+ Auf Thema antworten
Seite 23 von 30 ErsteErste ... 13 19 20 21 22 23 24 25 26 27 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 221 bis 230 von 292

Thema: Rückkehr der Rassentheorien

  1. #221
    Mitglied Benutzerbild von RGY
    Registriert seit
    22.11.2019
    Beiträge
    442

    Standard AW: Rückkehr der Rassentheorien

    Zitat Zitat von autochthon Beitrag anzeigen
    Da kann Lykurg was zu sagen.
    Vielleicht sind die Menschenrassen von Außerirdischen gezüchtet?

  2. #222
    Mitglied Benutzerbild von herberger
    Registriert seit
    13.11.2006
    Beiträge
    34.545

    Standard AW: Rückkehr der Rassentheorien

    Wenn ich einer weißen Herrenrasse angehöre, warum bin ich denn so arm und nicht reich?
    Von damals 60 Staaten auf der Welt erklärten zwischen 1939 bis 1945 53 Staaten Deutschland den Krieg, klingt wie ein Kalauer.

  3. #223
    Mitglied Benutzerbild von RGY
    Registriert seit
    22.11.2019
    Beiträge
    442

    Standard AW: Rückkehr der Rassentheorien

    Zitat Zitat von Lykurg Beitrag anzeigen
    Die weiße Rasse geht derzeit massiv zurück, was an der weißenfeindlichen Politik liegt und an der Tatsache, dass der Ausgang des Zweiten Weltkrieges so war, wie er war. Das heißt allerdings nicht, dass es noch jahrhundertelang so weitgeht. Ohne eine intakte weiße Zivilisation wird die nicht-weiße Bevölkerung wieder massenhaft sterben; sie hat sich auch nur dank der weißen Industrialisierung und Medizin so massiv vermehren können.
    Es gibt die Gentechnologie

  4. #224
    Official Benutzerbild von Merkelraute
    Registriert seit
    22.10.2016
    Ort
    Karzer im Bundeskanzleramt
    Beiträge
    9.406

    Standard AW: Rückkehr der Rassentheorien

    Zitat Zitat von RGY Beitrag anzeigen
    Vielleicht sind die Menschenrassen von Außerirdischen gezüchtet?
    Da ist nichts gezüchtet. Das macht die Genetik von ganz alleine.
    Was wir hier in diesem Land brauchen, sind mutige Bürger, die die roten Ratten dorthin jagen, wo sie hingehören - in ihre Löcher. Franz Josef Strauß


  5. #225
    Psilosoph Benutzerbild von Affenpriester
    Registriert seit
    19.01.2011
    Beiträge
    38.932

    Standard AW: Rückkehr der Rassentheorien

    Zitat Zitat von RGY Beitrag anzeigen
    Es gibt die Gentechnologie
    Stimmt ... theoretisch kann man sogar Dinosaurier zurückholen. Aber die sind wohl zurecht ausgestorben und erst das hat uns doch ermöglicht.
    Auch wenn ich mir jetzt keine Freunde mache aber wenn die sogenannte weiße Rasse ausstirbt, weil sie ihren eigenen Untergang beklatscht hat, dann ergibt das schlussendlich Sinn. Zumindest von der Zukunft aus betrachtet. Rückwirkend wird der Mischmensch diese Menschenart belächeln und es als nur allzu logisch betrachten. Und bei Hunden leben Mischlinge ja auch länger, sind immuner gegen allmöglichen Mist und so weiter. Im Nachhinein ergibt alles Sinn, was passiert ist.
    Wenn also der weiße Mensch zu schwach ist, sich selbst zu bewahren, dann ist es am Ende gerecht ... auch wenn es für den Weißen aus heutiger Sicht als Unfug gilt.
    1 + 1 = 11

  6. #226
    Mitglied Benutzerbild von Valdyn
    Registriert seit
    23.07.2006
    Beiträge
    16.643

    Standard AW: Rückkehr der Rassentheorien

    Zitat Zitat von herberger Beitrag anzeigen
    Wenn ich einer weißen Herrenrasse angehöre, warum bin ich denn so arm und nicht reich?
    Weil immer auch ein paar Äpfel am Baum hängen in denen der Wurm ist.

  7. #227
    Mitglied Benutzerbild von Lykurg
    Registriert seit
    03.02.2017
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    10.185

    Standard AW: Rückkehr der Rassentheorien

    Zitat Zitat von RGY Beitrag anzeigen
    Es gibt die Gentechnologie
    Richtig! Mit entsprechenden Machthabern und einem entsprechenden Willen werden aus 20 Millionen Weißen irgendwann schnell wieder 40 und dann 80 und dann 160 und dann 320 Millionen...

    Bei aus 2% Bevölkerungswachsum verdoppelt sich die Population in nur 48 Jahren. Dazu reicht erst einmal eine normale Familienpolitik. Eugenische Maßnahmen durch massenhaft künstliche Befruchtung, Klonen usw. noch nicht eingerechnet.
    "Mit den Weltvergiftern kann es daher auch keinen Frieden geben. Es werden auf Dauer nur wir oder sie weiterexistieren können. Und ich bin entschlossen, meinen Weg niemals zu verlassen. Ich habe den Propheten des Zerfalls einen kompromisslosen Kampf angesagt, der erst mit meinem Tod enden wird." (Aus: Beutewelt, Friedensdämmerung)

  8. #228
    Psilosoph Benutzerbild von Affenpriester
    Registriert seit
    19.01.2011
    Beiträge
    38.932

    Standard AW: Rückkehr der Rassentheorien

    Zitat Zitat von Lykurg Beitrag anzeigen
    Richtig! Mit entsprechenden Machthabern und einem entsprechenden Willen werden aus 20 Millionen Weißen irgendwann schnell wieder 40 und dann 80 und dann 160 und dann 320 Millionen...

    Bei aus 2% Bevölkerungswachsum verdoppelt sich die Population in nur 48 Jahren. Dazu reicht erst einmal eine normale Familienpolitik. Eugenische Maßnahmen durch massenhaft künstliche Befruchtung, Klonen usw. noch nicht eingerechnet.
    Macht es denn Sinn, etwas, was ausstirbt, zurückzuholen? Das ist wie das Gequatsche über Eisbären ... komischerweise vergießen da alle Idioten Tränen und die Rationalisten kümmerts nicht. Warum ist es bei Menschen immer alles andersrum oder seitenverkehrt?
    1 + 1 = 11

  9. #229
    Mitglied Benutzerbild von herberger
    Registriert seit
    13.11.2006
    Beiträge
    34.545

    Standard AW: Rückkehr der Rassentheorien

    Zitat Zitat von Valdyn Beitrag anzeigen
    Weil immer auch ein paar Äpfel am Baum hängen in denen der Wurm ist.
    Falsch, ich bin gemessen an der Neger Mutti in Uganda Steinreich, und dafür sollte ich mich schämen.
    Von damals 60 Staaten auf der Welt erklärten zwischen 1939 bis 1945 53 Staaten Deutschland den Krieg, klingt wie ein Kalauer.

  10. #230
    Mitglied Benutzerbild von Lykurg
    Registriert seit
    03.02.2017
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    10.185

    Standard AW: Rückkehr der Rassentheorien

    Zitat Zitat von Affenpriester Beitrag anzeigen
    Macht es denn Sinn, etwas, was ausstirbt, zurückzuholen? Das ist wie das Gequatsche über Eisbären ... komischerweise vergießen da alle Idioten Tränen und die Rationalisten kümmerts nicht. Warum ist es bei Menschen immer alles andersrum oder seitenverkehrt?
    Wie wäre es, wenn wir dich dann zuerst töten? Du bist doch auch Weißer. Wäre dir das dann egal? Würdest du einsehen, dass du weg musst? Würde ja dann deiner "Logik" entsprechen.

    Mehr sage ich zu dem Unsinn jetzt mal nicht.
    "Mit den Weltvergiftern kann es daher auch keinen Frieden geben. Es werden auf Dauer nur wir oder sie weiterexistieren können. Und ich bin entschlossen, meinen Weg niemals zu verlassen. Ich habe den Propheten des Zerfalls einen kompromisslosen Kampf angesagt, der erst mit meinem Tod enden wird." (Aus: Beutewelt, Friedensdämmerung)

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Rückkehr zur DM
    Von Gratian im Forum Wirtschafts- / Finanzpolitik
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 18.02.2013, 14:56
  2. Die Rückkehr des Gutti
    Von SAMURAI im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 10.01.2012, 10:11
  3. Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 30.09.2011, 13:33
  4. Die Rückkehr des Patriarchats
    Von Mütterchen im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 130
    Letzter Beitrag: 21.06.2009, 03:25

Nutzer die den Thread gelesen haben : 206

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben