+ Auf Thema antworten
Seite 11 von 40 ErsteErste ... 7 8 9 10 11 12 13 14 15 21 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 101 bis 110 von 393

Thema: Amtsenthebungsverfahren gegen Trump

  1. #101
    Mitglied
    Registriert seit
    21.06.2014
    Beiträge
    19.075

    Standard AW: Amtsenthebungsverfahren gegen Trump

    Zitat Zitat von kreuzer Beitrag anzeigen
    Bundesdeutsche Historiker meinen sogar er sollte sich seiner Verantwortung stellen, auf solch einen Irrsinn kommt man nur in Deutschland, Historiker ohne Geschichtskenntnisse. kreuzer
    Zitat Zitat von Lykurg Beitrag anzeigen
    Ist immer süß, wenn kleine Schreiberlinge, die im Alltag noch nicht einmal Piep sagen, meinen, dass sie auch nur 1% von Hitlers Mut und Tatkraft hätten. Oder ihn überhaupt bloß begreifen könnten.
    Zitat Zitat von Bushmaster Beitrag anzeigen
    Und wer hat Addis Kohle eingestrichen, nachdem er sich feige geselbstmordet hat? Bestimmt der Russki!
    Ja, ja, Addi und der Göbbels haben feige Selbstmord begangen, ganz feige sogar. Der Massen-Selbstmord von 1000 belagerten und umzingelten Juden vor Masada, die ihre Alte, Frauen und KINDER !!! erschlugen, ist natürlich was gaaaaaaaaaaaaaaaaaaaanz Anderes. Wird sogar als eine heroische Tat gefeiert, der Israel jedes Jahr gedenkt.

    " Flavius Josephus berichtet, dass die Belagerten beschlossen, lieber als freie Menschen zu sterben, als den Römern in die Hände zu fallen: „Ein ruhmvoller Tod ist besser als ein Leben im Elend.“ 960 Männer und Frauen hatten sich samt ihren Kindern getötet. Die Römer „bewunderten den Mut ihrer Entscheidung“. Die Tat macht Masada bis heute zum Symbol des jüdischen Freiheitswillens. "

    Ja, ja, wenn zwei das Gleichte tun, ist es nicht daselbe. Die jüdischen Kindes- Selbstmörder werden zu Helden stilisiert, die Deutschen zu Kindesmördern und Feiglingen.
    Wenn Wahlen nichts ändern könnten, würde man nicht alles versuchen, die Wahl der Rechten zu verhindern.

  2. #102
    Mitglied Benutzerbild von Neu
    Registriert seit
    14.09.2012
    Ort
    Meist in Deutschland, Hessen, oft in Spanien
    Beiträge
    21.619

    Standard AW: Amtsenthebungsverfahren gegen Trump

    Zitat Zitat von Reichs_Adler Beitrag anzeigen
    Trump sollte sich auch eher Gedanken darüber machen, welche Folgen sein Spott gegenüber der heiligen Greta hat.
    Das kommt heute Gotteslästerung gleich und früher traf einen dafür der päpstliche Bannstrahl.
    Da ist ein Amtsenthebungsverfahren doch gar nichts gegen.
    Aeh, irgendso ein Hippie im fernen Europa? Wo liegt dieses Europa, was noch im Mittelalter verfangen ist? Die sich extra Musels und Afrikaner ins Land holen, um sich selbst zu zerstoeren?

    Die kann man wirklich nicht ernst nehmen, die Neandertaler.

  3. #103
    Mitglied Benutzerbild von Kikumon
    Registriert seit
    13.02.2015
    Beiträge
    4.606

    Standard AW: Amtsenthebungsverfahren gegen Trump

    60% sind gegen das von den Democrats angestrebte Impeachment. Zudem haben die Reps die Mehrheit im Senat. Also: Ein Impeachment wird nicht stattfinden. Thank heaven!
    "Und kämpft gegen sie, bis nur noch Allah verehrt wird!"

    Sure 8, Vers 39



  4. #104
    Mitglied
    Registriert seit
    20.12.2006
    Beiträge
    7.748

    Standard AW: Amtsenthebungsverfahren gegen Trump

    Zitat Zitat von Shahirrim Beitrag anzeigen
    Der schläfrig-gruselige Joe kann schon jetzt einpacken.

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Jetzt wird wohl Pocahontas Trumps Gegnerin, ein Duell, dass er schon kurz nach dem Sieg über Clinton sich bei der Wiederwahl gewünscht hat.
    Köstlich, wieder einmal der Spiegel:

    Das ist das für jede Reputation toxische Umfeld, in das sich Hunter Biden begeben hat. 2014 wurde er in den "Aufsichtsrat" von Burisma berufen. Allerdings üben solche Gremien bei Energiekonzernen in der Ukraine und Russland in der Regel kaum reale Kontrollfunktionen aus. Vor allem die westlichen Aufsichtsräte (sic: gemeint sind westliche Politiker in ukrainischen und russischen Aufsichtsräten, keine "westlichen Aufsichtsräte", aber mit den Feinheiten der Sprache hat es der Spiegel noch nie so gehabt...) werden berufen, damit sie Lobbyarbeit machen. Sie sollen als Türöffner agieren für ihre Dienstherren, deren Ruf oft zu wünschen lässt.
    LOL

    Im Westen ist das natürlich komplett anders.
    Die Aufsichträte dort sind moralisch hoch anständige Leute, denen jede kleinste Verfehlung der Konzernbosse natürlich gleich auffallen würde. Daher sitzen nur die anständigsten der Anständigen in diesen Gremien, und das sind natürlich die Politiker der demokratischen Parteien, Minister und ehemalige Ministerpräsidenten. Weil es natürlich extrem mühsam ist, die Bosse von multinationalen globalistischen Konzernen zu kontrollieren, schaffen es diese Ehrenmänner und einige Quotenfrauen auch höchstens in 50 verschiedene Aufsichtsräte.

    Mehr ist da leider nicht drin, schließlich benötigt man für die Sitzungen schon so 3 - 4 Stunden pro Jahr, gute Kontrolle braucht eben Zeit! Leider, sonst könnten diese heiligen ihr Werk noch an so viele andere weitergeben!

  5. #105
    GESPERRT
    Registriert seit
    26.08.2019
    Beiträge
    1.726

    Standard AW: Amtsenthebungsverfahren gegen Trump

    Zitat Zitat von dulliSwedish Beitrag anzeigen
    Hattest du nicht großkotzig angekündigt das du hier nicht mehr schreiben willst?
    Das hat ja nun nicht geklappt. Ich wurde besonders grausam bestraft, indem ich gegen meine Willen nicht gelöscht wurde.

  6. #106
    Mitglied Benutzerbild von dulliSwedish
    Registriert seit
    29.12.2017
    Ort
    Wakanda
    Beiträge
    1.106

    Standard AW: Amtsenthebungsverfahren gegen Trump

    Zitat Zitat von Bushmaster Beitrag anzeigen
    Das hat ja nun nicht geklappt. Ich wurde besonders grausam bestraft, indem ich gegen meine Willen nicht gelöscht wurde.
    Ob dein Account nun gesperrt ist oder nicht, es steht dir frei hier ncht mehr zu Posten
    “Freedom of expression laws are not there to protect statements such as ‘kittens are cute’ — but they are there to protect unpleasant things. Its utility lies in exposing people to things that they do not want to hear,” - Mr Justice Knowles

  7. #107
    Mitglied Benutzerbild von antiseptisch
    Registriert seit
    12.08.2017
    Beiträge
    4.414

    Standard AW: Amtsenthebungsverfahren gegen Trump

    Zitat Zitat von C-Dur Beitrag anzeigen
    Das ist natuerlich unterste Schublade und verletzt diplomatische Umgangsformen!!!

    Hunter Biden, der Sohn von Joe Biden, haelt sich schon seit Jahren geschaeftlich in der Ukraine auf. Man sagt ihm Korruption und Betrug nach, aber er wurde noch nicht offiziell angeklagt und verurteilt.

    Joe Biden, also der Vater und fruehere Vize Praesident der USA, reist oft in die Ukraine zu seinem Sohn.
    Wieso machen die denn so 'ne Scheiße? Man stelle sich mal vor, Ivanka Trump würde so was machen. Dann wäre er auch schon längst weg vom Fenster. Aber Demokröten dürfen das oder wie?

  8. #108
    Mitglied
    Registriert seit
    21.06.2014
    Beiträge
    19.075

    Standard AW: Amtsenthebungsverfahren gegen Trump

    Zitat Zitat von Bushmaster Beitrag anzeigen
    Und wer hat Addis Kohle eingestrichen, nachdem er sich feige geselbstmordet hat? Bestimmt der Russki!
    Zitat Zitat von cornjung Beitrag anzeigen
    Ja, ja, Addi und der Göbbels haben feige Selbstmord begangen, ganz feige sogar. Der Massen-Selbstmord von 1000 belagerten und umzingelten Juden vor Masada, die ihre Alte, Frauen und KINDER !!! erschlugen, ist natürlich was gaaaaaaaaaaaaaaaaaaaanz Anderes. Wird sogar als eine heroische Tat gefeiert, der Israel jedes Jahr gedenkt.

    " Flavius Josephus berichtet, dass die Belagerten beschlossen, lieber als freie Menschen zu sterben, als den Römern in die Hände zu fallen: „Ein ruhmvoller Tod ist besser als ein Leben im Elend.“ 960 Männer und Frauen hatten sich samt ihren Kindern getötet. Die Römer „bewunderten den Mut ihrer Entscheidung“. Die Tat macht Masada bis heute zum Symbol des jüdischen Freiheitswillens. "

    Ja, ja, wenn zwei das Gleichte tun, ist es nicht daselbe. Die jüdischen Kindes- Selbstmörder werden zu Helden stilisiert, die Deutschen zu Kindesmördern und Feiglingen.
    Zitat Zitat von Bushmaster Beitrag anzeigen
    Und wer hat Addis Kohle eingestrichen, nachdem er sich feige geselbstmordet hat? Bestimmt der Russki!
    Wer hat die Kohle der Masada-Juden eingestrichen, nachdem sie sich feige geselbstmordet haben ? Bestimmt Addi und die Nazis !
    Wenn Wahlen nichts ändern könnten, würde man nicht alles versuchen, die Wahl der Rechten zu verhindern.

  9. #109
    GESPERRT
    Registriert seit
    26.08.2019
    Beiträge
    1.726

    Standard AW: Amtsenthebungsverfahren gegen Trump

    Zitat Zitat von cornjung Beitrag anzeigen
    Ja, ja, Addi und der Göbbels haben feige Selbstmord begangen, ganz feige sogar.
    Am schlimmsten war noch die Frau von Goebbels, die ihre 6 kleinen Kinder vergiftet hat. Die NSler samt ihren Familien waren schon eine unglaublich niederträchtige Bande.

  10. #110
    GESPERRT
    Registriert seit
    26.08.2019
    Beiträge
    1.726

    Standard AW: Amtsenthebungsverfahren gegen Trump

    Zitat Zitat von cornjung Beitrag anzeigen
    Wer hat die Kohle der Masada-Juden eingestrichen, nachdem sie sich feige geselbstmordet haben ? Bestimmt Addi und die Nazis !
    Schön für dich, dass du so um Juden besorgt bist. Geh doch nach Israel Palästinenser töten. Dann wirst du bestimmt ein jüdischer Volksheld.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Trump geht gegen einen der führenden Köpfe des organisierten Verbrechen vor.
    Von glaubensfreie Welt im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 26.09.2018, 15:25
  2. Trump möchte Schweineblut gegen Moslems einsetzen
    Von Candymaker im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 229
    Letzter Beitrag: 29.08.2017, 11:05
  3. Protest gegen Trump: Starbucks will 10.000 Refugees einstellen
    Von Smultronstället II. im Forum Wirtschafts- / Finanzpolitik
    Antworten: 138
    Letzter Beitrag: 14.02.2017, 06:36
  4. Antworten: 63
    Letzter Beitrag: 28.01.2017, 16:11
  5. Amtsenthebungsverfahren gegen den illegalen Migranten im Weißen Haus läuft an
    Von Registrierter im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.04.2011, 21:06

Nutzer die den Thread gelesen haben : 202

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben