+ Auf Thema antworten
Seite 6 von 6 ErsteErste ... 2 3 4 5 6
Zeige Ergebnis 51 bis 60 von 60

Thema: Seid Ihr der Typus der Resignierten oder tut Ihr was für euren Datenschutz ?

  1. #51
    Mitglied Benutzerbild von Mandarine
    Registriert seit
    09.10.2018
    Beiträge
    204

    Standard AW: Seit Ihr der Typus der Resignierten oder tut Ihr was für euren Datenschutz ?

    Zitat Zitat von Nietzsche Beitrag anzeigen
    Da kannst du bei AES und Whirlpool lange dran knacken.... Im übrigen möchte ich erwähnen dass bisher jedes Programm einen Fehler hat. Es müsste von Festplatten-Herstellern ein Chip eingebaut werden, der diese unterbindet, sodass man nur 5 Versuche hat und dann 1 Stunde warten muss. Das würde völlig ausreichen um so gut wie jedes Deppenpasswort, welches nur lang genug ist, unknackbar zu machen.
    Ich bin mir jetzt nicht so ganz sicher, ob Du auch verstanden hast was ich damit meinte. Das was Du zitiert hast, basierte nicht auf das "knacken" von AES, sondern auf anderem Wege (Quantumbot/-copper) an das Passwort zu kommen.
    Ein Chip meinst Du also ? Ein Hersteller soll also Hardware (Mainboard/HD + Chip + Firmware) offiziell als OpenSource freigeben ? Wenn Du einen Hersteller gefunden hast, dann sag mir bitte Bescheid. Ich kaufe mir dann auch eine

    Im übrigen:
    Nehmen wir an, du könntest dich und deine Daten zu 100% schützen. Und jemand möchte dich digital aus dem Weg räumen. Der wird dir einfach was unterschieben mit dem du nichts zu tun hast. Wer die Macht und die Mittel hat dich wegzuräumen, der macht das auch völlig unabhängig davon, was du tatsächlich besitzt. Eine aufgetauchte Festplatte in der Wohnung o.ä. wird ausreichen.
    Das widerspricht sich ein wenig. Wenn ich mich und meine Daten zu 100% schützen kann, dann wird auch nichts nach außen gelangen und man fällt auch nicht auf. Wer die Macht hat in meine Wohnung zu gelangen hat auch die Macht, dass "hier und jetzt" zu lesen und auszuwerten. Aber, wer in meine Wohnung eindringt, hinterlässt definitiv Spuren.


    PS: Wer seine Daten "sicher" im Sinne von Privat haben will benötigt einen Computer ohne Zugang zum Internet und mit reinen Datenspeichern. Es darf auch kein USB-Stick eingesteckt werden damit kein Virus draufkommt der etwas aushebelt. Am besten wären daher verschlüsselte Festplatten und eine Digitalkamera mit Speicherkarte, welche man dann zur Datensicherung an den PC hängt inkl. der Festplatten.
    Ich habe mir dafür ein Mechanismus gefertigt. Als Verschlüsselung verwende ich das "One-Time-Pad". Schlüsselpool ist 8 GB groß und befindet sich auf mind. einem SLC Chip (kann auf mehrere Chips verteilt werden). Das Medium ist eine xy-verschlüsselte bzw. gesicherte mechanische Festplatte. Die ganze Prozedur läuft in einer "chroot" Umgebung (Sandkasten) ab. Das Netz gekappt und auf Wunsch (nicht unbedingt nötig da der virtuelle Sandkasten hinterher ins Nirvana fließt) vorher/nachher der Speicher geleert. Es hört sich zwar alles so kompliziert an, aber per Scripte innerhalb von Sekunden sind die Dokumente entschlüsselt und hinterher tiptop geschreddert.

    ps.. nicht das noch einer denkt, ich hätte wer weiß was zu verbergen. Alles nur Hobby
    Schon mal was von einem Kölsch-Kanzler gehört ?

  2. #52
    Mitohneglied Benutzerbild von Deschawüh
    Registriert seit
    22.07.2018
    Ort
    Deutschland a.D.
    Beiträge
    1.447

    Standard AW: Seit Ihr der Typus der Resignierten oder tut Ihr was für euren Datenschutz ?

    Zitat Zitat von HansMaier. Beitrag anzeigen
    Bloß weil du paranoid bist heisst das nicht, daß sie nicht hinter dir her sind...

    MfG
    H.Maier
    ...ich bin zu schnell für DIE!
    Niemand hat die Absicht, Deutschland umzuvolken
    (-_-)
    -< >-
    Neusprech: Resettlement






  3. #53
    Mitglied Benutzerbild von solg
    Registriert seit
    01.10.2015
    Beiträge
    6.717

    Standard AW: Seid Ihr der Typus der Resignierten oder tut Ihr was für euren Datenschutz ?

    Nennt man das eigentlich schon Resignation, wenn man den Regenschirm weggeworfen hat, weil man bis zum Halse im Hochwasser steckt oder ist das einfach nur der Sinn für die Realität?

  4. #54
    Aufklärer Benutzerbild von Eridani
    Registriert seit
    14.05.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    25.479

    Standard AW: Seid Ihr der Typus der Resignierten oder tut Ihr was für euren Datenschutz ?

    Zitat Zitat von Staatsfeind Beitrag anzeigen
    Gehört Ihr zur Gruppe der Resignierten die eh nix zu verbergen haben und sich als Ziel Objekt für nicht Wichtig/VIP genug halten, oder gehört Ihr wie Ich zur Gruppe von denen die Ihr jeweiliges BS absichern und Massnahmen treffen wie bsp. Wire staat WhatsApp oder Veracrypt verschlüsselte Datenträger, und wenn Ja welche ?
    Ich bin nicht bei facebook, twitter, whatsup, habe kein Win10, skype nicht, habe kein Smartphone und telefoniere wenig.

    Auf der anderen Seite, wer sich die Mühe gemacht haben sollte, meine Beiträge der letzten 12 Jahre im HPF zu verfolgen und abzuspeichern, würde sehr viel über mich wissen – denn im Gegensatz zu den sonst öffentlichen Medien, wo bei mir nur Funkstille herrscht, quatsche ich hier über mich, wie ein Hamburger Fischweib.

    Eine tiefer gehende Diskussion in meinem Alter ist sinnlos geworden. Wäre ich nochmals in meiner „Sturm-und Drangzeit“, mit all den Bastelfreaks und Kumpels meiner Jugend – allerdings, mit den heute möglichen technischen Möglichkeiten, würde ich in einer [Links nur für registrierte Nutzer] kommunizieren, wo Maas & Co. nichts ausrichten könnten. Diese Schrift habe ich 1962 entwickelt. Sie ist mehrfach verschachtelt, zweideutig und nicht decodíerbar.

    Fazit:
    Wenn ich mitverfolge, wie gnadenlos NWO und Brüssel Abweichler in Europa mit undemokratischen, diktatorischen Mitteln verfolgen, wird mir klar: Es hat keinen Zweck mehr: Österreich; erst den Abweichler Jörg Haider ermordet, später dann, als das Land wieder „zu rechts“ wurde, mit einem gezielten, politischen Angriff auf Strache, - Kanzler [Links nur für registrierte Nutzer] in einem kalten Staatsstreich abserviert, wieder linke Marionetten installiert – in Italien unseren Mann [Links nur für registrierte Nutzer] kaltgestellt, der als Einziger in den Südländern begann, die Flut von Armutswanderern aus Afrika zu bremsen, jetzt sind die Roten wieder am Ruder – und die Invasion samt Volksumtausch kann weiter gehen, - in Britannien unseren Hoffnungsträger [Links nur für registrierte Nutzer] zum Clown gemacht, der dieses Land aus der EUSSR herausbrechen, und an die USA annähern wollte. Der [Links nur für registrierte Nutzer] wird nicht stattfinden; nach Neuwahlen und einem 2.Referendum werden die Briten in Europa bleiben.

    Jetzt steht UK kurz vor dem kippen und die Trottel im Unter- und Oberhaus merken es noch nicht mal. 14 englische Städte, einschließlich London, haben bereits einen muslimischen Bürgermeister, Städte in Nordengland wurden bereits von Muslimen übernommen und die Scharia regiert dort.

    [Links nur für registrierte Nutzer], als Laborexperiment der NWO schafft sich selbst ab, schafft das Geld ab und seine Frauen mischen sich fleißig mit dem Dreck aus Afrika.

    Wenn ich sehe, wie meine 1. Frau, meine Schwester und meine Tochter die Linken wählen; mein Stiefsohn Antrag auf Mitgliedschaft bei Bd.90/die Grünen gestellt hat – dann wird mir klar, weitere Diskussionen in Kneipen, Foren, unter Freunden & Co., sind sinnlos geworden – es hat keinen Zweck mehr!
    #
    Nur meine 2.Frau hält noch zu mir. Ich wurde Zeitzeuge massiver Veränderungen in dieser Welt, einer Welt, die vor dem Abgrund steht. Mir tut meine Enkelin leid, die die [Links nur für registrierte Nutzer] noch erleben wird.
    Aber ich will nicht hadern mit meinem Schicksal – ich hatte eine schöne Jugend in den 60ern und 70ern – ohne Moslems und ohne Afrikaner.
    Geändert von Eridani (08.09.2019 um 10:30 Uhr)

    MERKEL IST DIE MUTTER ALLER PROBLEME
    Das ist nicht mehr mein Land

  5. #55
    Mitglied
    Registriert seit
    22.08.2018
    Ort
    Autobahn in Deutschland
    Beiträge
    4.199

    Standard AW: Seid Ihr der Typus der Resignierten oder tut Ihr was für euren Datenschutz ?

    Zitat Zitat von Eridani Beitrag anzeigen
    Ich bin nicht bei facebook, twitter, whatsup, habe kein Win10, skype nicht, habe kein Smartphone und telefoniere wenig.

    Auf der anderen Seite, wer sich die Mühe gemacht haben sollte, meine Beiträge der letzten 12 Jahre im HPF zu verfolgen und abzuspeichern, würde sehr viel über mich wissen – denn im Gegensatz zu den sonst öffentlichen Medien, wo bei mir nur Funkstille herrscht, quatsche ich hier über mich, wie ein Hamburger Fischweib.

    Eine tiefer gehende Diskussion in meinem Alter ist sinnlos geworden. Wäre ich nochmals in meiner „Sturm-und Drangzeit“, mit all den Bastelfreaks und Kumpels meiner Jugend – allerdings, mit den heute möglichen technischen Möglichkeiten, würde ich in einer Geheimschrift kommunizieren, wo Maas & Co. nichts ausrichten könnten. Diese Schrift habe ich 1962 entwickelt. Sie ist mehrfach verschachtelt, zweideutig und nicht decodíerbar.

    Fazit:
    Wenn ich mitverfolge, wie gnadenlos NWO und Brüssel Abweichler in Europa mit undemokratischen, diktatorischen Mitteln verfolgen, wird mir klar: Es hat keinen Zweck mehr: Österreich; erst den Abweichler Jörg Haider ermordet, später dann, als das Land wieder „zu rechts“ wurde, mit einem gezielten, politischen Angriff auf Strache, - Kanzler Kurz in einem kalten Staatsstreich abserviert, wieder linke Marionetten installiert – in Italien unseren Mann Salvini kaltgestellt, der als Einziger in den Südländern begann, die Flut von Armutswanderern aus Afrika zu bremsen, jetzt sind die Roten wieder am Ruder – und die Invasion samt Volksumtausch kann weiter gehen, - in Britannien unseren Hoffnungsträger Johnson zum Clown gemacht, der dieses Land aus der EUSSR herausbrechen, und an die USA annähern wollte. Der Brexit wird nicht stattfinden; nach Neuwahlen und einem 2.Referendum werden die Briten in Europa bleiben.

    Jetzt steht UK kurz vor dem kippen und die Trottel im Unter- und Oberhaus merken es noch nicht mal. 14 englische Städte haben bereits einen muslimischen Bürgermeister, Städte in Nordengland wurden bereits von Muslimen übernommen und die Scharia regiert dort.

    Schweden, als Laborexperiment der NWO schafft sich selbst ab, schafft das Geld ab und seine Frauen mischen sich fleißig mit dem Dreck aus Afrika.

    Wenn ich sehe, wie meine 1. Frau, meine Schwester und meine Tochter die Linken wählen; mein Stiefsohn Antrag auf Mitgliedschaft bei Bd.90/die Grünen gestellt hat – dann wird mir klar, weitere Diskussionen in Kneipen, Foren, unter Freunden & Co., sind sinnlos geworden – es hat keinen Zweck mehr!
    #
    Nur meine Frau hält noch zu mir. Ich wurde Zeitzeuge massiver Veränderungen in dieser Welt, einer Welt, die vor dem Abgrund steht. Mir tut meine Enkelin leid, die die Apokalypse noch erleben wird.
    Aber ich will nicht hadern mit meinem Schicksal – ich hatte eine schöne Jugend in den 60ern und 70ern – ohne Moslems und ohne Afrikaner.
    Mick Jagger ist mit 72 nochmal Vater geworden...Peter Maffay mit 69.Versuchs doch auch noch mal.Dann bist Du auch nicht mehr so pessimistisch.
    Pommes frites-Belgisches Weltkulturerbe

  6. #56
    Mitglied Benutzerbild von Swesda
    Registriert seit
    04.09.2019
    Beiträge
    1.486

    Standard AW: Seid Ihr der Typus der Resignierten oder tut Ihr was für euren Datenschutz ?

    Zitat Zitat von solg Beitrag anzeigen
    Nennt man das eigentlich schon Resignation, wenn man den Regenschirm weggeworfen hat, weil man bis zum Halse im Hochwasser steckt oder ist das einfach nur der Sinn für die Realität?
    Das ist eine unangebrachte Resignation. Ein einwandfrei konstruierter Regenschirm hält das Oberwasser von seinem Träger ab. Somit hielte er umgekehrt auf den Wogen schwimmend auch das Wasser von unten ab und könnte dem dürren Herrn als Überlebensmittel dienen. Der dicke Herr schwämme von selbst oben auf.

    Ich empfehle den Schutz meiner Daten dem Herrn im Himmel. Mehr kann man ja nicht tun. Das ist nicht resignativ sondern bequem.

  7. #57
    divers Benutzerbild von tabasco
    Registriert seit
    06.08.2004
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    28.297

    Standard AW: Seid Ihr der Typus der Resignierten oder tut Ihr was für euren Datenschutz ?

    "Nicht füttern" im Internet geht nicht (mehr) (für mich).
    Daher - überfüttern. Und verwirren :-)
    being home

  8. #58
    divers Benutzerbild von tabasco
    Registriert seit
    06.08.2004
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    28.297

    Standard AW: Seid Ihr der Typus der Resignierten oder tut Ihr was für euren Datenschutz ?

    Zitat Zitat von Swesda Beitrag anzeigen
    (...)
    Ich empfehle den Schutz meiner Daten dem Herrn im Himmel. (...).
    Mit einer sehr hohen Wahrscheinlichkeit sind diese auch nur für den Herren relevant und irgendwie spannend.

    PS: Und was genau für ein Stern bist Du?

    :-)
    being home

  9. #59
    Mitglied Benutzerbild von Swesda
    Registriert seit
    04.09.2019
    Beiträge
    1.486

    Standard AW: Seid Ihr der Typus der Resignierten oder tut Ihr was für euren Datenschutz ?

    Zitat Zitat von tabasco Beitrag anzeigen
    Mit einer sehr hohen Wahrscheinlichkeit sind diese auch nur für den Herren relevant und irgendwie spannend.

    PS: Und was genau für ein Stern bist Du?

    :-)
    Du hast es erfasst.

    Ich bin ein kleiner Stern der in Ruhe seine Bahn zieht, mit nur geringer Anziehungskraft versehen, was mir weitestgehend diese lästigen Meteorbrumseln vom Leib hält.

  10. #60
    Mitglied Benutzerbild von Pelle
    Registriert seit
    08.04.2017
    Beiträge
    7.101

    Standard AW: Seid Ihr der Typus der Resignierten oder tut Ihr was für euren Datenschutz ?

    Zitat Zitat von Staatsfeind Beitrag anzeigen
    Gehört Ihr zur Gruppe der Resignierten die eh nix zu verbergen haben und sich als Ziel Objekt für nicht Wichtig/VIP genug halten oder gehört Ihr wie Ich zur Gruppe von denen die Ihr jeweiliges BS absichern und Massnahmen treffen wie bsp. Wire staat WhatsApp oder Veracrypt verschlüsselte Datenträger, und wenn Ja welche ?
    Nein mache ich nicht. "Video-Türklingeln sind jetzt auch bei AMAZON Deutschland in verschiedenen Ausführungen erhältlich. Jeff Bezos gehört zu den reichsten Personen der Welt, ihm gehört AMAZON. Es störte ihn schon länger, dass immer wieder abgelegte Pakete von AMAZON vor Haustüren geklaut werden. Deswegen kaufte Bezos letztes Jahr für 800 Millionen US-Dollar die Firma RING (1), welche Türklingel-Kamera-Überwachungsanlagen für Hausbesitzer herstellt. Mit Diebstahlschutz: „Wenn ihre Türklingel gestohlen wird, ersetzen wir sie kostenlos“, bestätigt AMAZON und das hat wichtige Gründe. RING wurde 2013 mit einer Serie von mit dem Internet verbundenen „intelligenten Türklingeln“ gegründet und hat sich zu einem der landesweit größten Firmen, im Bereich der Sicherheit, für US-Privathaushalte entwickelt.

    Das Unternehmen mit Sitz in Santa Monica, Kalifornien, verkauft eine Reihe von Alarmsystemen, Flutlicht-Kameras und bewegungserkennenden Türklingel-Kameras ab 99 US-Dollar, in Deutschland ab 99 Euro, sowie monatliche "Ring Protect" - Abonnements, mit denen Hausbesitzer die Videos auf RING-Server speichern können. Rund um die Uhr werden so Häuser und Wohnungen professionell überwacht. Die AMAZON-Firma RING hat Verträge mit 400 Polizeirevieren in den USA abgeschlossen, um ihnen potenziellen Zugriff auf das Video-Filmmaterial von Hausbesitzern zu ermöglichen. Auf die gespeicherten deutschen Videos der Firma RING in USA könnten auch deutsche Polizeibehörden oder Geheimdienste einfach zugreifen, weil der Server im Ausland steht und deutsche Gesetze in den USA nicht gelten. Es besteht die Gefahr, dass unbeteiligte Personen, von diesen Überwachungskameras vor dem Haus oder in Treppenhäusern, ungefragt gefilmt und aufgezeichnet werden."


+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Datenschutz-Grundverordnung: Fluch oder Segen?
    Von ABAS im Forum Computer - Handy - Internet - Multimedia
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 21.09.2019, 22:15
  2. Seid ihr Pazifisten oder Militaristen?
    Von Beverly im Forum Gesellschaftstheorien / Philosophie
    Antworten: 110
    Letzter Beitrag: 28.09.2007, 10:15
  3. Seid ihr Materialist oder Idealist?
    Von Lichtblau im Forum Gesellschaftstheorien / Philosophie
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 24.05.2007, 01:56

Nutzer die den Thread gelesen haben : 106

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben