+ Auf Thema antworten
Seite 4 von 4 ErsteErste 1 2 3 4
Zeige Ergebnis 31 bis 34 von 34

Thema: Staatsschutz ermittelt wegen volksverhetzendem Plakat in Rohrbach

  1. #31
    Mitglied Benutzerbild von Tyl
    Registriert seit
    16.08.2017
    Beiträge
    992

    Standard AW: Staatsschutz ermittelt wegen volksverhetzendem Plakat in Rohrbach

    Zitat Zitat von Schlummifix Beitrag anzeigen
    Meine Güte, was soll daran denn volksverhetzend sein???
    Das ist eine Meinungsäußerung.

    Die Bürger Rohrbachs werden als Linke und/oder Grüne verunglimpft.
    Das geht ja nur mal gar nicht.
    Ich hoffe die Täter bekommen dafür gleich die Höchststrafe.

  2. #32
    Mitglied
    Registriert seit
    20.12.2006
    Beiträge
    7.706

    Standard AW: Staatsschutz ermittelt wegen volksverhetzendem Plakat in Rohrbach

    Zitat Zitat von DJ_rainbow Beitrag anzeigen
    Hat die Büttelei nichts anderes zu tun? Wie wäre es mal mit Ermittlungen gegen die illegal zugeflogenen notgeilen Mösenstürmer? Oder gegen die, die die Invasion zulassen, fördern, gesundbeten?
    Ich hab gelernt, dass der Ausruf "Deutschland verrecke" keine Volksverhetzung ist, weil sich eine Volksverhetuzng immer nur gegen Minderheiten richten kann.

    Jetzt "ermittelt " also die Bullerei wegen "Volksverhetzung", aber warum?

    Die politischen Machthaber und ihr Latte - Macchiato saufendes Unterstützernetzwerk zu kritisieren, ihnen den Spiegel vors Gesicht zu halten, ist jetzt als "Volksverhetzung".

    Dabei schreien die gleichen Antideutschen doch immer #wirsindmehr
    Ja was denn nun???

  3. #33
    Rechtsextremismus Experte Benutzerbild von Bananenrepublik
    Registriert seit
    23.02.2012
    Ort
    Pjöngjang
    Beiträge
    918

    Standard AW: Staatsschutz ermittelt wegen volksverhetzendem Plakat in Rohrbach

    Gibt es überhaupt noch Freie Plätze in BRD Gefängnissen?
    Überall Volksverhetzer und GEZ Verweigerer.Bald brauchen wir wieder Rheinwiesenlager um alle bösen Menschen unterzubringen.
    We should support whatever the enemy opposes and oppose whatever the enemy supports. -Mao Zedong
    Sozialismus ist eine Wissenschaft - Kim Jong IL

  4. #34
    Mitglied Benutzerbild von Deutscher Michel
    Registriert seit
    29.04.2012
    Beiträge
    1.409

    Standard AW: Staatsschutz ermittelt wegen volksverhetzendem Plakat in Rohrbach

    Zitat Zitat von SprecherZwo Beitrag anzeigen
    Es gibt nichts Peinlicheres, als Konservative, die versuchen die Nazi-Keule umzudrehen und gegen Linke zu verwenden. "Nicht wir sind Nazis, ihr seid selber Nazis, ätsch ätsch". Verfängt natürlich überhaupt nicht, aber das merken die konservativen Feiglinge nicht. Wäre ungefähr so, wie wenn Linke Rechten und Konservativen vorwerfen würden, Kommunisten zu sein.
    Naja, die FDPler sind ja inzwischen zumindest Sozialisten (Banken- und Staatenrettungspakete, EU-Rettungsschirme und Anleihekäufe der EZB z.B. finden die inzwischen gar nicht mehr schlimm), aber merkwürdigerweise wirft denen das niemand vor.
    "Zwischen dem Schwachen und dem Starken ist es die Freiheit, die unterdrückt, und das Gesetz, das befreit."

    Jean Baptiste Henri Lacordaire (1802-1861)

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 04.11.2014, 02:55
  2. Staatsschutz ermittelt gegen Kopp-Autor Ulfkotte wegen virtueller Körperverletzung
    Von Houseworker im Forum GG / Bürgerrechte / §§ / Recht und Gesetz
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 15.01.2012, 16:04

Nutzer die den Thread gelesen haben : 133

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben