+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 15

Thema: Das Geheimnis der alttürkischen Runen

  1. #1
    Nicht ganz freundlich Benutzerbild von Deniz Tyson
    Registriert seit
    10.08.2009
    Ort
    Istanbul
    Beiträge
    3.481

    Standard Das Geheimnis der alttürkischen Runen


    Das Geheimnis der alttürkischen Runen




    Die Ähnlichkeiten zwischen germanischen und alttürkischen Runen sind verblüffend. In der Wissenschaft wurden sie lange vernachlässigt. Ein Turkologie-Student versucht, eine alte Diskussion neu zu entfachen.

    Was meinen Sie? Von wem stammen die Runen, die in der Hagia Sophia gefunden wurden?
    Çağıl Çayır: Man nimmt heute an, dass sie von Wikingern stammen, allerdings können hier auch türkische Runenschreiber am Werk gewesen sein.

    Wir spielen gerade darauf an, dass die sogenannten germanischen Runen und die alttürkischen, die zum Beispiel in Sibirien und der Mongolei gefunden wurden, große Gemeinsamkeiten aufweisen.

    Ja, beide Schriften sind sich ausgesprochen ähnlich.
    [...]

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Somit dürfte geklärt sein, dass Odin aus Tyrkland ebenfalls Türke war.

  2. #2
    Official Benutzerbild von Merkelraute
    Registriert seit
    22.10.2016
    Ort
    Karzer im Bundeskanzleramt
    Beiträge
    8.497

    Standard AW: Das Geheimnis der alttürkischen Runen

    Zitat Zitat von Deniz Tyson Beitrag anzeigen
    Somit dürfte geklärt sein, dass Odin aus Tyrkland ebenfalls Türke war.
    Bevor die Türken Kleinasien erobert haben, waren dort Indogermanen. Die Runen sind nie türkisch gewesen. Türken konnten nicht lesen und schreiben.
    Was wir hier in diesem Land brauchen, sind mutige Bürger, die die roten Ratten dorthin jagen, wo sie hingehören - in ihre Löcher. Franz Josef Strauß


  3. #3
    μεταβάλλον αναπαύεται Benutzerbild von LOL
    Registriert seit
    06.03.2004
    Ort
    Europaweit
    Beiträge
    26.226

    Standard AW: Das Geheimnis der alttürkischen Runen

    Zitat Zitat von Merkelraute Beitrag anzeigen
    Bevor die Türken Kleinasien erobert haben, waren dort Indogermanen. Die Runen sind nie türkisch gewesen. Türken konnten nicht lesen und schreiben.
    Bevor die "Türken" von Mongolistanien nach Zentralasien kamen, waren sogar dort Indogermanen. Von jenen können sie später einige Runen übernommen haben. Viel geschrieben wurde damit aber nicht...


    Fryheit für Agesilaos Megas

  4. #4
    ----psychotrop---- Benutzerbild von Affenpriester
    Registriert seit
    19.01.2011
    Beiträge
    38.343

    Standard AW: Das Geheimnis der alttürkischen Runen

    Ach, Odin, der Urtürk ... .
    Die Leute sagen ja immer, Alkohol verändert dein Leben. Ich sauf nun schon so lange und warte immernoch darauf.

  5. #5
    Gold Benutzerbild von MorganLeFay
    Registriert seit
    22.11.2004
    Beiträge
    13.825

    Standard AW: Das Geheimnis der alttürkischen Runen

    Lasst mal lieber Hasankeyf stehen.
    Hat den Roten Knopf.
    "I cannot live without books." Thomas Jefferson

  6. #6
    Mitglied
    Registriert seit
    16.07.2015
    Beiträge
    2.916

    Standard AW: Das Geheimnis der alttürkischen Runen

    Alttürkische Runen ?
    Sehr witzig ,was kommt als nächstes ?

    Demnächst sind dann die Minoer auch Türken und die Griechen sowieso.
    Letztere wohl eher durch die jahrhunderte osmanische Knechtschaft.

  7. #7
    Wir sind das Pack! Benutzerbild von Maitre
    Registriert seit
    27.12.2014
    Beiträge
    5.590

    Standard AW: Das Geheimnis der alttürkischen Runen

    Wahnsinn! Die Runen haben sie auch erfunden. Wenn das so weitergeht, haben die wirklich alles erfunden. Gegen so ein Kulturvolk kann man kaum anstinken. Hoffentlich lassense uns wenigstens den Hiedla. Obwohl, der war ja ein Ösi.

  8. #8
    Mitglied
    Registriert seit
    06.08.2008
    Beiträge
    24.718

    Standard AW: Das Geheimnis der alttürkischen Runen

    Zitat Zitat von Deniz Tyson Beitrag anzeigen
    Somit dürfte geklärt sein, dass Odin aus Tyrkland ebenfalls Türke war.
    Das belegt lediglich daß sogar die Runen von den Türken geklaut wurden. Was klauen die eigentlich nicht???
    Für eine Trennung von Kulturen und Religionen.

  9. #9
    Gold Benutzerbild von MorganLeFay
    Registriert seit
    22.11.2004
    Beiträge
    13.825

    Standard AW: Das Geheimnis der alttürkischen Runen

    Zitat Zitat von Deniz Tyson Beitrag anzeigen
    Somit dürfte geklärt sein, dass Odin aus Tyrkland ebenfalls Türke war.
    Tippfehler. Das sollte Tyskland heißen. Deutschland. Nur auf Dänisch.
    Hat den Roten Knopf.
    "I cannot live without books." Thomas Jefferson

  10. #10
    in memoriam Benutzerbild von Praetorianer
    Registriert seit
    17.07.2005
    Beiträge
    21.868

    Standard AW: Das Geheimnis der alttürkischen Runen

    Zitat Zitat von LOL Beitrag anzeigen
    Bevor die "Türken" von Mongolistanien nach Zentralasien kamen, waren sogar dort Indogermanen. Von jenen können sie später einige Runen übernommen haben. Viel geschrieben wurde damit aber nicht...
    Wusste ich nicht, wie erklärst du dir den zivilisatorischen Rückentwicklung bzw. die Metamorphose einst stolzer Mogolen zu Türken, wobei sich ja nachweisen lässt, dass Mongolen heute einen besonders hohen durchschnittlichen IQ haben, Türken hingegen einen sehr niedrigen. Ist der Islam und die damit religiös geförderte Inzest dafür verantwortlich oder hat Dschingis einfach schon damals nur seine nichtsnutzigen Söhne in die Türkei abgeschoben?
    Buffalo buffalo Buffalo buffalo buffalo buffalo Buffalo buffalo!

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Das Geheimnis über den Tod
    Von Pelle im Forum Medizin / Gesundheit / Wellness
    Antworten: 188
    Letzter Beitrag: 04.11.2019, 19:06
  2. Das Geheimnis der Geheimgesellschaften
    Von BRDDR_geschaedigter im Forum Internationale Organisationen
    Antworten: 94
    Letzter Beitrag: 25.04.2010, 09:57
  3. Kann jemand außer mir noch germanische Runen?
    Von Leif im Forum Kunst - Literatur - Architektur - Musik - Film
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 06.02.2009, 11:29

Nutzer die den Thread gelesen haben : 46

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben