+ Auf Thema antworten
Seite 18 von 61 ErsteErste ... 8 14 15 16 17 18 19 20 21 22 28 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 171 bis 180 von 610

Thema: Studie: Deshalb sind unverheiratete kinderlose Frauen so glücklich

  1. #171
    Mitglied Benutzerbild von Trusty
    Registriert seit
    20.12.2017
    Ort
    Norwegen
    Beiträge
    1.136

    Standard AW: Studie: Deshalb sind unverheiratete kinderlose Frauen so glücklich

    Zitat Zitat von autochthon Beitrag anzeigen
    Wir müssen der Wahrheit schon ins Auge sehen. In weiten teilen der Gesellschaft haben sich Frauen vom Mann schon emanzipiert. Die Welt hat sich geändert und gedreht.
    Wo hat sich die Welt gedreht außer im Westen?

  2. #172
    Mitglied Benutzerbild von Kikumon
    Registriert seit
    13.02.2015
    Beiträge
    4.483

    Standard AW: Studie: Deshalb sind unverheiratete kinderlose Frauen so glücklich

    Zitat Zitat von Trusty Beitrag anzeigen
    Was gibts da jetzt zu lachen? Genau so ist es.
    Ha ha ha!

    "Und kämpft gegen sie, bis nur noch Allah verehrt wird!"

    Sure 8, Vers 39



  3. #173
    Libertärer Republikaner Benutzerbild von BRDDR_geschaedigter
    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    39.324

    Standard AW: Studie: Deshalb sind unverheiratete kinderlose Frauen so glücklich

    Zitat Zitat von Kikumon Beitrag anzeigen
    Ha ha ha! Lange nicht so gelacht.
    Trottel!

    Survivel Shows ausm englischen Raum haben das unfreiwillig bewiesen. Während die Männergruppe ne halben Tag zum Ziel im Dschungel brauchten, irrten die Frauen fast mehrere Tage umher.

    Später mussten die Frauen sich dann glaube ich den Männern anschließen.
    Sozialismus und Freiheit schließen einander definitionsgemäß aus. - Friedrich Hayek


    Sprüche 1:7
    Des HERRN Furcht ist Anfang der Erkenntnis. Die Ruchlosen verachten Weisheit und Zucht.

  4. #174
    geliefert wie bestellt! Benutzerbild von autochthon
    Registriert seit
    26.12.2013
    Ort
    Frankfurt/Main
    Beiträge
    26.597

    Standard AW: Studie: Deshalb sind unverheiratete kinderlose Frauen so glücklich

    Zitat Zitat von Trusty Beitrag anzeigen
    Wo hat sich die Welt gedreht außer im Westen?
    Genau. Die meine ich.

    Ich lebe nicht in Weißrussland-/Saudi Arabien-/Nordkorea , oder diversen anderen Staaten.
    Aber selbst in diesen Staaten wendet sich gerade vieles (Saud.Arab. - Frauen und Autofahren etc..)

    OKay.
    In Reichsbürgerfamilien oder innerhalb der Aryan Brotherhood ist man sich noch einig und weiß um den PLatz der Frau. Aber ansonsten hat die Welt sich gedreht.
    verstehe mich nicht falsch. Das heisst nicht, daß ich jeden Westauswuchs gutheisse. Aber wir müssen realistisch bleiben.
    Transgenerationale Epigenetik:
    Kriegstraumatisierte Kinder-/Enkelgeneration. Es gibt Hilfe!






  5. #175
    geliefert wie bestellt! Benutzerbild von autochthon
    Registriert seit
    26.12.2013
    Ort
    Frankfurt/Main
    Beiträge
    26.597

    Standard AW: Studie: Deshalb sind unverheiratete kinderlose Frauen so glücklich

    Zitat Zitat von BRDDR_geschaedigter Beitrag anzeigen
    Trottel!

    Survivel Shows ausm englischen Raum haben das unfreiwillig bewiesen. Während die Männergruppe ne halben Tag zum Ziel im Dschungel brauchten, irrten die Frauen fast mehrere Tage umher.

    Später mussten die Frauen sich dann glaube ich den Männern anschließen.
    Ich weiß nicht in welchem Dschungel hier einige leben - Aber das Leben ist keine Survival-Show.

    Im realen WestGroßstadtleben stehen heute etliche Frauen ihren Mann. Ist mir auch Wurst. Ich habe meinen eigenen Lebensentwurf und muss als Frankfurter sowieso vieles ertragen was ich nicht ändern kann.
    Transgenerationale Epigenetik:
    Kriegstraumatisierte Kinder-/Enkelgeneration. Es gibt Hilfe!






  6. #176
    Libertärer Republikaner Benutzerbild von BRDDR_geschaedigter
    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    39.324

    Standard AW: Studie: Deshalb sind unverheiratete kinderlose Frauen so glücklich

    Zitat Zitat von autochthon Beitrag anzeigen
    Ich weiß nicht in welchem Dschungel hier einige leben - Aber das Leben ist keine Survival-Show.

    Im realen WestGroßstadtleben stehen heute etliche Frauen ihren Mann. Ist mir auch Wurst. Ich habe meinen eigenen Lebensentwurf und muss als Frankfurter sowieso vieles ertragen was ich nicht ändern kann.
    Wenn man natürlich nicht abstrahieren kann, dann kapiert man das natürlich nicht.

    wir müssen heute genauso überleben, die Technik dafür kommt aus der Luft her?
    Sozialismus und Freiheit schließen einander definitionsgemäß aus. - Friedrich Hayek


    Sprüche 1:7
    Des HERRN Furcht ist Anfang der Erkenntnis. Die Ruchlosen verachten Weisheit und Zucht.

  7. #177
    Mitglied Benutzerbild von Trusty
    Registriert seit
    20.12.2017
    Ort
    Norwegen
    Beiträge
    1.136

    Standard AW: Studie: Deshalb sind unverheiratete kinderlose Frauen so glücklich

    Zitat Zitat von autochthon Beitrag anzeigen
    Ich weiß nicht in welchem Dschungel hier einige leben - Aber das Leben ist keine Survival-Show.

    Im realen WestGroßstadtleben stehen heute etliche Frauen ihren Mann. Ist mir auch Wurst. Ich habe meinen eigenen Lebensentwurf und muss als Frankfurter sowieso vieles ertragen was ich nicht ändern kann.
    Den Luxus haufenweise unproduktive Femi-Weiber durchzufüttern kann sich kein Land auf Dauer leisten.
    Entsprechend wird der Aufprall sehr hart werden wenn sich die Realitäten ändern - eine Korrektur ist unabdingbar.

  8. #178
    geliefert wie bestellt! Benutzerbild von autochthon
    Registriert seit
    26.12.2013
    Ort
    Frankfurt/Main
    Beiträge
    26.597

    Standard AW: Studie: Deshalb sind unverheiratete kinderlose Frauen so glücklich

    Zitat Zitat von Trusty Beitrag anzeigen
    Den Luxus haufenweise unproduktive Femi-Weiber durchzufüttern kann sich kein Land auf Dauer leisten.
    Entsprechend wird der Aufprall sehr hart werden wenn sich die Realitäten ändern - eine Korrektur ist unabdingbar.
    Ich kann Femi-Weibern auch nichts abgewinnen. Aber es gibt schon noch massig Frauen, die ihr Schärflein zum BIP beitragen. Oft selbständig und-/oder in leitenden Positionen in allen möglichen Bereichen.
    Das mag dich schmerzen, aber ich als Großstädter bin da reingewachsen.

    Aber auch für Frauen gilt oft: Schuster bleib bei deinen Leisten.
    Transgenerationale Epigenetik:
    Kriegstraumatisierte Kinder-/Enkelgeneration. Es gibt Hilfe!






  9. #179
    geliefert wie bestellt! Benutzerbild von autochthon
    Registriert seit
    26.12.2013
    Ort
    Frankfurt/Main
    Beiträge
    26.597

    Standard AW: Studie: Deshalb sind unverheiratete kinderlose Frauen so glücklich

    Zitat Zitat von Trusty Beitrag anzeigen
    Den Luxus haufenweise unproduktive Femi-Weiber durchzufüttern kann sich kein Land auf Dauer leisten.
    Entsprechend wird der Aufprall sehr hart werden wenn sich die Realitäten ändern - eine Korrektur ist unabdingbar.
    der Passus: "Haufenweise, unproduktive Femi-Weiber durchzufüttern" ist interessant, wenn man an dieser Stelle einmal Statistiken zur Abgreifwirklichkeit von Förder- und Fürsorgeleistungen (Geregelt in den Sozialgesetzbüchern) sichten würde.

    Vielleicht wird dort tatsächlich sichtbar, daß eben diese Gruppe am meisten Knete frisst.

    Aber da wird sich nichts zu finden.
    Transgenerationale Epigenetik:
    Kriegstraumatisierte Kinder-/Enkelgeneration. Es gibt Hilfe!






  10. #180
    Mitglied Benutzerbild von Trusty
    Registriert seit
    20.12.2017
    Ort
    Norwegen
    Beiträge
    1.136

    Standard AW: Studie: Deshalb sind unverheiratete kinderlose Frauen so glücklich

    Zitat Zitat von autochthon Beitrag anzeigen
    Ich kann Femi-Weibern auch nichts abgewinnen. Aber es gibt schon noch massig Frauen, die ihr Schärflein zum BIP beitragen. Oft selbständig und-/oder in leitenden Positionen in allen möglichen Bereichen.
    Das mag dich schmerzen, aber ich als Großstädter bin da reingewachsen.

    Aber auch für Frauen gilt oft: Schuster bleib bei deinen Leisten.
    Ich bin Berliner und kenne die Großstadt.
    Allerdings bin ich da nicht reingewachsen und werde das auch nicht. Wenn ich sowas höre wie Frauen "die ihren Mann stehen" dann wird mir ganz anders und ich brauche einen Schnaps

    Nur 20% unserer Gesellschaft arbeiten produktiv und müssen alle anderen mit durchfüttern.
    Welchen Anteil an diesen 20% haben die Frauen mit ihren Teilzeit- und Minijobs?
    Ebenso sind viele der von Frauen besetzten Stellen im Kultur-, Gender- sowie im Medien- und Sozialbereich völlig überflüssig und führen zu keiner Wertschöpfung.

    Dieser Luxus ist nur durch hart arbeitende Männer finanzierbar und es wird hier eine massive Korrektur geben.
    Da diese Weiber nie um irgendetwas kämpfen mußten und keine harten Zeiten kennen werden sie hungernd in den Straßen herumlungern und um Almosen betteln.

    Keine Ahnung wie lange die Titanic noch fährt aber der Aufprall ist unausweichlich angesichts der fortgeschrittenen Dekadenz die wir leben.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 20.04.2017, 21:28
  2. Antworten: 85
    Letzter Beitrag: 17.09.2015, 20:34
  3. Forsa: Deutsche sind so glücklich wie nie zuvor!
    Von Maggie im Forum Gesellschaftstheorien / Philosophie
    Antworten: 231
    Letzter Beitrag: 28.10.2014, 18:07
  4. Steuer-Sauerei ! - Betroffen sind Kinderlose in Steuerklasse III
    Von henriof9 im Forum Wirtschafts- / Finanzpolitik
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 07.12.2009, 16:59
  5. kinderlose Frauen in der Politik
    Von kritiker_34 im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 13.04.2007, 17:26

Nutzer die den Thread gelesen haben : 208

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben