+ Auf Thema antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 20

Thema: Fake-News-Macher im Netz

  1. #11
    Mitglied Benutzerbild von Pelle
    Registriert seit
    08.04.2017
    Beiträge
    6.880

    Standard AW: Fake-News-Macher im Netz

    Zitat Zitat von Filofax Beitrag anzeigen
    Das die einem ZDF - Latte Machiato - Emporkömmling aus Prenzelberg nicht passt kann ich ja nachvollziehen, aber wo liegt jetzt der "Fake" begründet?
    Das frag mal das ZDF.

  2. #12
    Official Benutzerbild von Merkelraute
    Registriert seit
    22.10.2016
    Ort
    Karzer im Bundeskanzleramt
    Beiträge
    8.247

    Standard AW: Fake-News-Macher im Netz

    Zitat Zitat von Pelle Beitrag anzeigen
    Ganz richtig! Mir ist aufgefallen, dass das ZDF, in den letzten Jahren, immer mehr Lügenpropaganda verbreitet.
    Und warum guckst Du dann das Zeug und verlinkst es hier ständig ?
    Was wir hier in diesem Land brauchen, sind mutige Bürger, die die roten Ratten dorthin jagen, wo sie hingehören - in ihre Löcher. Franz Josef Strauß


  3. #13
    Mitglied Benutzerbild von Pelle
    Registriert seit
    08.04.2017
    Beiträge
    6.880

    Standard AW: Fake-News-Macher im Netz

    Zitat Zitat von Merkelraute Beitrag anzeigen
    Und warum guckst Du dann das Zeug und verlinkst es hier ständig ?
    Um dir die Lügenpropaganda aufzuzeigend.

  4. #14
    Official Benutzerbild von Merkelraute
    Registriert seit
    22.10.2016
    Ort
    Karzer im Bundeskanzleramt
    Beiträge
    8.247

    Standard AW: Fake-News-Macher im Netz

    Zitat Zitat von Pelle Beitrag anzeigen
    Um dir die Lügenpropaganda aufzuzeigend.
    Brauch ich nicht. Weiß ich auch so, daß da nur gelogen wird. Lass doch bitte diesen Raum im Internet frei von Fakenews.
    Was wir hier in diesem Land brauchen, sind mutige Bürger, die die roten Ratten dorthin jagen, wo sie hingehören - in ihre Löcher. Franz Josef Strauß


  5. #15
    Mitglied Benutzerbild von Pelle
    Registriert seit
    08.04.2017
    Beiträge
    6.880

    Standard AW: Fake-News-Macher im Netz

    Zitat Zitat von Merkelraute Beitrag anzeigen
    Lass doch bitte diesen Raum im Internet frei von Fakenews.
    Ja, mache ich!

  6. #16
    Mitglied Benutzerbild von Pelle
    Registriert seit
    08.04.2017
    Beiträge
    6.880

    Standard AW: Fake-News-Macher im Netz

    Zitat Zitat von Bruddler Beitrag anzeigen






  7. #17
    Mitglied Benutzerbild von Pelle
    Registriert seit
    08.04.2017
    Beiträge
    6.880

    Standard AW: Fake-News-Macher im Netz

    "In seinem neuen Buch „Glaube wenig, hinterfrage alles, denke selbst“ erläutert Albrecht Müller Manipulationstechniken und zeigt, wie man sich gegen Meinungsmache wappnet. Demokratie klingt schön. Tatsächlich wird sie täglich ausgehöhlt. Wir alle werden ständig bedrängt zu denken, was andere uns vorsagen. Aber man kann sich aus dem Gestrüpp der Manipulationen befreien. In meinem neuen Buch beschreibe ich zahlreiche gängige Methoden der Manipulation sowie Fälle gelungener oder versuchter Meinungsmache und analysiere die dahintersteckenden Strategien.

    Es ist an der Zeit, skeptischer zu werden, nur noch wenig zu glauben und alles zu hinterfragen. Es ist Zeit, wieder selbst zu denken und sich mit anderen zusammenzutun. Die Kenntnis der Manipulationsmethoden, die heute üblich sind, hilft dabei, sich davor zu bewahren, selbst Opfer von Meinungsmache zu werden. Manche Vorgehensweisen sind alte Bekannte, andere hingegen basieren auf neueren Erfahrungen. Oft werden zwei oder mehr Methoden gleichzeitig angewandt. Eine dieser Methoden, unser Denken und Fühlen zu beeinflussen, ist es, Geschichten verkürzt zu erzählen. Darauf möchte ich nun anhand einiger Beispiel näher eingehen."


  8. #18
    Mitglied Benutzerbild von Kaktus
    Registriert seit
    09.08.2017
    Beiträge
    6.473

    Standard AW: Fake-News-Macher im Netz

    Zitat Zitat von Doppelstern Beitrag anzeigen
    Es spielt doch keine Rolle wenn als Fake-news 2,5 Mill. Asylanten verbreitet werden, obwohl in Wirklichkeit nur 2 Millionen nach Deutschland gekommen sind. 2 Millionen sind auch schon viel zu viel.

    Das macht doch unsere Bundesregierung nicht anders, unliebsame Zahlen zu schönen. Beispielsweise in der Arbeitlosenstatistik und im Kriminalitätsreport. Das sieht dann plötzlich alles nach Heile Welt aus, obwohl alleine nur gefühlt genau das Gegenteil der Fall ist.
    ...oder den Armutsbericht
    Deutschland ist nicht mehr mein Land - Merkel + den dt. Volksvertretern sei Dank!
    GG 20,2 !!! - Immer dran denken:
    youtube.com/watch?v=f5PMX_FzRzw
    Die Großen hören auf zu herrschen, wenn die Kleinen aufhören zu kriechen - F. Schiller

  9. #19
    Mitglied Benutzerbild von Pelle
    Registriert seit
    08.04.2017
    Beiträge
    6.880

    Standard AW: Fake-News-Macher im Netz

    Zitat Zitat von Kaktus Beitrag anzeigen
    ...oder den Armutsbericht
    Richtig!

  10. #20
    Mitglied Benutzerbild von Pelle
    Registriert seit
    08.04.2017
    Beiträge
    6.880

    Standard AW: Fake-News-Macher im Netz

    Zitat Zitat von Bruddler Beitrag anzeigen
    "Fake-News" sind m.E. größtenteils unliebsame Meinungen, auch wenn sie der Wahrheit entsprechen.
    Richtig!

    [Links nur für registrierte Nutzer]

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Fake-News
    Von Gehirnnutzer im Forum Medien
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 14.09.2019, 11:39
  2. UN-Migrationspakt und fake news
    Von Kaktus im Forum Medien
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.02.2019, 21:46
  3. Rentenbescheide = Fake-News?
    Von BlackForrester im Forum Deutschland
    Antworten: 62
    Letzter Beitrag: 27.12.2018, 08:32
  4. Fake News Check - App zur Identifikation von "Fake News"
    Von bandit noir im Forum Computer - Handy - Internet - Multimedia
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.05.2017, 13:50

Nutzer die den Thread gelesen haben : 53

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben