+ Auf Thema antworten
Seite 28 von 28 ErsteErste ... 18 24 25 26 27 28
Zeige Ergebnis 271 bis 273 von 273

Thema: Warum verlieren Konservative immer?

  1. #271
    Toxisch Benutzerbild von John Donne
    Registriert seit
    04.07.2003
    Ort
    Auf dem Weg nach Hause
    Beiträge
    4.626

    Standard AW: Warum verlieren Konservative immer?

    Zitat Zitat von Doppelstern Beitrag anzeigen
    Sie haben es erneut rückgängig gemacht, obwohl es diesmal richtig gewesen wäre ? Um was für ein Thema ging es denn da ?
    [...]
    Es war schon nach meiner ersten Korrektur richtig.
    Es ging in meiner Korrektur um die Größenangabe einer US-amerikanischen Person, die im angelsächsischen Raum ja häufig statt in Meter [m] in Fuß [ft] und Zoll [in], teilweise in der Notation x'y" (x Fuß und y Zoll) Also z.B. 6'2" (ziemlich genau 1,86m) erfolgt. Um bei der Beispielsrechnung für die Umrechnung in 6'2" in Meter zu bleiben, mit 1" = 2,54 cm und 12" = 1' = 12*2,54cm = 30,48cm ergibt sich. 187,96cm. Da man Körpergröße normalerweise in cm angibt, sind das 188 cm. Ich weiß nicht mehr exkate Größe, aber der Artikel verwendete den Umrechnungfaktor 1 Fuß = 30 cm. Das ergibt bei einer erwachsenen Körpergröße leicht eine Differenz von 3 cm. Das hatte ich halt korrigiert und auf den Wikipedia-eigenen Artikel zur Einheit Fuß und die englischsprachige Seite der Person verwiesen, wo die Größe übrigens schon korrekt in cm umgerechnet worden war.

    Zitat Zitat von Doppelstern Beitrag anzeigen
    [...]
    Was muß man denn an Zeugnissen, Studium, Reputationen u.s.w vorweisen, um da überhaupt schreiben zu können ?
    Nichts. Du drückst einfach den "Bearbeiten"-Knopf an dmn enstprechenden Abschnitt oder Artikel.
    putredines prohibet in amaritudine sua

  2. #272
    Käse-Pilze-Zwiebeln Benutzerbild von -jmw-
    Registriert seit
    18.06.2006
    Ort
    A Number of Different Places
    Beiträge
    58.514

    Standard AW: Warum verlieren Konservative immer?

    Zitat Zitat von Doppelstern Beitrag anzeigen
    Meinst Du jetzt Deutschland, Kanada oder Australien ?
    Alle drei!
    Kalenderspruch, 28. Woche: ---

  3. #273
    Mitglied Benutzerbild von solg
    Registriert seit
    01.10.2015
    Beiträge
    7.969

    Standard AW: Warum verlieren Konservative immer?

    Zitat Zitat von John Donne Beitrag anzeigen
    Ja. Aus Erfahrung. Ich habe in der Anfangszeit selbst in der deutsche Wikipedia geschrieben. Einige Wochen. Dann nahm ich eine Korrektur an einer Umrechnung (Größenangabe war ursprünglich in Ft und falsch in Meter umgerechnet). Das wurde kommentarlos rückgängig gemacht. Ich korrigierte es wieder und verwies auf den Umrechnungsfaktor (1 ft = 0,3048 m). Das wurde erneut rückgängig gemacht. Gleichzeitig wurde mir vorgeworfen, einen Edit-War begonnen zu haben. Ich habe mich danach nie wieder eingeloggt. Meine Zeit ist begrenzt und mir fehlt die Blockwartmentalität. Das ist bei denjenigen, die in der deutschen Wikipedia etwas zu sagen haben, vielfach andersrum.



    Ich nutze Wikipedia ja auch. Wenn ich z.B. schnell wissen will, wieviel km² die Fläche von Spanien hat, kommt Wikipedia sehr in Betracht. Für alles im Bereich Politik, Zeitgeschichte und Ideologie dagegen definitv nicht. Das zu wissen, ist m.E. wesentlicher Baustein der heutzutage notwendigen Medienkompetenz.
    Falls du bzw. andere Foristen es noch nicht kennen: "Die dunkle Seite der Wikipedia", zu sehen auf youtube, sehr aufschlussreich und desillusionierend hinsichtlich der "Freien Enzyklopädie für jedermann..."
    Und bestätigt genau das, was eigentlich jeder zu wikipedia sagt, der sich intensiver mit dem Laden, insbesondere der deutschsprachigen Version, beschäftigt:
    In vielen Sachen und zum Einstieg ein Segen... aber in den u.a. von dir benannten Bereichen ein Fluch und schlicht desinformativ.

    Was nun gerade die besondere Mentalität der dortigen Moderation angeht (ich vermute deine Berichtigung des naturwissenschaftlichen Artikels wurde letztlich grund- und diskussionslos rückgängig gemacht, so nach dem Motto "Weil ich es kann..."), so bin ich inzwischen soweit in der Hinsicht nachsichtiger zu sein, weil ich wirklich glaube, dass gerade diese zelebrierte Willkür von einigen Moderatoren eine Art Aufwandsentschädigung für ihren unbezahlten Teilzeitjob ist. Und spätestens hier fange ich an zu gönnen. Denn seien wir doch mal ehrlich: Ohne Mods würde so eine Plattform doch innerhalb weniger Tage zusammenbrechen.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.01.2015, 21:29
  2. Antworten: 109
    Letzter Beitrag: 22.10.2013, 08:00
  3. Warum Deutschland die EM verlieren sollte!
    Von Drache im Forum Deutschland
    Antworten: 129
    Letzter Beitrag: 19.06.2012, 10:43
  4. Antworten: 66
    Letzter Beitrag: 15.06.2008, 19:48
  5. Warum wählen konservative Muslime links?
    Von -SG- im Forum Theologie und Religionen
    Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 14.06.2007, 16:41

Nutzer die den Thread gelesen haben : 167

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Stichworte

konservatismus

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

progressivismus

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

verlierer

Stichwortwolke anzeigen

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben