+ Auf Thema antworten
Seite 3 von 26 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 13 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 257

Thema: Gericht urteilt gegen den Schöpfer des Klimawandel - Hockeyschlägers

  1. #21
    Official Benutzerbild von Merkelraute
    Registriert seit
    22.10.2016
    Ort
    Karzer im Bundeskanzleramt
    Beiträge
    8.494

    Standard AW: Gericht urteilt gegen den Schöpfer des Klimawandel - Hockeyschlägers

    Zitat Zitat von Buella Beitrag anzeigen
    Nun haben sie mit der CO2-menschengemachten Klimahysterie ja geradezu eine Perpetuum mobile an der Hand!
    Das werden sie auch durchdrücken! Wirst sehen!
    Allein die Zeit, Lügen und Propheten, welche sie jetzt schon investiert haben!
    Nein, 5-10 Jahre noch. Dann ist das Thema weitgehend ausgelutscht und alle Profite eingefahren. Dann kommt was neues. Wie Waldsterben, Ozonloch, CO2, Eiszeit, Stickoxide, Urwaldrodung, Flächenversiegelung, Plastik etc. wird es wieder ein Umweltthema sein. Es muss ein Thema sein, wo sich sehr große Profite erwirtschaften lassen und die Ersatztechnologie einen ideologischen Anschub braucht. Ich tippe auf Alu ! Die werden Aluminium extrem verteufeln und alle auffordern nur noch Carbon einzubauen. Hinter den Kulissen sind die Quandts schon aktiv, um ihr Unternehmen SGL Carbon wieder profitabel werden zu lassen. Wartet ab ! Das kommt.
    Was wir hier in diesem Land brauchen, sind mutige Bürger, die die roten Ratten dorthin jagen, wo sie hingehören - in ihre Löcher. Franz Josef Strauß


  2. #22
    GESPERRT
    Registriert seit
    26.08.2019
    Beiträge
    1.726

    Standard AW: Gericht urteilt gegen den Schöpfer des Klimawandel - Hockeyschlägers

    Hier ist noch ein Beitrag zu dem Thema: [Links nur für registrierte Nutzer]

  3. #23
    Mitglied Benutzerbild von Buella
    Registriert seit
    26.03.2006
    Ort
    Wie gehabt: Südlich des Nordpols
    Beiträge
    33.090

    Standard AW: Gericht urteilt gegen den Schöpfer des Klimawandel - Hockeyschlägers

    Zitat Zitat von Doppelstern Beitrag anzeigen
    JA, das ist wohl richtig. Eine neue Geldquelle entdeckt zu haben, damit die Analphabeten von der ganzen Welt hier gepampert und durchgefüttert werden können, werden die so einfach nicht wieder hergeben. Es war ja auch nicht nur einer, der ins gleiche Horn der Klimaerwärmung geblasen hat. Da sind ja hunderte Wissenschaftler, die das gleiche behaupten.
    Was die Zahl der Wissenschaftler und alles andere bzgl. der CO2-menschengemachten Klimahysterie anbelangt, empfehle ich dieses Video! Da wird u. a. auch erklärt, wie sich diese angeblichen 97 % der Wissenschaftler, auf die sich die Klima-Religioten berufen, ergeben. Relativ auf Anfang des Videos:





    "In Deutschland gilt derjenige als viel gefährlicher, der auf den Schmutz hinweist, als der, der ihn gemacht hat." - Carl von Ossietzky -

  4. #24
    Mitglied Benutzerbild von Buella
    Registriert seit
    26.03.2006
    Ort
    Wie gehabt: Südlich des Nordpols
    Beiträge
    33.090

    Standard AW: Gericht urteilt gegen den Schöpfer des Klimawandel - Hockeyschlägers

    Zitat Zitat von Merkelraute Beitrag anzeigen
    Nein, 5-10 Jahre noch. Dann ist das Thema weitgehend ausgelutscht und alle Profite eingefahren. Dann kommt was neues. Wie Waldsterben, Ozonloch, CO2, Eiszeit, Stickoxide, Urwaldrodung, Flächenversiegelung, Plastik etc. wird es wieder ein Umweltthema sein. Es muss ein Thema sein, wo sich sehr große Profite erwirtschaften lassen und die Ersatztechnologie einen ideologischen Anschub braucht. Ich tippe auf Alu ! Die werden Aluminium extrem verteufeln und alle auffordern nur noch Carbon einzubauen. Hinter den Kulissen sind die Quandts schon aktiv, um ihr Unternehmen SGL Carbon wieder profitabel werden zu lassen. Wartet ab ! Das kommt.
    Das vermag ich nicht zu beruteilen.
    Meine Einschätzung bzgl. des CO2 ist eben, daß man hier etwas erfunden hat, womit man Billionen verdienen will!


    "In Deutschland gilt derjenige als viel gefährlicher, der auf den Schmutz hinweist, als der, der ihn gemacht hat." - Carl von Ossietzky -

  5. #25
    Mitglied Benutzerbild von Buella
    Registriert seit
    26.03.2006
    Ort
    Wie gehabt: Südlich des Nordpols
    Beiträge
    33.090

    Standard AW: Gericht urteilt gegen den Schöpfer des Klimawandel - Hockeyschlägers

    Zitat Zitat von Merkelraute Beitrag anzeigen
    Nein, 5-10 Jahre noch. Dann ist das Thema weitgehend ausgelutscht und alle Profite eingefahren. Dann kommt was neues. Wie Waldsterben, Ozonloch, CO2, Eiszeit, Stickoxide, Urwaldrodung, Flächenversiegelung, Plastik etc. wird es wieder ein Umweltthema sein. Es muss ein Thema sein, wo sich sehr große Profite erwirtschaften lassen und die Ersatztechnologie einen ideologischen Anschub braucht. Ich tippe auf Alu ! Die werden Aluminium extrem verteufeln und alle auffordern nur noch Carbon einzubauen. Hinter den Kulissen sind die Quandts schon aktiv, um ihr Unternehmen SGL Carbon wieder profitabel werden zu lassen. Wartet ab ! Das kommt.
    Hier ein Artikel über die einzustreichenden Billionen:

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    06. September 2019

    Der Chef der Europäischen Investitionsbank (EIB), Werner Hoyer, hält das von der künftigen EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen (CDU) ausgegebene Ziel, innerhalb von zehn Jahren eine Billion Euro für den Klimaschutz zu investieren, für realistisch und machbar.

    "Wenn wir unsere Klimaschutzziele erreichen wollen, reden wir nicht mehr von Milliarden, sondern von Billionen Euro", sagte Hoyer dem "Spiegel" in seiner aktuellen Ausgabe. Das könne man stemmen.

    Wie schon bei dem nach dem amtierenden EU-Kommissionschef Jean-Claude Juncker benannten Investitionsfonds solle ein Hebel helfen, um auf den Kapitalmärkten zusätzliches Geld zu mobilisieren, so der EIB-Chef weiter.

    ...


    "In Deutschland gilt derjenige als viel gefährlicher, der auf den Schmutz hinweist, als der, der ihn gemacht hat." - Carl von Ossietzky -

  6. #26
    Mitglied Benutzerbild von Frankenberger_Funker
    Registriert seit
    30.06.2012
    Ort
    Rheinland
    Beiträge
    3.762

    Standard AW: Gericht urteilt gegen den Schöpfer des Klimawandel - Hockeyschlägers

    Zitat Zitat von Buella Beitrag anzeigen
    Na jedenfalls weigerte er sich, seine Rohdaten, auf welchen diese gesamte CO2-Klimawandel-Hysterie fußt, offenzulegen!
    Al Gore´s Propaganda-Filmchen, wurde schließlich, global und gebetsmühlenartig verbreitet und in die Hirne der Kinder, bereits in den Schulen, eingehämmert!
    Ach, der Klima-Guru Al Gore.

    Ich hab mal irgendwo gelesen, dass der auf seinem feudalen Anwesen so viel Energie verbraucht haben soll, dass man im Vergleichszeitraum eine ganze "Small Town USA" damit hätte betreiben können.

  7. #27
    Mitglied Benutzerbild von Buella
    Registriert seit
    26.03.2006
    Ort
    Wie gehabt: Südlich des Nordpols
    Beiträge
    33.090

    Standard AW: Gericht urteilt gegen den Schöpfer des Klimawandel - Hockeyschlägers

    So sind sie, die Klima-Päpste!

    Wasser predigen, Wein saufen, und sich die Taschen füllen!


    "In Deutschland gilt derjenige als viel gefährlicher, der auf den Schmutz hinweist, als der, der ihn gemacht hat." - Carl von Ossietzky -

  8. #28
    Freund des Weltuntergangs Benutzerbild von Nationalix
    Registriert seit
    23.09.2008
    Ort
    Dreckloch Berlin
    Beiträge
    20.176

    Standard AW: Gericht urteilt gegen den Schöpfer des Klimawandel - Hockeyschlägers

    Zitat Zitat von Chronos Beitrag anzeigen
    Echt jetzt?

    Na gut, fairerweise muss man diesem liebenswerten Völkchen zugestehen, dass sie mit grafischen Darstellungen schon immer sehr überzeugend waren.

    Die sind wahre Meister der grafisch begleitenden Meinungsbildung:

    Ja, mit seinen eigenen Worten auf Twitter.

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    We must meet the threat with our valor, our blood, indeed with our very lives to ensure that human civilization, not Islam, dominates this galaxy - now and always. (Sky Marshal Dienes, Starship Troopers).


  9. #29
    Mitglied Benutzerbild von Frankenberger_Funker
    Registriert seit
    30.06.2012
    Ort
    Rheinland
    Beiträge
    3.762

    Standard AW: Gericht urteilt gegen den Schöpfer des Klimawandel - Hockeyschlägers

    Zitat Zitat von Buella Beitrag anzeigen
    So sind sie, die Klima-Päpste!

    Wasser predigen, Wein saufen, und sich die Taschen füllen!
    Wie gehabt halt.

    Das eigentlich Schlimme ist aber, dass es so viele Deppen gibt, die auf diese Masche noch reinfallen.

  10. #30
    Freund des Weltuntergangs Benutzerbild von Nationalix
    Registriert seit
    23.09.2008
    Ort
    Dreckloch Berlin
    Beiträge
    20.176

    Standard AW: Gericht urteilt gegen den Schöpfer des Klimawandel - Hockeyschlägers

    Zitat Zitat von Buella Beitrag anzeigen
    Das ist mir egal!
    Es sind auch Nicht-Juden, die diesen Klima-Sektierern hirn- und bedingungslos folgen!
    Ja, aber oft genug sind Juden die Urheber und finden genügend Trottel, die hinterherlaufen.
    We must meet the threat with our valor, our blood, indeed with our very lives to ensure that human civilization, not Islam, dominates this galaxy - now and always. (Sky Marshal Dienes, Starship Troopers).


+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Richter urteilt gegen die US-Gesundheitsreform
    Von Haspelbein im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 14.12.2010, 20:00
  2. Britisches Gericht: Glaube an Klimawandel ist eine Religion!
    Von Cash! im Forum Theologie und Religionen
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 09.11.2009, 13:35
  3. Urteilt selbst-Schönheitsoperationen: Ist das wirklich schön?
    Von Tratschtante im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 19.09.2008, 01:53
  4. Unternehmer vs. idealistischer Schöpfer
    Von Klopperhorst im Forum Wirtschafts- / Finanzpolitik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 10.10.2006, 14:48
  5. Tatsächlich-Der Herr der Welten ist unser Schöpfer!!!!!!!!
    Von MuslimClassic im Forum Theologie und Religionen
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 09.04.2006, 10:54

Nutzer die den Thread gelesen haben : 114

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben