+ Auf Thema antworten
Seite 41 von 138 ErsteErste ... 31 37 38 39 40 41 42 43 44 45 51 91 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 401 bis 410 von 1372

Thema: Der Hass der deutschen Frau

  1. #401
    ---psychotrop--- Benutzerbild von Affenpriester
    Registriert seit
    19.01.2011
    Beiträge
    38.376

    Standard AW: Der Hass der deutschen Frau

    Zitat Zitat von Lykurg Beitrag anzeigen
    Der Staat muss dafür sorgen, dass die Richtigen hier im Land leben und die Unrichtigen keinen Zutritt haben. Dann paaren sich auch die Richtigen. Da muss man das einfache Volk auch nicht fragen, das lebt einfach und gehorcht.
    Ob weiß oder schwarz ... die menschliche Dummheit ist immer trächtig und sie wirft und wirft.
    Die richtigen Menschen, die falschen Menschen ... das sind individuelle Wertungen deinerseits und die werden eines Tages auch mit dir verbuddelt. Es gibt keine richtigen und falschen Menschen. Es gibt schwarze und weiße Menschen, fette und dünne, große und kleine und verdammt viele dumme Menschen. Aber wer sind die Richtigen? Richtig bezogen auf was? Auf dein Weltbild bezogen mag es sowas geben aber Weltbilder und Ideologien sind was für Affen.
    Versteh mich nicht falsch, ich favorisiere auch nicht, mein Leben inmitten von Negern, Orientalen oder Schlitzaugen zu verbringen. Aber bei dummen Menschen hat mich vorher auch niemand um mein Einverständnis gebeten. Wenn man ein Anliegen hat, wenn man eine Menschengruppe, oder mehrere, ablehnt, dann ist das völlig legitim. Aber dann sollte man auch besser argumentieren ... Kategorien wie "richtig" oder "falsch" sind in diesem Kontext irgendwie nicht zweckdienlich. Vielen Dank für die Aufmerksamkeit ... weitermachen!
    Die Leute sagen ja immer, Alkohol verändert dein Leben. Ich sauf nun schon so lange und warte immernoch darauf.

  2. #402
    Bismarck for President Benutzerbild von Dr Mittendrin
    Registriert seit
    14.11.2010
    Ort
    z,Minga
    Beiträge
    69.588

    Standard AW: Der Hass der deutschen Frau

    Zitat Zitat von LOL Beitrag anzeigen
    Ja, schlimm...

    Die hat ihn ja voll reingeritten, den armen Ägypter...
    und den deutschen Steuerzahler. Der Ägypter war sicher kein Greencard-Kandidat der seine Familie ernährt, dass tut der schwitzende Michel.
    Der Werbefilm für das gelobte Asylland Germany

  3. #403
    Mitglied
    Registriert seit
    21.04.2018
    Beiträge
    1.117

    Standard AW: Der Hass der deutschen Frau

    Zitat Zitat von Jay Beitrag anzeigen
    Thema deutsche Frauen. Sozialarbeiterinnen empfehlen sogar sogenannten Flüchtlingen, die keine Chance haben, in Deutschland zu bleiben, eine deutsche Frau zu imprägnieren und zu heiraten. Ist aber sicherlich wieder ein sogenannter Einzelfall. [Links nur für registrierte Nutzer]
    nenn doch ihren Namen gleich:

    Rose Dittfurth und ist Sozialpädagogin in Brandenburg
    [Links nur für registrierte Nutzer]

  4. #404
    Mitglied Benutzerbild von nurmalso2.0
    Registriert seit
    22.09.2016
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    11.615

    Standard AW: Der Hass der deutschen Frau

    Zitat Zitat von radelroll Beitrag anzeigen
    Selbst der Eselficker aus Anatolien will nicht seine Finger abgehakt bekommen, wenn er für die nächste Nacht die Ziegen des Nachbarn raubt und nutz die Lüge/Identitätsverschleierung.

    Die Form der Taqiya ist von der türkischen, arabischen, orientalischen Kultur in den Koran aufgenommen worden. Nicht andersherum.
    Aus diesem Grund schaffen es gerade Menschen aus diesen Bereichen in so grosser Zahl mit der Täuschung der Identität.
    Der Koran ist der Versuch, in dieses pure Chaos etwas Ordnung zu geben.
    Aber weil die Taqiya vorherrschend ist, erzeugt diese Ordnung noch mehr Chaos.

    Das Bild kannst du dir vom mentalen Zustand dieser Personengruppe machen. In einer Sekunde gastfreundlich, in der anderen ein Messer-Mörder. Es gibt einfach kein Mittel, sondern nur Extreme, die mehrheitlich zerstörend sind..... das alles ohne Islam/Koran.

    Von was du sprichst, sind die kleinen Bergdörfer oder abgeschiedenen Ecken. Da hast du vollkommen Recht.
    Es ist aber in Istanbul, Kairo und andere grössere Städte ein ganz anderes Bild
    Aber auch nur bei Leuten mit Bildung. Du weißt sicherlich, dass Bildung und Aberglauben sich nicht vertragen. Du kannst ja mal in Istanbul und Kairo den Koran vor Moscheebesuchern an die Wand werfen. Erzähl mir dann, wenn dann noch möglich, wie die Stadtbewohner reagiert haben.
    Kairo ist ein sehr schlechtes Beispiel für dich. Muslimbruderschaft, Mursi, Fatwa gegen Hamed Abdel-Samad, Gewalt gegen Kopten, sagt dir sicherlich was.

  5. #405
    Bismarck for President Benutzerbild von Dr Mittendrin
    Registriert seit
    14.11.2010
    Ort
    z,Minga
    Beiträge
    69.588

    Standard AW: Der Hass der deutschen Frau

    Zitat Zitat von Schlummifix Beitrag anzeigen
    Der Autor des Strangs hat doch in einer Sache völlig Recht: Die deutschen Frauen mit ihren "ausländischen Partnern" ficken die deutschen Männer doch nach Strich und Faden in den Arsch.

    Nicht etwa ziehen die mit ihrer ganzen Familie ins Land des Partners und gehen arbeiten, nein:
    Da werden Scheinehen geschlossen. Da wird gelogen und betrogen. Da werden Dokumente gefälscht. Da wird bei Sozialhilfe betrogen, da wird Kindergeld kassiert.
    Wer bezahlt das alles eigentlich, und wie lange machen wir das noch mit? Glaubt ihr, die Ägypter würden sowas mitmachen?

    Meine Kollegin geht ne Scheinehe mit irgendeinem Migranten ein und erzählt mir das auch noch!?, der ich das alles finanziere.
    Wo sind wir eigentlich?
    Nicht nur Scheinehen-Betrug. Auch Kindergeldabzocke dass es raucht. Mir ist ein Fall bekannt, wo einer bereits 8 Kinder ( vielleicht kommen noch 5- 7 ) mit 2 Frauen zeugte in Marokko.
    Der Werbefilm für das gelobte Asylland Germany

  6. #406
    Bismarck for President Benutzerbild von Dr Mittendrin
    Registriert seit
    14.11.2010
    Ort
    z,Minga
    Beiträge
    69.588

    Standard AW: Der Hass der deutschen Frau

    Zitat Zitat von spoonfedvomit Beitrag anzeigen
    Würde die AfD mit der Verteufelung der Frau mehr oder weniger Prozente bei der Wahl einfahren?
    Es soll nicht pauschal die Frau verteufelt werden, sondern, das süsse Gift der Grünen Ideologie das Frauen auf falsche Wege bringt.
    Der Werbefilm für das gelobte Asylland Germany

  7. #407
    Mitglied
    Registriert seit
    21.04.2018
    Beiträge
    1.117

    Standard AW: Der Hass der deutschen Frau

    Zitat Zitat von nurmalso2.0 Beitrag anzeigen
    Aber auch nur bei Leuten mit Bildung. Du weißt sicherlich, dass Bildung und Aberglauben sich nicht vertragen. Du kannst ja mal in Istanbul und Kairo den Koran vor Moscheebesuchern an die Wand werfen. Erzähl mir dann, wenn dann noch möglich, wie die Stadtbewohner reagiert haben.
    Kairo ist ein sehr schlechtes Beispiel für dich. Muslimbruderschaft, Mursi, Fatwa gegen Hamed Abdel-Samad, Gewalt gegen Kopten, sagt dir sicherlich was.
    sehr gut, du hast mitgedacht.
    Richtig, es gibt gerade Veränderungen in diesen Regionen und es entsteht eine Massenabwanderung des nordafrikanischen Kulturkreises, der vom Islam nur sehr wenig will.
    Diese Typen sind aber solche Schauspieler, dass sie dem Deutschem den Muster-Muslim vorspielen. Mit ihrer Sex/Alkohol/Drogensucht wären sie in Kairo vom Muslimbruder schon längst geköpft worden, in DE wird das aber als "Integration" gefeiert.

    Verstehst du das ?

    Wenn ja, dann sind wieder bei Christina, die trotz dem Wissen zu den Lügen des Ägypters einen riessen Zirkus für ihren Ausländer machte.

  8. #408
    Bismarck for President Benutzerbild von Dr Mittendrin
    Registriert seit
    14.11.2010
    Ort
    z,Minga
    Beiträge
    69.588

    Standard AW: Der Hass der deutschen Frau

    Zitat Zitat von antiseptisch Beitrag anzeigen
    Von wegen. Es ist noch nicht lange her, da wurden User dauergesperrt, die solche Themen ansprachen, und die Themen wurden in die Spaß- und Trollecke verschoben. Es hat Jahre gedauert, bis es in dieses Forenbewusstsein eingedrungen ist, dass es so mit den einheimischen Frauen nicht weitergehen kann.


    Mir sagte letzte Woche so eine MUKU-Schlampe ich sei vom letzten Jahrhundert. Jajaja, alles neue ist gut weiss ich doch ...
    Der Werbefilm für das gelobte Asylland Germany

  9. #409
    Mitglied Benutzerbild von Schopenhauer
    Registriert seit
    18.09.2015
    Beiträge
    15.926

    Standard AW: Der Hass der deutschen Frau

    Zitat Zitat von Dr Mittendrin Beitrag anzeigen
    Es soll nicht pauschal die Frau verteufelt werden, sondern, das süsse Gift der Grünen Ideologie das Frauen auf falsche Wege bringt.
    Welche Frauen?
    Die von Kindesbeinen an vor der Idiotenlaterne (geklaut von @ Don) hängen und sich von den vermaledeiten MSM mangels Beurteilungsfähigkeit von diesem Social Engeeniring auch noch beeinflussen lassen?
    Ohne Wahrheit gibt es keine Freiheit.

    "Ich glaube, ich bin jetzt in einem Alter, in dem ich Leute von Anfang an doof finden darf. Ich habe ja nicht ewig Zeit."

  10. #410
    ---psychotrop--- Benutzerbild von Affenpriester
    Registriert seit
    19.01.2011
    Beiträge
    38.376

    Standard AW: Der Hass der deutschen Frau

    Zitat Zitat von Dr Mittendrin Beitrag anzeigen


    Mir sagte letzte Woche so eine MUKU-Schlampe ich sei vom letzten Jahrhundert. Jajaja, alles neue ist gut weiss ich doch ...
    Dazu hätte es keine MUKU-Schlampe gebraucht ... .
    Die Leute sagen ja immer, Alkohol verändert dein Leben. Ich sauf nun schon so lange und warte immernoch darauf.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Frau Knobloch plädiert für den Patriotismus der Deutschen
    Von Bolle71 im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 170
    Letzter Beitrag: 30.01.2019, 17:17
  2. Frau Merkel bekennt sich zur ewigen Kollektivschuld der Deutschen
    Von Mythras im Forum Geschichte / Hintergründe
    Antworten: 1021
    Letzter Beitrag: 25.09.2017, 09:08
  3. Euro-Krise: Deutschen-Hass im Ausland macht Bürger fassungslos.
    Von direkt im Forum Wirtschafts- / Finanzpolitik
    Antworten: 179
    Letzter Beitrag: 31.03.2013, 12:39
  4. Antworten: 79
    Letzter Beitrag: 17.10.2010, 11:09

Nutzer die den Thread gelesen haben : 267

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben