Zitat Zitat von cornjung Beitrag anzeigen
Pädophilen-skandal ist für mich, wenn Lehrer oder Priester arg-und wehrlose Knaben- KINDER, die ihnen noch dazu anvertraut wurden, unter Ausnutzung ihrer Autorität missbrauchen. Aber sicher nicht, wenn eine frühreife, fast volljährige Drogen-Schlampe, die sich freiwillig prostituiert, um Drogen und Konsum zu finanzieren, 10 Jahrew behauptet, man hätte sie gezwungen !!!! ( wie denn ? ) anzuschaffen. Und das nur, um ihr Buch zu verkaufen.
... "wenn eine frühreife, fast volljährige Drogen-Schlampe, die sich freiwillig prostituiert, um Drogen und Konsum zu finanzieren" ... und jetzt zum letzen mal die Frage, woher Du das weißt ? Aus der Müllhalde des Wissens ?

Und nochmal die Frage, auch wenn´s penetrant wird. Was steht denn Deiner Meinung nach in den Akten drin, die geschreddert wordern sind ?