgunst basieren bzw. immer nur auf einer maximalen Negierung all dessen, wo diese oder jene gerade (noch) nicht mit dabei sein können!!!

  5. #25
    Maler-Ingo Benutzerbild von -jmw-
    Registriert seit
    18.06.2006
    Ort
    24321
    Beiträge
    58.202

    Standard AW: Wahlalter senken - damit indoktrinierte Kinder linksgrün wählen?

    Zitat Zitat von Wunderbar Beitrag anzeigen
    Löst das Problem mit unverantwortungsbewussten Reichsdeutschen nicht.
    Die gingen in der Masse unter.
    Kalenderspruch, 38. Woche: These new warriors will bear the colours of Flesh Tearers, but without Sanguinius' fury, will be Flesh Tearers in name only. He will make us all Ultramarines in red armour. Gabriel Seth, Ordensmeister, Flesh Tearers)

  6. #26
    Ur-Deutscher Benutzerbild von latrop
    Registriert seit
    24.03.2006
    Ort
    zu Hause in der Haxenbraterei
    Beiträge
    29.352

    Standard AW: Wahlalter senken - damit indoktrinierte Kinder linksgrün wählen?

    Dieses 42er Suppenhuhn sollte aus der Politik schnellstens entfernt werden.
    Deutschland braucht eine christlich vernünftige Politik
    ohne Migrantenkuschelei !


  7. #27
    Mitglied Benutzerbild von Ein Neuer
    Registriert seit
    23.06.2019
    Beiträge
    394

    Standard AW: Wahlalter senken - damit indoktrinierte Kinder linksgrün wählen?

    Das Wahlberechtigungsalter sollte wieder auf 21 Jahre angehoben werden damit ein Zeitraum vorhanden ist um Ansätze eigener Lebenserfahrung gesammelt zu haben.
    Selbst dieses ist für viele Personengruppen schon zu knapp bemessen,welche z.B ein Studium absolvieren.So das eine Erhöhung auf 24Jahre angebrachter erscheint.

  8. #28
    Ur-Deutscher Benutzerbild von latrop
    Registriert seit
    24.03.2006
    Ort
    zu Hause in der Haxenbraterei
    Beiträge
    29.352

    Standard AW: Wahlalter senken - damit indoktrinierte Kinder linksgrün wählen?

    Am liebsten würden die Grünen und die SPD alle von der Wahl ausschliessen. Es dürften nur die wählen, die in ihrer Partei sind.
    Deutschland braucht eine christlich vernünftige Politik
    ohne Migrantenkuschelei !


  9. #29
    Maler-Ingo Benutzerbild von -jmw-
    Registriert seit
    18.06.2006
    Ort
    24321
    Beiträge
    58.202

    Standard AW: Wahlalter senken - damit indoktrinierte Kinder linksgrün wählen?

    Zitat Zitat von latrop Beitrag anzeigen
    Am liebsten würden die Grünen und die SPD alle von der Wahl ausschliessen. Es dürften nur die wählen, die in ihrer Partei sind.
    Das klingt an sich nach einem gesunden Machtinstinkt!
    Kalenderspruch, 38. Woche: These new warriors will bear the colours of Flesh Tearers, but without Sanguinius' fury, will be Flesh Tearers in name only. He will make us all Ultramarines in red armour. Gabriel Seth, Ordensmeister, Flesh Tearers)

  10. #30
    Mitglied Benutzerbild von herberger
    Registriert seit
    13.11.2006
    Beiträge
    33.905

    Standard AW: Wahlalter senken - damit indoktrinierte Kinder linksgrün wählen?

    Die sehen aus, als wenn die Enterprise von Kommandeur Kirk einen neuen Planeten entdeckt hat.

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Nicht Sozialamt gibt Geld, sondern Allah!

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Grüne wählen, damit das Elend schneller ein Ende hat?
    Von Sprecher im Forum Gesellschaftstheorien / Philosophie
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 26.12.2013, 20:01
  2. Antworten: 323
    Letzter Beitrag: 22.01.2013, 16:48
  3. Gutmenschlich indoktrinierte Kinder sehnen sich nach dem Armaggedon
    Von marc im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 75
    Letzter Beitrag: 22.09.2009, 20:35
  4. Mutter+vier Kinder wegen linksgrünem Spanner getötet worden
    Von SLOPPY im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 16.04.2008, 19:42
  5. Was können wir, als Bürger, tun damit sich Türken in Deutschland wohler fühlen ?
    Von Puhvogel im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 99
    Letzter Beitrag: 28.03.2008, 15:51

Nutzer die den Thread gelesen haben : 75

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben