+ Auf Thema antworten
Seite 3 von 6 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 53

Thema: Parlamentswahlen in Polen: PiS räumt ab!

  1. #21
    Official Benutzerbild von Merkelraute
    Registriert seit
    22.10.2016
    Ort
    Karzer im Bundeskanzleramt
    Beiträge
    8.522

    Standard AW: Parlamentswahlen in Polen: PiS räumt ab!

    Zitat Zitat von Sobieski Vengeance Beitrag anzeigen
    [Links nur für registrierte Nutzer]



    Ohje, ohje. Da hat das GEZ-Framing vom "breiten demokratischen Widerstand" gegen die böse PiS aber mal so rein gar nichts gebracht. Und auch der deutsche Moralherrenmensch wird natürlich wieder schäumen und keifen, weil die Polen sich nicht zum Shithole entwickeln wollen wie es die Bananenrepublik Almanland seit Jahrzehnten erfolgreich tut. Kein Lebensraum im Osten für den Islam, es wird weiterhin nur zwei Geschlechter geben und die Regenbogenpest wird auch weiterhin in Quarantäne gebracht.

    Ein guter Tag für Europa. Ein schlechter Tag für EUdSSR und den westdeutschen Umvolkungsfanatikern!
    Und wieviel Milliarden € haben sie diesmal von Deutschland gefordert ?
    Was wir hier in diesem Land brauchen, sind mutige Bürger, die die roten Ratten dorthin jagen, wo sie hingehören - in ihre Löcher. Franz Josef Strauß


  2. #22
    Mitglied
    Registriert seit
    27.08.2008
    Beiträge
    22.634

    Standard AW: Parlamentswahlen in Polen: PiS räumt ab!

    Zitat Zitat von Wassiliboyd Beitrag anzeigen
    Das polnische PiS-System un ter Kaczinski
    glaubt fest daran, daß Deutschland all die versprochenen Wohltaten bezahlt, Stichwort Reparationen!

    Polen hat von Jalta fast ein Viertel Deutschlands geschenkt bekommen, ist das etwa nichts?
    . Es ist wie mit dem reichen dicken Kind auf dem Schulhof wenn es sich nicht wehrt wird es selbst von Halbstarken immer und immer wieder abgezogen
    Die Wiedergeburt des Abendlandes kann nur aus der Erneuerung der Familie erwachsen. Eugen Fischer
    Geschichte handelt fast nur von […] schlechten Menschen, die später gutgesprochen worden sind. Friedrich Nietzsche
    "Globalisierung ist nur ein anderes Wort für US-Herrschaft.“Henry Kissinger

  3. #23
    Wir sind das Pack! Benutzerbild von Maitre
    Registriert seit
    27.12.2014
    Beiträge
    5.609

    Standard AW: Parlamentswahlen in Polen: PiS räumt ab!

    Zitat Zitat von Wassiliboyd Beitrag anzeigen
    Das polnische PiS-System un ter Kaczinski
    glaubt fest daran, daß Deutschland all die versprochenen Wohltaten bezahlt, Stichwort Reparationen!

    Polen hat von Jalta fast ein Viertel Deutschlands geschenkt bekommen, ist das etwa nichts?
    Dieses Viertel ist jetzt aber ziemlich kaputt und abgewirtschaftet!* Und nun? Das muss doch jemand ausgleichen? Das könnte doch der Szwab machen!

    Wobei man ehrlicherweise darauf hinweisen muss, dass zu solchen Dingen immer zwei gehören: Derjenige der fordert und der Idiot der, mehr oder minder, bereitwillig bezahlt.

    * Als ich vor Jahren mal beruflich in Breslau und Umgebung unterwegs war, blutete mir ziemlich das Herz. Was muss das mal für eine schöne Gegend gewesen sein!

  4. #24
    Anarchotechnokrat Benutzerbild von Zyankali
    Registriert seit
    27.01.2016
    Beiträge
    6.418

    Standard AW: Parlamentswahlen in Polen: PiS räumt ab!

    Zitat Zitat von Wassiliboyd Beitrag anzeigen
    Das polnische PiS-System un ter Kaczinski
    glaubt fest daran, daß Deutschland all die versprochenen Wohltaten bezahlt, Stichwort Reparationen!

    Polen hat von Jalta fast ein Viertel Deutschlands geschenkt bekommen, ist das etwa nichts?
    ist halt doof wenn dafür fast das gleiche im ost von den russen gemopst wurde. müssten die polen mit denen regeln, die zeigen allerdings bloss den vogel, beim deutschen michel kann man es jedoch probieren...

    jedenfalls sollte das von deutscher seite her genug gewesen sein.
    Sollte irgend etwas in diesem Text Verwirrung stiften, ignorieren Sie bitte das gesamte Produkt.

  5. #25
    Wir sind das Pack! Benutzerbild von Maitre
    Registriert seit
    27.12.2014
    Beiträge
    5.609

    Standard AW: Parlamentswahlen in Polen: PiS räumt ab!

    Zitat Zitat von Zyankali Beitrag anzeigen
    ist halt doof wenn dafür fast das gleiche im ost von den russen gemopst wurde. müssten die polen mit denen regeln, die zeigen allerdings bloss den vogel, beim deutschen michel kann man es jedoch probieren...

    jedenfalls sollte das von deutscher seite her genug gewesen sein.
    So wirklich gemopst haben die Russen das nicht. Es handelte sich um die Gebiete, die ihnen die Polen auf kriegerischem Wege 1920 in einem Moment der Schwäche abgejagt haben. Räuber für entgangenes Diebesgut zu entschädigen halte ich irgendwie nicht für richtig.

  6. #26
    BRD verrecke! Benutzerbild von SprecherZwo
    Registriert seit
    13.01.2018
    Beiträge
    9.457

    Standard AW: Parlamentswahlen in Polen: PiS räumt ab!

    Zitat Zitat von torun Beitrag anzeigen
    Was glaubst du was hier abgehen würde wenn SPD/Linke/Grüne eine Verdoppelung des Mindestlohnes, Mindestrenten erhöhen um 20-30%, Steuerfreiheit für junge Arbeitnehmer, Mütterrente wer mehr als 4 Kinder in die Welt gesetzt hat auch ohne Beitragszahlung, Rentenalter auf 60/65 Jahre herabgesetzt, bei einer bankrotten Rentenkasse.
    Verstaatlichung von ausländischen Zeitungen, "germanisierung" von Firmen, die in ausländischem Besitz sind. Unrentable Werften wieder eröffnen, ignorieren von klerikalem Kindesmissbrauch,........Umstellung der Immobilienbesteuerung auf Verkehrswert, Massive Preissteigerung bei Gas,Wasser,Strom, Müllentsorgung, Treibstoff...

    Dagegen wäre der Ausbruch des Krakatau ein Kaminfeuer.
    Aha verstehe, die brauchen die Reparationen von Deutschland um ihre sozialistischen Wahlversprechen bezahlen zu können.

  7. #27
    Mitglied Benutzerbild von Kreuzbube
    Registriert seit
    17.07.2007
    Ort
    Naumburg a.d. Saale
    Beiträge
    24.251

    Standard AW: Parlamentswahlen in Polen: PiS räumt ab!

    Zitat Zitat von Maitre Beitrag anzeigen
    Dieses Viertel ist jetzt aber ziemlich kaputt und abgewirtschaftet!* Und nun? Das muss doch jemand ausgleichen? Das könnte doch der Szwab machen!

    Wobei man ehrlicherweise darauf hinweisen muss, dass zu solchen Dingen immer zwei gehören: Derjenige der fordert und der Idiot der, mehr oder minder, bereitwillig bezahlt.

    * Als ich vor Jahren mal beruflich in Breslau und Umgebung unterwegs war, blutete mir ziemlich das Herz. Was muss das mal für eine schöne Gegend gewesen sein!
    Da gibt es verschiedene Sichtweisen. Restaurierung haben sie an sich drauf, wie Danzig und die Marienburg beweisen. Aber vermutlich eben nicht flächendeckend...

    "Lieber entdeckte ich einen Satz der Geometrie, als daß ich den Thron von Persien gewänne!"
    Thales von Milet (Philosoph, Staatsmann und Mathematiker 624 v.u.Z. - 546 v.u.Z.)

  8. #28
    Mitglied
    Registriert seit
    15.05.2007
    Ort
    angekommen
    Beiträge
    11.357

    Standard AW: Parlamentswahlen in Polen: PiS räumt ab!

    Zitat Zitat von SprecherZwo Beitrag anzeigen
    Aha verstehe, die brauchen die Reparationen von Deutschland um ihre sozialistischen Wahlversprechen bezahlen zu können.
    Auch das ist ein Teil der Wahlversprechen, die von PiS gemacht wurden.

  9. #29
    BRD verrecke! Benutzerbild von SprecherZwo
    Registriert seit
    13.01.2018
    Beiträge
    9.457

    Standard AW: Parlamentswahlen in Polen: PiS räumt ab!

    Zitat Zitat von torun Beitrag anzeigen
    Auch das ist ein Teil der Wahlversprechen, die von PiS gemacht wurden.
    Die Pussy-Patrioten von PI-News freuen sich ganz doll über den Wahlsieg der PiS.
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Nach der Israel-Arschkriecherei kommt jetzt also auch noch die Polen-Arschkriecherei bei denen.

  10. #30
    Mitglied Benutzerbild von solg
    Registriert seit
    01.10.2015
    Beiträge
    6.652

    Standard AW: Parlamentswahlen in Polen: PiS räumt ab!

    Zitat Zitat von SprecherZwo Beitrag anzeigen
    Die Pussy-Patrioten von PI-News freuen sich ganz doll über den Wahlsieg der PiS.
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Nach der Israel-Arschkriecherei kommt jetzt also auch noch die Polen-Arschkriecherei bei denen.
    Auch ein Sympton einer verrückten Zeit:
    Nationalisten aller Länder vereinigen sich ... und zwar gegen die Globalisierung/Internationalisierung.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Parlamentswahlen in der Ukraine
    Von Bieleboh im Forum Europa
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 29.10.2012, 19:46
  2. Parlamentswahlen in Ungarn
    Von Abendländer im Forum Europa
    Antworten: 198
    Letzter Beitrag: 27.04.2010, 07:43
  3. Parlamentswahlen in Norwegen
    Von Andre im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 15.09.2009, 21:09
  4. Parlamentswahlen in Israel
    Von Wilhelm Tell im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.03.2006, 17:15

Nutzer die den Thread gelesen haben : 85

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben