+ Auf Thema antworten
Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3
Zeige Ergebnis 21 bis 28 von 28

Thema: Quantenverschränkung über 150 Millionen Kilometer

  1. #21
    1813 Benutzerbild von Ansuz
    Registriert seit
    20.01.2018
    Ort
    Treue Herzen sehn sich wieder
    Beiträge
    6.427

    Standard AW: Quantenverschränkung über 150 Millionen Kilometer

    Zitat Zitat von Lichtblau Beitrag anzeigen
    In der echten Physik schon, aber nicht in dem Bild der Physik in den Medien.
    Das Bild der Physik ist ein eigenes völlig entkoppeltes System.
    Dafür kann aber die Physik nichts.
    Für einen Zugang sind Mathekenntnisse nun mal unabdingbar.
    Darüber verfügen allerdings die sich heutzutage "Wissenschaftsjournalisten" zu nennen wagenden Billigstschreiberlinge in den seltensten Fällen.
    Die meisten Leser dito.
    Es war vormals die hehre Aufgabe eines Wissenschaftsjournalisten, komplexe wissenschaftliche Themen dem fachfremden Leser nach bestem Wissen und Gewissen verständlich vermitteln zu wollen.
    Diese Zeiten sind, zumindest in der BRD, vorbei. Was auch an der potentiellen Leserschaft liegt. It takes two to tango.

    Dies kombiniert mit einem erschreckenden Niedergang im Bildungswesen generell ( man schaue sich mal die Mathekenntnisse eines heutigen Abiturienten an )
    bringt unweigerlich solche Mißstände hervor.
    Deutsche mit Vertriebenenhintergrund

  2. #22
    Mitglied Benutzerbild von antiseptisch
    Registriert seit
    12.08.2017
    Beiträge
    4.072

    Standard AW: Quantenverschränkung über 150 Millionen Kilometer

    Zitat Zitat von Querfront Beitrag anzeigen
    Viel verwirrender ist die zeitliche Verschränkung, Stichwort Quantenradierer.



    Das eine der verschänkten Teilchen weiß, was das andere in der Zukunft tun wird Da wird mir schwindeling.
    Ich habe schon Träume gehabt, wo zwei Räume miteinander verschmolzen sind. Also nicht die Inhalte, sondern der Raum im kosmischen Sinn. Ich kam mir vor wie auf einem LSD-Trip.

    Dass zwei Zeiten miteinander verschmolzen sind, hatte ich auch schon mal im Traum durchlebt. Auch hier sind es nicht konkrete Inhalte, die vermischt werden, sondern die Zeit an sich. Die übersinnlichen Erfahrungen mit Träumen sind noch komplett unerforscht.

  3. #23
    Mitglied Benutzerbild von Nopi
    Registriert seit
    19.11.2016
    Beiträge
    2.076

    Standard AW: Quantenverschränkung über 150 Millionen Kilometer

    Zitat Zitat von antiseptisch Beitrag anzeigen
    Ich habe schon Träume gehabt, wo zwei Räume miteinander verschmolzen sind. Also nicht die Inhalte, sondern der Raum im kosmischen Sinn. Ich kam mir vor wie auf einem LSD-Trip.

    Dass zwei Zeiten miteinander verschmolzen sind, hatte ich auch schon mal im Traum durchlebt. Auch hier sind es nicht konkrete Inhalte, die vermischt werden, sondern die Zeit an sich. Die übersinnlichen Erfahrungen mit Träumen sind noch komplett unerforscht.

    Ich habe mal geträumt Lieder zu komponieren bzw. sie wurden schon komponiert und mir nur vorgestellt- Noten wurden mir eingegeben, das war so echt. Dabei kann ich keine Noten lesen, aber es war da so echt, so dass ich das auch in dem Moment alles begriff. ( Hätte ich die jetzt direkt nach dem Träumen aufgeschrieben, wäre das sicher ein Lied gewesen oder Lieder, welche auch stimmig sind, aber ich habe mich lieber wieder umgedreht und versucht weiter zu schlafen ).
    Manche meinen, das hätte etwas mit Quantenverschränkung zu tun. So einen Traum hatte ich bisher auch nie wieder. Ich fand das aber schon erstaunlich.
    Was ich jetzt schon zweimal hatte, war so ein Gefühl oder auch Moment wo mir klar wurde, dass es keine Zeit gibt, das alles jetzt passiert. Das fand ich auch erstaunlich. Wollte das nur mal mitteilen. Schade, aber ich befasse mich mit diesen Phänomenen nicht weiter.
    Unverbrüchliche Werte, Wahrhaftigkeit,Rechtschaffenheit, Charakter und Verstand.
    Plutokratie laut Wiki : ...."
    wodurch politische Macht hauptsächlich zum Nutzen der Machtinhaber ausgeübt wird. Damit ist verbunden, dass die finanzielle Macht Einzelner oder von Unternehmen die verfassungsmäßige Ordnung eines Staates umgeht, eigennützig den Staat steuert und demokratische Wahlen möglichst manipuliert"

  4. #24
    Mitglied Benutzerbild von Nopi
    Registriert seit
    19.11.2016
    Beiträge
    2.076

    Standard AW: Quantenverschränkung über 150 Millionen Kilometer

    Was ich noch mitteilen wollte ist ein Erlebnis, welches auch mit Quqntenverschränkung zu tun hatte wahrscheinlich. Ich habe mal eine zeitlang Gruftiebands gerne gehört. Und ich sah mir einmal ein Video auf Youtube an, von einer älteren Band.
    Und da ich so fasziniert war von der Musik und dem Video, passierte es wohl, dass ich auf einmal einen Patchuli - Duft ( dieses Öl, was die Gothics gerne tragen ) wahr nahm. Das war aber so echt . Also wie Geruchsfernsehen. Das ist nicht ausgedacht, und ich wunderte mich selbst ein wenig, aber dachte: Alles ist möglich. Ich freute mich auch irgendwie. Denn mir mir war dieser Duft immer sehr genehm.

    Und ich kann sagen, dass war ein Erlebnis echt erstaunlich. Der Duft war echt. Das war nicht eingebildet.
    Unverbrüchliche Werte, Wahrhaftigkeit,Rechtschaffenheit, Charakter und Verstand.
    Plutokratie laut Wiki : ...."
    wodurch politische Macht hauptsächlich zum Nutzen der Machtinhaber ausgeübt wird. Damit ist verbunden, dass die finanzielle Macht Einzelner oder von Unternehmen die verfassungsmäßige Ordnung eines Staates umgeht, eigennützig den Staat steuert und demokratische Wahlen möglichst manipuliert"

  5. #25
    Mitglied Benutzerbild von antiseptisch
    Registriert seit
    12.08.2017
    Beiträge
    4.072

    Standard AW: Quantenverschränkung über 150 Millionen Kilometer

    Ich habe mir mal einen kompletten Tatort-Film im Traum zusammengestellt. Der war auch derart echt, spannend und effektgeladen, dass er vermutlich ein großer Erfolg geworden wäre. Aber leider träumt man weniger objektive Inhalte, sondern mehr Gefühle, und die lassen sich schlecht übertragen.

    Solche Träume habe ich nur alle paar Jahre mal. Eigentlich schade.

  6. #26
    Geordnetes Chaos Benutzerbild von Affenpriester
    Registriert seit
    19.01.2011
    Ort
    Nirgendwo
    Beiträge
    38.037

    Standard AW: Quantenverschränkung über 150 Millionen Kilometer

    Zitat Zitat von antiseptisch Beitrag anzeigen
    Ich habe mir mal einen kompletten Tatort-Film im Traum zusammengestellt. Der war auch derart echt, spannend und effektgeladen, dass er vermutlich ein großer Erfolg geworden wäre. Aber leider träumt man weniger objektive Inhalte, sondern mehr Gefühle, und die lassen sich schlecht übertragen.

    Solche Träume habe ich nur alle paar Jahre mal. Eigentlich schade.
    Luzides Träumen kann man durchaus trainieren.

  7. #27
    Mitglied Benutzerbild von antiseptisch
    Registriert seit
    12.08.2017
    Beiträge
    4.072

    Standard AW: Quantenverschränkung über 150 Millionen Kilometer

    Zitat Zitat von Affenpriester Beitrag anzeigen
    Luzides Träumen kann man durchaus trainieren.
    Ja, theoretisch vielleicht. Aber wohl nicht immer und bei jedem.

  8. #28
    Anarchotechnokrat Benutzerbild von Zyankali
    Registriert seit
    27.01.2016
    Beiträge
    6.353

    Standard AW: Quantenverschränkung über 150 Millionen Kilometer

    Zitat Zitat von Affenpriester Beitrag anzeigen
    Luzides Träumen kann man durchaus trainieren.
    man kann sich damit aber auch bös in die scheisse reiten, und nach jedem (zwangsläufigem) aufwachen in ein tiefes loch fallen. sollte also wohl dosiert sein...
    Sollte irgend etwas in diesem Text Verwirrung stiften, ignorieren Sie bitte das gesamte Produkt.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 124
    Letzter Beitrag: 06.02.2019, 11:50
  2. Antworten: 61
    Letzter Beitrag: 16.11.2017, 12:31
  3. Australien: 5 Kilometer Autobahn in 2 Tagen gebaut!
    Von Franko im Forum Verkehr / Luft-und Raumfahrt
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 22.01.2017, 23:37
  4. Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 21.08.2013, 22:05
  5. Saudi-Arabien baut den weltweit ersten Wolkenkratzer mit über einem Kilometer Höhe
    Von Candymaker im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 24.08.2011, 19:40

Nutzer die den Thread gelesen haben : 81

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben