+ Auf Thema antworten
Seite 21 von 51 ErsteErste ... 11 17 18 19 20 21 22 23 24 25 31 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 201 bis 210 von 508

Thema: Es ist wieder soweit: Kauft nicht bei Ju....äh AfD!

  1. #201
    Mitglied
    Registriert seit
    22.08.2018
    Ort
    Autobahn in Deutschland
    Beiträge
    4.031

    Standard AW: Es ist wieder soweit: Kauft nicht bei Ju....äh AfD!

    Zitat Zitat von Jay Beitrag anzeigen
    Die Träumerei besteht darin, zu glauben, dass jemand mit euch spielen möchte, wenn ihr als Cucks agiert und immer noch nicht belohnt werdet. Liberaler Konservatismus ist nichts anderes als Cuckold als politische Ideologie. Das muss doch peinlich sein?
    Die Union bleibt immer die stärkste Gang in diesem Land.Die Union bestimmt die Bedingungen.Noch sind die AfDler in der Bewährungsphase.
    Pommes frites-Belgisches Weltkulturerbe

  2. #202
    Der Richtige Benutzerbild von Sven71
    Registriert seit
    18.09.2006
    Ort
    Main-Tauber-Kreis
    Beiträge
    8.743

    Standard AW: Es ist wieder soweit: Kauft nicht bei Ju....äh AfD!

    Zitat Zitat von Jay Beitrag anzeigen
    Liberaler Konservatismus ist nichts anderes als Cuckold als politische Ideologie. Das muss doch peinlich sein?
    Wenn die aufkeimenden Extremismen erst einmal genug Blut gefordert haben werden, fallen alle dem Cuckold in die Arme und hoffen, daß der es richtet. War schon immer so.
    Teilen ist ein Social Media-Phänomen, das neue Haben sind nur Klicks und Likes.
    Für mehr digitale Gerechtigkeit müssen Internetnutzer pro Session anteilig wenigstens 10% ihrer online verbrachten Lebenszeit zum Liken verwenden.



  3. #203
    Mitglied Benutzerbild von Jay
    Registriert seit
    09.03.2016
    Beiträge
    4.648

    Standard AW: Es ist wieder soweit: Kauft nicht bei Ju....äh AfD!

    Zitat Zitat von Sven71 Beitrag anzeigen
    Wenn die aufkeimenden Extremismen erst einmal genug Blut gefordert haben werden, fallen alle dem Cuckold in die Arme und hoffen, daß der es richtet. War schon immer so.
    Konservative Vollspasten deklarieren antideutsche Extremisten, welche am liebsten jeden Abweichler des Globomoho-Konsens einsperren würden, zu "dEn wAhReN Nazis und Faschisten". Ne komm. Ihr seid Witzfiguren, die sich dem linken Narrativ von "Rechts = böse und schlecht" unterwerfen. Das wird euch nicht retten. Im Gegenteil, gerade die verboomerten Schwächlinge mit chronischer Distanzeritis werden dem antifaschistischen Treiben schutzlos (physisch und geistig) ausgeliefert sein. Nach Luckes Zwischenfall sollte endlich der letzte Konservative-Idiot erkannt haben, dass man sich distanzieren kann, wie man es will, es bringt einem nichts.
    Geändert von Jay (18.10.2019 um 15:44 Uhr)

  4. #204
    Der Richtige Benutzerbild von Sven71
    Registriert seit
    18.09.2006
    Ort
    Main-Tauber-Kreis
    Beiträge
    8.743

    Standard AW: Es ist wieder soweit: Kauft nicht bei Ju....äh AfD!

    Zitat Zitat von Jay Beitrag anzeigen
    Konservative Vollspasten deklarieren antideutsche Extremisten, welche am liebsten jeden Abweichler des Globomoho-Konsens exekutieren würden, zu "dEn wAhReN Nazis und Faschisten". Ne komm. Ihr seid Versager und Witzfiguren, die sich dem linken Narrativ von "Rechts = böse und schlecht" unterwerfen. Das wird euch nicht retten. Im Gegenteil, gerade die verboomerten Schwächlinge mit chronischer Distanzeritis werden dem antifaschistischen Treiben schutzlos (physisch und geistig) ausgeliefert sein. Nach Luckes Zwischenfall sollte endlich der letzte Konservative-Idiot erkannt haben, dass man sich distanzieren kann, wie man es will, es bringt einem nichts.
    Das ist eine Antwort auf eigentlich nichts von dem, was ich sagte. Natürlich werden die schutzlos ausgeliefert sein. Natürlich wird die Sache irgendwann hässlich. Und noch etwas später beginnt diese "Revolution" oder wie immer man das Desaster nennen will, die eigenen Kinder zu fressen. Dann, irgendwann dann kommt der Tag, an dem für ein paar Jahrzehnte wieder die "Niemals wieder"-Einsicht kommt. Davon hatte ich gesprochen. Und das ist historisch mehrfach evident.
    Was mich angeht: Ich muss nicht gerettet werden, mein Rettungsboot ist gezimmert und bereit abzulegen. Ich seh mir das dann von außen an.
    Teilen ist ein Social Media-Phänomen, das neue Haben sind nur Klicks und Likes.
    Für mehr digitale Gerechtigkeit müssen Internetnutzer pro Session anteilig wenigstens 10% ihrer online verbrachten Lebenszeit zum Liken verwenden.



  5. #205
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    10.008

    Standard AW: Es ist wieder soweit: Kauft nicht bei Ju....äh AfD!

    Die Linken Nazi Horden, Einer dümmer wie der Andere, fordern natürlich neue Millionen für ihre Hitler Organisationen wie mit Annete Kahane! Viel Geld das die Dummen, ohne Beruf ein schönes Leben haben, mit ihren Hetz Orgien



    Initiativen gegen Rechts fordern 200 Millionen Euro mehr Fördergelder

    Epoch Times18. Oktober 2019 Aktualisiert: 18. Oktober 2019 15:28
    Zunehmende Bedrohungen durch Rechtsextremisten einerseits, Streichung von Fördermitteln für Verbände und Initiativen gegen Rechts andererseits. Das passe nicht zusammen.

    ....
    „Nach dem Anschlag von Halle muss klar sein, dass zu den Themen Rechtsextremismus, Menschenfeindlichkeit, Rassismus, Antisemitismus und Antifeminismus erst recht in die Expertise der zivilgesellschaftlichen Träger, Projekte und Netzwerke investiert werden muss“, heißt es in einem am Freitag veröffentlichten Brief an Familienministerin Franziska Giffey (SPD)....
    „Die Förderung der demokratischen Zivilgesellschaft durch den Bund muss finanziell ausgebaut und endlich verstetigt werden“, verlangten auch die Grünen-Abgeordneten Monika Lazar und Ekin Deligöz.

    [Links nur für registrierte Nutzer]

  6. #206
    Erfinder von USrael Benutzerbild von tosh
    Registriert seit
    04.02.2010
    Ort
    Besatzungszone BRD
    Beiträge
    65.212

    Standard AW: Es ist wieder soweit: Kauft nicht bei Ju....äh AfD!

    Zitat Zitat von Jay Beitrag anzeigen
    Was ist in diesen Bildern nicht Antifaschismus? Die obigen Antideutschen sind auch Teil des Antifaschismus, und das untere Plakat einschließlich des Spruches ist ebenso Teil des Antifaschismus. Antifaschismus bleibt daher auch Antifaschismus und keine "Nazi-Methoden".
    Eben, die Bilder sind typisch Antifa.


    USrael: Der Schwanz Israel wedelt mit dem Hund USA!
    Nicole: Ein bißchen Frieden ... für diese Erde auf der wir wohnen ... das wünsch ich mir

  7. #207
    Mitglied Benutzerbild von glaubensfreie Welt
    Registriert seit
    07.02.2006
    Beiträge
    5.499

    Standard AW: Es ist wieder soweit: Kauft nicht bei Ju....äh AfD!

    Wir brauchen eigene Medien. Unsere Zielgruppe ist der arbeitende Mensch. Der nimmt Nachrichten nur am Rand wahr. Statt im Internet lange nach News zu suchen geht er ins Bett um früh fit für die Arbeit zu sein. Es sind das Autoradio und die Tageszeitung auf dem Frühstückstisch , die den ersten Kontakt mit Nachrichten bringen. Solange es da keine Vielfalt gibt wird sich bei der Masse nichts ändern.
    Demokratie ist Freiheit, Rechtsstaat ist Diktatur des Geldes.

    Keine Links in Signaturen

  8. #208
    Erfinder von USrael Benutzerbild von tosh
    Registriert seit
    04.02.2010
    Ort
    Besatzungszone BRD
    Beiträge
    65.212

    Standard AW: Es ist wieder soweit: Kauft nicht bei Ju....äh AfD!

    Zitat Zitat von glaubensfreie Welt Beitrag anzeigen
    Wir brauchen eigene Medien. Unsere Zielgruppe ist der arbeitende Mensch. Der nimmt Nachrichten nur am Rand wahr. Statt im Internet lange nach News zu suchen geht er ins Bett um früh fit für die Arbeit zu sein. Es sind das Autoradio und die Tageszeitung auf dem Frühstückstisch , die den ersten Kontakt mit Nachrichten bringen. Solange es da keine Vielfalt gibt wird sich bei der Masse nichts ändern.
    Was schlägst du vor, einen eigenen Sender, eine eigene Tageszeitung?


    USrael: Der Schwanz Israel wedelt mit dem Hund USA!
    Nicole: Ein bißchen Frieden ... für diese Erde auf der wir wohnen ... das wünsch ich mir

  9. #209
    Mitglied
    Registriert seit
    04.06.2014
    Beiträge
    20.901

    Standard AW: Es ist wieder soweit: Kauft nicht bei Ju....äh AfD!

    Zitat Zitat von glaubensfreie Welt Beitrag anzeigen
    Wir brauchen eigene Medien. Unsere Zielgruppe ist der arbeitende Mensch. Der nimmt Nachrichten nur am Rand wahr. Statt im Internet lange nach News zu suchen geht er ins Bett um früh fit für die Arbeit zu sein. Es sind das Autoradio und die Tageszeitung auf dem Frühstückstisch , die den ersten Kontakt mit Nachrichten bringen. Solange es da keine Vielfalt gibt wird sich bei der Masse nichts ändern.
    Das zu erkennen, dafür gibt es dann auch Fachleute, die das den Parteien erklären - und man weiß, wenn man keine Konkurrenz zuläßt, bleibt alles beim Alten - Tichy kann froh sein, daß er zwischen den Gleisen zurecht kommt, nicht bei Links anzuecken - damit man Gründe hat, ihn aus dem "Verkehr" zu ziehen.

    Noch.

    Auf die Entwicklung bin ich gespannt, weil man hofft, daß die Buntheit im Nachrichtenbereich größer wird. Aber damit kommen auch die Migranten und Bürger mit Migrantenhintergrund zum Vorschein, die eigene Zeitungen oder Netzseiten heraus bringen werden.

    Was dann noch geschehen wird, keine Ahnung.

  10. #210
    Erfinder von USrael Benutzerbild von tosh
    Registriert seit
    04.02.2010
    Ort
    Besatzungszone BRD
    Beiträge
    65.212

    Standard AW: Es ist wieder soweit: Kauft nicht bei Ju....äh AfD!

    Zitat Zitat von Tutsi Beitrag anzeigen
    Das zu erkennen, dafür gibt es dann auch Fachleute, die das den Parteien erklären - und man weiß, wenn man keine Konkurrenz zuläßt, bleibt alles beim Alten - Tichy kann froh sein, daß er zwischen den Gleisen zurecht kommt, nicht bei Links anzuecken - damit man Gründe hat, ihn aus dem "Verkehr" zu ziehen.

    Noch.

    Auf die Entwicklung bin ich gespannt, weil man hofft, daß die Buntheit im Nachrichtenbereich größer wird. Aber damit kommen auch die Migranten und Bürger mit Migrantenhintergrund zum Vorschein, die eigene Zeitungen* oder Netzseiten heraus bringen werden.

    Was dann noch geschehen wird, keine Ahnung.
    *Das tun sie doch längst. Bei mir in der Tankstelle dibt es ausser den deutscchen Tageszeitungen etwa gleich viele Tageszeitungen auf türkisch.
    Eine alternative patriotische deutsche Zeitung habe ich da noch nie gesehen.


    USrael: Der Schwanz Israel wedelt mit dem Hund USA!
    Nicole: Ein bißchen Frieden ... für diese Erde auf der wir wohnen ... das wünsch ich mir

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Kauft nicht bei Deutschen!
    Von spezialeinheit im Forum Europa
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 15.07.2015, 09:13
  2. Es ist mal wieder soweit....
    Von Württemberger2 im Forum Medien
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.02.2007, 20:14
  3. ist es schon wieder soweit ?
    Von SAMURAI im Forum Deutschland
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 01.03.2006, 10:26

Nutzer die den Thread gelesen haben : 228

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben