+ Auf Thema antworten
Seite 25 von 25 ErsteErste ... 15 21 22 23 24 25
Zeige Ergebnis 241 bis 244 von 244

Thema: Star Trek / Star Dreck

  1. #241
    Anarchotechnokrat Benutzerbild von Zyankali
    Registriert seit
    27.01.2016
    Beiträge
    6.623

    Standard AW: Star Trek / Star Dreck

    Zitat Zitat von Würfelqualle Beitrag anzeigen
    Quatsch.

    Platoos Stiefkinder hieß die Folge
    stimmt, in der folge haben alle am rad gedreht. siehe loorbeerkranz
    Sollte irgend etwas in diesem Text Verwirrung stiften, ignorieren Sie bitte das gesamte Produkt.

  2. #242
    Mitglied Benutzerbild von Wunderbar
    Registriert seit
    05.01.2019
    Ort
    Braunschweiger Land
    Beiträge
    715

    Standard AW: Star Trek / Star Dreck

    Zitat Zitat von Trantor Beitrag anzeigen
    Der Angriff auf den Mars durch die Androiden hat ja nichts mit damit zu tun ob den Romulanern geholfen werden soll - das stand ja nie in einem Zielkonflikt.

    Das Problem war das sich eben ein paar Völker der Föderation gegen die Hilfe für die Romulaner ausgesprochen hatten - zumindest war das die offizielle Verlautbarung der Sternenflotte/Föderation.
    Bei diesem Angriff wurde auch die Evakuierungsflotte zerstört.
    Diese hätte man nicht zusammengestellt, wäre die Opposition von 14 Föderationswelten genug gewesen, um die Evakuierung von Romulus durch die Föderation zu verhindern.
    Erst nach dem Angriff wurden die politische Kosten dafür zu hoch.

  3. #243
    Erfahrener Kamikaze Benutzerbild von Trantor
    Registriert seit
    11.01.2012
    Ort
    Südwesten
    Beiträge
    15.026

    Standard AW: Star Trek / Star Dreck

    Zitat Zitat von Wunderbar Beitrag anzeigen
    Bei diesem Angriff wurde auch die Evakuierungsflotte zerstört.
    Diese hätte man nicht zusammengestellt, wäre die Opposition von 14 Föderationswelten genug gewesen, um die Evakuierung von Romulus durch die Föderation zu verhindern.
    Erst nach dem Angriff wurden die politische Kosten dafür zu hoch.
    ok, da kannst du Recht haben, hab das nicht mehr so genau im Kopf.
    allerdings wenn du da die Parallelen zur heutigen Zeit ziehen willst würde ich da schon kar differenzieren. In der Serie wurde ein ganzer Planet zerstört, da ist nix mehr da, das sind dann nunmal wirklich echte Flüchtlinge. Und Romulus ist ein hoch entwickelter Planet gewesen mit entsprechender Technologie und zivilisierten Menschen - eine solche Einwanderung kann tatsächlich für die Gesellschaft von Vorteil sein.

    Bei uns sieht das ja anders aus was da kommt sind halt zu 90% Wirtschaftsmigranten aus archaischen afrikansichen Kulturen und dem Islam die bei uns hauptsächlichund langfristig in die Sozialsystheme einwandern inklusive der Gewalt und Kriminalität die sie mitbringen.

    also ich hätte da in solch einem Fall auch für die Rettng der Romulaner gestimmt zb mit Hilfe bei einer Umsiedelung auf andere Planeten.
    “Der Politischen Korrektheit geht es nicht darum, eine abweichende Meinung als falsch zu erweisen, sondern den abweichend Meinenden als unmoralisch zu verurteilen. Man kritisiert abweichende Meinungen nicht mehr, sondern hasst sie einfach. Wer widerspricht, wird nicht widerlegt, sondern zum Schweigen gebracht.”
    Prof.Dr. Norbert Bolz, Medienwissenschaftler

  4. #244
    Ehemals Genesis Benutzerbild von Blaz
    Registriert seit
    01.05.2019
    Ort
    Köterrasseland, leider
    Beiträge
    1.551

    Standard AW: Star Trek / Star Dreck

    Aktuell läuft mal wieder die Serie "Voyager" auf Tele 5. Vorhin habe ich mal das Ende der 5. Folge verfolgt.

    Es geht um eine Alienrasse, die vor langer Zeit verseucht wurde und deren Zellen ständig absterben. Deswegen sammeln die reine Körperteile, um das absterbende Exemplar an sich zu ersetzen. Normalerweise machen die das nur bei Leichen, wie die mitteilen, wenn aber die Zeit drängt, werden die aggressiv und vergreifen sich an lebenden, wie es einem Mitglied der Voyager ergeht, dessen Lunge es erwischt.

    Zwei Exemplare werden von der Mannschaft konfrontiert. Der weibliche Captain Janeway haut denen zum einen "knüppelharte" Äußerungen entgegen, ist zum anderen aber auch von deren Hintergrund gerührt und muss sich das heulen (echt'n toller Anführer) verkneifen. Da die Lunge längst mit einem der beiden Exemplare verschmolzen ist, würden die eigentlich ne Bestrafung verdienen, weil sich an der Förderation vergriffen wurde. Aber Janeway hat keinen bock, die mitzunehmen, weswegen die droht, die laufen zu lassen, aber sollte deren Rasse ihnen nochmal über den Weg laufen, würde die Rache stattfinden (wieso so lange warten?).

    Da kommt man auf die Idee einer Lungen-Transplantation, jedoch hat keiner der Anwesenden die selbe Lungen-DNA wie der Patient. Allerdings haben die Aliens ganz zufällig die Kenntnis, wie man DNA anpassen kann. Nachdem sich ne Blonde freiwillig meldet, gelingt die Operation. Das eine Alien hat für's erste ne neue Lunge und das Voyager-Mitglied ist doch noch gerettet. Zwar hat die Blonde von nun an ne verkürzte Lunge, aber ein Kollege meint am Krankenbett zu ihr, dass sie sich dran gewöhnen wird (hat ja jetzt eh keine andere Wahl).

    Darüber, besonders aber die fast heulende Janeway konnte ich nix anderes sagen, als "Alta!".

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Wählt die beste Star Trek Serie!
    Von George Rico im Forum Medien
    Antworten: 106
    Letzter Beitrag: 26.01.2010, 11:00
  2. Star Trek XI: Zweiter Trailer
    Von Gärtner im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 20.11.2008, 16:50
  3. Wer ist hier ein Star-Trek-Freund?
    Von Stechlin im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 230
    Letzter Beitrag: 25.05.2007, 18:17

Nutzer die den Thread gelesen haben : 142

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Stichworte

blaz

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

multikulti

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

propaganda

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

science-fiction

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

star trek

Stichwortwolke anzeigen

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben