+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 15 1 2 3 4 5 11 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 255

Thema: Star Trek / Star Dreck

Hybrid-Darstellung

  1. #1
    Ehemals Genesis Benutzerbild von Blaz
    Registriert seit
    01.05.2019
    Beiträge
    2.159

    Standard Star Trek / Star Dreck

    Es steht ne weitere Serie an, in der es um diesen Picard geht:



    Mit Star Dreck hatte ich nicht groß zu tun. Fand es eigentlich schon immer beschissen. Das Design hatte mich besonders abgeschreckt, was insbesondere an den "Schlafanzügen" lag, und dass die Aliens zu menschlich aussehen. Vor 10 Jahren habe ich die ersten 10 Filme auf Kabel Eins gesehen. Bei den Filmen 11 und 12 hatte ich mich sogar ins Kinos verirrt, ersteren mir sogar nen 1 Jahr später zugelegt, als ich noch gesammelt habe und mir danach noch 2-3 mal gesehen. Wegen der Machart, die an Star Wars erinnert, besonders die Prequels, ist er zugänglicher. Dass ich von dem überhaupt angelockt wurde, obwohl ich Star Dreck schon immer Kacke fand, ist auf diesen Trailer zurückzuführen:



    Mit diesen Artikeln ist mir aber endgültig bewusst geworden, welcher Rotz das ist und dass ich froh sein kann, nie zu den Fanboys gehört zu haben!

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    [Links nur für registrierte Nutzer]

  2. #2
    Mitglied Benutzerbild von Lykurg
    Registriert seit
    02.02.2017
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    11.904

    Standard AW: Star Trek / Star Dreck

    Ich bin echt ein Science-Fiction Fan, aber Star Trek fand ich auch schon immer shice. Die neuen Star Wars sind allerdings ebenfalls Müll.
    "Mit den Weltvergiftern kann es daher auch keinen Frieden geben. Es werden auf Dauer nur wir oder sie weiterexistieren können. Und ich bin entschlossen, meinen Weg niemals zu verlassen. Ich habe den Propheten des Zerfalls einen kompromisslosen Kampf angesagt, der erst mit meinem Tod enden wird." (Aus: Beutewelt, Friedensdämmerung)

  3. #3
    Ehemals Genesis Benutzerbild von Blaz
    Registriert seit
    01.05.2019
    Beiträge
    2.159

    Standard AW: Star Trek / Star Dreck

    Zitat Zitat von Lykurg Beitrag anzeigen
    Die neuen Star Wars sind allerdings ebenfalls Müll.
    Ich habe es schon vorhin an anderer Stelle raus gehauen und mache es jetzt nochmal: Mit aufgewachtem Hirn kann und muss man das auch über die Machwerke unter Lucas sagen.

  4. #4
    Mitglied Benutzerbild von Lykurg
    Registriert seit
    02.02.2017
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    11.904

    Standard AW: Star Trek / Star Dreck

    Zitat Zitat von Genesis Beitrag anzeigen
    Ich habe es schon vorhin an anderer Stelle raus gehauen und mache es jetzt nochmal: Mit aufgewachtem Hirn kann und muss man das auch über die Machwerke unter Lucas sagen.
    Ja, ist aber zumindest noch ganz nette Unterhaltung (die alten SW-Filme zumindest)
    "Mit den Weltvergiftern kann es daher auch keinen Frieden geben. Es werden auf Dauer nur wir oder sie weiterexistieren können. Und ich bin entschlossen, meinen Weg niemals zu verlassen. Ich habe den Propheten des Zerfalls einen kompromisslosen Kampf angesagt, der erst mit meinem Tod enden wird." (Aus: Beutewelt, Friedensdämmerung)

  5. #5
    Ehemals Genesis Benutzerbild von Blaz
    Registriert seit
    01.05.2019
    Beiträge
    2.159

    Standard AW: Star Trek / Star Dreck

    Zitat Zitat von Lykurg Beitrag anzeigen
    Ja, ist aber zumindest noch ganz nette Unterhaltung (die alten SW-Filme zumindest)
    Also eigentlich beschissenene Unterhaltung.

  6. #6
    GESPERRT
    Registriert seit
    22.09.2016
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    13.366

    Standard AW: Star Trek / Star Dreck

    Zitat Zitat von Lykurg Beitrag anzeigen
    Ich bin echt ein Science-Fiction Fan, aber Star Trek fand ich auch schon immer shice. Die neuen Star Wars sind allerdings ebenfalls Müll.
    Ich bin echt ein Science-Fiction Fan
    Das erklärt so einiges

    Science-Fiction kann genau genommen nur Müll sein, denn sämtliche Geschichten entspringen der Fantasie (Durchgeknallter).

  7. #7
    Mitglied Benutzerbild von Lykurg
    Registriert seit
    02.02.2017
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    11.904

    Standard AW: Star Trek / Star Dreck

    Zitat Zitat von nurmalso2.0 Beitrag anzeigen
    Das erklärt so einiges

    Science-Fiction kann genau genommen nur Müll sein, denn sämtliche Geschichten entspringen der Fantasie (Durchgeknallter).
    Da spricht der einfältigste Bildzeitungskopp des ganzen Forums Im Gegensatz zu dir verfüge ich über Bildung und Wissen, so dass ich das eine durchaus von dem anderen unterscheiden kann.
    "Mit den Weltvergiftern kann es daher auch keinen Frieden geben. Es werden auf Dauer nur wir oder sie weiterexistieren können. Und ich bin entschlossen, meinen Weg niemals zu verlassen. Ich habe den Propheten des Zerfalls einen kompromisslosen Kampf angesagt, der erst mit meinem Tod enden wird." (Aus: Beutewelt, Friedensdämmerung)

  8. #8
    GESPERRT
    Registriert seit
    22.09.2016
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    13.366

    Standard AW: Star Trek / Star Dreck

    Zitat Zitat von Lykurg Beitrag anzeigen
    Da spricht der einfältigste Bildzeitungskopp des ganzen Forums Im Gegensatz zu dir verfüge ich über Bildung und Wissen, so dass ich das eine durchaus von dem anderen unterscheiden kann.
    Weiß ich doch
    [Links nur für registrierte Nutzer]

  9. #9
    Mitglied Benutzerbild von SprecherZwo
    Registriert seit
    13.01.2018
    Beiträge
    11.494

    Standard AW: Star Trek / Star Dreck

    Zitat Zitat von nurmalso2.0 Beitrag anzeigen
    Weiß ich doch
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Science Fiction und Okkultismus sind aber zwei völlig verschiedene paar Schuhe.
    Libertäre sind Liberasten und Volksverräter

  10. #10
    Mitglied Benutzerbild von Shahirrim
    Registriert seit
    25.06.2009
    Ort
    HH
    Beiträge
    67.388

    Standard AW: Star Trek / Star Dreck

    Zitat Zitat von nurmalso2.0 Beitrag anzeigen
    Das erklärt so einiges

    Science-Fiction kann genau genommen nur Müll sein, denn sämtliche Geschichten entspringen der Fantasie (Durchgeknallter).
    Als Erfinder muss man ein bisschen verrückt sein, sonst kann man einfach nicht aus Denkmustern raus, so wie es nötig ist. Aber logisch, dass du damit auch nichts anfangen kannst. Du bist stur in Denkmustern verhaftet, die schon bewiesen sind.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Wählt die beste Star Trek Serie!
    Von George Rico im Forum Medien
    Antworten: 106
    Letzter Beitrag: 26.01.2010, 11:00
  2. Star Trek XI: Zweiter Trailer
    Von Gärtner im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 20.11.2008, 16:50
  3. Wer ist hier ein Star-Trek-Freund?
    Von Stechlin im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 230
    Letzter Beitrag: 25.05.2007, 18:17

Nutzer die den Thread gelesen haben : 156

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Stichworte

blaz

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

multikulti

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

propaganda

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

science-fiction

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

star trek

Stichwortwolke anzeigen

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben