+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 7 1 2 3 4 5 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 235

Thema: Die Oberschicht beginnt in Deutschland bei 3440 Euro netto

Hybrid-Darstellung

  1. #1
    Mitglied Benutzerbild von Querfront
    Registriert seit
    24.09.2015
    Beiträge
    4.565

    Standard Die Oberschicht beginnt in Deutschland bei 3440 Euro netto

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Schon mit einem Nettoeinkommen von 3.440 Euro im Monat gehören Singles zu den zehn Prozent mit dem höchsten Einkommen in Deutschland. Das ermittelte das Institut der Deutschen Wirtschaft (IW) in einer am Montag veröffentlichten Studie. Bei Paaren ohne Kinder oder deren Kinder bereits ausgezogen sind, liegt die Top-10-Grenze bei 5.160 Euro netto.


    Nein, das ist nicht die Einkommenspyramide eines Schwellenlandes. Das ist das Ergebnis von 20 Jahren Agendapolitik, mit Reallohnverlusten, Steuererhöhungen und Sozialkürzungen. Ein Angehöriger der so definierten Oberklasse muss, wenn er jeden Monat 1.000 Euro zurücklegt, etwa 10 Jahre sparen, um sich ein Auto der Oberklasse( ab 100.000 Euro) zu leisten.

    Selbst mit diesem Einkommen, ist die Rente nicht wirklich üppig.

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Der Staat saugt uns aus, wie ein Parasit und gibt das Geld an anderer Stelle mit vollen Händen aus. Wohlstand für möglichst viele Bürger, ist schon lange nicht mehr das Ziel. Warum auch, persönliche Freiheit ist meist auch abhängig von finanzieller Freiheit. Freie, sebstbestimmte Menschen sind unseren Eliten ein Gräuel. Außerdem gibt es viel wichtigere Dinge, für die unser hart erarbeitetes Geld benötigt wird.

  2. #2
    Mitglied Benutzerbild von Pelle
    Registriert seit
    08.04.2017
    Beiträge
    6.413

    Standard AW: Die Oberschicht beginnt in Deutschland bei 3440 Euro netto

    Zitat Zitat von Querfront Beitrag anzeigen
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Nein, das ist nicht die Einkommenspyramide eines Schwellenlandes. Das ist das Ergebnis von 20 Jahren Agendapolitik, mit Reallohnverlusten, Steuererhöhungen und Sozialkürzungen. Ein Angehöriger der so definierten Oberklasse muss, wenn er jeden Monat 1.000 Euro zurücklegt, etwa 10 Jahre sparen, um sich ein Auto der Oberklasse( ab 100.000 Euro) zu leisten.

    Selbst mit diesem Einkommen, ist die Rente nicht wirklich üppig.

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Der Staat saugt uns aus, wie ein Parasit und gibt das Geld an anderer Stelle mit vollen Händen aus. Wohlstand für möglichst viele Bürger, ist schon lange nicht mehr das Ziel. Warum auch, persönliche Freiheit ist meist auch abhängig von finanzieller Freiheit. Freie, sebstbestimmte Menschen sind unseren Eliten ein Gräuel. Außerdem gibt es viel wichtigere Dinge, für die unser hart erarbeitetes Geld benötigt wird.
    Das haben die Plutokraten und die Kapitalisten gut hinbekommen mit dem Schichtenbegriff. Jeder weiß, das die Oberschicht viel Geld und Macht hat und über viele Menschen herrscht, man muss ein großer Chef sein und über viel Millionen und Milliarden verfügen und nicht lächerliche 3.440 €.

    Hier ist die Oberschicht und herrschende Klasse (Bourgeois)
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    [Links nur für registrierte Nutzer]

  3. #3
    Kampf dem Kapital! Benutzerbild von Smultronstället II.
    Registriert seit
    05.09.2016
    Ort
    Sparta, Potsdam, Moskau
    Beiträge
    2.809

    Standard AW: Die Oberschicht beginnt in Deutschland bei 3440 Euro netto

    Zitat Zitat von Pelle Beitrag anzeigen
    Das haben die Plutokraten und die Kapitalisten gut hinbekommen mit dem Schichtenbegriff.
    Der Schichtenbegriff ist noch gar nichts im Vergleich dazu, dass selbst angebliche Systemkritiker sich diejenigen, die über sie herrschen, nur als "die Eliten" denken können.
    Rechte und Linke sind zwei Seiten der gleichen antideutschen Medaille: männerfeindlich, armenfeindlich, arbeiterfeindlich, umweltfeindlich, kulturfeindlich, intellektuellen- und akademikerfeindlich = antideutsch.
    Daher: Nichtwähler.

  4. #4
    1813 Benutzerbild von Ansuz
    Registriert seit
    20.01.2018
    Ort
    Treue Herzen sehn sich wieder
    Beiträge
    6.171

    Standard AW: Die Oberschicht beginnt in Deutschland bei 3440 Euro netto

    Zitat Zitat von Smultronstället II. Beitrag anzeigen
    Der Schichtenbegriff ist noch gar nichts im Vergleich dazu, dass selbst angebliche Systemkritiker sich diejenigen, die über sie herrschen, nur als "die Eliten" denken können.


    Mir dreht es jedesmal den Magen um, wenn ich in diesem Kontext den Begriff "Eliten" lese. Benutze das Wort in diesem Kontext daher stets in Anführungszeichen bzw. mit einem vorhergehenden "sogenannte".

    Dieser in den allgemeinen Sprachgebrauch eingeführte Begriff in umgekehrter Bedeutung ist typisches Neusprech, finde ich.
    Wurde m.E. schleichend eingeführt, was stets wirkungsvoller ist als die Holzhammermethode - der Mensch ist schlicht ein Gewohnheitstier.
    Deutsche mit Vertriebenenhintergrund


    Treue, die am Eisen nicht zerbricht, schmilzt auch nicht im Feuer.

  5. #5
    Mitglied Benutzerbild von Pelle
    Registriert seit
    08.04.2017
    Beiträge
    6.413

    Standard AW: Die Oberschicht beginnt in Deutschland bei 3440 Euro netto

    Zitat Zitat von Smultronstället II. Beitrag anzeigen
    Der Schichtenbegriff ist noch gar nichts im Vergleich dazu, dass selbst angebliche Systemkritiker sich diejenigen, die über sie herrschen, nur als "die Eliten" denken können.
    Ja, das haben die Bonzen gut hinbekommen.

  6. #6
    Mitglied Benutzerbild von Valdyn
    Registriert seit
    23.07.2006
    Beiträge
    15.630

    Standard AW: Die Oberschicht beginnt in Deutschland bei 3440 Euro netto

    Zitat Zitat von Pelle Beitrag anzeigen
    Ja, das haben die Bonzen gut hinbekommen.
    Ich kenne das Problem mit dem Begriff von einem Vortrag von Mausfeld. Kann dem aber nicht folgen. Ich verstehe nicht, warum das ein Problem sein sollte reale Machtverhältnisse auch so zu benennen. Auch wenn das eben bedeutet, dass ich diese sprachlich und gedanklich anerkenne. Schliesslich bin ich mir als Kritiker diesem Umstand doch bewusst.

  7. #7
    Mitglied Benutzerbild von Pelle
    Registriert seit
    08.04.2017
    Beiträge
    6.413

    Standard AW: Die Oberschicht beginnt in Deutschland bei 3440 Euro netto

    Zitat Zitat von Valdyn Beitrag anzeigen
    Ich kenne das Problem mit dem Begriff von einem Vortrag von Mausfeld. Kann dem aber nicht folgen. Ich verstehe nicht, warum das ein Problem sein sollte reale Machtverhältnisse auch so zu benennen. Auch wenn das eben bedeutet, dass ich diese sprachlich und gedanklich anerkenne. Schliesslich bin ich mir als Kritiker diesem Umstand doch bewusst.
    Die Verschleierung der Machtverhältnisse dient dazu, dass die Mächtigen nicht im Fokus und Visier sind. Der verärgerte Schütze weiß nicht, wo er hinschießen soll.

  8. #8
    Erleuchter und Erloeser Benutzerbild von ABAS
    Registriert seit
    27.09.2009
    Ort
    Im Land zum leben (Mecklenburg-Vorpommern)
    Beiträge
    39.004

    Standard AW: Die Oberschicht beginnt in Deutschland bei 3440 Euro netto

    Zitat Zitat von Pelle Beitrag anzeigen
    Das haben die Plutokraten und die Kapitalisten gut hinbekommen mit dem Schichtenbegriff. Jeder weiß, das die Oberschicht viel Geld und Macht hat und über viele Menschen herrscht, man muss ein großer Chef sein und über viel Millionen und Milliarden verfügen und nicht lächerliche 3.440 €.

    Hier ist die Oberschicht und herrschende Klasse (Bourgeois)
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Man sieht den haesslichen Hackfressen an das sie ihre Seele dem Teufel verkauft haben!
    Dispara, cobarde, (que) solamente vas a matar a un hombre!

    Schiess! Feigling, (weil) Du wirst blos einen Mann toeten!

  9. #9
    BRD verrecke! Benutzerbild von SprecherZwo
    Registriert seit
    13.01.2018
    Beiträge
    8.695

    Standard AW: Die Oberschicht beginnt in Deutschland bei 3440 Euro netto

    Zitat Zitat von ABAS Beitrag anzeigen
    Man sieht den haesslichen Hackfressen an das sie ihre Seele dem Teufel verkauft haben!
    Sind ja auch fast alles Juden.

  10. #10
    Mitglied Benutzerbild von Pelle
    Registriert seit
    08.04.2017
    Beiträge
    6.413

    Standard AW: Die Oberschicht beginnt in Deutschland bei 3440 Euro netto

    Zitat Zitat von ABAS Beitrag anzeigen
    Man sieht den haesslichen Hackfressen an das sie ihre Seele dem Teufel verkauft haben!
    Ganz genau! Das sind Plutokraten, Psychopathen und Kapitalisten der Oberschicht, die die ganze Menschheit ausbeuten.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 66
    Letzter Beitrag: 22.10.2017, 12:00
  2. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 22.12.2012, 10:22
  3. 2100 Euro netto – und trotzdem gibt’s Hartz IV für eine Traumwohnung ...
    Von Patriotistin im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 13.12.2012, 20:01
  4. "700 Euro netto, 38,5-Stunden Woche" - würdet Ihr DAFÜR arbeiten?
    Von Beverly im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 505
    Letzter Beitrag: 13.08.2010, 11:30
  5. Beginnt die Armut bei 913 Euro?
    Von direkt im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.11.2009, 08:55

Nutzer die den Thread gelesen haben : 169

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben