+ Auf Thema antworten
Seite 2 von 22 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 12 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 215

Thema: Blockieren Amazon, Ebay, Facebook und Google deutsche Verkäufer?

  1. #11
    Mitglied Benutzerbild von Pelle
    Registriert seit
    08.04.2017
    Beiträge
    7.072

    Standard AW: Blockieren Amazon, Ebay, Facebook und Google deutsche Verkäufer?

    Zitat Zitat von OneDownOne2Go Beitrag anzeigen
    Ich habe mir erlaubt, den Titel zu ändern, getreu dem Motto "wir tuten nicht, wir sind kein Dampfer"...
    Entschuldigung, für den grammatischen und stilistischen Fehler!

  2. #12
    👹 👹 👹 👹 👹 👹 Benutzerbild von KatII
    Registriert seit
    13.08.2014
    Ort
    schau auf Signatur↘
    Beiträge
    10.539

    Standard AW: Tut Amazon, Ebay, Facebook und Google deutsche Verkäufer blockieren?

    Zitat Zitat von OneDownOne2Go Beitrag anzeigen
    Der deutsche Markt ist einfach nicht attraktiv genug, wegen der restriktiven Gesetzeslage, aber auch wegen seiner doch eher überschaubaren Größe. Dazu kommt, dass die Marktführerschaft der hier genannten Unternehmen so oder so nicht in Gefahr ist, alleine das deutsche Steuerrecht verhindert verlässlich, dass sich international operierende Konzerne hier niederlassen, außerdem gibt es scheinbar in Deutschland einfach keine IT-Visionäre, Ideen aus Deutschland haftet der Ruf an, provinziell und popelig zu sein, dazu überfrachtet mit allen möglichen weltanschaulichen Gedanken. Auch schaffen es deutsche Unternehmen in dieser Branche nicht, sich wirksam international auszurichten, das verhindert von vorne herein, dass sie mehr als einen Nischenmarkt ins Visier nehmen können. Ein weiterer Sektor, auf dem wir den Anschluss an internationale Standards einfach verschlafen haben...
    Es sind die Engländer und Amis, die den Handel beherrschen. Deutschland und seine EU ist eine Produktionsmaschine. Momentan konsolidiert sich die D/EU Autoindustrie, um der chinesischen Walze zu widerstehen.
    hier ist nix

  3. #13
    Greta-Leugner Benutzerbild von OneDownOne2Go
    Registriert seit
    21.06.2011
    Ort
    Gau Hessen-Nassau
    Beiträge
    37.330

    Standard AW: Tut Amazon, Ebay, Facebook und Google deutsche Verkäufer blockieren?

    Zitat Zitat von KatII Beitrag anzeigen
    Es sind die Engländer und Amis, die den Handel beherrschen. Deutschland und seine EU ist eine Produktionsmaschine. Momentan konsolidiert sich die D/EU Autoindustrie, um der chinesischen Walze zu widerstehen.
    Ich würde das nicht unbedingt Konsolidierung nennen, zumindest in Teilen sieht es eher nach (Selbst)Demontage aus. Realistisch betrachtet haben wir gegen China nur so lange überhaupt eine Chance, wie wir einen Vorsprung in Sachen Know How halten können. Das wissen auch die Chinesen, weswegen sie ihren Markt nur für die Hersteller öffnen, die sich dabei quasi "nackig" machen. Die Chinesische Automobilindustrie hat einen Rückstand von 30 Jahren binnen fünf Jahren nahezu aufgeholt, europäische - und besonders deutsche - Premiummarken verkaufen sich aktuell über ihr Prestige, das kann aber schon eine veränderte Zollpolitik Pekings beenden.

    Ich sehe noch eine gewisse Bank in Sachen Maschinenbau, sonst ist Deutschland entweder bereits abgehängt, oder das geschieht gerade. Im Bereich Internet/Neue Medien waren wir niemals auch nur im Ansatz so dicht dran, dass man überhaupt von "abgehängt werden" reden kann.
    Schwarz Rot Gold Weiss Rot!
    I like this private ownership and I want to be left alone!
    Let the government run its business and let me run my own!

  4. #14
    Mitglied Benutzerbild von nurmalso2.0
    Registriert seit
    22.09.2016
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    11.519

    Standard AW: Blockieren Amazon, Ebay, Facebook und Google deutsche Verkäufer?

    Zitat Zitat von Pelle Beitrag anzeigen
    Ich habe gestern im Bahn von anderen Mitreisenden gehört, dass Amazon, Ebay, Facebook und Google deutsche Verkäufer blockieren sollen, damit die Deutschen auf der Welt nicht so viel Macht bekommen. Stimmt das? Oder ist das eine Lüge oder ein Gerücht? Die Deutschen sollen nicht gut im Internet platziert werden oder erst gar nicht aufgeführt werden, damit sie keine gut Geschäfte machen können, sodass sie sich nicht wirtschaftlich entwickeln können. Oder sind die Deutschen nur zu dumm im Internet und sind geistig stehen geblieben? Wen man sich umschaut, haben die Deutschen in der IT-Branche nicht mehr viel zumelden und zusagen.
    Das sind Kapitalisten, durch und durch. Werden Deutsche beschnitten, sinkt deren Umsatz.

  5. #15
    Mitglied Benutzerbild von DUNCAN
    Registriert seit
    06.10.2016
    Beiträge
    2.408

    Standard AW: Blockieren Amazon, Ebay, Facebook und Google deutsche Verkäufer?

    Zitat Zitat von Pelle Beitrag anzeigen
    IOder sind die Deutschen nur zu dumm im Internet und sind geistig stehen geblieben? Wen man sich umschaut, haben die Deutschen in der IT-Branche nicht mehr viel zumelden und zusagen.
    Zombies mögen Fußball und Fressen und Arbeiten und Steuern. Das reicht für sie voll und ganz, wie ich finde.
    A steht für Anbiedern
    F steht für Fresströge, ja bitte gerne
    D steht für Distanzieren

  6. #16
    👹 👹 👹 👹 👹 👹 Benutzerbild von KatII
    Registriert seit
    13.08.2014
    Ort
    schau auf Signatur↘
    Beiträge
    10.539

    Standard AW: Tut Amazon, Ebay, Facebook und Google deutsche Verkäufer blockieren?

    Zitat Zitat von OneDownOne2Go Beitrag anzeigen
    Ich würde das nicht unbedingt Konsolidierung nennen, zumindest in Teilen sieht es eher nach (Selbst)Demontage aus. Realistisch betrachtet haben wir gegen China nur so lange überhaupt eine Chance, wie wir einen Vorsprung in Sachen Know How halten können. Das wissen auch die Chinesen, weswegen sie ihren Markt nur für die Hersteller öffnen, die sich dabei quasi "nackig" machen. Die Chinesische Automobilindustrie hat einen Rückstand von 30 Jahren binnen fünf Jahren nahezu aufgeholt, europäische - und besonders deutsche - Premiummarken verkaufen sich aktuell über ihr Prestige, das kann aber schon eine veränderte Zollpolitik Pekings beenden.

    Ich sehe noch eine gewisse Bank in Sachen Maschinenbau, sonst ist Deutschland entweder bereits abgehängt, oder das geschieht gerade. Im Bereich Internet/Neue Medien waren wir niemals auch nur im Ansatz so dicht dran, dass man überhaupt von "abgehängt werden" reden kann.
    Ich hoffe noch, dass der Schiffbau zurück kommt, bevor wir es verlernt haben.
    hier ist nix

  7. #17
    BRD verrecke! Benutzerbild von SprecherZwo
    Registriert seit
    13.01.2018
    Beiträge
    9.385

    Standard AW: Tut Amazon, Ebay, Facebook und Google deutsche Verkäufer blockieren?

    Zitat Zitat von Pelle Beitrag anzeigen
    Und schneidet Ebay und Amazon deutsche Verkäufer?
    Den Angelsachsen und Juden ist alles zuzutrauen.

  8. #18
    Mitglied Benutzerbild von Großmoff
    Registriert seit
    13.08.2019
    Ort
    Todesstern
    Beiträge
    1.505

    Standard AW: Tut Amazon, Ebay, Facebook und Google deutsche Verkäufer blockieren?

    Zitat Zitat von Pelle Beitrag anzeigen
    Und schneidet Ebay und Amazon deutsche Verkäufer?
    Nein.

  9. #19
    BRD verrecke! Benutzerbild von SprecherZwo
    Registriert seit
    13.01.2018
    Beiträge
    9.385

    Standard AW: Tut Amazon, Ebay, Facebook und Google deutsche Verkäufer blockieren?

    Zitat Zitat von KatII Beitrag anzeigen
    Es sind die Engländer und Amis, die den Handel beherrschen. Deutschland und seine EU ist eine Produktionsmaschine. Momentan konsolidiert sich die D/EU Autoindustrie, um der chinesischen Walze zu widerstehen.
    Den Einzelhandel beherrschen die Krauts allerdings besser als die Anglos. Gegen Lidl, Aldi und Co können Sie nicht anstinken, was die überaus ärgert.

  10. #20
    Mitglied Benutzerbild von nurmalso2.0
    Registriert seit
    22.09.2016
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    11.519

    Standard AW: Tut Amazon, Ebay, Facebook und Google deutsche Verkäufer blockieren?

    Zitat Zitat von OneDownOne2Go Beitrag anzeigen
    Ich würde das nicht unbedingt Konsolidierung nennen, zumindest in Teilen sieht es eher nach (Selbst)Demontage aus. Realistisch betrachtet haben wir gegen China nur so lange überhaupt eine Chance, wie wir einen Vorsprung in Sachen Know How halten können. Das wissen auch die Chinesen, weswegen sie ihren Markt nur für die Hersteller öffnen, die sich dabei quasi "nackig" machen. Die Chinesische Automobilindustrie hat einen Rückstand von 30 Jahren binnen fünf Jahren nahezu aufgeholt, europäische - und besonders deutsche - Premiummarken verkaufen sich aktuell über ihr Prestige, das kann aber schon eine veränderte Zollpolitik Pekings beenden.

    Ich sehe noch eine gewisse Bank in Sachen Maschinenbau, sonst ist Deutschland entweder bereits abgehängt, oder das geschieht gerade. Im Bereich Internet/Neue Medien waren wir niemals auch nur im Ansatz so dicht dran, dass man überhaupt von "abgehängt werden" reden kann.
    Deindustrialisierung soll ja die Welt retten, mit Deutschland als Vorreiter. Wenn der Rest der Welt sich einen Dreck darum schert, werden hier noch einige Weltretter dumm aus der Wäsche gucken.
    China konnte rasant aufholen, weil gierige Kapitalisten den Chinesen ganze Produktionsstätten inklusive Know-how geliefert haben. China hat dann eifrig kopiert. Und das der Chinese jeden westlichen Firmencomputer mit Rang und Namen in- und auswendig kennen, ist ja ein offenes Geheimnis.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 13.07.2013, 08:08
  2. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 17.04.2009, 15:23

Nutzer die den Thread gelesen haben : 162

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben