+ Auf Thema antworten
Seite 3 von 8 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 72

Thema: Gauck warnt vor der Zerstörung der Demokratie in D

  1. #21
    Mitglied Benutzerbild von Kaktus
    Registriert seit
    09.08.2017
    Beiträge
    6.356

    Standard AW: Gauck warnt vor der Zerstörung der Demokratie in D

    Zitat Zitat von Nationalix Beitrag anzeigen
    Rizin wäre noch wirkungsvoller.
    Gewaltaufrufe im Forum sind verboten
    Deutschland ist nicht mehr mein Land - Merkel + den dt. Volksvertretern sei Dank!
    GG 20,2 !!! - Immer dran denken:
    youtube.com/watch?v=f5PMX_FzRzw
    Die Großen hören auf zu herrschen, wenn die Kleinen aufhören zu kriechen - F. Schiller

  2. #22
    Mitglied Benutzerbild von Kaktus
    Registriert seit
    09.08.2017
    Beiträge
    6.356

    Standard AW: Gauck warnt vor der Zerstörung der Demokratie in D

    Zitat Zitat von solg Beitrag anzeigen
    Den höchsten Repräsentanten (wenn auch nur a.D.) genau jenes Staates, dem du tributpflichtig bist bzw. der dich unterhält und an dessen Veranstaltungen du teilnimmst, öffentlich so zu diskreditieren, finde ich nicht okay.
    Immerhin ist Gauck darüberhinaus ja schön weit öfter zitiert worden als du, ich und alle anderen in diesem Forum zusammengenommen, womit auch gleich schon seine Relevanz geklärt sein dürfte.
    War wohl ein bisschen zuviel Wein oder Bier zum Mittagessen?
    Deutschland ist nicht mehr mein Land - Merkel + den dt. Volksvertretern sei Dank!
    GG 20,2 !!! - Immer dran denken:
    youtube.com/watch?v=f5PMX_FzRzw
    Die Großen hören auf zu herrschen, wenn die Kleinen aufhören zu kriechen - F. Schiller

  3. #23
    Freund des Weltuntergangs Benutzerbild von Nationalix
    Registriert seit
    23.09.2008
    Ort
    Dreckloch Berlin
    Beiträge
    19.946

    Standard AW: Gauck warnt vor der Zerstörung der Demokratie in D

    Zitat Zitat von Kaktus Beitrag anzeigen
    Gewaltaufrufe im Forum sind verboten
    Muss ich mich wohl vertippt haben.
    We must meet the threat with our valor, our blood, indeed with our very lives to ensure that human civilization, not Islam, dominates this galaxy - now and always. (Sky Marshal Dienes, Starship Troopers).


  4. #24
    Freiheit u. Solidarität Benutzerbild von frundsberg
    Registriert seit
    03.07.2005
    Beiträge
    14.996

    Standard AW: Gauck warnt vor der Zerstörung der Demokratie in D

    Zitat Zitat von Schlummifix Beitrag anzeigen
    Das herrschende Personal ist das dümmste Pack das frei rumläuft. Mal abgesehen von den AfDlern.
    Kein Wunder, dass das Volk sich abwendet.

    Wenn man Gestörte wie Claudia Roth und Ralph Stegner an die Spitze stellt.
    Du verkennst, daß hinter dieser "Elite" der Demokraten es die Familien der Hochfinanz gibt, die vom Wesen, IQ, Bildung, Vernetzung, Reichtum wahrlich elitär sind.
    Zu den Hochfinanz zähle ich die Familien der Rothschilds in UK und Frankreich, der Rockefellers, Vanderbilts, Warren in den USA, Warburg und Goldman Sachs, Schiff und Loeb u.v.a.m.

    Daß du nur Claudia siehst, und nicht die anderen Verbrecher wie Stahlknecht, Schäuble, Spahn, Merkel, Söder, Seehofer, Klöckner, Steinmeier, Schulz, Gabriel, Kretzschmar, Lindner, die ja alle in Regierung sitzen bzw. saßen, spricht Bände.

    Die unansehnliche Claudi ist der berühmte "Blitzableiter" bundesdeutschen Bürgertums ("Konservative").
    Über Spanien lacht die Sonne. Über Deutsche die ganze Welt.
    Wen Barschel, Mölln, Solingen, "NSU" etc. interessieren: www.kaiserreich.tv

  5. #25
    Mitglied
    Registriert seit
    04.06.2014
    Beiträge
    20.832

    Standard AW: Gauck warnt vor der Zerstörung der Demokratie in D

    Zitat Zitat von Kaktus Beitrag anzeigen
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Das ist sowas von impertinent. Wenn er sich darüber beschweren will, dass die Leute sich gegen das wehren, was die Pfarrerstochter aus der Uckermark aus D gemacht hat, dann ist er an der falschen Adresse. Was für ein Schloch. Wenn ich nur daran denke, mit wieviel Geld der bis zu seinem Tod aus der Steuerkasse alimentiert wird, wird mir übel. Diese Lackaffen werden gewiss keine Einschnitte in ihrem Lebensstil hinnehmen müssen, wenn Andere in den Mülltonnen wühlen werden
    grün: der Staat zahlt den Altherren noch weit genug in die Jahre hohe Summen - wer kriegt als Normalbürger soviel Geld in den Anus geblasen ?

  6. #26
    Mitglied Benutzerbild von der Karl
    Registriert seit
    20.12.2016
    Ort
    Heidelberg
    Beiträge
    2.210

    Standard AW: Gauck warnt vor der Zerstörung der Demokratie in D

    Zitat Zitat von solg Beitrag anzeigen
    Den höchsten Repräsentanten (wenn auch nur a.D.) genau jenes Staates, dem du tributpflichtig bist bzw. der dich unterhält und an dessen Veranstaltungen du teilnimmst, öffentlich so zu diskreditieren, finde ich nicht okay.
    Immerhin ist Gauck darüberhinaus ja schön weit öfter zitiert worden als du, ich und alle anderen in diesem Forum zusammengenommen, womit auch gleich schon seine Relevanz geklärt sein dürfte.
    "der dich unterhält" - endlich mal was an diesem Sonntag zum lachen.
    Einst Anführer einer Moped Gang.

  7. #27
    Mitglied Benutzerbild von Großmoff
    Registriert seit
    13.08.2019
    Ort
    Todesstern
    Beiträge
    1.238

    Standard AW: Gauck warnt vor der Zerstörung der Demokratie in D

    Zitat Zitat von Tutsi Beitrag anzeigen
    grün: der Staat zahlt den Altherren noch weit genug in die Jahre hohe Summen - wer kriegt als Normalbürger soviel Geld in den Anus geblasen ?
    Die Lösung für dich: Politiker werden.

  8. #28
    hasst Alles-schön-Redner Benutzerbild von Maggie
    Registriert seit
    09.10.2011
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    17.525

    Standard AW: Gauck warnt vor der Zerstörung der Demokratie in D

    AKK legt auch nach:

    Nach Anschlag in Halle - Kramp-Karrenbauer bezeichnet AfD als "politischen Arm des Rechtsradikalismus"
    Auf dem Deutschlandtag der Jungen Union hat die CDU-Vorsitzende die AfD scharf angegriffen: Die Partei sei "ein wirkliches Problem in Deutschland".
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    »Ich lege hier für den Fall meines Todes das Bekenntnis ab, dass ich die deutsche Nation wegen ihrer überschwänglichen Dummheit verachte und mich schäme, ihr anzugehören.« Arthur Schopenhauer

  9. #29
    Mitglied
    Registriert seit
    04.06.2014
    Beiträge
    20.832

    Standard AW: Gauck warnt vor der Zerstörung der Demokratie in D

    Zitat Zitat von Großmoff Beitrag anzeigen
    Die Lösung für dich: Politiker werden.
    Es müssen ja nicht diese horrenden Summen sein, die diese Leute noch lange nach Amtsausscheidung erhalten - jährlich über 300 000 - und das für Jeden, der noch lebt - andere müssen mit so wenig auskommen, daß man darüber die Krätze kriegen kann vor lauter Ärger.

    Politikern auf die Füße treten - das ist die Vorgabe - wenn Jeder, der wollte, in die Politik ginge, wer soll dann noch arbeiten ? :-)

    Politisch mitbestimmen - mehr Entscheidungen in Frage stellen dürfen - die Politiker nicht alles machen lassen, was sie wollen - was aber passiert, ist leider weit von der Demokratie entfernt - Frau M wie Merkel hat sich ja mal gegen das Mitbestimmen des Volkes ausgesprochen.

    Es paßt ihr nicht, daß das Volk gegen ihre Beschlüsse was hat. Gab da mal ein Zitat von ihr.

    Wie viele aus dem Amt gegangene und geschobene BP gibt es denn noch und summiert es sich - wie viele Mio fließen zusätzlich zu ihren weiteren Aktivitäten in Firmen dann in ihre Hände - Wolff hat damit - mit dem Amtsantritt nur gut gemacht - jetzt kann er das Geld mit vollen Händen raus werden - das ist alles Geld, was dem Steueraufkommen entnommen wird - dafür fehlt es da, wo es notwendig gebraucht wird.

  10. #30
    Mitglied
    Registriert seit
    04.06.2014
    Beiträge
    20.832

    Standard AW: Gauck warnt vor der Zerstörung der Demokratie in D

    Zitat Zitat von Maggie Beitrag anzeigen
    AKK legt auch nach:
    Solange die AfD selbst nicht weiß, was sie wirklich will, könnte ihr einiges drohen - es ist ihr doch bewußt, daß Höcke der ist, der das Feuer schürt - vielleicht sollte Höcke eine eigene Partei gründen - aber dann wäre er nicht mehr drin - aber er könnte der Partei das 'Aus' bringen - darin sehe ich die Gefahr - man hat ja auch manchmal Leute in Parteien geschleust, um sie zu vernichten - ich bin da gespalten - weiß nicht so recht, was ich davon halten soll - er weiß doch, es geht um die Existenz der Partei - die Leute wollen wissen, was sie von einer Partei zu erwarten haben.

    Der Name ist ihr dann egal - 2tu was für mich, und ich wähle dich" lautet der Slogan. 'Machen' ist das große Wort...

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Die Zerstörung der Heimat
    Von HerrMayer im Forum Deutschland
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 22.02.2018, 13:46
  2. Papst Franziskus warnt vor nie dagewesener Zerstörung
    Von D-Moll im Forum Energie / Ökologie / Umwelt / Klima
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 01.08.2015, 23:17
  3. Ron Paul warnt vor baldiger Zerstörung der USA
    Von Candymaker im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 87
    Letzter Beitrag: 03.05.2015, 11:25
  4. Zerstörung, Müll, Urin
    Von SAMURAI im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 22.08.2011, 13:21
  5. Tod, Zerstörung & Chaos
    Von Polemi im Forum Wissenschaft-Technik / Ökologie-Umwelt / Gesundheit
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 20.03.2008, 16:06

Nutzer die den Thread gelesen haben : 109

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben