+ Auf Thema antworten
Seite 12 von 13 ErsteErste ... 2 8 9 10 11 12 13 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 111 bis 120 von 128

Thema: Moderne Waffen gut erklärt

  1. #111
    Verschwörungstheoretiker Benutzerbild von Nicht Sicher
    Registriert seit
    17.09.2011
    Ort
    Bananen Republik Deutschland
    Beiträge
    7.204

    Standard AW: Atomwaffen gut erklärt

    Zitat Zitat von Hrafnaguð Beitrag anzeigen

    "Anal ballistischer Körper mit einer Länge von 3.3 Metern"
    Hat die automatische Übersetzung während des russ. Videos ausgespuckt, haha.


    Danke an den Mod, der die Überschrift nach meinem Vorschlag geändert hat! Das passt in der Hinsicht nicht so zum Thema Erklären, aber doch zum Thema Atomwaffen. Richard Fenman bei seiner Arbeit in Los Alamos.

    Sehr beeindruckend aber auch sehr amüsant!



    Bei der Blaupausen-Geschichte habe ich mich selber erkannt ...
    Zitat Zitat von autochton
    P.S: Einem Russen nehme ich keine Diagnose ab. Mit Sicherheit nicht.

  2. #112
    Official Benutzerbild von Merkelraute
    Registriert seit
    22.10.2016
    Ort
    Karzer im Bundeskanzleramt
    Beiträge
    14.024

    Standard AW: Moderne Waffen gut erklärt

    Was wir hier in diesem Land brauchen, sind mutige Bürger, die die roten Ratten dorthin jagen, wo sie hingehören - in ihre Löcher. Franz Josef Strauß


  3. #113
    Analytiker Benutzerbild von Differentialgeometer
    Registriert seit
    07.08.2018
    Ort
    Gau Hessen-Nassau
    Beiträge
    3.406

    Standard AW: Atomwaffen gut erklärt

    Zitat Zitat von OneDownOne2Go Beitrag anzeigen
    Physik ist gemein, ich weiß. Die diskriminiert ja sogar Neger und Moslems...
    ?! Warum?!

  4. #114
    Have a little faith, baby Benutzerbild von Maitre
    Registriert seit
    27.12.2014
    Ort
    bunt geschmücktes Narrenschiff Utopia
    Beiträge
    8.522

    Standard AW: Atomwaffen gut erklärt

    Zitat Zitat von Differentialgeometer Beitrag anzeigen
    ?! Warum?!
    Dunkle Objekte heizen sich in der Sonne schneller auf. Das ist diskrimierend!
    Melden Sie Subversive!

  5. #115
    1813 Benutzerbild von Ansuz
    Registriert seit
    20.01.2018
    Ort
    Treue Herzen sehn sich wieder
    Beiträge
    9.062

    Standard AW: Moderne Waffen gut erklärt

    Interessante Meldung bei Reuters. Fettung von mir:

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    WASHINGTON (Reuters) - James Taiclet, the new chief executive at Lockheed Martin the Pentagon’s largest weapons supplier, is keen to use 5G networks to bolster the militaries’ autonomous capabilities, he told Reuters in an interview following the company’s earnings announcement on Tuesday.


    Lockheed raised its full-year profit and revenue forecasts on Tuesday as the U.S. weapons supplier overcame coronavirus-driven supply disruptions in its aeronautics unit that makes the F-35 fighter jet.
    The new CEO of the jet and missile maker told Reuters in his first interview since taking the job, “in some ways the military application of 5G is simpler than the commercial application,” he said.

    He envisions a future where half to three-quarters of military vehicles are autonomous, and a robust 5G network is the backbone of that fleet.
    “We’re trying to make the programs and platforms better, and make them distinctively better versus our peer group by getting out in front of the networking side of this much more quickly,” he said.
    During a post earnings conference call with investors Taiclet gave the networking plan a name: “I’ve got an idea called 5G.mil that we’re going to try to figure out.”
    Taiclet was head of American Tower Corp, a real estate investment trust that leases out cell tower space to communications companies. He became CEO of Lockheed in June. He was previously on its board of directors.
    He succeeded Marillyn Hewson, who held the top position at Lockheed for six years. She is now executive chairman of the board.
    During his time at American Tower, the mobile communications industry grew and American Tower expanded its footprint both domestically and internationally through organic growth as well as acquisitions.
    On the call with investors, Taiclet said he could explore acquisitions during an economic downturn.
    Taiclet, a former U.S. Air Force pilot with the call sign “Cheetah23”, had worked at Honeywell International Inc and United Technologies Corporation.
    Deutsche mit Vertriebenenhintergrund

    Wer abweichende Meinungen als moralischen, zu sanktionierenden Fehltritt betrachtet, schwimmt zwar im Zeitgeist mit, bestätigt jedoch das Ende der Diskursfähigkeit und somit von Freiheit und Vernunft.

  6. #116
    CO2-Produzent Benutzerbild von Schwabenpower
    Registriert seit
    28.02.2015
    Ort
    Augsburg / Bad Salzungen
    Beiträge
    34.641

    Standard AW: Moderne Waffen gut erklärt

    Zitat Zitat von Ansuz Beitrag anzeigen
    Interessante Meldung bei Reuters. Fettung von mir:

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    WASHINGTON (Reuters) - James Taiclet, the new chief executive at Lockheed Martin the Pentagon’s largest weapons supplier, is keen to use 5G networks to bolster the militaries’ autonomous capabilities, he told Reuters in an interview following the company’s earnings announcement on Tuesday.


    Lockheed raised its full-year profit and revenue forecasts on Tuesday as the U.S. weapons supplier overcame coronavirus-driven supply disruptions in its aeronautics unit that makes the F-35 fighter jet.
    The new CEO of the jet and missile maker told Reuters in his first interview since taking the job, “in some ways the military application of 5G is simpler than the commercial application,” he said.

    He envisions a future where half to three-quarters of military vehicles are autonomous, and a robust 5G network is the backbone of that fleet.
    “We’re trying to make the programs and platforms better, and make them distinctively better versus our peer group by getting out in front of the networking side of this much more quickly,” he said.
    During a post earnings conference call with investors Taiclet gave the networking plan a name: “I’ve got an idea called 5G.mil that we’re going to try to figure out.”
    Taiclet was head of American Tower Corp, a real estate investment trust that leases out cell tower space to communications companies. He became CEO of Lockheed in June. He was previously on its board of directors.
    He succeeded Marillyn Hewson, who held the top position at Lockheed for six years. She is now executive chairman of the board.
    During his time at American Tower, the mobile communications industry grew and American Tower expanded its footprint both domestically and internationally through organic growth as well as acquisitions.
    On the call with investors, Taiclet said he could explore acquisitions during an economic downturn.
    Taiclet, a former U.S. Air Force pilot with the call sign “Cheetah23”, had worked at Honeywell International Inc and United Technologies Corporation.
    Das wäre aber leicht angreif- und sabotierbar. Wie soll das eigentlich im Feindesland funktionieren?

  7. #117
    No Loitering! Benutzerbild von Haspelbein
    Registriert seit
    09.08.2005
    Beiträge
    13.715

    Standard AW: Moderne Waffen gut erklärt

    Zitat Zitat von Schwabenpower Beitrag anzeigen
    Das wäre aber leicht angreif- und sabotierbar. Wie soll das eigentlich im Feindesland funktionieren?
    Herzlichen Glückwusch, Deutschland ist unangreifbar!
    “If a machine is expected to be infallible, it cannot also be intelligent.”
    ― Alan Turing

  8. #118
    1813 Benutzerbild von Ansuz
    Registriert seit
    20.01.2018
    Ort
    Treue Herzen sehn sich wieder
    Beiträge
    9.062

    Standard AW: Moderne Waffen gut erklärt

    Zitat Zitat von Schwabenpower Beitrag anzeigen
    Das wäre aber leicht angreif- und sabotierbar. Wie soll das eigentlich im Feindesland funktionieren?
    Gute Frage. Ob es sich um reines Säbelrasseln handelt, kann ich derzeit nicht einschätzen.

    Man könnte , solange Details unbekannt sind, jetzt erst mal eine wunderbare VT daraus basteln - irgendwas mit Huawei und China! (In Erinnerung an das Theater um 5G/Huawei). Moment, da muß zwingend noch Putin und russische Häkker rein. Und natürlich noch was mit der pöhsen Strahlung und Chemtrails.
    Deutsche mit Vertriebenenhintergrund

    Wer abweichende Meinungen als moralischen, zu sanktionierenden Fehltritt betrachtet, schwimmt zwar im Zeitgeist mit, bestätigt jedoch das Ende der Diskursfähigkeit und somit von Freiheit und Vernunft.

  9. #119
    1813 Benutzerbild von Ansuz
    Registriert seit
    20.01.2018
    Ort
    Treue Herzen sehn sich wieder
    Beiträge
    9.062

    Standard AW: Moderne Waffen gut erklärt

    Zitat Zitat von Haspelbein Beitrag anzeigen
    Herzlichen Glückwusch, Deutschland ist unangreifbar!

    Endlich habe ich verstanden, warum seit Jahrzehnten von Digitalisierung nur geschwafelt wird, aber nicht wirklich etwas gemacht wird. Dito für die Energiewende, die eine sichere Stromversorgung erfolgreich verhindern wird.

    Nur zu unserem Besten! Wie konnte ich nur diese weise Voraussicht unserer größten, besten Gottkanzlette aller Zeiten übersehen.
    Deutsche mit Vertriebenenhintergrund

    Wer abweichende Meinungen als moralischen, zu sanktionierenden Fehltritt betrachtet, schwimmt zwar im Zeitgeist mit, bestätigt jedoch das Ende der Diskursfähigkeit und somit von Freiheit und Vernunft.

  10. #120
    Herzland Benutzerbild von Süßer
    Registriert seit
    09.05.2013
    Ort
    ja
    Beiträge
    4.639

    Standard AW: Moderne Waffen gut erklärt

    Zitat Zitat von Schwabenpower Beitrag anzeigen
    Das wäre aber leicht angreif- und sabotierbar. Wie soll das eigentlich im Feindesland funktionieren?
    Sagt dir Konsul etwas? Da wurden sogar Ersatzteile bei bedarf über die Fronten hinaus ausgetauscht.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 25.04.2017, 08:38
  2. Moderne Waffen, kranke Gehirne
    Von Alfredos im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 78
    Letzter Beitrag: 01.05.2008, 13:54
  3. Die Moderne und der Islam
    Von Marine Corps im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 28.04.2008, 17:06
  4. Moderne Sklavenarbeit
    Von Opa im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 03.07.2004, 21:20

Nutzer die den Thread gelesen haben : 123

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben