+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 30

Thema: CSU Vorstand will Frauenquote in die Partei einführen

  1. #1
    Mitglied
    Registriert seit
    27.08.2008
    Beiträge
    23.396

    Standard CSU Vorstand will Frauenquote in die Partei einführen

    Söder baut die Partei gerade zu einer modernen jungen grün linken Partei um - nicht nur soll die Partei weibliche rund jünger werden, sondern es
    sollte auch eine Frauenquote wie bei grünen udn Linken eingeführt werden

    die PArtei Basis ist aber not amused !

    Die vom CSU-Vorstand geplante Einführung einer Frauenquote stößt auf dem Parteitag auf heftige Kritik von Teilen der Basis. „Man kann nicht die Grünen als Bevormundungspartei geißeln und dann eine Frauenquote einführen“, sagte etwa Holm Putzke, CSU-Kreisvorsitzender in Passau am Samstag in München. Es müsse in der Partei das Bestenprinzip gelten und keine Quotenregelung.

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    BRD wird immer totalitärer
    Die Wiedergeburt des Abendlandes kann nur aus der Erneuerung der Familie erwachsen. Eugen Fischer
    Geschichte handelt fast nur von […] schlechten Menschen, die später gutgesprochen worden sind. Friedrich Nietzsche
    "Globalisierung ist nur ein anderes Wort für US-Herrschaft.“Henry Kissinger

  2. #2
    Mitglied Benutzerbild von der Karl
    Registriert seit
    20.12.2016
    Beiträge
    3.598

    Standard AW: CSU Vorstand will Frauenquote in die Partei einführen

    Glaube ernsthaft, dass der Söder der völlig falsche Mann ist - unter ihm wird die CSU untergehen.
    Schon lustig, dass die Linken immer noch einem bärtigen, arbeitslosen Rassisten nachlaufen.

  3. #3
    Mitglied
    Registriert seit
    12.10.2017
    Beiträge
    1.559

    Standard AW: CSU Vorstand will Frauenquote in die Partei einführen

    Immerhin hat er gleichzeitig die Grünen als Gegner proklamiert und gesagt, man müsse Richtung AfD schauen, ob und wo was ginge. Hoffentlich erstickt Hundekrawatte das nicht gleich im Keim.

  4. #4
    Superspreader
    Registriert seit
    24.02.2008
    Beiträge
    22.435

    Standard AW: CSU Vorstand will Frauenquote in die Partei einführen

    Zitat Zitat von der Karl Beitrag anzeigen
    Glaube ernsthaft, dass der Söder der völlig falsche Mann ist - unter ihm wird die CSU untergehen.
    Dann ist er der richtige Mann.
    Ich respektiere Frauen ... als Idee!

  5. #5
    Islam nein danke Benutzerbild von Pappenheimer
    Registriert seit
    11.08.2011
    Ort
    Central Valley
    Beiträge
    5.441

    Standard AW: CSU Vorstand will Frauenquote in die Partei einführen

    Wann wird endlich mal eine Frauenquote auf dem Bau eingefūhrt?
    „Alles was die Sozialisten vom Geld verstehen, ist die Tatsache, dass sie es von anderen haben wollen.“

    Konrad Adenauer

  6. #6
    Mitglied
    Registriert seit
    26.08.2007
    Beiträge
    887

    Standard AW: CSU Vorstand will Frauenquote in die Partei einführen

    Söder ist innerhalb allerkürzester Zeit zu einem absolut hyperpopulistischen VollIdiot abgestürzt!!!!! Einer, der sogar Merkel beim hineinkriechen in linke Ärsche und aller linkeste Sabotagescheiße wahrscheinlich in nichts nachstehen möchte.

    Politisch ganz vorne herausgekommen, offenbart er jedenfalls urplötzlich nur noch mehr den blankesten und nacktesten linken Populistmus und linke Idiotie bis zum Anschlag. Merkel hatte hierfür wenigstens noch 35 Jahre tagtägliche DDR-Erziehung und Programmierung durch die linke DDR-Diktatur eingeflößt bekommen. Söder braucht noch nichtmal mehr das. Der Mann ist in Lichtgeschwindigkeit zum kompletten linkspopulistischen Schwachmat degeneriert, auf den ein jeder dieses bürgerlichen konservativen Politlagers nun am besten genauso eindreschen sollte, wie auf diese DDR-Agentin Merkel mit der ihr eingeprannten 5000%igen linken DDR-Gehorsamkeitsdressur einer jeden linken Idiotie gegenüber...


    P.S. Schade auch, dass dieser CSU-Parteitag eine falsche Chronologie hatte. Wäre zuerst diese Frauenquote durchgedrückt worden und anschließend erst wäre es um den Parteivorsitz gegangen, Söder hätte dafür höchstwahrscheinlich noch nicht einmal mehr 70% bekommen!!!!!!

  7. #7
    Mitglied
    Registriert seit
    26.08.2007
    Beiträge
    887

    Standard AW: CSU Vorstand will Frauenquote in die Partei einführen

    Zitat Zitat von JensF Beitrag anzeigen
    Söder ist innerhalb allerkürzester Zeit zu einem absolut hyperpopulistischen VollIdiot abgestürzt!!!!! Einer, der sogar Merkel beim hineinkriechen in linke Ärsche und aller linkeste Sabotagescheiße wahrscheinlich in nichts nachstehen möchte.

    Politisch ganz vorne herausgekommen, offenbart er jedenfalls urplötzlich nur noch mehr den blankesten und nacktesten linken Populismus und linke Idiotie bis zum Anschlag. Merkel hatte hierfür wenigstens noch 35 Jahre tagtägliche DDR-Erziehung und Programmierung durch die linke DDR-Diktatur eingeflößt bekommen. Söder braucht noch nichtmal mehr das. Der Mann ist in Lichtgeschwindigkeit zum kompletten linkspopulistischen Schwachmat degeneriert, auf den ein jeder dieses bürgerlichen konservativen Politlagers nun am besten genauso eindreschen sollte, wie auf diese DDR-Agentin Merkel mit der ihr eingebrannten 5000%igen linken DDR-Gehorsamkeitsdressur einer jeden linken Idiotie gegenüber...


    P.S. Schade auch, dass dieser CSU-Parteitag eine falsche Chronologie hatte. Wäre zuerst diese Frauenquote durchgedrückt worden und anschließend erst wäre es um den Parteivorsitz gegangen, Söder hätte dafür höchstwahrscheinlich noch nicht einmal mehr 70% bekommen!!!!!!

    Diese Quotenregelung Söders ist wirklich nur eine äußerst dumme Pseudoraffinesse und absolut nichts anderes. Eine, die das eigene konservative & wertehaltigere Funktionierenkönnen einer Partei wie der CSU fundamental untergraben und ihr damit auf Dauer viel mehr kosten wird, wie die drei linken Stimmen wert sind, die man mit dieser Sorte von Selbstsabotage insgesamt einkaufen können wird. Warum? Weil Frau in ihrer Menge schlicht nicht die dazu nötige Beschaffenheit und Ausrichtung besitzt, so etwas selbst länger aufrechterhalten zu können. Aller größtes und grellstes Beispiel hierfür: A.Merkel!!! Anfangs wird’s zwar noch keinem so richtig auffallen, aber wenn so eine Kandidatin dann mal oben herausgekommen sein wird, dann wird der Absturz, herunter zu nur noch mehr einer weiteren linksdebilen Einheitspartei, einfach kein Ende mehr nehmen.

    So eine Frauenquote ist doch ganz grundsätzlich nur eine weitere simple linke Kriegsmethode gegen die Demokratie und eine freie Interessensvertretung darin! Eben weil man damit sämtliche Parteieninhalte über so einem eher ziemlich armseligen quantitativen politischen Frauenniveau unter einer größeren Masse von letzterem einfach plus/minus leicht „ersticken“ kann...

    Dadurch dass Söder diese PR-Idiotie aber auch noch selbst spielt, spricht er diese gegen sein eigenes Klientel und deren Beinhaltung gerichtete linke Kriegstechnik nicht nur quasi frei, sondern animiert das linke Lager damit auch noch bei nächst bester Gelegenheit zum zigfachen diesbezüglich zusätzlich. Und dem muss er dann auch wieder hinterherrennen usw. usf... Etwas, zu was auch wirklich nur ein komplett PR-fixierter/diktierter PolitIdiot fremdgesteuert werden kann.

  8. #8
    hasst Alles-schön-Redner Benutzerbild von Maggie
    Registriert seit
    09.10.2011
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    18.465

    Standard AW: CSU Vorstand will Frauenquote in die Partei einführen

    "Unterschätze nie die Macht dummer Leute, die einer Meinung sind"
    (Kurt Tucholsky 1890 - 1935)

  9. #9
    Freidenker Benutzerbild von tommy3333
    Registriert seit
    26.03.2006
    Ort
    Freistaat Thüringen
    Beiträge
    13.391

    Standard AW: CSU Vorstand will Frauenquote in die Partei einführen

    Die CDU ist zur Grünen Einheitspartei Antideutschlands geworden.
    "Fernsehredakteure haben eine einmalige Begabung: Sie können Spreu von Weizen trennen. Und die Spreu senden sie dann."
    "Wer zensiert, hat Angst vor der Wahrheit."
    Bei ARD und ZDF verblöden Sie in der ersten Reihe.

  10. #10
    Bismarck for President Benutzerbild von Dr Mittendrin
    Registriert seit
    14.11.2010
    Ort
    z,Minga
    Beiträge
    72.770

    Standard AW: CSU Vorstand will Frauenquote in die Partei einführen

    Zitat Zitat von Erik der Rote Beitrag anzeigen
    Söder baut die Partei gerade zu einer modernen jungen grün linken Partei um - nicht nur soll die Partei weibliche rund jünger werden, sondern es
    sollte auch eine Frauenquote wie bei grünen udn Linken eingeführt werden

    die PArtei Basis ist aber not amused !

    Die vom CSU-Vorstand geplante Einführung einer Frauenquote stößt auf dem Parteitag auf heftige Kritik von Teilen der Basis. „Man kann nicht die Grünen als Bevormundungspartei geißeln und dann eine Frauenquote einführen“, sagte etwa Holm Putzke, CSU-Kreisvorsitzender in Passau am Samstag in München. Es müsse in der Partei das Bestenprinzip gelten und keine Quotenregelung.

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    BRD wird immer totalitärer
    Frauen taugen nur zu Konsens, sind auch technikfeindlich.
    Umreißen komplizierte Vorgänge in der Welt nicht.
    Primitive Gut-und-Böse-Schubladen.
    Der Werbefilm für das gelobte Asylland Germany

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. FDP für Frauenquote (vorerst in der eigenen Partei)
    Von marc im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 14.02.2011, 13:01
  2. Sozialismus einführen
    Von Rostocker_pils im Forum Deutschland
    Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 21.10.2006, 07:32
  3. Prügelstrafe einführen?
    Von Sklave im Forum Deutschland
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 07.11.2005, 12:35
  4. Schuluniform einführen ?
    Von Der Gerechte im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 102
    Letzter Beitrag: 01.10.2005, 18:53
  5. Die Regierung CDU FDP in NRW wollen Studiengebühren pro Semester 500 Euro einführen
    Von oren8000 im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 09.06.2005, 20:09

Nutzer die den Thread gelesen haben : 60

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben