+ Auf Thema antworten
Seite 6 von 7 ErsteErste ... 2 3 4 5 6 7 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 51 bis 60 von 67

Thema: Augen auf beim Rindfleischkauf

  1. #51
    Mitglied Benutzerbild von nurmalso2.0
    Registriert seit
    22.09.2016
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    10.779

    Standard AW: Augen auf beim Rindfleischkauf

    Vielleicht wird das US-Rindfleisch auch nur zu Hundefutter weiterverarbeitet, weil es so billig ist.

  2. #52
    .. das Beste am Norden .. Benutzerbild von Politikqualle
    Registriert seit
    04.02.2016
    Ort
    Ongeim'l Tketau
    Beiträge
    27.338

    Standard AW: Augen auf beim Rindfleischkauf

    Zitat Zitat von nurmalso2.0 Beitrag anzeigen
    Vielleicht wird das US-Rindfleisch auch nur zu Hundefutter weiterverarbeitet, weil es so billig ist.
    .. du meinst also , dann kann man es auch an die Köterrasse verhökern ..
    .. das Beste am Norden .. sind die Quallen ..... >>>>>>>


  3. #53
    Mitglied Benutzerbild von Kaktus
    Registriert seit
    09.08.2017
    Beiträge
    6.109

    Standard AW: Augen auf beim Rindfleischkauf

    Zitat Zitat von Politikqualle Beitrag anzeigen
    .. und dein Grund dafür ?? ...
    Kannst du weiter oben nachlesen
    Deutschland ist nicht mehr mein Land - Merkel + den dt. Volksvertretern sei Dank!
    GG 20,2 !!! - Immer dran denken:
    https://www.youtube.com/watch?v=f5PMX_FzRzw

  4. #54
    Mitglied Benutzerbild von Kaktus
    Registriert seit
    09.08.2017
    Beiträge
    6.109

    Standard AW: Augen auf beim Rindfleischkauf

    Zitat Zitat von pixelschubser Beitrag anzeigen
    Warum sollte man Rindfleisch aus den VSA hierher importieren? Muss man dafür tausende Liter Schweröl verballern?

    Da spielt es nun wahrlich auch keine Rolle, ob der Dreck geklont, gentechnisch manipuliert ist oder vom Weiderind stammt.

    Hier rennen genug Rindviecher rum, die man futtern kann. Und geschmacklich ist da kaum ein Unterschied zu merken.

    Selbst McBrech bestückt seine Läden mit Fleisch von regionalen Anbietern.
    Weil das ein deal mit Trump ist: US-Rindfleisch rein und dafür leichter dt. Autos nach USA
    Deutschland ist nicht mehr mein Land - Merkel + den dt. Volksvertretern sei Dank!
    GG 20,2 !!! - Immer dran denken:
    https://www.youtube.com/watch?v=f5PMX_FzRzw

  5. #55
    1813 Benutzerbild von Ansuz
    Registriert seit
    20.01.2018
    Ort
    Treue Herzen sehn sich wieder
    Beiträge
    6.171

    Standard AW: Augen auf beim Rindfleischkauf

    Zitat Zitat von kotzfisch Beitrag anzeigen
    Viel zu teuer.Sinnlose Behauptung.Geklont wird da gar nichts- wozu denn?
    Zentrum-der-Gesundheit ist eine notorische Eso-Schwachsinnsquelle, die lügt und Unwahrheiten verbreitet.
    Das ist vollkommen lächerlich.


    Haha, jetzt kommen als Gegen"argumente" bestimmt sowas in der Art wie "Ihr Schulis habt ja keine Ahnung, Ihr seid alle gekauft von der Weißkittel-und Pharmamafia, die profitieren davon, die Leute krank zu halten, "wahre" Heilmittel werden unterdrückt usw."
    "Beweise": Eigenreferenz ( wie im verlinkten Artikel dieser Schwachsinns-Seite) ohne jedwede Relevanz.
    Wahlweise Youtube-Videos.

    Bin inzwischen geneigt, mich nur noch darüber zu belustigen.
    Deutsche mit Vertriebenenhintergrund


    Treue, die am Eisen nicht zerbricht, schmilzt auch nicht im Feuer.

  6. #56
    Mitglied
    Registriert seit
    16.02.2009
    Ort
    -
    Beiträge
    13.071

    Standard AW: Augen auf beim Rindfleischkauf

    Zitat Zitat von Hay Beitrag anzeigen
    Das stimmt einfach nicht. BSE, hervorgegangen aus mit Scrapie infizierten und an die Rinder in Form von Kraftfutter verfütterten Schafe, löst beim Menschen eine besondere und aggressive Form der Creuzfeldt-Jakob-Krankheit aus.
    siehste, man sollte halt nicht an grasfressende rinder kleingehäckselte leichenteile anderer tiere verfüttern und das auch noch als "kraftfutter" deklarieren.

    das geht nicht gut, die natur läßt sich diesbezüglich nicht überlisten.

    rinder, schafe, ziegen, gemsen, rotwild und dgl. pflanzenfresser sind dafür rein körperlich gar nicht ausgestattet.

    das einzige "fleisch", was sie fressen und dadurch ratzfatz vernichten, sind die reste nach der geburt, um keine spuren zu hinterlassen und um dadurch feinde anzulocken.

    bei unseren ziegen sehe ich das jedes mal, wenn nachwuchs gekommen ist und bei den anderen oben angegebenen ist es dann logischerweise genauso.

    grüßle s.
    schrittchen für schrittchen wird uns die sprache genommen.
    ein volk, dem die sprache genommen wird, hat irgendwann nichts mehr zu sagen
    Die Menschenrechte sind erfunden worden, um die 10 Gebote zu verdrängen. (shahirrim)
    Manche Wege sieht man nicht kommen, die plant man auch nicht, die geht man aber. , danke an dich

  7. #57
    .. das Beste am Norden .. Benutzerbild von Politikqualle
    Registriert seit
    04.02.2016
    Ort
    Ongeim'l Tketau
    Beiträge
    27.338

    Standard AW: Augen auf beim Rindfleischkauf

    Zitat Zitat von Kaktus Beitrag anzeigen
    Kannst du weiter oben nachlesen
    .. also nur dumme Polemik ohne selber Stellung zu beziehen , wie immer ..
    .. das Beste am Norden .. sind die Quallen ..... >>>>>>>


  8. #58
    Erleuchter und Erloeser Benutzerbild von ABAS
    Registriert seit
    27.09.2009
    Ort
    Im Land zum leben (Mecklenburg-Vorpommern)
    Beiträge
    39.004

    Standard AW: Augen auf beim Rindfleischkauf

    Zitat Zitat von Kaktus Beitrag anzeigen
    Weil das ein deal mit Trump ist: US-Rindfleisch rein und dafür leichter dt. Autos nach USA
    Das transatlantische Politikergeschmeiss tanzt seit der Nachkriegszeit nach dem Takt
    der Musik die von der kapitalistischen Diasporazionistenbande und der israelischen
    Likukbande " komponiert " und von der US Politikerschurkenbande " aufgespielt " wird.

    Das war so, das ist so und wird sich erst aendern wenn die Russen und Chinesen die
    Regime der USA und Israel in die Giftmuelltonne der Menschheitsgeschichte schlagen.

    Dispara, cobarde, (que) solamente vas a matar a un hombre!

    Schiess! Feigling, (weil) Du wirst blos einen Mann toeten!

  9. #59
    Mitglied Benutzerbild von Kaktus
    Registriert seit
    09.08.2017
    Beiträge
    6.109

    Standard AW: Augen auf beim Rindfleischkauf

    Zitat Zitat von Politikqualle Beitrag anzeigen
    .. also nur dumme Polemik ohne selber Stellung zu beziehen , wie immer ..
    Nö, aber warum sollte ich meine Zeit damit verschwenden, meine eigenen Beiträge für dich zu wiederholen, nur weil du zu faul zum nachschauen bist?
    Deutschland ist nicht mehr mein Land - Merkel + den dt. Volksvertretern sei Dank!
    GG 20,2 !!! - Immer dran denken:
    https://www.youtube.com/watch?v=f5PMX_FzRzw

  10. #60
    KEINE FRAKTION Benutzerbild von kotzfisch
    Registriert seit
    27.11.2005
    Beiträge
    48.975

    Standard AW: Augen auf beim Rindfleischkauf

    Zitat Zitat von Hay Beitrag anzeigen
    Das stimmt einfach nicht. BSE, hervorgegangen aus mit Scrapie infizierten und an die Rinder in Form von Kraftfutter verfütterten Schafe, löst beim Menschen eine besondere und aggressive Form der Creuzfeldt-Jakob-Krankheit aus.
    DieSteigerungsrate ist niemals statistisch in den Signifikanzbereich gekommen.
    Ein theoretisches 1:2 Millionen Risiko.Jede Autofahrt ist hunderte mal gefährlicher.
    Getretener Quark wird breit, nicht stark
    politikarena.net

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Augen auf beim Kauf von Osterschinken
    Von carpe diem im Forum Wissenschaft-Technik / Ökologie-Umwelt / Gesundheit
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.03.2010, 12:55
  2. Tempolimit beim Adolf, Raserei beim Koni !
    Von roxelena im Forum Verkehr / Luft-und Raumfahrt
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 06.05.2008, 09:38
  3. Augen auf!
    Von Grotzenbauer im Forum Deutschland
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.02.2007, 11:58

Nutzer die den Thread gelesen haben : 103

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben