+ Auf Thema antworten
Seite 2 von 6 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 51

Thema: Neuer Kulturkampf an Deutschen Universitäten

  1. #11
    Mitglied Benutzerbild von Pelle
    Registriert seit
    08.04.2017
    Beiträge
    6.828

    Standard AW: Neuer Kulturkampf an Deutschen Universitäten

    Zitat Zitat von Eridani Beitrag anzeigen

    Ist dem Deutschen Großkapital von Opel bis Siemens nicht bewußt, dass unsere Unis inzwischen linker sind, als es die DDR je war? Wie verträgt sich Feuer und Wasser?
    Vielleicht sind die Kapitalisten und die Plutokraten jetzt auch links?

  2. #12
    En cholère Benutzerbild von Xarrion
    Registriert seit
    07.09.2011
    Ort
    Preußen
    Beiträge
    17.723

    Standard AW: Neuer Kulturkampf an Deutschen Universitäten

    Zitat Zitat von Merkelraute Beitrag anzeigen
    Hat der RCDS jetzt die Linkspartei links überholt ? Das Merkelregime bekommt alles hin.
    Tja, manchmal kann man wirklich nur noch mit dem Kopf schütteln.
    Gott mit uns

    Nicht wer zuerst die Waffen ergreift, ist Anstifter des Unheils, sondern wer dazu nötigt. Niccolò Machiavelli

  3. #13
    Aufklärer Benutzerbild von Eridani
    Registriert seit
    14.05.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    25.389

    Standard AW: Neuer Kulturkampf an Deutschen Universitäten

    Zitat Zitat von Valdyn Beitrag anzeigen
    Wärst du nochmals 20 würdest du genau so denken und dich pudelwohl hier fühlen.
    Nein, da irrst Du dich gewaltig!

    MERKEL IST DIE MUTTER ALLER PROBLEME
    Das ist nicht mehr mein Land

  4. #14
    GESPERRT
    Registriert seit
    26.12.2013
    Ort
    Frankfurt/Main
    Beiträge
    26.097

    Standard AW: Neuer Kulturkampf an Deutschen Universitäten

    Zitat Zitat von Lykurg Beitrag anzeigen
    Die nächste Welle der vom Regime gezüchteten Antifazecken, die später gezielt in Professorenpositionen gehieft werden. Das sind dann "Widerständler", wie lächerlich.

    Welche wachsende Militarisierung? Die deutschen Jungs sind eierlose Pisser geworden, die sich nicht einmal mehr wehren können. Was wir brauchen, ist eine harte Militarisierung der Jugend. Je härter, desto besser.
    Mache dich mal schlau in der empirischen Kinder- und Jugendpsychologie, was mit Menschen nicht stimmt die nach der harten Hand, Führung und Militarisierung schreien.

    Das verrät viel über dich und deine Kindheit.

  5. #15
    GESPERRT
    Registriert seit
    23.07.2006
    Beiträge
    15.785

    Standard AW: Neuer Kulturkampf an Deutschen Universitäten

    Zitat Zitat von Eridani Beitrag anzeigen
    Nein, da irrst Du dich gewaltig!
    Aber du bist doch heute schon völlig von Hollywood beeinflusst. Gut, überwiegend vom "alten" Hollywood zwar, aber von Hollywood. Das wäre doch nicht anders wenn du heute 20 wärst. Dann würdest du eben hier nur für die überwiegend aktuellen sog. Blockbuster werben und die mit John Wayne nicht mehr kennen.

  6. #16
    Official Benutzerbild von Merkelraute
    Registriert seit
    22.10.2016
    Ort
    Karzer im Bundeskanzleramt
    Beiträge
    8.151

    Standard AW: Neuer Kulturkampf an Deutschen Universitäten

    Zitat Zitat von Lykurg Beitrag anzeigen
    Die nächste Welle der vom Regime gezüchteten Antifazecken, die später gezielt in Professorenpositionen gehieft werden. Das sind dann "Widerständler", wie lächerlich.

    Welche wachsende Militarisierung? Die deutschen Jungs sind eierlose Pisser geworden, die sich nicht einmal mehr wehren können. Was wir brauchen, ist eine harte Militarisierung der Jugend. Je härter, desto besser.
    Diese linken Idioten im Sakko sind gefundenes Fressen für die Chinesen und Koreaner. Die weißen Obamas lassen sich später hervorragend nach Strich und Faden bei Vertragsverhandlungen verarschen.
    Was wir hier in diesem Land brauchen, sind mutige Bürger, die die roten Ratten dorthin jagen, wo sie hingehören - in ihre Löcher. Franz Josef Strauß


  7. #17
    Mitglied Benutzerbild von Genesis
    Registriert seit
    01.05.2019
    Ort
    Köterrasseland, leider
    Beiträge
    939

    Standard AW: Neuer Kulturkampf an Deutschen Universitäten

    Zitat Zitat von Valdyn Beitrag anzeigen
    Aber du bist doch heute schon völlig von Hollywood beeinflusst. Gut, überwiegend vom "alten" Hollywood zwar, aber von Hollywood. Das wäre doch nicht anders wenn du heute 20 wärst. Dann würdest du eben hier nur für die überwiegend aktuellen sog. Blockbuster werben und die mit John Wayne nicht mehr kennen.
    Du solltest in seiner Gegenwart besser nicht Filme in Frage stellen, in der die CIA heldenhaft dargestellt wird. Da kannst du im Anschluss was zu hören bekommen!

  8. #18
    Official Benutzerbild von Merkelraute
    Registriert seit
    22.10.2016
    Ort
    Karzer im Bundeskanzleramt
    Beiträge
    8.151

    Standard AW: Neuer Kulturkampf an Deutschen Universitäten

    Zitat Zitat von autochthon Beitrag anzeigen
    Mache dich mal schlau in der empirischen Kinder- und Jugendpsychologie, was mit Menschen nicht stimmt die nach der harten Hand, Führung und Militarisierung schreien.

    Das verrät viel über dich und deine Kindheit.
    Das Leben ist kein Kuscheltierzoo. Man kann auch später als 50jähriger lernen, wenn man als Penner auf der Straße liegt und in den Tag hinein gelebt hat. Geht auch.
    Was wir hier in diesem Land brauchen, sind mutige Bürger, die die roten Ratten dorthin jagen, wo sie hingehören - in ihre Löcher. Franz Josef Strauß


  9. #19
    GESPERRT
    Registriert seit
    26.12.2013
    Ort
    Frankfurt/Main
    Beiträge
    26.097

    Standard AW: Neuer Kulturkampf an Deutschen Universitäten

    Zitat Zitat von Merkelraute Beitrag anzeigen
    Das Leben ist kein Kuscheltierzoo. Man kann auch später als 50jähriger lernen, wenn man als Penner auf der Straße liegt und in den Tag hinein gelebt hat. Geht auch.
    darauf wollte ich nicht hinaus.

  10. #20
    Mitglied Benutzerbild von Lykurg
    Registriert seit
    03.02.2017
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    9.587

    Standard AW: Neuer Kulturkampf an Deutschen Universitäten

    Zitat Zitat von autochthon Beitrag anzeigen
    Mache dich mal schlau in der empirischen Kinder- und Jugendpsychologie, was mit Menschen nicht stimmt die nach der harten Hand, Führung und Militarisierung schreien.

    Das verrät viel über dich und deine Kindheit.
    Diese Jugendpsychologie ist 68er-Dreck. Mache dich selbst da mal schlau. Ein wehrhaftes Volk ist überlebenswichtig in dieser Welt. Das dürfte ja wohl klar sein. Deiner egoistisch-dekadenten Grundhaltung mag das widersprechen, aber es ist nun einmal so. Heute ist die 360-Grad-Wende in der Erziehung notwendiger denn je.
    "Mit den Weltvergiftern kann es daher auch keinen Frieden geben. Es werden auf Dauer nur wir oder sie weiterexistieren können. Und ich bin entschlossen, meinen Weg niemals zu verlassen. Ich habe den Propheten des Zerfalls einen kompromisslosen Kampf angesagt, der erst mit meinem Tod enden wird." (Aus: Beutewelt, Friedensdämmerung)

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Asiaten an deutschen Universitäten
    Von Ganymed08 im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 22.03.2017, 08:12
  2. Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 22.04.2013, 20:16
  3. Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 15.12.2012, 10:15
  4. Kulturkampf
    Von Polemi im Forum Geschichte / Hintergründe
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 24.07.2007, 16:35
  5. Schläfer an Deutschen Universitäten
    Von SAMURAI im Forum Deutschland
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 24.03.2007, 15:49

Nutzer die den Thread gelesen haben : 88

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben