+ Auf Thema antworten
Seite 170 von 170 ErsteErste ... 70 120 160 166 167 168 169 170
Zeige Ergebnis 1.691 bis 1.692 von 1692

Thema: Altmaier stellt Rentenniveau infrage, "Abgaben nicht verkraftbar"

  1. #1691
    GESPERRT
    Registriert seit
    24.10.2019
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    531

    Standard AW: Altmaier stellt Rentenniveau infrage, "Abgaben nicht verkraftbar"

    Altersarmut in Deutschland, Artikel aktuell aus der Epoch Times: [Links nur für registrierte Nutzer]

    Zitat daraus: "Auf drastische Weise machen derzeit vor allem Frauen auf Twitter auf ein Thema aufmerksam, dessen Brisanz bereits in der Amtszeit der Regierung Schröder bekannt war: Für immer mehr Deutsche wird Armut im Alter zur ernsten Gefahr.[Bilder nur für registrierte Nutzer]
    Wie der „Focus“ [Links nur für registrierte Nutzer], hat die Nutzerin Christine Finke („Mama_arbeitet“) ihre jährliche Renteninformation der Deutschen Rentenversicherung eingescannt und die Abbildung davon auf Twitter zusammen mit dem Kommentar [Links nur für registrierte Nutzer]:
    Meine alljährliche Renteninformation ist da. 577,81 Euro wenn ich weiterhin einzahle (ansonsten sind es nur 501,39 Euro). Frau, geschieden, 53 Jahre alt, 3 Kinder. Habe immer gearbeitet, aber zu selten eine Festanstellung gefunden. Kein Geld zum Sparen. Pech gehabt.“
    Frauen im Westen haben deutlich geringere Rentenansprüche

    Mit ihrem Post hat sie mehrere Nutzerinnen zur Nachahmung animiert...." Zitat Ende

    Weiterlesen unter obigem Link
    Endlich kommt da mal was. Einen twitter-account habe ich nicht. Aber ich versuche schon seit Jahren, auf dieses Thema aufmerksam zu machen.

  2. #1692
    Gegen Volksverarschung Benutzerbild von Bruddler
    Registriert seit
    12.09.2006
    Ort
    Schwabistan
    Beiträge
    82.042

    Standard AW: Altmaier stellt Rentenniveau infrage, "Abgaben nicht verkraftbar"

    Rentenbesteuerung verfassungswidrig ?

    Samstag, 30.11.2019,

    Die Übergangsregeln zur nachgelagerten Besteuerung von Renten könnten zu einer verfassungswidrigen Doppelbesteuerung von Renten führen. Die Bundesregierung konnte entsprechende Vorwürfe bisher nicht entkräften – durch die Wortmeldung eines Bundesrichters nimmt die Debatte neue Fahrt auf.
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Sollte sich das tatsächlich bestätigen, wäre dies' eine erneute Blamage für die bundesdeutschen Abzocker...

    Wer bei uns die Altersarmut bekämpfen will, sollte vor allem auf die Rentenbesteuerung verzichten, denn sie ist blanker Hohn !!!
    DEM DEUTSCHEN VOLKE
    Deshalb AfD, die einzige Alternative für Deutschland.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.05.2016, 19:09
  2. CSU: Weitere 20.000 Syrienflüchtlinge "verkraftbar"
    Von Demonstrant im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.09.2014, 16:43
  3. "Sozial"-Abgaben steigen ab 2014
    Von Rocko im Forum Wirtschafts- / Finanzpolitik
    Antworten: 187
    Letzter Beitrag: 05.11.2013, 00:09
  4. Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 19.12.2011, 14:59
  5. "Nicht genug Sonne" - drehen "Westler" und Moslems wegen Vitamin-D-Mangels durch?
    Von Beverly im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 68
    Letzter Beitrag: 02.03.2009, 18:58

Nutzer die den Thread gelesen haben : 224

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben