+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 5 1 2 3 4 5 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 42

Thema: Wort "Illegaler Ausländer" jetzt strafbar

  1. #1
    Mitglied
    Registriert seit
    27.07.2010
    Beiträge
    14.910

    Standard Wort "Illegaler Ausländer" jetzt strafbar

    New York stellt die Bezeichnung „illegaler Ausländer“ unter Strafe

    New York droht mit Geldstrafen von bis zu 250.000 Dollar für die Verwendung des Begriffs „illegaler Ausländer“. Auch andere Bezeichnungen und Sätze gegenüber Einwanderern sind ab sofort unter Strafe gestellt ...

    Quelle: [Links nur für registrierte Nutzer]

  2. #2
    fast rostfrei Benutzerbild von Schrottkiste
    Registriert seit
    08.02.2010
    Ort
    Norddeutschland
    Beiträge
    15.710

    Standard AW: Wort "Illegaler Ausländer" jetzt strafbar

    Zitat Zitat von Wolfger von Leginfeld Beitrag anzeigen
    New York stellt die Bezeichnung „illegaler Ausländer“ unter Strafe

    New York droht mit Geldstrafen von bis zu 250.000 Dollar für die Verwendung des Begriffs „illegaler Ausländer“. Auch andere Bezeichnungen und Sätze gegenüber Einwanderern sind ab sofort unter Strafe gestellt ...

    Quelle: [Links nur für registrierte Nutzer]
    Bei uns auf der Arbeit benutzen wir solche Bezeichnungen nicht.

    ("Kanacke" ist das Universalwort)

  3. #3
    Mitglied Benutzerbild von Doppelstern
    Registriert seit
    15.08.2019
    Ort
    Am Niederrhein
    Beiträge
    1.169

    Standard AW: Wort "Illegaler Ausländer" jetzt strafbar

    Zitat Zitat von Wolfger von Leginfeld Beitrag anzeigen
    New York stellt die Bezeichnung „illegaler Ausländer“ unter Strafe

    New York droht mit Geldstrafen von bis zu 250.000 Dollar für die Verwendung des Begriffs „illegaler Ausländer“. Auch andere Bezeichnungen und Sätze gegenüber Einwanderern sind ab sofort unter Strafe gestellt ...

    Quelle: [Links nur für registrierte Nutzer]
    Dann muß eben die Satzstellung umgebaut werden. Dann heißt es dann: Er ist nicht legal eingewandert.

    Merkwürdig, daß die jetzt so einen Verriß machen. Amerika hat doch den Migrations-Pakt gar nicht unterschrieben.
    Ihr Gesicht auf einer Briefmarke und die Post geht pleite

  4. #4
    Mitglied Benutzerbild von herberger
    Registriert seit
    13.11.2006
    Beiträge
    34.119

    Standard AW: Wort "Illegaler Ausländer" jetzt strafbar

    Dann wird es bald auch hier eingeführt.
    Auch wenn die Deutschen weniger werden, so ist das noch lange kein Grund das Land anderen zu überlassen.

  5. #5
    Mitglied
    Registriert seit
    27.07.2010
    Beiträge
    14.910

    Standard AW: Wort "Illegaler Ausländer" jetzt strafbar

    Zitat Zitat von herberger Beitrag anzeigen
    Dann wird es bald auch hier eingeführt.
    Davon kannst du ausgehen.

  6. #6
    Mitglied
    Registriert seit
    27.07.2010
    Beiträge
    14.910

    Standard AW: Wort "Illegaler Ausländer" jetzt strafbar

    Zitat Zitat von Doppelstern Beitrag anzeigen
    Dann muß eben die Satzstellung umgebaut werden. Dann heißt es dann: Er ist nicht legal eingewandert.
    Auch andere Bezeichnungen und Sätze gegenüber Einwanderern sind ab sofort unter Strafe gestellt ...
    ...

  7. #7
    Mitglied Benutzerbild von Doppelstern
    Registriert seit
    15.08.2019
    Ort
    Am Niederrhein
    Beiträge
    1.169

    Standard AW: Wort "Illegaler Ausländer" jetzt strafbar

    Zitat Zitat von Wolfger von Leginfeld Beitrag anzeigen
    ...

    Ich habe mir gerade den Zeitungsartikel durchgelesen. Da steht nichts drin von "Er ist nicht legal eingewandert"


    Nach Angaben der Stadt New York können Personen mit einer Geldstrafe von bis zu 250.000 Dollar belegt werden, wenn sie den Begriff „illegaler Ausländer“ („illegal alien“) abwertend verwenden. Jemanden in diskriminierender Weise so zu nennen oder zu jemandem zu sagen: „Geh zurück in deine Heimat“, sei ab sofort illegal und könne mit hohen Geldbußen belegt werden, hieß es am Donnerstag auf dem [Links nur für registrierte Nutzer]der Stadt.

    In der Richtlinie würden explizit einige Beispiele genannt, um zu verdeutlichen, wann die Verwendung der Begriffe diskriminierend sei: etwa, wenn eine indische Einwandererfamilie ihren Vermieter bittet, den Schimmel zu entfernen, und der Vermieter sagt, sie sollen es lassen, sonst rufe er die Einwanderungsbehörde an. Oder wenn zwei Freunde Thailändisch miteinander reden und der Besitzer eines Geschäfts sagt, sie sollten Englisch sprechen oder in ihr Land zurückkehren.



    Es muß doch möglich sein, einem stinkenden Bastard mitzuteilen, daß er sich illegal in New York aufhält. Vielleicht kann man ihm das auf einem DinA4 Blatt mitteilen.
    Ihr Gesicht auf einer Briefmarke und die Post geht pleite

  8. #8
    Mitglied Benutzerbild von Lykurg
    Registriert seit
    03.02.2017
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    9.820

    Standard AW: Wort "Illegaler Ausländer" jetzt strafbar

    Zitat Zitat von Wolfger von Leginfeld Beitrag anzeigen
    New York stellt die Bezeichnung „illegaler Ausländer“ unter Strafe

    New York droht mit Geldstrafen von bis zu 250.000 Dollar für die Verwendung des Begriffs „illegaler Ausländer“. Auch andere Bezeichnungen und Sätze gegenüber Einwanderern sind ab sofort unter Strafe gestellt ...

    Quelle: [Links nur für registrierte Nutzer]
    Wie? Ich dachte, dass der Trump zusammen mit seinem Gefolge aus Juden in der Regierung Amerika längst wieder weiß und national gemacht hat. Das jubeln die Konservativen hier im Forum doch ständig.
    "Mit den Weltvergiftern kann es daher auch keinen Frieden geben. Es werden auf Dauer nur wir oder sie weiterexistieren können. Und ich bin entschlossen, meinen Weg niemals zu verlassen. Ich habe den Propheten des Zerfalls einen kompromisslosen Kampf angesagt, der erst mit meinem Tod enden wird." (Aus: Beutewelt, Friedensdämmerung)

  9. #9
    ----psychotrop---- Benutzerbild von Affenpriester
    Registriert seit
    19.01.2011
    Beiträge
    38.312

    Standard AW: Wort "Illegaler Ausländer" jetzt strafbar

    Zitat Zitat von Lykurg Beitrag anzeigen
    Wie? Ich dachte, dass der Trump zusammen mit seinem Gefolge aus Juden in der Regierung Amerika längst wieder weiß und national gemacht hat. Das jubeln die Konservativen hier im Forum doch ständig.
    Man sollte die Macht eines amerikanischen Präsidenten nicht überschätzen.
    Die Leute sagen ja immer, Alkohol verändert dein Leben. Ich sauf nun schon so lange und warte immernoch darauf.

  10. #10
    BRD verrecke! Benutzerbild von SprecherZwo
    Registriert seit
    13.01.2018
    Beiträge
    9.385

    Standard AW: Wort "Illegaler Ausländer" jetzt strafbar

    Ich wette, "Krauts" dürfen auch weiterhin beschimpft werden.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. "Zu viele Ausländer": Vater nimmt Kinder aus der Schule
    Von Eros im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 170
    Letzter Beitrag: 25.09.2010, 21:46
  2. EU erlaubt Legalisierung illegaler Ausländer
    Von Voortrekker im Forum Internationale Organisationen
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 05.08.2008, 10:56
  3. EU erlaubt Legalisierung illegaler Ausländer
    Von Buella im Forum Internationale Organisationen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.07.2008, 14:43
  4. "Ausländer" oder "Ausländergruppen" ?
    Von kritiker_34 im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 16.08.2006, 23:45

Nutzer die den Thread gelesen haben : 106

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben